Pfund um Pfund vom 25. bis 31. Oktober 2010

zurück weiter

Mitglied seit 03.10.2006
4.428 Beiträge (ø1,1/Tag)

Guten Morgen,

die Waage steht bereit , also traut Euch. Meine Befürchtungen waren umsonst, denn ich habe ein Pfeil nach rechts Minus von 700 g Pfeil nach links . Darüber freue ich mich natürlich.

@Sarah
Wenn es jetzt kühler wird, habe ich mehr Hunger, das spüre ich. Da fällt es schon schwer, standhaft zu sein.

Heute gibt es bei mir:

Frühstück: Rohkost (wie immer)

Mittag: Kohlrabigemüse mit Salzkartoffeln

Nachmittag: 2 Knäcke mir Magerquark und Granatapfelgelee

Abend: Gemischter Salat mit gebratenem Paneerkäse

Spät: Schokoeis light

Wasser und Tee.

Startet gut in die neue Woche.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.11.2007
1.664 Beiträge (ø0,46/Tag)

Guten Morgen,

danke für die Waage, Christa.

Bei mir zeigt sie ein Pfeil nach rechts -200g Pfeil nach links . Bin grad nicht so ganz zufrieden. Seit drei Wochen schwanke ich um dieses Gewicht herum. Hab wohl grad so eine Stagnationsphase. Und das 1,5 Kg vorm nächsten Zehnerübergang. Und dabei habe ich mir gestern den schwedischen Apfelkuchen bei meiner Mutter verkniffen!

Wie überlistet ihr so eure Stagnationsphasen?

@Christa: Mir geht es im Winter auch immer so wie dir. Und es gibt ja auch viel weniger frisches Gemüse. Die Mahlzeiten werden automatisch deftiger.

Heute geht die Schule wieder los. Habe aber erst zu 5. Stunde. Da bleibt noch ein wenig Zeit noch mal in die Vorbereitungen zu schnuppern.

Mein Plan:
morgens: 2 Scheiben Brot mit Honig
mittags: Obst, Haferflocken und Joghurt
abends: Reste vom Wirsing-Untereinander
zwischendurch: 2 Haferflockenkekse

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Sarah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2009
185 Beiträge (ø0,06/Tag)

Einen wunderschönen Morgen,

das Theater am Samstag war toll. Das Niveau (quasi alles Laien) war wieder mal der Wahnsinn. Kostüme und Bühnenbild ein Traum.

Mein Plan für heute
1 Scheibe Vollkornbrot mit Frischkäse
Hackbällchen in Tomatensuppe mit Gemüse
1/2 kleine Ananas

Abends: 1 Scheibe Vollkornbrot

Mein Ergebnis kommt wie immer morgen früh, obwohl ich schon das schlimmste befürchte. Meine Hose kam mir heute morgen wieder enger vor.

LG
Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2010
437 Beiträge (ø0,17/Tag)

Guten Morgen,

danke für die Waage Christa. Bei mir zeigt sie ein Pfeil nach rechts -500g Pfeil nach links

Gestern bin ich ganz gut um die Crepes herumgekommen, ich hab mir statt dessen n Obst genommen, da war die Gastgeberin zufrieden. In meine Pläne abzunehmen, sind sie natürlich eingeweiht. Da es den meisten aber auch nich schaden würde, 4-5kg abzunehmen, und sie nur grad nich den Kopf oder die Motivation haben, sind sie halt immer n bissle angefressen, wenns ich so standhaft durchzieh. Und ich als gute Freundin will natürlich nich, dass sie sich schlecht fühlen und ich quasi schuld bin, weil ichs ihnen immer wieder vor Augen führe. Aber, dann hab ich mir gedacht so ein Quatsch. Wenn sie unzufrienden sind, solln sie halt was machen dagegen. Ich geh mit gutem Beispiel vorran!

@Sahra: Nach welchem Programm nimmst du denn ab? Ich zähle ja Kalorien. Und wenn bei mir nix vorran geht ich aber sicher (!!!) weiß, dass ich unter meinem Bedarf war, denk ich immer, mein Stoffwechsel hat etwas runtergefahren. Dagegen ess ich dann einen Tag lang meinen ganzen Bedarf, bei mir 1700kc, und zwar mit allem was ich mag, Kuchen, Pizza... Und die kommende Woche läufts wieder.

Ich wünsch euch einen guten Start in die Woche,
liebe Grüßle,

Nikki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.08.2005
134 Beiträge (ø0,03/Tag)

Guten Morgen,

wünsche allen einen guten Start in die neue Woche.

Meine hat nich so toll angefangen nachdem ich auf der Waage war. Pfeil nach rechts + 1600 g Pfeil nach links könnte heulen Welt zusammengebrochen

Mein Plan diese Woche: Wasser und trocken Brot!!!

Neeee.... war Spaß.... aber werde mir diese Woche wohl das eine oder andere verkneifen müssen.

Heute sieht mein Plan im Moment so aus:

Frühs: Milchkaffee

Mittags: Ne klare Brühe mit Gemüseeinlage und Scheibe Brot

Abends: weiß ich im Moment noch nicht.

Zwischendurch verkneife ich mir heute

Getränke: Tee und Mineralwasser

LG Omen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.03.2010
3.031 Beiträge (ø1,09/Tag)

Ich wünsche Euch auch einen schönen Morgen

Obwohl ich ja meine Trennkost nicht immer durchführen konnte hat sich meine Waage gefreud das sie Pfeil nach rechts -800g Pfeil nach links weniger zu tragen hatte. Freu, freu, freu. So Trennkost scheint wieder das richtige zu sein.

@Christa, ich kann mir gut voerstellen das man nachdem man gesündigt hat auf der Wagge doch nicht die Retourkutsche bekommt. Gratuliere und allen Anderen auch deren Waage ins Minus gegangen ist.

Ich sitze hier mit 2 Scheiben von meinem Vollkornroggen und dem Kaffee am PC. Lachen

Habt Ihr gestern abend im Ersten die Sendung über Lebensmittel gesehen? Ich fand sie sehr interessant. Mir war ganz neu, das Lebensmittelalergie auch erblich sein kann wie bei der Frau Holmeier und das auch ihre Mutter darunter litt sowie nun ihre Tochter. Man hatte es damals nur nicht erkannt. Es gab es also früher auch schon. Amüsiert habe ich mich über Herrn Kamps und den früheren Wirtschaftsminister. Sie haben eigentlich immer wieder nur die selben Sprüche gesagt, man soll froh sein,die Lebensmittel sind besser als früher und der Konsument entscheidet. BLA;BLA;BLA Jajaja, was auch immer!
Nach meiner Meinung machen wir das eigentlich ganz gut. Bio hin oder her, wichtig ist, nicht zu Fertigpprodukten zu greifen sonder selber zu kochen, dann kann man sich eigentlich ganz gesund ernähren.

@Charlotte, in den letzten Tagen habe ich auf meinem Balsamicoessig einen weißen Belkag festgestellt BOOOIINNNGG.... . Ich habe mir immer die Frage gestellt wie kann das sein, da Essig ja nicht verderben, sondern eigentlich nur besserwerden kann je älter der er wird.
Plötzlich dachte ich es könnte sich um eine Essigmutter handeln. Ich habe noch nie eine gesehen aber nachdem ich 2 Stunden lang in der DB gestöbert habe war mir klar es ist eine Essigmutter.
Natürlich bin ich dabei auch auf deine Beiträge gestoßen und habe sie mit Interesse gelesen. Was ist aus deiner Essigproduktion geworden Wichtige Frage Wichtige Frage
Ich muß nachher noch einkaufen gehen, gleichzeitig mit Lady lüften und werde mir eine Flasche einfachen Weißwein besorgen und mein kleines Mütterchen damit füttern. Ich freue mich über den Versuch Let´s cook baby!

Außer Weißwein muß ich noch Eier kaufen. Am kommenden Sonntag sind mein Freund und ich zum Essen eingeladen. Ich dachte als Gastgeschenk mache ich Bandnudeln. Als schwäbische Hausfrau mag sie bestimmt Eiernudeln und keine italienischen. So werde ich heute noch Nudeln machen.

Mein Essensplan
Morgens: Ist am PC erledigt 2 Scheiben Roggenvollkornbrot mit Butter und Fleur de Sel
Mittag: Polenta mit Spinatdecke
Abends: Möglicherweise Fisch. Aber ich weis es noch nicht
Als Snack wieder 2 Waffelherzchen (oder auch 3 ...) und Kaffee

Euch eine schöne Woche und einen schönen Montag. Gestern habe ich den ganzen Tag gewerkelt so habe ich heute Zeit für mein Klavier. Nachdem die Nudeln zum Trocknen hängen.

Liebe Grüße Margot

Das Leben ist zu kurz um schlecht zu essen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2007
332 Beiträge (ø0,09/Tag)

Guten Morgen!

Meine Waage zeigt mir heute ein Pfeil nach rechts -1,4kg Pfeil nach links . Irgendetwas ist da faul. Sicher nicht! Ich kann es mir nur dadurch erklären, dass ich gestern Entschlackungstee getrunken habe. Schon absurd, dass ich mir diesem Ergebnis jetzt auch nicht ganz glücklich bin, weil ich ihm einfach nicht traue. Jajaja, was auch immer!

Gratuliere zu den tollen Abnahmen, die Woche beginnt gut!

@Omen, locker nehmen und neu durchstarten!

@Sarah, also was ich weiß (eine sehr gute Freundin von mir ist Ernährungswissenschaftlerin, habe also eine verlässliche Quelle): wenn du zu wenige Kalorien zu dir nimmst schaltet der Körper auf Hungerstoffwechsel. Richtwert ist 1200 Kalorien, natürlich ist das bei jedem ein bisschen anders. Aber unter 1200 Kalorien zu essen ist aus ernährungswissenschaftlicher Sicht langfristig nicht sinnvoll.
Es ist ganz gut zu variieren wieviel man isst, zB 4x/Woche 1200, 2x/Woche 1400 und 1x/Woche 1700 kcal, das ganze schön verteilt.
Natürlich lässt sich darüber, wie über fast alles, was Ernährung betrifft, streiten. Es gibt viele Meinungen.
Ich persönlich versuche es einfach mal so. Ich nehme zwar langsam ab (ich esse auch etwas mehr als ich oben als Beispiel angegeben habe *ups ... *rotwerd* ), aber ich hoffe dafür, dass mein Stoffwechsel normal weiterarbeitet.
Ich habe zwei mal (schon Jahre her) eine Crash-Diät gemacht und teilweise deutlich unter 1000kcal täglich gegessen - die Kilos waren schneller wieder drauf als ich blinzeln konnte. Das will ich vermeiden.
Und dafür, dass es wieder besser weitergeht, wenn man mal zwischendurch mehr isst, gibt es hier ja genug Fürsprecherinnen: Nikki hat es oben erwähnt, Christa hat auch gemeint, dass sie mehr essen muss (und jetzt dieses tolle Ergebnis trotz Rippen Na! ).
Danke für deine aufmunternden Worte bezüglich meiner Arbeit! Ich finde GEschlechterforschung auch sehr interessant, obwohl ich eigentlich erst mit der Diplomarbeit begonnen habe, mich damit auseinander zu setzen.

So, nun noch mein Plan:
Früh: ist ausgefallen
Mittag: Miso Suppe mit Lauch
Zwischendurch: Milchkaffee
Abend: Rindsrouladen mit Kartoffelpürree, danach Topfentorte (wir sind bei meinem Vater zum Essen eingeladen)

Einen guten Start in die Woche!
Hanni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2005
3.628 Beiträge (ø0,83/Tag)

Hallo, alle zusammen!

Diese Woche kann ich kein Wiegeergebnis bekanntgeben, da meine Batterie alle ist.
Komme aber erst übermorgen dazu neue zu kaufen.

Allen Abnehmern: Gratulation!!!
Allen, bei denen es nicht so klappt: Kopf hoch, wird schon werden!!!

Wünsche euch eine gute Woche, denn durch arbeiten, Gitarre usw, schaffe ich es nicht dauernd zu schreiben.
Hoffe aber, abends wenigstens nachlesen zu können!

LG Catkin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2006
362 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo allerseits,

auch ich habe fleißig weiter getrennt letzte Woche und die Waage hat mir 400 gr weniger beschert. Jetzt trennen mich nur noch 1-2 kg von meinem Wunschgewicht.

Nach dem üblichen Vollkornbrot mit Kräuterquark und Tomaten zum Frühstück gab es heute Mittag ein köstliches Steinpilzrisotto mit Salat. Heue Abend steht Linsensuppe mit luftgetrockneter Wurst auf dem Programm.

Eine schöne Woche wünscht Euch

gittta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2006
2.834 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo

erstmal gebe ich zu, ich habe heute morgen einen bogen um die waage gemacht *ups ... *rotwerd* nachdem ich gestern gesündigt habe, wir hatten besuch und ich hab 1 stk käsekuchen gegessen und Wein getrunken na dann...

aber morgen abend liefere ich nach !

Mein tagesplan heute :

Morgens: 1 Knäcke mit Kräuter Quark
Mittags: 1 schwarzbrot mit gemüseaufstrich und Esrom , 1 schale eingelegte Rote Beete
Abends: rest labskaus von gestern
Snack: 1 kitkat

Heute abend muss ich versuchen standhaft zu bleiben , ich weiß mein papa hat chips gekauft und meine mama wird sicherlich etwas davon essen, es wird schwer sein zu wiedersetehen. Aber ich gönne es ihr. Ich vermute sie wird sie eh nicht essen können. Aber langsam geht es wieder und ich freu mich für sie :)

Meine Punkte (bis jetzt): 12 runde punkte (von 12) und 10 eckige punkte (vpn 17 )

wie immer hab ich zu wenige eckige punkte.

auf jedenfall haben ja einige von euch gute ergebnise

@ hanni, was für einen Tee hast du denn getrunken ? ich trinke regelmäßig Brenneseltee aber ich hab das gefühl das es nich so die entschlakene wirkung hat. Würde mich interessieren was du trinkst!

zum thema mehr essen im Winter: ich glaube das ist normal das man im Winter mehr isst oder ? ich meine das ist ja auch schon weil der Körper mehr energie verbraucht wenn es kalt ist ... ich persönlich hab auch immer weniger Hunger wenn es warm ist! Und man isst eher leichtere sachen als deftigere ;) So ist einfach der kreis des lebens ;) wer mehr fett im winter hat friert auch nicht so schnell wie jmd mit weniger ;)

Ich muss echt mal mehr sport machen, ich bin so faul einfach ich ärgere mich schon über mich selber.. aber bei dme wetter hab ich auch einfach ncih sooo viel lust!

Aber ich will jetzt wieder vermehrt sit ups machen :) und damit fang ich gleich an sonst vertrödel ich das wieder BOOOIINNNGG....

Liebe Grüße
Charlotte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.07.2010
86 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo meine Lieben,

die Waage zeigt freundliche Pfeil nach rechts -1,5kg Pfeil nach links !
Freut mich natürlich sehr.

War heute im Krankenhaus arbeiten. Habe mir wirklich meine Füße und Waden abgelatscht! Ich bin völlig fertig *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* na dann... na dann... mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Mein Plan:

MOrgens: Ein Brötchen mit Lachsschinken
Mittag: 1/2 Apfel, 1 Banane und ein Körnerbrötchen mit Käse und Kochschinken
Abends: Salat und evtl einen CHickenWrap

zudem: 1 Cola und 1-2 Stückchen Kokosschoki

LIeben Gruß
Jesa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2010
2.087 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo,

meine Waage zeigte heute Morgen +200g Welt zusammengebrochen
Das war mir fast klar, nach einer Woche Urlaub ohne Stress, ohne Sport und mit Glühwein am Sonntag. *ups ... *rotwerd*
Aber diese Woche wird wieder besser.Gleich morgen gehe ich zwei Stunden zum Yoga.

Mein Plan heute:

Früh: Haferflocken mit Obst und Kefir
Mittag: Vollkornbrötchen mit Tomatenaufstrich
Kaffee: 1 Lebkuchen
Abend: Vollkornspaghetti mit Pesto rosso und Tomatensalat

Liebe Grüße Rina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2009
185 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen,

meine Waage hat gestern ein Minus von 600 gr gezeigt.
Mein Plan für heute

Früh: 2 hart gekochte Eier, Käse
Mittag: Zuccinicremesuppe
Snack: 2 Äpfel
Abends: Sauerkraut mit Putenkassler


LG
Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2007
2.495 Beiträge (ø0,68/Tag)

Guten morgen zusammen!

Erstmal noch mein Wiegeergebnis von gestern: -800g. Bin ich ganz zufrieden mit!

Essensplan:

Morgens: Müsli mit Milch
Mittags: Gurkensalat mit einer Scheibe VK-Brot
Abends: Hähnchen-Cordon Bleu mit Curry-Möhren und Bratkartoffeln

@Winter: Ich kann mich ab Herbst/Winter besser motivieren zum Sport treiben. Außerdem sättigen mich die verschiedenen Kohlarten mehr als z.B. Zucchini und Tomaten im Sommer.

Jetzt werd ich mich warm anziehen und eine Runde joggen gehen. Die Snne scheint vom blauen Himmel!
Ansonsten steht heute nur ein bisschen Wäsche waschen und bügeln an. Wenn die Bahnen heute Nachmittag wieder pünktlich fahren, muss ich mit Sohnemann wieder nach Düsseldorf.

lg aurora
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.03.2010
3.031 Beiträge (ø1,09/Tag)

Guten Morgen Alle

Ich bin doch ein verrücktes Huhn Jajaja, was auch immer! Gestern abend bin ich um 22:30 auf die Idee gekommen mir Weißbrot zu backen. Die Vorstellung war, den Hefeteig mit kalter Mich zu machen, über Nacht stehen zu lassen und heute in der Früh zu backen. Gesagt getan. Den Teig habe ich in einen großen Topf getan um ihm Platz zum Gehen zu geben. Um 24 Uhrdachte ich,ich sehe mir mal den Teig an. Gut das der Topf groß war, denn der Teig füllte bereits den Topf aus. Und wäre mir aus dem Topf gekrabbelt Lachen Mir blib nichts anderes übrig als mitten in der Nacht meine Brote zu backen. Um 2 Uhr in der Früh bin ich dann schlafen gegangen. Ich sage ja Jajaja, was auch immer!
Hun ich hatte jedenfalls ganz frisch gebackenes Weißbrot zum Frühstück. Zwar Typ 405 aber gut war es.

Heute steht bei mir nur Nudeln machen und Klavier spielen auf dem Programm. Villeicht ein bischen bügeln mittendrin.

Mein Essensplan
Morgens: 2 Scheiben Weißbrot mit Butter und Kaffee
Mittag: Polentagratin mit Möhren. Der Gratin war so gut, das ich ihn heute mit Mören mache. Let´s cook baby!
Abends: Möglicherweise Forellen mit Salat. Gestern hat mich der Gratin so lange gesättigt, daß ich am Abend eigentlich keinen Appetit hatte und mit ein paar Scheiben Knäckebrot mit Radischen zufrieden war.

Vorsich ihr Lieben wenn ihr mein Roggenvollkornbrot so backt wie ich, mit dem ganzen Korn aus der Mühle Lachen . Es ist so "verdauungsfördend" durch die ganzen Randschichten, daß ich gestern, als ich mit der Lady meine Spaziertour machte, anschließen meine Kleidung in die Waschmaschine tat und mich unter die Dusche stellte Welt zusammengebrochen Obwohl ich Vollkornbrot vom Bäcker gewohnt bin, aber meines ist doch "volles Korn".

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße Margot

Das Leben ist zu kurz um schlecht zu essen
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine