Pfund um Pfund vom 18. bis 24.02.2013

18.02.2013 07:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggyli

Mitglied seit 03.10.2006
4.106 Beiträge (ø1,49/Tag)

Guten Morgen,

hier kommt die Waage für diese Woche . Meine zeigt mir ein Pfeil nach rechts minus 200 g Pfeil nach links . Es ist wirklich schwer, mit den letzten Kilos fertig zu werden.

Ich muß unbedingt disziplinierter werden. *ups ... *rotwerd*

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

LG
 
18.02.2013 07:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Extraportion1982

Mitglied seit 29.01.2010
2.310 Beiträge (ø1,5/Tag)

Guten Morgen zusammen!

Meine Waage war heute sehr freundlich zu mir: Minus 900gr! Trotz Rosenmontag! Das tut echt gut nach dem Plus von letzter Woche...

Wünsche euch allen eine erfolgreiche Woche!

LG
 
18.02.2013 11:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Keksengel

Mitglied seit 15.11.2011
35 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo

meine Waage zeigt ein plus von Pfeil nach rechts 100 gr Pfeil nach links
hatte ich mir eigentlich auch Gedacht,
noch eine schwere Woche und dann kommt hoffentlich wieder der Alltagstrott
bin schon froh das es nicht mehr ist.

Ich wünsche Euch weiterhin gute Abnehmerfolge,

Lieben Gruss
Beate
 
18.02.2013 12:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cityfield2000

Mitglied seit 09.08.2006
804 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo!!!

Christa,
vielen Dank für die Waage.
Bei mir zeigt sie :

Pfeil nach rechts - 200g Pfeil nach links .

Essen werde ich morgen wieder aufschreiben, da ich am Wochenende nie was notiere.

LG.

UTE
 
18.02.2013 13:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.555 Beiträge (ø1,15/Tag)

Hallo, alle zusammen!

Meine Waage sagt heute Pfeil nach rechts Nullrunde Pfeil nach links

Nachher geht es wieder zum Trampolin.
Werde mir gleich noch ein paar Dehnübungen aufschreiben, die ich mit den Kids durchführen möchte.
Habe den Ablauf des Unterrichts etwas abgeändert.
Da die Trainerin aufgehört hat und ich nun erst mal alleine weitermache, habe ich den Ablauf etwas geändert und
auch den Kids diverse "Hausaufgaben" aufgegeben.
Mal sehen, was sie sich für heute ausgedacht haben.
Meine Liste ist nur als Ersatz gedacht, falls die Kids sich keine Gedanken gemacht haben.
Bisher klappt es ganz gut, da meine Liste meistens etwas gepfeffert ist. Na!
Sie haben ja die Wahl, entweder sich Gedanken machen oder meine Liste! Lachen

So, werde nun erst mal etwas nachlesen, da ich die letzten Tage kaum am Compi war.
Habt eine schöne Woche!!!

Pfund Pfund 18 24 02 2013 2551295787LG Catkin
 
18.02.2013 20:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Annikamel

Mitglied seit 11.04.2008
241 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo!

Melde nur kurz mein Pfeil nach rechts Plus von 500g Pfeil nach links Welt zusammengebrochen
Bin ein wenig erschrocken, denn am Sonntag waren das noch 1,5 Kilo weniger als heute früh. Ich habe zwar am WE ordentlich geschlemmt, aber so viel an einem Tag kann das eigentlich nicht gebracht haben.

Mal schauen, wie das morgen aussieht.

Im Moment esse ich morgens und mittags Mischkost und lasse das Abendessen weg (außer am WE).
Habe mich auch schon ganz gut dran gewöhnt.
Ich hoffe, jetzt kommt keine Schimpfe wg. ungesund und so.
Mir tut es echt gut und ich schlafe auch vieeeel besser. Außerdem hungere ich ja nicht....

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!!

LG
 
19.02.2013 07:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Extraportion1982

Mitglied seit 29.01.2010
2.310 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

@Annikamel: ich frühstücke unter der Woche nicht und esse immer erst mittags etwas. Macht also ca. 16 Stunden zwischen Abendessen und Mittagessen des nächsten Tages. War bei mir schon immer so und hat mir bisher nicht geschadet. Ist bei dir dann ja ähnlich, nur dass bei dir die lange Pause zwischen Mittagessen und Frühstück liegt. Wichtig ist, dass du im Gesamten genug Kalorien zu dir nimmst und nicht hungerst.
Die Schwankungen sind ganz normal. Dein Körper reagiert ja immer anders. Mal ist die Verdauung träge, mal gibt es hormonbedingte Wassereinlagungen... Also nicht nervös werden, der Trend zählt Na! Am besten wiegst du dich nur einmal die Woche, dann merkst du diese Schwankungen nicht so stark.

Ein Tipp an die Kartoffelfans unter uns: Habe gestern Reibekuchen statt in der Pfanne mit dem Backofen gemacht. 10 Reibekuchen mit Schinken für gerade mal 700 kcal! Eine echt leckere Alternative, ich war ganz überrascht.

LG
 
19.02.2013 08:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

taliafee

Mitglied seit 11.09.2005
1.682 Beiträge (ø0,54/Tag)

Guten Morgen!

Oh Mann, hab alles wieder schleifen lassen und hab Pfeil nach rechts plus 1,4kg Pfeil nach links ... könnt mir selbst in den A****llerwertesten beißen Verdammt nochmal - bin stocksauer

Extraportion, ja, mit dem Backofen kann man u.U. schon einiges an Fett einsparen. Frikadellen, Schnitzel, Pommes, sogar Ofen(eier)pfannkuchen kann man da machen. Ich hatte zu Fastnacht "Kreppel" aus dem Ofen gemacht, OK, kommen nicht ganz an die Krapfen dran, aber lecker sind sie!!! Schau dir mal die Bomboloni an.

Liebe Grüße
 
19.02.2013 08:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aurora2000

Mitglied seit 17.10.2007
1.938 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo zusammen!

Nach einem sehr anstrengenden Wochenende, habe ich gestern einfach mal nichts gemacht.

Heute habe ich mit Sohnemann einen Zahnarzttermin und heute Abend gehe ich mit meinem Mann walken.

Essensplan:

Morgens: Joghurt mit Heidelbeeren
Mittags: gemischter Salat mit Hähnchenbrust
Abends: VK-Spaghetti mit Bolognesesauce


Liebe Grüße!

Aurora
 
19.02.2013 11:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggi2412

Mitglied seit 12.02.2013
27 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo zusammen,
Bis jetzt war ich immer nur einer stummer Mitleser, aber nun habe ich mich mal entschlossen, hier auch was beizutragen.
Ich heiße Bianka, bin 38 Jahre und komme aus dem schönen Hessen.
Ich war schon immer übergewichtig. Aber vor ein paar Jahren, als ich die Fotos von unserem Urlaub sah, habe ich mir nur gedacht, dass bin ich nicht und so geht es nicht weiter. Welt zusammengebrochen
Da war ich zu meinem Erschrecken bei knapp 150 kg. Das hat mir selber nicht mehr gefallen.
Also habe ich anfangen abzunehmen und innerhalb von 9 Monaten habe ich 25 kg abgenommen. Lachen
Seitdem habe ich allerdings 2,5 kg wieder zugenommen. Und nun versuche ich, meinen Erfolg von damals fortzusetzen. Mein Mann unterstützt mich wirklich. Aber er hat Idealgewicht und so will ich ihn nicht mit einer Diät belästigen.
Ich hoffe, dass ich hier nun in dieser Runde einen kleinen Antriebsschub bekomme, damit es weiter bergab geht.
Ich bin weder für Dukan, Weight Watchers oder sonst welche Diäten. Ich habe meine Ernährung damals umgestellt und auf Süßigkeiten weitgehend verzichtet. Nicht ganz, da ich das einfach nicht kann. Ich gönne mir jetzt aber abends nur max. einen kleinen Minischokoriegel und nicht, wie früher, eine ganze Tafel Schokolade. Ganz verzichten brachte bei mir nichts. Da wurde der Heißhunger nur stäker.
Vielleicht kann ich hier in der Gruppe ja Fuß fassen und wir ziehen gemeinsam an einem Strang.

Liebe Grüße
Bianka
 
19.02.2013 11:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cityfield2000

Mitglied seit 09.08.2006
804 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo!!!

Hier mein Essen von gestern:

Frühstück,
eine Scheibe Brot mit Kochkäse, dazu Milchkaffee.

Mittag,
Mango und Melone.

Abend,
Schupfnudeln, Geschnetzeltes und Salat.

Spät,
2 Lebkuchenbrezel.

Bin zur Zeit etwas erkältet und werde deshalb heute mal nicht aufs Laufband steigen.

Bis morgen,

UTE
 
19.02.2013 11:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cityfield2000

Mitglied seit 09.08.2006
804 Beiträge (ø0,29/Tag)

Bianka,
HERZLICH WILLKOMMEN in unserer Runde.
Du schickst einfach Aurora eine KM mit deinem Abnehmwunsch und schon bist du dabei.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du es schaffst.
Mir hat die Gruppe unheimlich geholfen, obwohl ich im alten Jahr wieder zugenommen habe.
Jetzt bin ich aber wieder auf dem richtigen Weg.
GEMEINSAM schaffen wir das.

LG;
UTE
 
19.02.2013 11:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Extraportion1982

Mitglied seit 29.01.2010
2.310 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo Bianka,

herzlichen Glückwunsch zu dem bereits erreichten Erfolg und auch zum Entschluss, nochmal anzuknüpfen!

Ich empfehle, dass du dich bei fddb.info anmeldest. Da kannst du ein Ernährungstagebuch führen. Wenn du dir eine Höchstkalorienzahl auferlegst (ca. 500 kcal unter deinem GESAMT-Umsatz), und die kontinuierlich einhälst, dann klappt die Abnahme auch. Ich habe um 700 kcal täglich reduziert und kann so auch an und zu mal über die Stränge schlagen. Im Schnitt stimmt es dann wieder Na! Und mein Betthupferl (Schokobon, Daim Mini...) gibts so gut wie jeden Abend!

Wichtig ist jedes, wirklich JEDES gegessene Lebensmittel aufschreiben! Dadurch reduzierst du dein Essen automatisch. Ohne dich stressen zu müssen mit verbotenen Lebensmittel, ominösen Nährstoff-Beschränkungen oder sowas.

Viel Erfolg!

@Taliafee: Vielen Dank, schau ich mir mal an Lächeln
 
19.02.2013 11:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moggel

Mitglied seit 10.11.2004
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

ich möchte auch gerne bei euch mitmachen!
Ich habe seit dem Abi kontinuierlich zugenommen und Anfang des Jahres war dann gewichtsmäßig eine neue Schallmauer durchbrochen Welt zusammengebrochen
Nun habe ich aber seitdem etwas über 4 Kilo geschafft loszuwerden und bin entsprechend motiviert Lächeln

Viele liebe Grüße

Moggel
 
19.02.2013 12:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
13.279 Beiträge (ø3,43/Tag)

Huhu,


so letzte Woche war natürlich durch den Besuch auch etwas ungesunder mit Keksen, Kuchen und auch mein Gekoche war nicht so wie sonst incl. Pizzeria. *ups ... *rotwerd*


Hab dennoch 400 g jetzt runter und mal sehen wie es weiter läuft, morgen kommt mein Zahn raus mit dem ich ja immer wieder Probleme habe, morgen früh soll ich gut frühstücken, das mache ich auch da der Zahn mittags rauskommt wird danach nix mehr gefuttert denke ich mal, abends vielleicht was Weiches.


Heute sieht mein Plan so aus:


Morgens gab es zwei Roggenbrötchen mit Kochschinken

Mittags: Feurige Suppe

Abends: Brot mit Aufschnitt


Pfund Pfund 18 24 02 2013 2897243291

Liebe Grüße, Iris
Pfund Pfund 18 24 02 2013 3138177918
 
19.02.2013 12:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggi2412

Mitglied seit 12.02.2013
27 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Ute,
vielleicht habe ich auch gerade ein Brett vor dem Kopf, aber was ist KM?
na dann...
 
19.02.2013 19:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SnailReni

Mitglied seit 19.09.2010
510 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo

@Biggi2412 KM is ne Kurzmitteilung Lachen Willkommen übriges!!!!!

@moggel dir auch willkommen! Teile Aurora einfach deinen Abnehmwunsch mit, dann kanns los gehen!

War leider diese Woche recht undiszipliniert Welt zusammengebrochen , Pfeil nach rechts +300gr. Pfeil nach links

Heute gabs
früh Obstsalat mit Joghurt
mittags selbstgebackenes Brot mit Light-Schinkenwurst und noch bissi Marmelade
abends nicht bisher, dann noch ne Schale Quark

Schönen Abend zusammen
liebe Grüße Katja
 
20.02.2013 00:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

doerterabisch

Mitglied seit 20.02.2004
311 Beiträge (ø0,08/Tag)

moin alle beisammen , wenn auch zu später STunde.

@ hallo Biggi, willkommen bei uns... du hast selbst schon mal einen entscheidenen Anfang gemacht um abzunehmen ... das ist dein Wille. Wichtig ist aber auch das du ißt, und zwar das Richtige... eine einfache Ernährungsumstellung ist manches Gold wert.
Ich würde dir auch empfehlen dich bei fddb.info anzumelden... das hat vielen von uns den Einstieg einfacher gemacht.

meine Waage hat diese Woche wieder eine Nullrunde angezeigt... aber immerhin...

für morgen ist geplant:

früh: Joghurt mit 1 Eßl Kleie

mittag: Rührei mit Knoblauch

abends: gegrillte Rindfleischstreifen und selbstgemachten Zaziki


ich wünsch euch eine Gute Nacht

lg Dörte
 
20.02.2013 18:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aurora2000

Mitglied seit 17.10.2007
1.938 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo zusammen!

Hier unsere Wiegeliste:

Pfund Pfund 18 24 02 2013 932730491

Wenn etwas falsch sein sollte, einfach eine KM an mich! Wäre auch schön wenn alle, einige machen es schon, ihr Wochenergebnis in "Pfeil nach rechts" und "Pfeil nach links" setzen würden. Also z.B.: Pfeil nach rechts -200g Pfeil nach links .

@Biggi & Moggel: Herzlich Willkommen bei uns und viel Erfolg beim Pfunde verlieren.

Essensplan:

Morgens: Sonnenblumenkernbrot mit Fleischwurst, Cappu
Mittags: Hähnchenburger mit Pommes *Nervennahrung*
Abends: Knäcke mit Frischkäse, Oliven und gefüllte Peperoni



Liebe Grüße!

Aurora
 
20.02.2013 19:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Extraportion1982

Mitglied seit 29.01.2010
2.310 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

vielen Dank für die Liste, Aurora. Werde zukünftig darauf achten, die Kilos in die Pfeile zu setzen.

Mein Essens-Plan von heute:

Frühstück: Kaffee schwarz
Mittagessen: Tomaten-Salat mit viel Zwiebeln und Balsamico-Dressing
Abendessen: Chicken Terryaki Sandwich von Subway mit Vollkornbrot und Joghurt-Dressing
Zum Naschen zum Serienabend heute gibt es Yogi-Tee mit aufgeschäumter Milch und Erdbeeren. (Noch etwas wässrig, aber für Februar ganz ok)

Ich hab mal eine Frage an die Mitstreiter hier:

Was ist eure Abnehm-Methode? Das würde mich sehr interessieren, da es ja sehr viele Methoden zur Gewichtsreduzierung gibt. Ich persönlich nehme nur eine Höchstzahl an Kalorien zu mir ohne auf die Zusammensetzung der einzelnen Nährstoffe zu achten oder bestimmte Nahrungsgruppen zu bevorzugen oder zu verteufeln. Und zum Sport kann ich mich leider auch nicht aufraffen.

LG und einen schönen Abend?
 
21.02.2013 09:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
13.279 Beiträge (ø3,43/Tag)

Huhu,



soooo, kauen klappt wieder....aber eher weiche Sachen....


so gab es heute Früh zwei kleine Milchbrötchen

mittags wohl Kartoffelpürree und ein Scheibchen Leberkäs

abend dann wieder Milchbrötchen oder ungetoastetes Toast.



Mein Mund tut irgendwie auch noch weh, naja ist ja ne offene Wunde....muss man wohl Geduld haben. Na!

Pfund Pfund 18 24 02 2013 2897243291

Liebe Grüße, Iris
Pfund Pfund 18 24 02 2013 3138177918
 
21.02.2013 10:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cityfield2000

Mitglied seit 09.08.2006
804 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo!!!

Aurora,
Vielen Dank für die Liste.

Moggel,
HERZLICH WILLKOMMEN.
Den Anfang hast du ja schon mal gemacht.
Mach weiter so. Wir haben alle das gleiche Ziel.

Iris,
gute Besserung.
Ich finde, dass offene Wunden im Mundbereich relativ schnell verheilen.
Das Problem ist nur, dass anschließend immer ein Essensrest sich in das "Loch" verirrt.

Mein Essen gestern habe ich nicht aufgeschrieben.
LEIDER
Da ich mich erkältungsmäßig gar nicht gut fühle, "belohne" ich mich mit gutem Essen *ups ... *rotwerd* .
Sport mache ich auch keinen.
ICh hoffe mal das ich nach meiner Erkältung wieder ins Programm reinfinde.

LG.
UTE
 
21.02.2013 11:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
13.279 Beiträge (ø3,43/Tag)

Huhu,


Ute, ansich schon aber ich bin ja Diabetikerin und da kann die Wundheilung länger dauern, wobei ich sonst noch nicht soviel Probleme damit habe.

Es soll ja irgendwann ein Implantat da hin. Aber das geht so schnell auch nicht.


Pfund Pfund 18 24 02 2013 2897243291

Liebe Grüße, Iris
Pfund Pfund 18 24 02 2013 3138177918
 
21.02.2013 11:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
13.279 Beiträge (ø3,43/Tag)

Huhu,



Ute, dir aber auch gute Besserung. Na!

Pfund Pfund 18 24 02 2013 2897243291

Liebe Grüße, Iris
Pfund Pfund 18 24 02 2013 3138177918
 
21.02.2013 12:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggi2412

Mitglied seit 12.02.2013
27 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen zusammen,

da meine Firma seit Januar Kurzarbeit hat, habe ich jetzt immer donnerstags und freitags frei. Ist zwar auf der einen Seite ganz schön, kann aber auch zu Langeweile führen. Denn irgendwann ist halt das Haus von oben bis unten sauber Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
Mein Speiseplan für heute sieht so aus:
Frühstück: Formoline Diätdrink (die Diätdrinks haben mir damals schon bei meinen ersten 25 kg gut geholfen)
Mittag: gemischter Salat mit Hähnchenschnitzel
Abend: 2 Schreiben Toast mit Butter und Wurst

Ich habe mal eine Frage: Ich habe mich jetzt bei fddb.info angemeldet. Auf den ersten Blick ist es auch eine hilfreiche Seite. Aber wie macht ihr das denn, wenn ihr mal außerhalb essen geht? Was trägt ihr dann ein?
Wenn ich mittags zu Hause koche (kommt nur am WE vor, da mein Mann in der Woche in der Firma ißt), kann ich die Mengen ja noch kontrolieren. Aber im Restaurant nimmt man ja keine Waage mit Lachen .

LG
Bianka
 
21.02.2013 13:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Extraportion1982

Mitglied seit 29.01.2010
2.310 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo Biggi,

nach kurzer Zeit hast du ein Gefühl für Mengen und Gewicht. Und dann wird pi mal Daumen eingetragen. Es geht ja nicht um 50kcal mehr oder weniger am Tag. Man geht ja auch nicht jeden Tag ins Restaurant.

Gegen deine Langeweile kannst du gerne bei mir putzen kommen Lächeln Da gibt es immer was zu tun YES MAN

LG
 
21.02.2013 14:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggi2412

Mitglied seit 12.02.2013
27 Beiträge (ø0,06/Tag)

Danke Extraportion, aber putzen habe ich schon hinter mir. Im Moment läuft die letzte Maschine Wäsche im Keller. Jetzt werden erst mal die beiden Kater bespaßt.
 
21.02.2013 20:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Annikamel

Mitglied seit 11.04.2008
241 Beiträge (ø0,11/Tag)

Guten Abend Ihr Lieben!

@extraportion
Danke für Deine Tipps! Leider kann ich nicht ohne meine Waage Jajaja, was auch immer! Hatte sie kurzfristig mal in den Schrank gesperrt, habe es aber nicht ausgehalten...
Das Gewicht hat sich auch wieder relativiert, mal sehen, wie sich das über das WE entwickelt.
Im Moment trage ich nicht bei fddb ein. Die Taktik heißt Dinner Cancelling.
Das tut mir gut und ich werde mal sehen, wie lange ich das durchhalte.
Ich probiere gerne mal was Neues aus und versuche dabei, mich halbwegs gesund zu ernähren.

Allen Neuen ein herzliches Willkommen! Gemeinsam schaffen wir das.
Lieber ein bisschen langsamer aber dafür gesund! Pfund um Pfund halt!

Heute gab es bei mir:

Früh 2 belegte Brote
Mittags Hähnchengeschnetzeltes mit Gemüse und Reis, danach ein paar Kekse

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

LG
 
21.02.2013 20:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Extraportion1982

Mitglied seit 29.01.2010
2.310 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

hier noch mein Essensplan von heute:

Mittags: Laugen-Croissant (ich konnte nicht widerstehen)
Abends: Rindfleisch mit Bohnen , dazu Reis
Und gleich gibts noch einen Doppelkeks Lächeln

Morgen kommt meine Schwägerin mit ihren kleinen Kindern (3 Jahre, 2 Jahre und 9 Monate) und AuPair 5 Tage lang zu Besuch. Dann gehts am Wochenende wohl rund. Ich bin ja mal gespannt, ob ich da die kalorienarme Kost durchhalten kann Na!

LG
 
22.02.2013 08:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggi2412

Mitglied seit 12.02.2013
27 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen,
seit gestern sitze ich mit derben Kopfschmerzen und verstopfter Nase auf der Couch. Na klasse Verdammt nochmal - bin stocksauer . Und dabei habe ich gedacht, daß ich verschont bleibe. Dann werde ich das Wochenende mal zum schonen nutzen.
Mein Plan für heute:
Frühstück: Formoline Diätdrink
Mittag: Hähnchen-Käse-Röllchen von Bofrost und Pommes
Abend: Weiß ich noch nicht. Mal schauen, was ich so finde.
 
22.02.2013 09:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SnailReni

Mitglied seit 19.09.2010
510 Beiträge (ø0,39/Tag)

Guten Morgen Lachen

Sonnenschien in Bayern heute, das tut gut! Habe heute frei und werde es geniessen!

Annikamel Dinner cancelling, jeden Tag? Respekt!
Ich versuche abends wenig bzw. keine Kh zu essen.

Extraportion ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe auch Laugencroissant, gönne es mir aber selten.

Biggi2412 gute Besserung!! Allen anderen Kränkelnden natürlich auch!

gestern gabs
früh Obstsalat mit Cerealienjoghurt
mittags Nudeltomatensuppe (Päckchen *ups ... *rotwerd* ), bissi Marmeladenbrot, 1/2 Apfel
abends Gemüse ausm Ofen mit Quark, 2 Stücken Nougatschoki

Heute bin ich noch planlos und widme mich grad meinem Kaffee
Schönen Tag zusammen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
liebe Grüsse
 
22.02.2013 11:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
13.279 Beiträge (ø3,43/Tag)

Huhu,


da ich im Moment noch Schmerzen im Mund habe teilweise esse ich recht wenig weil es mir auch echt zu anstrengend ist. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Schade das das nicht immer so ist. hechel...


Meute früh: 1,5 Milchbrötchen trocken

Mittags: 2 Milchbrötchen Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer!


Abends: Hot Dog.....naja nicht so richtig.....da kommt bei mir echt nur ein Hotdogbrötchen Wurst und Ketchup drauf....den Rest lass ich weg....hab wenig Lust das sich in die Wunde noch geröstete Zwiebeln oder so setzen. Was denn nun?


Pfund Pfund 18 24 02 2013 2897243291

Liebe Grüße, Iris
Pfund Pfund 18 24 02 2013 3138177918
 
23.02.2013 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biggi2412

Mitglied seit 12.02.2013
27 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo und einen schönen Samstag,
hier schneit es seit heute früh in einer Tour durch. Irgendwie schön, wenn man normalerweise nicht raus muß. Wir mußten aber heute morgen nach Wiesbaden in die Stadt. Da wurde dann auch gleich gefrühstückt. na dann...
Heute mittag gab es Fischfilet Müllerin Art mit selbstgemachten Kartoffelpürree und Gurkensalat.

Ich muß echt sagen, daß diese Internetseite FDDP super ist. Man hat alles viel besser unter Kontrolle.

Ein schönes Wochenende noch
Bianka
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de