Pfund um Pfund vom 24.04.2017 - 30.04.2017

zurück weiter

Mitglied seit 30.05.2015
2.546 Beiträge (ø2,92/Tag)

Guten Morgen,

die liebe Schlumpffrett ist auch schon online, mal sehen, ob wir gleich zwei Threads haben. Na!

@Simi
▶Nachdem wir durch die Fastenzeit uns nun gegen Schokolade am Abend entschieden haben, haben wir uns auch vorgenommen, nur noch am WE ein Glas Wein zu trinken. Nicht das wir täglich Alkohol trinken, aber wir wollen es mehr geniessen.◀
Toller Plan!

Schöne Woche euch allen,

Lennylinchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2015
1.857 Beiträge (ø2,1/Tag)

Danke Lenny für die Eröffnung und die lieben Worte. Waschmaschine läuft schon, muss erstmal Hausordnung machen.
Bis später, simi




Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
291 Beiträge (ø0,23/Tag)

Guten Morgen!

Ach Mädls ich versteh die Welt nicht mehr!

Obwohl ich am WE eigentlich "brav" war, war es gestern Mehr Gewicht und heute auch wieder...

am Samstag gab es:

Früh:
1x Brötchen + Putenschinken

Mittag:
1x Gemüsepfanne + Garnelen + Ketchup ohne Zuckerzusatz (beschichtete Pfanne)
1x gr. Orange


Abend:
gekochte Schweinezunge + Paprika + süßen Senf

Genascht:
und noch 2 Haribo TroppiFrutti Fruchtgummis
und noch 1 gr. Heferl warme Magermilch 0,9%
=============
Gestern gab es:

Früh:
1x Dinkelbrötchen + Cottage Cheesee Schnittlauch 0,9%

Mittag:
1x Hänchenbrustfilet + 1 x Händchenhaxerl jeweils ohne Haut vom Grill
dazu noch Grünen Kopfsalat in Essig + Öl Dressing

Abend:
Nochmals Reste der gekochten Schweinezunge + 1x gr. Paprika + süßen Senf
3x gr. Fleischtomaten

Genascht:
wenige! Rosinen und wenige! gesalzene Chips 😭
============

Also weder viel Brot, oder Kohlenhydrahte etc.. auch beim Fett pass ich ja auf.... Die haut weg beim Hänchen, alles vom Grill etc...



Mein kleiner Bruder isst viel mehr! Da ne Banane, da ein gezuckertes normal fettes Joghurt... isst Kartoffeln zum Hänchen, oder das Hänchen paniert & frittiert.... Nascht Schokolade & Chips & Cornflakes, Abends keine magere Schweinezunge sondern eine normal fette Knacker etc...

Ich mach Sport, er nicht...
Ich trinke light Getränke, er trinkt gezuckerte Fruchtsäfte etc...
Und heute hab ich trotzdem Abends auch Brot beim Toast...

Plan heute:

Früh:
1x Chia-Dinkel Brötchen (sind neu, möchte ich mal kosten, auch wenn ich "Angst" habe dass die evtl. mehr KH oder Kcal haben weil es evtl. mehr Teig sein kann, und ich keine Nährwerte im Netz dazu gefunden hab)
Light Marmelade
1x Kaffee + Magermilch 0,9% + Süßstoff

Mittag:
1x Suppenschüssel nur Saft (je nach Kantine)
1x Salatschüssel (je nach Kantine)
1x Stück Obst (je nach Kantine)

Abends:
2x Toast mit Light Toastkäse und fettarmen Toastschinken + Tomatenketchup ohne Zuckerzusatz + Curry

Naschen:
mal sehen


Und trotzdem nehm ich zu :(

LG
Mark
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.12.2012
1.250 Beiträge (ø0,7/Tag)



Einen schönen guten Morgen.
Bei uns scheint die Sonne bei 1,5 °C.
Mark, wenn ich so anschaue, was Du isst, empfinde ich es als sehr wenig. Warum Du bei dem Essen zunimmst, ist mir nicht zu erschließen. Lass mal die ​Light Produkte weg und trinke Wasser aus der Leitung oder stilles Wasser.
Lenny danke, dass Du für uns die neue Woche eröffnet hast! 😘
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
291 Beiträge (ø0,23/Tag)

@Inge,

ja das verstehe ich auch nicht.
nur weil ich ab und an ein kleines Stück Schoki oder Chips nasche....

ne Wasser is nix für mich, das schmeckt mir nicht. da bleib ich lieber bei den Light Getränken, die trinke ich schon seit ich angefangen habe abzunehmen seit über 3 Jahren...

vllt haben manche böse stimmen recht und ich hab zu wenig Gewicht? ich will einfach nicht mehr :/


So muss was arbeiten! - Wünsch euch einen schönen Tag und hoffentlich bessere Laune als ich sie gerade habe ;)

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2017
94 Beiträge (ø0,39/Tag)

Guten Morgen,

@Lenny: deine Quarkbrötchen vom anderen Thread lesen sich sehr lecker! Die muss ich unbedingt mal nachmachen 🙂

Hier wurde am Wochenende etwas geschlemmt, GöGa und ich hatten unheimlich Lust auf eine Pizza mit Gyrosfleisch, Zwiebeln und Mozzarella (vom Lieferdienst). Und da wir meinten, dass wir ja so einen Hunger haben, wurde direkt eine Familienpizza bestellt 😎.
Die haben wir natürlich nicht geschafft, dann gab's gestern Abend nochmals Reste.

Mein Plan für heute sieht folgendermaßen aus:
Morgens: Kaffee/Tee
Mittags: Thunfischsalat
Abends: noch unentschlossen, eventuell einen Gemüseauflauf? ... GöGa isst Kartoffeln mit paniertem Fisch, ich mag allerdings panierten Fisch nicht so gerne...

Ich will demnächst unbedingt mal eine "Buttermilchsuppe" ausprobieren, das hört sich zwar ungewöhnlich an, aber schmeckt ja vielleicht.
Versuch macht kluch, ne?

allen einen schönen Tag!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2016
600 Beiträge (ø0,94/Tag)

Guten Morgen!
Mein Wochenende war recht anstrengend und ich hab quasi nur gesündigt... *ups ... *rotwerd*
Freitag waren wir ja im Handelshof und ich wollte was besonderes kochen... Jap. Mein Freund hat sich Spareribs geholt. Mag ich nicht - also gabs für mich ne halbe Dose echt fies schmeckende Ravioli.. Hinterher dann noch ein bisschen B.n&J.rrys Eis...
Samstag gabs Frühstück (Toast) und danach hab ich vergessen zu essen... Hab erst gekocht für meine Theatergruppe und dann musste ich auch schon los zum Theater. Dort hatte ich dann in der Maske so viel zu tun, dass ich auch nicht dazu gekommen bin, ein Stück Kuchen o.Ä. zu naschen.. Es ging dann sofort in die Vorstellung rüber und also die zu Ende war, hatten wir schon 23 Uhr. Danach sollte es auf der Premierenfeier etwas zu essen geben - das hatte ich zu dem Zeitpunkt dann auch echt nötig... Jajaja, was auch immer! Und was war? Es gab Gulaschsuppe, die ich nicht mag.... traurig Wir sind dann um 12 Uhr nachts noch beim großen bösen McD gewesen und haben beide ein dickes Menü gegessen....
Sonntag: Zum Frühstück 2 Mehrkornbrötchen, mittags nix und abends (so ca 20 Uhr) gabs dann 2 große Portionen von meiner gekochten Currywurstsuppe...

Heute:
-F. 1Mehrkornbrötchen, 1 Laugenecke
-M. ?? (Ich hoffe, mir reicht Joghurt)
-A. Currywurstsuppe

@Xenon: Ich kann mich natürlich auch täuschen.... Aber... könnte es auch einfach zu wenig sein, dass du isst? Ich mein, deine Pläne vom Wochenende... Wie viel kcal sind das wohl ? Vielleicht schaltet dein Körper einfach konstant auf "Notstand".. Und dann setzt er ja eben jedes kleinste Stück Schoki etc. an.... Weil er denkt, dass grad Hungersnot herrscht oder so...
Könnte das des Rätsels Lösung sein?

.... Ich schick erstmal ab

LG
Anja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.12.2012
1.250 Beiträge (ø0,7/Tag)



Lenny in welchen Thread sind denn Deine Quarkbrötchen? Schreibe sie doch bitte auch hier rein.
Anja, Theatergruppe hört sich gut an. Stehst Du auf der Bühne?
fairydust, die Suppe würde mich auch interessieren, schreibe mal, wie sie schmeckt, wenn Du kluch geworden bist!!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2010
526 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass es allen gut geht und ein schönes Wochenende hatten.

@Simone: Finde ich toll, dass ihr da so konsequent sein wollt. Das ist ja auch der Hintergedanke vom Fasten, dass man merkt, dass man nicht alles braucht und wenn man es braucht, es genießt und nicht für alltäglich hält. Ich bin, glaube ich, richtig süchtig nach Schokolade.

@Anja: Oh, dann war dein Wochenende stressiger, aber die Theaterwelt ist ja auch ganz schön.

@Inge: Das mit den Garten hört sich nicht schlecht an, auch wenn ich das mit dem Unkraut auch nicht so ganz verstanden habe.

@fairydust: Ist die Buttermilchsuppe dann so ähnlich wie die Milchsuppe? Könnte ich mir als ganz erfrischend für den Sommer vorstellen.

@Mark: Ich gebe Anja Recht. Klingt mir nach sehr wenig Essen, aber vielleicht ist dein Stoffwechsel auch schon so gestört, dass normales Essen gar nicht mehr wirklich geht. Wie wäre es, wenn du nur einmal die Woche auf die Waage gehen würdest?

Mein Plan heute:
morgens: Erdbeeren (Juchhu, die ersten deutschen!) mit Joghurt und etwas Schokolade
mittags: Ofenkartoffel mit Speck, Hähnchen und Käse überbacken
abends: Reis mit Gemüse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
291 Beiträge (ø0,23/Tag)

@Cirana

ja das mit dem Stoffwechsel befürchte ich ja ehrlich gesagt leider auch.
Aber dann nehme ich erst recht zu wenn ich jetzt (noch mehr) und auch wieder normalen Käse Joghurts etc esse und andere Sachen esse nasche oder Trinke! also eben eigentlich "ganz" normale Lebensmittel, wie normal fettige Wurst nur eben ohne Fettrand, Brot Jausne etc...

Und selbst wenn ich mich irgendwie dazu überwinden könnte, (was ich mir nur schwer vorstellen kann), dass ich mich nur mehr 1x die Woche wiege ändert das ja auch nichts daran dass ich zu nehme :(
Ich gebe es ja zu dass ich mich täglich wiege, und mich ärgere wenn ich schwerer bin... Aber ich weiß auch ehrlihc gesagt nicht mehr wann es OK ist dass ich schoki nasche oder wieviel ich beim Essen essen soll/darf.... (damit es nicht zu viel oder zu wenig ist...)

Immer ein schlechtes Gewissen zu haben, und dennoch nicht dass essen zu können was man möchte und dennoch schwerer zu sein macht eben auch nicht glücklich..

LG
Mark
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2016
600 Beiträge (ø0,94/Tag)

@Mark: Das ist jetzt das letzte Mal, dass ich etwas dazu sagen werde. Du willst es scheinbar nicht hören und versteckst dich hinter deinen Ausreden.
Deine Beiträge klingen für mich ganz stark nach Essstörung. Und zwar einer ausgewachsenen.
Du MUSST dir Hilfe holen - ansonsten begibst du dich immer weiter und weiter in den Teufelskreis. Und dann wird es im schlimmsten Fall zur Magersucht/ Bulimie o.Ä. ! Und das ist hoffentlich nicht dein Ziel und nicht dein Weg!
Dein Stoffwechsel scheint durch 3 Jahre Diät und Verzicht sehr gestört zu sein - daraus kann dir aber nur ein Arzt helfen!
Und wenn du in der Zeit ein paar Kilo zulegst - besser so, als dauerhaft so zu leben, wie du es jetzt tust!

... So, das waren offene Worte - und wir gesagt, meine letzten zu dem Thema! Hoffe, du bist mir nicht böse.

@Iris: Neee, auf die Bühne trau ich mich nicht. Ich beweg mich dahinter als Maske.. Ich schminke und verunstalte die Leute! Na!
@fairy: Jou, die Suppe interessiert mich auch!
LG
Anja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
2.546 Beiträge (ø2,92/Tag)

@Inge
Ich kopiere mal meinen Post aus dem WW-Thread hier rein:
▶Ich hab' einfach mein Rezept für süße Quarkbrötchen (auch total lecker mit Äpfeln und Zimt als "Teilchen") abgewandelt:
für 5 Brötchen (je ca 70 g):
125 g Magerquark
125 g gemahlene Haferflocken (statt Mehl 405)
1 Ei
1/2 TL Salz
1/4 TL Zucker
2 EL Öl
Weinsteinbackpulver
2 EL Selter mit viel Kohlensäure
bei ca. 180 Grad ungefähr 20 min backen

Die werden nicht sehr groß, ich habe aber auch nur 1/2 Päckchen Backpulver genommen. Die Haferflocken machen die wohl kompakter. Geschmeckt haben sie uns gut. Und mir reichte eins zum Frühstück - 70 g sind eben 70 g. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Zum Vergleich: Von den Aufbackbrötchen, die wir sonst kaufen, wiegt eins 60 g.◀

Dass man für süße Quarkbrötchen mehr Zucker nimmt, ist natürlich klar, nä? Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.05.2014
291 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Anja,

danke für deine Ehrlichkeit! - mittlerweile glaub ich auch dass ich dass scheinbar wirklich nicht mehr alleine schaffe ?!? aber ich möchte doch keine Fremde hilfe...

Also dass ich mich auf eine Bühne stelle, könnt ich mir auch nicht vorstellen! Dafür bin ich zu schüchtern 😊


@Lenny
Die klingen Lecker! hab ich mir mal rausgespeichert. Die werde ich evtl. mal nach backen!

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.05.2015
2.546 Beiträge (ø2,92/Tag)

Uns haben die auch gut geschmeckt, kann man aber nicht mit Brötchen aus Hefeteig vergleichen. Aufschneiden lassen sie sich besser, wenn sie abgekühlt sind. Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.12.2012
1.250 Beiträge (ø0,7/Tag)



Lenny danke! Wird sofort gespeichert, wenn ich sie nachgebacken habe, werde ich berichten.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine