Insulintrennkost - Schlank im Schlaf - nach Dr. Pape, Mittwoch, 10.01.2013

10.01.2013 06:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ligadarter

Mitglied seit 19.10.2003
6.290 Beiträge (ø1,56/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 154575235 ihr Lieben,

heute eröffne ich unseren Thread mit einem Zitat von Oscar Wilde.

"Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung."

Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde

(* 16. Oktober 1854 in Dublin; † 30. November 1900 in Paris) war ein irischer Schriftsteller.


Wünsche allen einen harmonischen und stressfreien Tag.

Liebe Grüße von der Nordseeküste schickt
Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1653772689
CK-Leuchte des Nordens
Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 2063056504 Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1927838609

den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

 
10.01.2013 07:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Miezetatze2012

Mitglied seit 25.09.2012
104 Beiträge (ø0,14/Tag)

Guten Morgen,

Neuer Tag, neue Herausforderung. Ich sehe diese Woche als Eingewöhnungsphase, um sich an die Mengen und Zeiten zu gewöhnen. Fazit bisher: Mengen morgens und abends ok, mittags naja... . Die Zeiten schaffe ich schon ganz gut, lediglich Dienstag hatte ich bisher einen Ausreisser, wo ich zwischendurch ein Ei essen musste, weil mir der Magen geknurrt hat bis nach Meppen... Was denn nun?


Mein heutiges Frühstück: 190 g Graubrot, 20 g Halbfettbutter, 20 g Nutella, 25 g vegetarischer Aufstrich , 1 Tomate. Ergeben: 20,7 g Fett und 103,1 g KH.

Heute mittag werde ich dann mal Tisali's Rat befolgen und mal eine reine Eiweißmahlzeit ausprobieren. Ich werde mir ein Omelett aus Eiern mit Schinken, Tomaten, Paprika und Salat machen.

und heute abend mache ich mir wieder Salat, diesmal mit Forelle und etwas Mozzarella. Allerdings fürchte ich, daß ich da meine Fettmenge sprengen werde *ups ... *rotwerd*

@ Shake...
das Problem hat sich gelöst: eine Arbeitskollegin meines Mannes macht auch SIS und trinkt abends nur diesen Shake von Champ. Sie hat immer 3 verschiedene Geschmacksrichtungen stehen und will mir jeweils 1 Portion abfüllen, damit ich ihn probieren kann. Von ihr habe ich auch das Buch zum durchlesen ausgeliehen, bevor ich mich dazu entschloss, es auszuprobieren.
Ich habe ihr auch von diesem Forum erzählt, was sie ganz toll findet.

@Sport:
ich habe 6 Tage die Woche regelmässig Sport, da fahre ich ca. 15 km mit dem Fahrrad. Und ab und zu wünsche ich mir mal einen Kilometerzähler, wenn ich meinen Haushalt mache Lachen

LG

Miezetatze
 
10.01.2013 08:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tiscali

Mitglied seit 30.08.2002
764 Beiträge (ø0,17/Tag)


Mietzetatze, wenn du heute abend beim Salat den Mozzarella durch 9% Schafskäse ersetzt, klappt es mit dem Fett besser. Ich hab für mich rausgefunden, dass zuviel Fett am Abend gar nicht gut ist... mein Stoffwechsel toleriert eher Fett am Morgen oder Mittag. Das kann bei dir aber auch anders sein.. Allerdings hast du mit dem Omelett am Mittag auch wenig Fett, dann kann das am Abend schon passen.



Uschi von Tiscali

Don't stop dreaming - start doing. Hör NICHT auf zu träumen UND fang an was zu tun!
 
10.01.2013 08:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Miezetatze2012

Mitglied seit 25.09.2012
104 Beiträge (ø0,14/Tag)

Tiscali,

ich nehme sowieso den Fettreduzierten Mozzarella.


LG

Miezetatze
 
10.01.2013 09:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nadine_liebt_Schoki

Mitglied seit 03.12.2012
685 Beiträge (ø0,99/Tag)

Guten Morgen ihr lieben,
heute morgen gab es wieder 2 Scheiben Schwarzbrot mit Nutella, ein Milchbrötchen und einen Pott Kaffee mit Kondensmilch (ohne geht einfach nicht Jajaja, was auch immer! )

Zum Mittag wird es eine Paprika-Schafskäse-Kartoffel Pfanne geben (da freu ich mich schon jetzt drauf :D) und zum Nachtisch Himbeeren in Magerquark

Heute Abend gibt es Omelette aus 3 Eiern mit Tomate und Geflügelwurst

Und daaaaannn ist heute wieder Zumba Time :D ich bin diese Woche richtig gut, habe mir jetzt angewöhnt jeden Morgen die Treppen ins Büro zu nehmen anstelle des Fahrstuhls (unser Büro ist im 6.Stock BOOOIINNNGG.... )

Ich muss gestehen ich freue mich schon ein wenig darauf mich am Sonntag auf die Waage zu stellen, ich hoffe ich hab schon mal die 85kg Marke geknackt *ups ... *rotwerd*

Da ich Samstag abend noch kegeln werde und morgen abend noch Hausputz ansteht hatte ich eigentlich eine sehr bewegte Woche und ich hab mich auch brav an SiS gehalten....

Mal schauen was die Waage am Sonntag sagen wird :)

LG Nadine
 
10.01.2013 09:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nadine_liebt_Schoki

Mitglied seit 03.12.2012
685 Beiträge (ø0,99/Tag)

Ich habe allerdings ein wenig Angst, dass ich evtl. zunehmen könnte da ich im Moment mit dem Rauchen aufhöre...
Und als ich das letzte mal aufgehört habe da hab ich 5 kg zugenommen Verdammt nochmal - bin stocksauer und ich hoffe nur das es dieses mal nicht passiert Was denn nun?
Wobei ich letztes mal auch mehr gegessen habe - vor allem Schoki und co...

Mal sehen was die Zeit bringt :)
 
10.01.2013 09:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

auchkeinusername

Mitglied seit 17.10.2008
317 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hi!

War grad irritiert, heute ist doch Donnerstag oder? Heute ist mein Frühstück mal wieder etwas fettarm ausgefallen, naja wird sich mit Hunger rächen. Gestern abend gabs dann son vorgewürztes Gyros mit Feldsalat mit irgendiwelchen Kernen drin sowie noch ein Stück Gurke und ne kleine Karotte. Heut mittag wirds wohl belegte Brötcen gebenb und heute abend weiß ich noch nicht genau. Irgendwie stört mich ja langsam das viele Fleisch aber nur Rührei oder sowas ist für meinen Mann kein komplettes Essen und die meisten Sachen mit Käse werden bei unseren EW-Mengen dann glaub ich zu fett. Tofu und sowas mag ich nicht. Naja.

@Mietzekatze: Super das sich das Problem mit dem Shake gelöst hat, erzähl doch dann mal. Wow 15 km am Tag, da verbrennt man bestimmt so einiges.


Ich hab ja noch so ein Ding wo man nur mit dem Armen "radelt" da hab ich gestern noch knapp ne halbe Std geradelt aber ob das so effektiv ist...Das Ding gibt zwar sogar an wieviel Cal man verbraucht aber irgendiwwo hab ich jketzt gelesen dasman als Rollifahrer das nicht so genau sehen kann weil auch beim Rollifahren weniger Muskeln beansprucht werden als beim Laufen.

LG Julia
 
10.01.2013 09:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

auchkeinusername

Mitglied seit 17.10.2008
317 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hi Nadine!


Oh fürs Rauchen-Aufhören drück ich die Daumen! Ich hab aufgehört als ich erfuhr das ich schwanger war, daher viel es mir auch nicht soooo schwer, ob ich deshalb zugenommen hab kann ich nicht genau sagen ich hab in der Schwangerschaft nicht viel zugenommen aber danach 10 kg (dh das was ich in der Schwangerschaft zugenommen hab war bis auf ein oder 2 mit dem Kind draussen bzw weg).

LG Julia
 
10.01.2013 10:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Christa84

Mitglied seit 10.11.2003
279 Beiträge (ø0,07/Tag)

Guten Morgen zusammen!

Heute gabs zum Frühstück
40 g Haferflocken
10 g Mandeln
150ml Mandelmilch
100 g (eine halbe) Kaki
--> lecker!!!

Gestern hab ich KH und fettmäßig ideal gegessen. Allerdings zu viel Eiweiß.... wie konnte das denn passieren?? Sonst hab ich damit immer Probleme. Es waren ca. 72 g. Naja, ist ja alles noch im Rahmen...

Ich hab leider den Fehler gemacht mich heute wieder auf die Waage zu stellen. Heute hat sie 84,6 gezeigt, also fast ein Kilo mehr als vor ein paar Tagen.... kann es möglicherweise daran liegen, dass ich gestern Abend 1/2 l Brühe und 1/2 l Wasser zu mir genommen habe? Ich war so durstig.... weiß auch nicht warum....

Ich muss mich einfach zam reißen und nur einmal die Woche abwiegen....

@ mietzetatze
WOW! Du bist aber fleißig was den Sport betrifft! Kannst du mir da ein bisschen von deiner Motivation schicken?! Na!

Ich hab mir halt gedacht, dass ich was machen sollte, was mir Spaß macht und das wär halt der Cross Trainer..... wenn ich dann mal ein paar Monate nix mach, ists ja auch egal, aber wenn ich Lust habe, kann ich jederzeit Sport machen.

Was meint ihr?

lg Christa
 
10.01.2013 10:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nadine_liebt_Schoki

Mitglied seit 03.12.2012
685 Beiträge (ø0,99/Tag)

@ Julia: Danke... ich hatte letztes Jahr im April schon mal aufgehört und dabei dann ca. 5 kg zugenommen... und irgendwie hab ich dann wieder angefangen (stress im büro, nur raucher im freundeskreis, etc. )... ABER: ich möchte nächstes Jahr unbedingt Urlaub in den Staaten verbringen und da dachte ich mir: höre auf zu rauchen und spare das Geld zusätzlich für deinen Urlaub - die Motiviation ist also da Lächeln und bis jetzt klappt es eigentlich gut... geh sogar in der Mittagspause mit den Kollegen auf den Balkon ohne das ich groß ein Verlangen nach einer Zigarette habe YES MAN

@ Christa: ich denke auch es ist am besten wenn man Sport macht, der einem gefällt... Ich glaube dann macht man eher was und ist auch länger dabei Na!
Bzgl. des wiegens: ich habe auch festgestellt, dass einmal die Woche wiegen am besten ist. Da ist man dann nicht soooo deprimiert, wenn da mal Wassereinlagerungen oder ähnliches sind Na!
Und bisher (toi toi toi) hatte ich bei dem wöchentlichen wiegen eigentlich immer einen Erfolg *ups ... *rotwerd*

LG Nadine
 
10.01.2013 12:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Miezetatze2012

Mitglied seit 25.09.2012
104 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

Christa, kein Problem: trage einfach morgens Zeitung mit dem Fahrrad aus Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Julia, mach ich doch glatt. Werde nächste Woche damit anfangen, wenn mein Mann es nicht vergisst, mitzubringen na dann...


LG

Miezetatze
 
10.01.2013 13:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Christa84

Mitglied seit 10.11.2003
279 Beiträge (ø0,07/Tag)

So, mein Mittagessen.
1 Fitnessstange mit schwarzer Pute, Frischkäse, Tomate, Salat
1 Schokodonut
2 Rondino

@ Miezetatze
Oje, das geht nicht... noch früher als 5 Uhr möcht ich wirklich nicht aufstehen....

lg Christa
 
10.01.2013 14:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulsM

Mitglied seit 25.05.2011
244 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo zusammen,

würde gerne bei euch mitmischen.....
Ich möchte mit Hilfe von SiS meine ünerflüssigen Kilos loswerden.
Mein vorläufiges Ziel sind 15 Kilo, danach weitere 15-20 Kilo.
Puhh! Ein hartes Stück Arbeit!

Ich habe vorletzes Jahr mit MB in 12 Wochen 14 Kilo abgenommen. Ich war mega stolz, dass ich das geschafft habe.
Ich hatte mir fest versprochen, es nie wieder zuzulassen, dass die Waage wieder mehr anzeigt.
Ich muss dazu sagen, dass ich ein Frustfresser bin und davon hatte ich in den vergangenen 2 Jahren mehr als mir lieb wäre.
Keine Entschuldigung dafür, aber Schokolade tröstet eben ein bisschen *ups ... *rotwerd*
auch so bin ich langsam aber sicher wieder in alte Muster verfallen.
Endergebnis: ich habe in einem Jahr wieder 10 Kilo zugenommen.

Das Buch über Schlank im Schlaf habe ich schon ca 6 Jahre, habe damals leider nur 2 Monate durchgehalten (dabei immerhin 5 Kilo abgenommen), aber irgendwie war der Leidensdruck wohl nicht stark genug, so dass ich wieder aufgehört habe.

Nun habe ich letzte Woche begonnen, das Buch erneut zu lesen, bin aber noch längst nicht durch, will aber unbedingt sofort loslegen.

Ich hätte nun aber ein paar Fragen. Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir die beantworten könnt, damit mir der Start leichter gelingt und wenn ihr außerdem einen Blick darauf werfen würdet, was ich so esse (Tipps und Korrektur erwünscht!)...

1. wie rechne ich am Schnellsten aus, wieviel Eiweiß ein Lebensmittel hat? (Ich darf 57g davon verzehren)
2. ich möchte möglichst schnell die ersten Kilos loswerden, weil ich schon Probleme mit Rücken und Knie habe und auch zur Motivation - soll ich am Besten ein paar Wochen lang die optimierte Insulintrennkost machen, also mittags auch ohne KH?
3. was hat es mit der Massai Methode auf sich, von der ich gestern oder vorgestern hier im Thread gelesen habe?
4. Von welchen Shakes (selbstgemachte) war die Rede?

Also heute habe ich begonnen mit:

F: 2 1/2 Scheiben Brot mit 2 TL Nutella, 3/4 Banane in Scheiben draufgelegt, 1 Kaffee mit wenig Kodensmilch (ich soll 100 g KH essen)

M: 1/2 Scheibe Kasseler, 1 Spiegelei, 2 große Champions, große Portion Feldsalat, 1 Kaffee mit Milch und ein Mohrenkopf *ups ... *rotwerd*

heute abend werde ich wahrscheinlich Stremellachs mit Salat essen.

Was sagt ihr Experten dazu?

Und noch was: Kann ich irgendwo eure Erfolgsgeschichten lesen? Das würde mich ungemein motivieren...

GLG
Juls
 
10.01.2013 14:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Christa84

Mitglied seit 10.11.2003
279 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo und willkommen bei uns, Juls!

Auf die Fragen kann ich dir leider nicht antworten, da ich auch ein "Laie" bin.

Das mit dem Frustessen kenne ich - ich bin genau so!

Hm, ich weiß gar nicht, ob wir hier sowas wie Erfolgsgeschichten haben.... aber hier kommt bestimmt Hilfe von den anderen.

lg Christa
 
10.01.2013 14:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schelmi7

Mitglied seit 02.02.2012
243 Beiträge (ø0,24/Tag)

Herzlichen Willkommen Juls und viel Spaß und Erfolg mit SiS. Na!

Zu deinem Essen kann ich leider nicht viel sagen, da ich selber nur 75g KH esse und mich mit dem 100er KH nicht so auskenn. Vielleicht kann dir jemand eher helfen, der auch 100g KH essen muß/darf. Na!

Kann dir aber meine kleine Erfolgsgeschichte gerne erzählen. Lachen
Ich mach SiS seit Mitte April und hab seitdem ca. 12 kg abgenommen. Ich hatte allerdings auch kein großes Startgewicht, sondern nur ca. 64,5 kg beim Start. Ich bin somit also auch schon bei meinem Wunschgewicht angekommen von ca. 53 kg. (Schwankt natürlich immer ein bissel. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ) bei einer Größe von 160cm. Und halte dieses Gewicht jetzt auch schon ca. 2 Monate. Ich fühle mich mit SiS rundum wohl. Meine Heißhungerattacken sind so gut wie weg. Nur wenn die rote Welle da ist, kann es schon mal sein, daß der Hieper auf Schoki größer ist. Dann ess ich einfach morgens und mittags ein Stück Schoki mehr und gut ist. Na!

Ich würde dir raten erstmal mit KH-Misch-EW anzufangen. Es dauert seine Zeit bis der Körper sich auch an die Ernährungsumstellung gewöhnt hat. Bei mir stellte sich der Körper sehr schnell um, während mein Mann ca. 1 Monat brauchte, um auch die Pausen zu überstehen. Na!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen mit meinen Erfahrungen. Lachen

LG Schelmi
 
10.01.2013 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag


Hall Juls
Willkommen in unserer Runde.

Deine Werte beim Essen kannst Du ganz leicht in der Datenbank bei Fddb ausrechen. Schau mal im Internet nach, da kannst Du Dich kostenlos anmelden

Lies mal in unseren gesammelten Informationen rund um SIS nach. Dort steht auch etwas zu den Shakes (nicht selbstgemacht) das Pulver wird gekauft und dann mit Milch oder Wasser-Joghurtgemisch angerührt.

Ich habe letztes Jahr im Febr. mit SIS angefangen bei 82 kg und hatte vor Weihnachten 69 kg, nun leider wieder über 71 *ups ... *rotwerd* aber auch das verschwindet wieder.

Ich würde auch erst einmal die normale Variante mit SIS machen, also KH am Morgen, Mischkost am Mittag und EW am Abend. Der Körper braucht schon ein wenig Zeit um sich umzustellen. Bei SIS ist es ja so toll, man kann Schoki am Morgen oder am Mittag mit in seinen Essenplan einbeziehen

Viel Erfolg wünsche ich Dir................und immer Fragen, wenn etwas unklar ist.






˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 15:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulsM

Mitglied seit 25.05.2011
244 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo Schelmi,

danke Lachen
wow, ne super Leistung! Und das, obwohl dein Ausgangsgewicht ja gar nicht wirklich zu viel war...
Ich hoffe, dass ich das auch schaffe (wieder). Ich bin ja mittlerweile leider ziemlich "diätgestört" und befürchte, dass es mit jedem Mal schwerer wird, abzunehmen.
Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.....

Vielen Dank jedenfalls dir und Christa für euer nettes Willkommen.

LG,

Juls
 
10.01.2013 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tiscali

Mitglied seit 30.08.2002
764 Beiträge (ø0,17/Tag)


Willkommen bei uns, Juls... du wirst sehen, SiS geht viel einfacher als MB. Da kein Lebensmittel verboten ist, kann man Sis lebenslang beibehalten und somit schlank bleiben. Ich würde dir auch vorschlagen, erst mit der Mischkost zu starten... die Kilos kamen nicht in 4 Wochen dazu und können auch nicht in 4 Wochen wieder wegsein, jedenfalls nicht nachhaltig.
Wieviel KH bzw. EW dein Essen hat kannst du relativ einfach auf fddb.de ausrechnen lassen... oder du bittest unseren Freund Helmut (Ligadarter) um seine Exceltabelle.

Zu den beiden Mahlzeiten würde ich mal ungefähr schätzen, dass beides zuwenig war... beim Brot kommt es natürlich auf die Größe der Scheiben und die Art des Brotes an, daher ist das sehr schwierig zu schätzen, das Mittagessen hatte als reine EW Mahlzeit wahrscheinlich zu wenig Eiweiß. Ja, am Anfang muss man sich erst daran gewöhnen, dass wir hier viel essen, um abzunehmen... aber es funktioniert.



Uschi von Tiscali

Don't stop dreaming - start doing. Hör NICHT auf zu träumen UND fang an was zu tun!
 
10.01.2013 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag


Juls
dann ist ja SIS bestimmt genau richtig für Dich, denn es ist keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung







˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 15:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulsM

Mitglied seit 25.05.2011
244 Beiträge (ø0,2/Tag)

Vielen Dank
@krümeltiger für die Tipps (vorallem der mit dem Tagebuch, das probier ich gleich aus) und die guten Wünsche!

Wow, 13 Kilo, das ist auch ne prima Leistung! Ach, wenn ich das lese - 82 Kilo, da wäre ich echt schlank! Heul!

Danke, ich werde gewiss noch einige Fragen stellen müssen und ich bin froh, dass ihr mir dabei helfen wollt!

LG
 
10.01.2013 15:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag



Juls
und die Kilos, die ich wieder drauf habe, habe ich mir in der Zeit leider mit Nüssen (viel zu viel Fett, auch wenn Gesund) angefuttert. Nun muss ich wieder aufpassen.

Also bei meiner Größe von 1,67 waren die 82 kg schon eine Riesenmenge






˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 15:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulsM

Mitglied seit 25.05.2011
244 Beiträge (ø0,2/Tag)

@Tiscali:
danke auch dir für deine Einschätzung.
Ich denke auch, dass Sis leichter ist, als MB, denn mit den Verboten hatte ich echt zu kämpfen (Lust auf Spaghetti, auf Kuchen und morgens auch mal was anderes essen als Joghurt oder Körner....)
Ich weiß, dass die Kilos nicht in wenigen Wochen drauf kamen (die letzten 3kg evtl. schon über die Weihnachtszeit), ich glaube eben nur, dass ich einen riesen Motivationsschub hätte, wenn ich die ersten 4 Kilo schnell loswerden könnte. Und da glaube ich, wirds mit mittags Mischkost echt schwer. Kann ich es denn nicht einfach so machen, dass ich 3x die Woche mittags auf KH verzichte und die restlichen Tage die KH-Menge zumindest halbiere (das wären ja immer noch 50 g, also lt. Buch z.B. 2 Kartoffeln)?
Also heute mittag hätte ich echt nicht mehr geschafft, fühle mich immer noch "überfressen".
Ich habe vorhin übrigens vergessen zu erwähnen, dass ich auch eine Hand voll Spätzle dazu gegessen habe.... und der Mohrenkopf hat ja auch KH.
Beim Frühstück bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass es ungefähr hinkam mit den KH, denn ich habe mir die Scheiben abgewogen und im Buch nachgelesen.
Ich habe noch eine Frage:
wie sieht das optimale Müsli zum Frühstück aus, wenn ich es nicht mit Saft zubereiten will? Und mit dem Fett aufpassen will?
Kann ich hierzu den Haferdrink nehmen, den ich kürzlich beinahe schon gekauft hätte? Ist Knuspermüsli aus Vollkorngetreide ok?

LG,
Juls
 
10.01.2013 15:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carminanova1

Mitglied seit 25.02.2012
2.529 Beiträge (ø2,6/Tag)

Herzlich Willkommen JulsM!
Ich mache seit 11.2. SIS - Startgewicht 84,5kg auf 171cm und habe bis 24.11. auf 71,5kg abgenommen - leider schlugen die Weihnachtsfeiertage wieder etwas drauf *ups ... *rotwerd* aber das ist nur vorübergehend Lachen Mein Wunschgewicht wäre 70kg.
War eine Naschkatze da die Abende immer lang wurden wenn mein Mann auf Geschäftsreisen war.
Seit SIS hab ich diese Attacken nicht mehr, man kann neben mir alles essen, stört mich nicht - da ich satt bin und genug Kohlenhydrate zu mir genommen habe.
Ich wünsch dir auch Erfolg mit SIS!
LG Carmi
 
10.01.2013 15:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag


Juls
gekochte Katoffeln haben mit 100 g nur 14,5 g KH, nur mal so zur Info..................schau bei Fddb nach

Müsli am Morgen

ich esse immer 40 g frisch geflockten Hafer mit Sojamilch Vanille + Wasser, jetzt im Winter heißes Wasser. Leinsaat und Chia Saat kommen noch dazu sowie etwas All Bran + ein Brötchen mit Samba Schokocreme Dazu schwarzer Kaffee. Ich esse nicht so gerne so süß
das waren heute Früh 81,5 g KH (ich esse eigentlich 75 g) und 19 g Fett

Du kannst mit Sicherheit auch Knuspermüsli und Hafermilch nehmen, was wäre ok. Es geht auch Reismilch oder Mandelmilch







˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 15:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carminanova1

Mitglied seit 25.02.2012
2.529 Beiträge (ø2,6/Tag)

Ja Juls, das Frühstück wäre mit Hafermilch ok.

Wenn man sich für eine Ernährungsrichtung entschieden hat, soll man nicht innerhalb einiger Tage wechseln.
Geduld, Geduld, Geduld!
4Kilo schnell weg ist nur Wasser, die Enttäuschung groß wenn es nicht bleibt.
Ich habe anfangs sogar 1-2Kilo zugenommen - muss nicht sein, kann....
Also wirklich Geduld! Ungeduld verursacht Stress, behindert die Abnahme
LG
Carmi
 
10.01.2013 15:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag


....ach ja, nicht gerne so süß, schaut da oben jetzt etwas Dumm aus

aber die Sojamilch verdünne ich mir, da sie mir zu süß ist und an Samba kommen auf ein Brötchen gerade mal 8 g, kann man also vergessen. Oft nehme ich am Morgen dann beim Brötchen oft auch nur Butter und eine Tomate oder vegetarischen Aufstrich







˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 16:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulsM

Mitglied seit 25.05.2011
244 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo nochmal,

ich habe eine Frage zu fddb:
Ich habe in meinem Profil mein Gewicht usw angegeben und es wurde ein Kalorienbedarf von 2.484 kcal ausgerechnet!!
ist das die Menge, die man bräuchte, um sein Gewicht zu halten?
Wieviel nehmt ihr so zu euch?
Wieviel soll ich abziehen? Ich denke, so 1000 kcal weniger ist realistisch, oder?
Kann ich das dort selbst eingeben?

LG
 
10.01.2013 16:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag


Juls
wenn Du Dich bei SIS an die KH und die EW Menge hältst, nimmt Du in der Regel auch ab.

Um Die Kal-Menge habe ich mich nie groß gekümmert, ein wenig darunter ist ok, aber nicht zu wenig, sonst meint Dein Körper wieder, er bekommt nicht genug zu Essen und Bunkert. Das Wollen wr doch nicht.

Die Vorgabe mit den Kal kommt halt einfach bei Fddb. Ingnorieren. Rechne da für einige Tage einmal alles aus.

Helmut hat so ein schönes Foto aus der Praxis von Dr. Pape. Vielleicht stellt er es mal ein.

Um Abzunehmen müssen wir auch genug essen..............oder so Ähnlich.







˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 16:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

007krümeltiger

Mitglied seit 22.02.2012
4.349 Beiträge (ø4,46/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1915978676 Bom dia - Guten Morgen und einen schönen Tag


Ich melde mich für heute ab. Morgen bin ich zum Einkauf unterwegs (da vergeht bei meinen Entfernungen schon leicht bis zu 2/3 Tag), es kann sein, dass ich gar nicht zu Euch reinschaue.







˙·٠••:*¨`*:•.ღ liebe Grüße .•:*`¨*:••٠·˙
*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ krümeltiger ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

*ღ.♥.¸¸.•*ღ*♥ ='o'= ♥*ღ*•.¸¸.♥.ღ*

...nach jedem Regenschauer gibt es wieder Sonnenschein
und ab und an einen bunten Regenbogen, der das Herz erfreut...


Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 141604432


den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

Ernährungsprogramme


 
10.01.2013 16:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schelmi7

Mitglied seit 02.02.2012
243 Beiträge (ø0,24/Tag)

@JulsM
Also ich kenn mich überhaupt nicht mit den Kalorienwerten aus. Ich hab mich da nie schlau gemacht drüber und hat mich auch nie interssiert. Wozu unnötig stressen lassen durch solche Zahlen? Na! Hab mich nur an die KH, EW und Fett-Mengen gehalten. Das kann ich neben 2 Kindern noch manchmal ausrechnen. Mittags oft eher so gut wie gar nicht, da ich für alle kochen muß. Na!
 
10.01.2013 16:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

auchkeinusername

Mitglied seit 17.10.2008
317 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hi Juls!


Auch von mir herzlich willkommen! Hab grad nicht so viel Zeit deine FRagen zuu lesen weil mein kleinr Mann hier rumhüpft und nur Blödsnn macht weil er keienn Mittagschlaf machen wollte. Ich bin selbst auch noch relativ neu, mache mit meinem Mann seit ca 7,8 Wochen SiS und bei mir klappts noch nicht so wirklich (mein Mann hat, Schwankungen eingerechnet bisher 5 kg abgenommen) was aber eventuell auch mit dran liegt das ich im Rollstuhl sitze, gerade seit gestrn hab ich mich auf 75 statt 100 g KH morgens und mittags umgestellt, mein BMI ist zwar ca 35 aber ich denke es könnte sein das ich einfach nicht so viel verbrenne (Eine Dame bei dieser Insulean-Praxis hat mir dazuz geraten). Dir wünsch ich viel ERfolg. Wir essen Müsli übrigens mit Mandelmilch weil uns Sojamilch nicht schmeckt, Haferschokodrink hab ich auch schonmal gekauft aber irgendiwe noch nicht probiert. Ich lasse mir Müsli bei mymüsli.de mischen da kann man zb viel Nüsse reintun die viel Fett haben (man soll morgens ja mindestens 20 g und bei Müskli ist das sonst schwer). Teilweise nehm ich aber auch fertige von denen.


Bei uns gibts heute abend diesen Salat http://www.chefkoch.de/rezepte/drucken/840071189093734/2309481a/4/Power-Salat.html mit Minutensteaks (SChwein).. Ich nehm aber ne gelbe Paprika und tu noch Radieschen rein weil ich nur noch 100 g Feldsalat hab. Heute mittag gabs 2 Brötchen mit Ziegenkäse mit Honig und ne Birne sowie ein Gläschen Cola.


LG Julia
 
10.01.2013 16:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

indianfire

Mitglied seit 20.10.2012
632 Beiträge (ø0,86/Tag)

halo und guten abend alle
auch noch schnell reinschaue bei euch und
@ JulsM herzlich willkommen! schön dass du bei uns bist. hier bist du richtig :)
kurz zu meinen angaben- ich habe ende juli 12 angefangen mit sis und habe bis heute 11 kg weniger (bei einem startgewicht von 101kg) . ohne mich gross mit abwiegen oder abzählen zu beschäftigen.
@ ligadarte abgesehen davon- würde mich diese exel tabelle von helmut schon interessieren und würde die mir auch gerne ausdrucken. vilelleicht stellt er sie nochmal hier rein. (danke helmut!!) Lächeln Lächeln
@ 007krümeltiger mir scheint dein müsli ein bisschen wenig-? also mein müsli hat noch 1 apfel und eine banane drin- ob das wohl zuviel ist?
 
10.01.2013 17:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sterngut

Mitglied seit 01.03.2012
257 Beiträge (ø0,27/Tag)



Halo Zusammen,
WILLKOMMEN --> Juls ( bei Deinem Nick kam mir die Idee,
Mama von Julia / Julian hechel... , mein zweites Kind heisst auch Julian
und wird von seinem Bruder immer Juls genannt ! Na! )
Ich bin seit Ende Februar " dabei " und bin bei einem Minus
von 8 - 10 kg angekommen,
OHNE jegliche Entbehrung,
ich habe vorher schon viel ausprobiert und bin HIER wirklich
" angekommen " !
--> miezetatze, ich mag die Shakes vom Champ,
am liebsten Himbeer-Panakotta und Cookies & Cream,
Schoko ist auch gut, bin gespannt, was Du sagst!
LG Manu
 
10.01.2013 17:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Friesin

Mitglied seit 17.07.2002
3.564 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo zusammen, hallo Helmut!


Dein Spruch des Tages "Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung." trifft voll zu für mich.

Ich habe mich seit Anfang der Woche entschieden, die überflüssigen Pfunde müssen verschwinden.
Ich werde mich nun doch des öfteren bei euch blicken lassen und doch sicherlich einige Fragen stellen müssen( dürfen).

Es läuft schon recht gut, wenn auch die Abende so ganz ohne kleine Leckereien doch recht schwer fallen.
Aber noch sind wir der Versuchung entronnen.

Eine Frage habe ich schon:

darf ich zum Frühstück Müsli mit Obstsalat zu mir nehmen?

Wüßte sonst nicht so recht, wo ich Obst einplanen sollte (außer beim Mittag).

Freue mich auf eure Tipps und Tricks und

grüße ganz herzlich
Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 285998407
***Sei stets vergnügt und niemals sauer, das verlängert deine Lebensdauer***
----Glücklich ist wer verfrisst, was nicht zu versaufen ist----
 
10.01.2013 18:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Zauberfee23

Mitglied seit 28.04.2009
424 Beiträge (ø0,21/Tag)

guten ABend
und willkommen allen neuen,

für den süss-hunger am abend habe ich mir angewöhnt ein schüsselkchen Quark mit Zimt und ein paar tropfen süssstoff
mit vors tv zu nehmen, das löffel ich dann genüsslich, die hände sind beschäftigt und brauchen keine chipstüte/schoki etc.

@Friesin
klar geht obstsalat am morgen!

LG von der Zauberfee
 
10.01.2013 18:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Katinka-Limetta

Mitglied seit 16.09.2010
456 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo ihr Lieben,

wie bereits angekündigt bin ich nun auch wieder am Start, nachdem ich schon einmal mit SiS gute 7 kg abgenommen habe.
Krankheitsbedingt habe ich meine Ernährung und vor allem den Sport diesen Sommer arg schleifen lassen,
sodass ich jetzt all den Speck wieder auf den Hüften habe + 2 kg Extrazulage Verdammt nochmal - bin stocksauer

Nach den ganzen Weihnachtsverlockungen bin ich zuversichtlich, mein Ziel (wieder mal) zu erreichen und hatte heute meinen ersten, disziplinierten SiS- Tag ...

an den Sport muss ich mich langsam wieder rantasten... meine Kondition (joggen) ist unterirdisch aber ich habe es schon mal geschafft und werde es darum wieder schaffen!!!

Liebe Grüsse,
Katinka
 
10.01.2013 19:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ligadarter

Mitglied seit 19.10.2003
6.290 Beiträge (ø1,56/Tag)

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 154575235 Elly,

mit dir hätte ich hier ja eigentlich nicht gerechnet, freue mich aber, dass du dich für diese ENU entschieden hast, um ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden. Lachen Und natürlich darfst du hier jederzeit Fragen stellen und bekommst sie in der Regel auch relativ zeitnah beantwortet.

Bei deinem BMI gehe ich mal von unter 30 aus, dann darfst du 75 g KH morgens und mittags essen. Am besten informierst du dich in unseren SiS-Grundregeln . Da bekommst du schon mal einen guten Einblick. Solltest du dann noch Fragen haben, kannst du dich gerne hier wieder melden. Die erste Frage hat ja Zauberfee schon beantwortet. Du kannst alle frischen Obstsorten morgens in dein Müsli machen und natürlich auch getrocknete. Am Anfang solltest du auf die Fettmenge achten. Insgesamt 60 - 90 g, möglichst gleichmäßig über den Tag verteilt, wobei es morgens am wichtigsten ist. Da also bitte nicht sparen. Das geht am besten abends.

Begrüße auch den Rest der Neu- und Wiedereinsteiger ganz herzlich und wünsche allen viel Spaß und Erfolg mit dieser ENU.

Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 36735573


Liebe Grüße von der Nordseeküste schickt
Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1653772689
CK-Leuchte des Nordens
Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 2063056504 Insulintrennkost Schlank Schlaf Dr Pape Mittwoch 10 01 2013 1927838609

den täglichen SiS-Thread findet der Interessierte unter:

 
10.01.2013 22:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulsM

Mitglied seit 25.05.2011
244 Beiträge (ø0,2/Tag)

Soooo.... habe nun auch mein Tagebuch bei fddb! Ganz tolle Sache, verschafft einen super Überblick. Mir war gar nicht bewusst, wieviel Fett in Kasseler steckt. Nachdem ich nun auch noch Stremellachs zum Abendessen hatte, waren das insgesamt am Tag 71,4 g Fett.
Auweia!
Mein Mittagessen hatte
629 kcal
Fett: 34,5 g
KH: 32,4 g
EW: 47,6 g

und das Abendessen:
478 kcal
Fett: 29,2
KH: 1,7 g
EW: 52 g - also zu wenig

@Manu:
danke auch für deine nette Begrüßung Lächeln
Mein Nick ist ne Form von meinem Namen - Julia
Meine Kinder, 2 Mädels (6 und 2 J.), heißen anders Lachen
Wow, tolle Leistung! Willst du weiter abnehmen oder bist du am Ziel angekommen?
 
10.01.2013 23:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carminanova1

Mitglied seit 25.02.2012
2.529 Beiträge (ø2,6/Tag)

Gute Nacht wünsch ich und einen guten Schlankschlaf Na!
Carmi
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de