Welches salziges Knabbergebäck ist erlaubt bei Histamin Intoleranz?


Mitglied seit 09.09.2011
145 Beiträge (ø0,06/Tag)

Ich kann leider nicht ganz auf Chips etc. verzichten.

Was kann man dennoch mit wenig Histamin bzw. Freisetzung essen.

Welche Erfahrung habt ihr?

lg ,Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2012
1.165 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo
ich habe die Histaminintoleranz auch. Ich vertrage bei den Snacks das meiste außer Schokolade gelegentlich nicht. Ich vertrage sehr gut Salzstangen. Ich würde es einfach ausprobieren, was du verträgst. Ich habe das auch so gemacht & vertrage zum Beispiel auch manche histaminhaltige Lebensmittel wie Kiwi
LG (:
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2002
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Susanne,

wahrscheinlich reagiert jeder anders, denn ich kann keine normalen Salzstangen mehr essen, denn die sind zum größten Teil aus Weizenmehl und auch Hefe.Das geht bei mir gar nicht mehr.
Ich hol mir die Dinkelsalzstangen von Dm.Nicht die Brezeln, die haben auch Zutaten, die nicht gehen.
Ich hab jetzt von Funny fr...(ist das jetzt werbung) die riffles Chips.Die sind Lactose und Glutenfrei. Zum größten Teil vertrag ich die Glutenfreien Produkte.
Hast du nur die HI ? Oft ist sie ja auf andere Intoleranzen zurückzuführen. Bei mir hat es mit Lactose angefangen, dann Fruktose und dann auch noch die HI.
LG scarletta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.09.2011
145 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Scarletta!

Salzstangen kann ich essen, vertrage sie.
Die von die genannten Chips werde ich mir mal ansehen, danke für den Tipp.

Ich machte mal einen Lactosetest über Blut wo ich an der Grenze war. Der zweite Test war genauer, aber ich war schwanger und weiss nicht ob das Ergebnis getäuscht wurde dadurch?

lg, Susanne
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine