WW - Hans-Wurscht Info-Thread 2006

23.07.2006 22:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello,

@ Anita

Ich fasse hier mal alles bisherige zusammen, damit es für Dich übersichtlicher wird.
Danke, daß Du uns auf dem Laufenden hältst.

Weiterhin Alles Gute !



LG W.B. ;o)

 
23.07.2006 22:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

21.07.2006 23:22 - Verfasser: hans-wurscht Alter Hase

Hallo,

wollte nur schnell Bescheid sagen...werde wohl die nächste Zeit keine Zeit recht haben...

meine Marina hatte heute auf dem Schulweg einen Unfall..sie liegt nun auf der Intensivstation...hoffentlich kann sie morgen auf die normale Station verlegt werden...
bin noch ganz fix und foxy...melde mcih dann mal wieder...

drückt uns bitte alle die Daumen, dass alles wieder gut wird

lg
Anita

 
23.07.2006 22:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

21.07.2006 23:29 - Verfasser: WesternBoy Chefkoch-Moderator CK-Profi
Hello,

@ Anita

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 281583867

Alles Gute !



LG W.B. ;o)
 
23.07.2006 22:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

21.07.2006 23:38 - Verfasser: Austin Alter Hase

Hallo,

@Anita,
ich denke ganz fest an dich und Marina. Denke nur positiv, wird alles wieder gut.
Drueck dich mal ganz fest

Sabine


 
23.07.2006 22:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 05:46 - Verfasser: Gaby3 Fleissiges Bienchen

Guten Morgen!


. . .


@anita
Ich drücke Euch, vor allem Marina, die Daumen! Heute sieht alles bestimmt schon viel besser aus. *malindenarmnehmundtrösten*

Einen schönen Samstag wünsche ich allen.

LG Gaby
 
23.07.2006 22:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 06:20 - Verfasser: Illepille Chefkoch-Clubuser CK-Profi


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 453728114


Guten Morgen und allen ein gesundes Wochenende,

was nützt uns das Jammern über das Wetter, über alle Missstände der Welt, wenn wir das Wichtigste im Leben, die Gesundheit nicht täglich aufs neue zu schätzen wissen, wenn sie uns denn gegeben ist.

Mich hat die Nachricht von Anita so sehr erschrocken, dass ich hier nur alle guten Wünsche für Marina schreiben kann, weil wir alle wissen, was Anita mit ihrer Familie jetzt an schlimmen Stunden mit ihren Ängsten durchgemacht hat!

Kinder haben einen Schutzengel und wir drücken Marina die Daumen, dass alles gut wird!




WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3618908945

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 282073163518,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
23.07.2006 22:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 06:44 - Verfasser: Roswithaloch Chefkoch-Clubuser Alter Hase

Guten Morgen

@Ille
Du hast so recht aber das ist den meisten nicht bewußt wie wichtig die Gesundheit ist und die kann man auch nicht kaufen.

@Anita
Ich bin total erschrocken und drücke euch ganz fest die Daumen.Laß dich ganz fest in den Arm nehmen.

L.G. Rosi

 
23.07.2006 22:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 07:17 - Verfasser: lariane Alter Hase

Guten Morgen,

zum Nachlesen hab ich leider keine Zeit. Aber:

@ Anita

Alles, alles Gute für Marina ! Ich hoffe für Euch, daß sie bald wieder ganz gesund sein wird.

LG, Ariane


 
23.07.2006 22:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 07:51 - Verfasser: Simone69 Fortgeschrittener

Guten Morgen,

@Anita
auch ich drücke Marina ganz fest die Daumen und denke an Euch...viel Kraft Für Dich !

Ganz liebe Grüsse,
Simone

 
23.07.2006 22:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 08:21 - Verfasser: monika-s Fortgeschrittener

Hallo,

war gestern so im Streß, dass ich hier nicht reinschauen konnte. Hab aber jetzt alles nachgelesen. Bin so erschrocken!!

@ Anita

ich schließ mich den anderen an. Viel Kraft und alles, alles Gute für Marina !!!!

Liebe Grüße Monika

 
23.07.2006 22:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 08:33 - Verfasser: Bastet Fortgeschrittener

Hallo

Uff, ich drück euch ganz fest die Daumen *in den Arm nehm* Kinder halten ja einiges aus, ich hoffe sie wird bald wieder gesund.

Liebe Grüße,
Steffi

 
23.07.2006 22:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 08:50 - Verfasser: dani-1 Chefkoch-Clubuser Freischwimmer

Hallole,

@Anita: Hoffentlich ist es nichts schlimmeres und Marina wird bald, vielleicht schon heute, auf die normale Station verlegt.
Ich drück ganz fest die Daumen, dass es nicht so schlimm ist, wie es oft zu Beginn aussieht. Kinder haben einen Schutzengel!!!
Was ist denn genau passiert??

Ganz viele liebe Grüsse und ich Drücke Euch beide Daumen, dass es bald wieder besser geht. Dich drücke ich ganz fest, ich hatte ja auch erst vor 1 Woche so ein ähnliches Erlebnis
Welt zusammengebrochen Zum Glück stellte sich heraus, dass es nicht so schlimm war wie es erst ausgesehen hatte.

LG dani
 
23.07.2006 22:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 09:08 - Verfasser: elke4 Chefkoch-Clubuser Alter Hase



Moinmoin


@ Anita - Drücke Marina ganz doll die Daumen und Bete, dass Alles gut wird!!!!
Fühl Du Dich mal ganz fest Gedrückt Küsschen Küsschen !!




Wünsche Allen ein ruhiges und gesundes WE!!






Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402
 
23.07.2006 22:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)


22.07.2006 09:30 - Verfasser: simine CK-Profi

Hallo,

@Anita
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, daß Marina schnell wieder gesund wird.


. . .


Schönes Wochenende,

Simone

 
23.07.2006 22:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 09:49 - Verfasser: ruth66 Chefkoch-Clubuser Fleissiges Bienchen

Hallo

@ Anita, ich drücke Dir und Deiner Familie die Daumen. Auch ich war sehr geschockt
grüessli ruth WW Hans Wurscht Info Thread 2006 2778849953
 
23.07.2006 22:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 09:50 - Verfasser: Roxelane Freischwimmer

Guten Morgen

@ Anita
Wie geht es Marina? Ich hoffe wie alle anderen hier, daß es doch nicht ganz so schlimm ist und drücke euch beiden fest die Daumen. Marina wünsche ich gute Besserung und dir viel Kraft, daß alles durchzustehen.


. . .


LG
Roxelane

 
23.07.2006 22:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 11:56 - Verfasser: tanja1906 Chefkoch-Clubuser CK-Profi

Hallo,

@Anita:
Wie geht es Euch denn???? Sind jetzt ganz erschrocken. Wünschen Marina eine gute Besserung, und hoffentlich liegt sie heute schon auf der normalen Station. Drück Dich ganz doll!!!! ;-x


. . .



LG
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1480152122

*** Ich will ab jetzt die glückliste Zeit meines Lebens haben. ***

*** Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten! ***
 
23.07.2006 22:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 13:08 - Verfasser: JIrousch CK-Profi

Hallo

@ Anita


Auch wir wünschen Marina gute Besserung! Katja hat gestern noch geschrieben.

Heute habe ich das gefühl zu zerlaufen. Ich hoffe nur, dass heute abend in der Kirche die Luft halbwegs erträglich ist!

LG

Heike

 
23.07.2006 22:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 14:43 - Verfasser: simply Chefkoch-Clubuser CK-Profi

Hallo,

@ Anita: was bin ich erschrocken, ich hoffe, dass es Marina nicht zu schlimm erwischt hat und sie ganz schnell gesund wird. Ausgerechnet jetzt, wo doch das Päckchen heute ankommen sollte.
Auch mal alle in die Arme nehm. Alles Gute für Deine \"Große\".


. . .


LG simply

 
23.07.2006 22:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 15:05 - Verfasser: PetitZebre Chefkoch-Clubuser Fortgeschrittener

Hallo,


erstmal wünsche ich Anita alles Gute für Marina! Ich hoffe natürlich auch dass es nicht so schlimm ist und es ihr schnell besser geht!!!


Bei uns gibt\'s nichts neues, es ist warm... wir waren den ganzen Vormittag unterwegs und sind nun echt kaputt.


Denkt an\'s Trinken bei dem warmen Wetter,

liebe Grüße,
Steph


Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag


 
23.07.2006 22:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 16:21 - Verfasser: kleeneMaus Chefkoch-Clubuser Alter Hase

Hallo,

@Anita: Ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich wünsche Marina alles Gute und euch viel Kraft für die schweren Stunden des Bangens.


. . .


So, jetzt werde ich mein Käffchen auf dem Balkon trinken und mich etwas sonnen YES MAN
Bis später

LG WW Hans Wurscht Info Thread 2006 741044903
 
23.07.2006 22:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 17:07 - Verfasser: Illepille Chefkoch-Clubuser CK-Profi


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 453728114


. . .

Hoffentlich geht es Marina gut und Anita kann aufatmen! WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1776403991



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3618908945

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 282073163518,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! 06.07.06
 
23.07.2006 22:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 17:27 - Verfasser: Bastet Fortgeschrittener

Danke für eure Ratschläge wegen meiner Jobsuche.

. . .


Anita, gibts schon was neues von deiner Tochter? Ich denk den ganzen Tag an euch und hoffe, sie ist inzwischen auf der normalen Station.

Liebe Grüße,
Steffi

 
23.07.2006 22:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 19:43 - Verfasser: digdi Seepferdchen

Hallo,

erst mal

@Anita
Ich schließ mich den andern auch an und wünsche Deiner Tochter gute Besserung!!!


. . .


Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende,
Lg digdi

 
23.07.2006 23:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)


22.07.2006 20:09 - Verfasser: Catkin_V Fleissiges Bienchen

Hallo alle zusammen

@ Anita

*euchganzliebindenarmnehmundüberdenkopfstreichel*
Hoffe, daß Marina ganz schnell wieder gesund wird.
Wünsche dir viel Kraft!!!


. . .


PROST!!! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Lg Catkin miau, ruuuuuup!, ruuuuuup!

 
23.07.2006 23:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 06:35 - Verfasser: Gaby3 Fleissiges Bienchen

Guten Morgen,

. . .


@Anita
Wie geht´s Marina?


. . .


LG
Gaby
 
23.07.2006 23:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 08:39 - Verfasser: elke4 Chefkoch-Clubuser Alter Hase



Moinmoin


. . .


@ Anita - wünsche Marina weiterhin


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1531781986


Zittere mit Euch und drücke weiter die Daumen Küsschen Küsschen !!



Wünsche Allen einen ruhigen Sonntag!!

Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402
 
23.07.2006 23:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 17:07 - Verfasser: Illepille Chefkoch-Clubuser CK-Profi


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 453728114

Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.

- Jean Cocteau -

Dieser Satz trifft auch 100 Pro für die schlechten Ernährungsgewohnheiten zu. traurig

Ist schon schrecklich, dass man auch bei der Bequemlichkeit so gern wieder in den alten Trott zurückfällt!

Anita,
Du hattest zwar geschrieben, dass Du keine Zeit für uns hast, aber wir bangen alle mit Euch und wären über ein Entwarnungszeichen sehr dankbar!
Wir haben doch alle am Alltag Deiner kleinen Familie mit allen seinen Höhen und Tiefen teilgenommen und wir wären jetzt froh, von Marinas Genesung zu hören!
Wir sind in Gedanken bei Euch. Alles wird gut!



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3618908945

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 282073163518,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! 06.07.06
 
23.07.2006 23:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 08:50 - Verfasser: Roswithaloch Chefkoch-Clubuser Alter Hase

Guten Morgen

@Anita
Wie geht es Marina ?Drücke weiterhin fest die Daumen.


. . .


Allen einen wunderschönen Sonntag
L.G. Rosi

 
23.07.2006 23:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 09:55 - Verfasser: simply Chefkoch-Clubuser CK-Profi

Hallo:

@ Anita: auch ich kann mich den Ille, Rosi und den anderen nur anschließen: ich hoffe dass wir bald erfahren was los ist, wir bangen mit Euch und diese Ungewissheit ist sehr schlimm.

LG simply
 
23.07.2006 23:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 09:57 - Verfasser: monika-s Fortgeschrittener

Hallo,


. . .


Aber wie gehts Marina? Das ist glaube ich eine Frage die uns alle schwer beschäftigt. Ich hoffe es geht ihr besser.


. . .


@ ille

dein Spruch passt. Wie immer. Ich muß mich zur Zeit auch etwas am Riemen reißen. Leider fällt man so schnell in alte Essgewohnheiten zurück. Manchmal fällt mir auf, dass ich mich selbst beschwindel. *ups ... *rotwerd* Also hab ich heut früh ein paar Sit ups mehr gemacht.

Vergesst das Trinken nicht.

Einen Punktearmen Tag wünsche ich euch .

LG Monika

 
23.07.2006 23:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)


23.07.2006 09:58 - Verfasser: JIrousch CK-Profi

Hallo

@ Anita

Wir machen uns auch Sorgen um Marina! Bitte halte uns hier doch auf dem Laufenden.


. . .


Der Rest der Familie steht auch auf.

LG

heike

 
23.07.2006 23:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 11:40 - Verfasser: hans-wurscht Alter Hase

Hallo,

bin heut nacht mal für ein paar Stunden zum Schlafen heim gefahren...Joe und ich wechseln uns ab...
Sie ist...und auch wieder ansprechbar...sie liegt noch auf Intensiv.

Wir sind alle noch sooo geschockt, ich kann gar nicht sagen, wie mein magen noch immer verkrampft ist...aber

ihr geht es gut...

Sie wird wieder gesund (wir hoffen es..und die Ärzte sind guter Dinge...nur wegen der Wachstumsfuge müssen wir noch abwarten...)

Sie hat noch sooo Glück im Unglück gehabt.

Sie hat einen komplizierten offenen Bruch im Bein, Gehirnerschütterung und Prellungen und natürlich Schürfwunden am ganzen Körper. Ihr Auge ist unverletzt.
Innere Verletzungen haben sie bisher auch nicht festgestellt...wird immer wieder Ultraschal gemacht..
Auf der Kinderintensiv werden wir so toll betreut...und sind in den besten Händen

Werde jetzt gleich wieder reinfahren und dann bei ihr bleiben.
Dann kann Joe wieder für ein paar Stunden zum Schlafen heimfahren...leider kann man im Zimmer bei Marina nicht mit übernaachten..ist nur so ein \"bequemer \" Campingstuhl vorhanden.
Fiona haben wir bei meinen Eltern untergebracht...sie weiß noch nix vom Unfall

Melde mich mal wieder

und seid so lieb und drückt uns weiterin die Daumen...

ihr seid toll, aber ich kann nun noch nicht alles nachlesen..

Heike, Joe hat ihr heute nacht schon eine Karte von Katja mitgebracht...hat sie schon gelesen...
Elisabeth, dein Päckchen hab ich auch schon im Auto...werde es ihr heute mitnehmen...
Danke für die lieben KM´s werde sie beim nächsten Mal beantworten, ja

Anita

 
23.07.2006 23:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 11:46 - Verfasser: Roswithaloch Chefkoch-Clubuser Alter Hase

Hallo

@Anita
Man bin ich froh für euch und wir drücken weiterhin ganz fest die Daumen.
War jetzt mit den Hunden spazieren und das erste was ich gemacht habe ist zu kucken ob du dich gemeldet hast.

Drücke dich ganz fest
Rosi

 
23.07.2006 23:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 11:48 - Verfasser: Bastet Fortgeschrittener

Hallo Anita,

ich bin erleichtert, dass es Marina wieder besser zu gehen scheint. Kinder haben halt doch Schutzengel.
Sag ihr liebe Grüße und Gute Besserung von uns allen.
Ich drück die Daumen, dass alles gut verheilt.

Alles Liebe,
Steffi

 
23.07.2006 23:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 12:05 - Verfasser: Nindscha Chefkoch-Clubuser Alter Hase

Hallo,

@Anita:
Oh je, habe gerade erst die letzten Tage nachgelesen... Zum Glück, so musste ich nicht so lange bangen, wie es euch und besonders natürlich Marina geht... ich wünsch euch alles gute und drück ganz fest die Daumen, das sie bald wieder gesund wird und keine Folgen bleiben!


. . .


Mir gehts sonst gut, habe ein super Wochenende und angenehm kühl ist es auch bei uns. Lächeln Nur 26 Grad. Lächeln

LG, Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
23.07.2006 23:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

22.07.2006 17:07 - Verfasser: Illepille Chefkoch-Clubuser CK-Profi


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 453728114

Na Gott sei Dank, Anita,

das muss ja helfen, wenn wir hier alle so fest die Daumen drücken! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Danke Dir auch, dass Du trotz Anspannung etwas Zeit für uns gefunden hast!
Wir schicken alle guten Gedanken zu Euch! Küsschen



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3618908945

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 282073163518,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! 06.07.06
 
23.07.2006 23:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 12:34 - Verfasser: tanja1906 Chefkoch-Clubuser CK-Profi

Hallo,

@Anita:
Hab Dir auch schon gerade eine KM geschrieben. Schön, zu lesen, dass es mit Marina anscheinend aufwärts geht. Das war ja ein ganz schöner Schock für Euch. Weiterhin alles Gute für Sie!


. . .


LG
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1480152122

*** Ich will ab jetzt die glückliste Zeit meines Lebens haben. ***

*** Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten! ***
 
23.07.2006 23:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 13:00 - Verfasser: Catkin_V Fleissiges Bienchen

Hallo alle zusammen

@ Anita

Da fällt uns erstmal ein kleiner Stein vom Herzen.
Grüße deine Kleine \"Große\" von uns und drück sie mal
ganz leicht. Ganz fest tut bestimmt weh,das wollen wir ja nicht.
Weiterhin gute Besserung und viel Kraft für euch.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!

 
23.07.2006 23:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 13:32 - Verfasser: dani-1 Chefkoch-Clubuser Freischwimmer

Hallo Anita,

das ist ja mal eine \"gute\" Nachricht, dass es Marina soweit gut geht. Ich drück weiterhin fest die Daumen dass es schnell bergauf geht und dass keine ineren Verletzungen vorhanden sind!!!!!

Wünsche Euch viel Kraft und viele guten Wünsche bzw. Gedanken!!

LG dani


 
23.07.2006 23:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 13:50 - Verfasser: lariane Alter Hase

Hallo,

@ Anita

Danke, daß Du uns auf dem Laufenden hälst. Und dann auch noch mit guten Nachrichten. Dann hoffe ich für Euch, daß Marina ganz schnell wieder auf die Beine kommt. Es werden natürlich weiterhin alle Daumen gedrückt.


. . .


Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag,

LG, Ariane
 
23.07.2006 23:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 16:07 - Verfasser: kleeneMaus Chefkoch-Clubuser Alter Hase

Hallo,

in Berlin ist es bewölkt Welt zusammengebrochen und lt. meiner freundin hat es heute morgen etwas geregnet, aber leider ist es immer noch sehr schwül.

@Anita: Danke für die Nachricht. Ich finde es absolut bemerkenswert von Dir, daß Du Dich trotz des Schocks und der Anspannung an den PC setzt, um uns zu informieren. Wenn die Ärtze sehr zuversinchtlich sind, dann kannst Du zumindest etwas beruhigter sein. Ich hoffe, daß Du, wenn Du zu Hause bist etwas Ruhe und Schlaf findest.


. . .


Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag.
LG WW Hans Wurscht Info Thread 2006 741044903
 
23.07.2006 23:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 17:40 - Verfasser: irmchen13 Newbiee

Hallo alle,

komme leider erst heute wieder an den Computer und alles nachlesen schaffe ich leider nicht.
Letzte Woche sind mir dabei die Augen einfach zugefallen.

@Anita

auch ich drücke ganz fest die Daumen für Eure Kleine - glaub ganz fest daran, dass alles wieder gut wird. Kinder haben einen tollen Schutzengel (manchmal auch ganz viele) - das habe ich bei meinen Kindern oft gemerkt.


. . .



LG an alle irmchen
 
23.07.2006 23:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 20:20 - Verfasser: monika-s Fortgeschrittener

Hallo,

man bin ich froh von Anita zu hören. Kinder haben doch einen besonderen Schutzengel.
Ich denk weiter an euch und drück feste die daumen. Hatte richtig Tränen in den Augen, als ich die Nachricht las.


. . .


LG Monika
 
23.07.2006 23:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 21:17 - Verfasser: PetitZebre Chefkoch-Clubuser Fortgeschrittener

Hallo Ihr Lieben!


@Anita: Schön dass du eben kurz Bescheid gesagt hast! Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen dass es Marina schnell besser geht!


. . .


Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht,

liebe Grüße,
Steph


Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag
 
23.07.2006 23:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 21:38 - Verfasser: elke4 Chefkoch-Clubuser Alter Hase



Moinmoin

@ Anita - DANKE, dass Du uns auf dem Laufenden hälts Küsschen !!
Weiterhinganzdolldaumendrück für Marina!!



@ W.B. - Wollen wir für Anita einen separaten Fred aufmachen??????

Dann braucht Sie nur immer kurz dort reinschauen und hat mehr Zeit für sich und die Familie!!


Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402
 
23.07.2006 23:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

23.07.2006 22:01 - Verfasser: Roxelane Freischwimmer

Hallo,

@ Anita

Ich wünsch dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die nächsten Wochen. Es ist schön, zu hören, daß die Ärzte zuversichtlich sind. Aber ein stressiger Sommer wirds doch werden. Ich drücke euch die Daumen, daß ihr da gut durchkommt und vor allem auch, daß Marina bald vollkommen gesund wird und nichts zurück behält


. . .


Ich stoß mit meiner Wasserflasche mal an mit euch.
Prost!


LG
Roxelane
 
23.07.2006 23:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello,

@ Alle

Ich hoffe, ich habe alles zusammen ....




LG W.B. ;o)
 
24.07.2006 06:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

digdi

Mitglied seit 24.02.2006
214 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Anita,
mönsch das ist doch gut, wenn die Ärzte zuversichtlich sind... Es wird zwar seine Zeit dauern aber es wird bestimmt alles gut.
Toi toi toi *ganzfestdiedaumendrück*

LG digdi
 
24.07.2006 07:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 27496058


Ich freue mich so sehr, dass es der kleinen marina den Umständen entsprechend gut geht!

Alles Gute für Euch Anita, wir drücken weiterhin ganz fest die Daumen!

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3975317977




WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 259219134418,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
24.07.2006 07:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Wir denken weiterhin ganz fest an euch und drücken ganz fest die Daumen.

Alles gute für deinen Marina und deine Familie.

L.G. Rosi
 
24.07.2006 08:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfenzauber

Mitglied seit 28.09.2005
2.186 Beiträge (ø0,65/Tag)

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß wie Wolken schmecken.


Hallo Anita,

ich habs eben erst gelesen und bin ganz geschockt.
Genau davor haben wir Mütter doch immer solche Angst.
Hoffe das es Marina bald noch viel besser geht und sende Dir viel Kraft um das durchzustehen.

Alles , alles Liebe Elfenzauber!
 
24.07.2006 08:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

ich bin ebenfalls sehr erleichtert, dass es Marina den Umständen entsprechend gut geht und ich drücke ihr ganz fest die Daumen, dass es weiter bergauf geht und sie bald auf die normale Station darf.
Eurer Familie viel Kraft und Durchhaltevermögen für diese schwere Zeit !

Liebe Grüsse, Simone
 
24.07.2006 08:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

@ Anita

Ich hoffe, das es deiner Großen heute schon wieder etwas besser geht.
Wisst ihr schon den OP Termin??

LG

Heike
 
24.07.2006 09:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simply

Mitglied seit 14.03.2004
3.080 Beiträge (ø0,79/Tag)

Liebe Anita,

was bin ich froh, dass nicht noch Schlimmeres passiert ist. Wir drücken fest die Daumen und hoffen auf baldige und gute Genesung.

Viel Kraft und für Dich und Deine Familie,

liebe Grüße

Elisabeth
 
24.07.2006 09:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

uckivapo

Mitglied seit 16.08.2004
620 Beiträge (ø0,17/Tag)

Liebe Anita

auch von mir alles alles gute für deine kleine,
drücke fest die daumen, dass es aufwärts geht.

Ucki
 
24.07.2006 09:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo Anita,

ich hoffe, dass es heute schon wieder ein kleines bischen besser aussieht. Ich drück euch die Daumen.

Liebe Grüße,
Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
24.07.2006 11:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monika-s

Mitglied seit 17.01.2002
1.625 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo Anita,

danke dass du uns auf dem Laufenden hälst. Hier drücken so viele die Daumen, das muß ja helfen.

GUTE BESSERUNG an Marina.

Liebe Grüße Monika
 
24.07.2006 11:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ioannina

Mitglied seit 13.03.2006
505 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Anita,

ich wollte eben erst das WE nachlesen und klick ganz neugierig auf den neuen Sammelthread.
Und was muß ich da lesen! BOOOIINNNGG....

Mir ist kurz das Herz stehen geblieben! Aber Gott sei Dank, dürfte ja das Gröbste schon vorbei sein.
Ich wünsche deiner Marina eine schnelle Genesung und dir und deiner Familie viel Kraft.

lg Elli
 
24.07.2006 12:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

stellakrisba

Mitglied seit 12.01.2004
408 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo liebe Anita,

gerade erst nachgelesen und dann schon so schlimme Nachrichten! Es tut mir so leid, was deiner Tochter passiert ist. Gott sei Dank wird sie gesund. Drücke alle Daumen ganz feste und wünsche dir und deinem Mann viel Kraft und deiner Großen Gute Besserung!

Liebe Grüße
Krissy
 
24.07.2006 13:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ruth66

Mitglied seit 10.12.2004
1.695 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo Anita,

Danke für die Info, nun bin ich doch etwas ruhiger. Solche Sachen beschäftigen mich ungemwin, obwohl ich euch nur in virtuellen Leben kenne. Weiterhin alles gute und viel Gesundheit für Deine Tochter und natürlch auch für Dich und Deine Familie.

grüessli ruth
 
24.07.2006 13:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Geranienblüte

Mitglied seit 28.06.2006
60 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Anita


Auch von mir alles ,alles gute !!!

Ich hoffe das es deiner Kleinen bald besser geht

und sende Dir und deiner Familie viel Kraft um das durchzustehen.


Liebe Grüße Geranienblüte
 
24.07.2006 14:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moggele

Mitglied seit 22.04.2005
753 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo Anita,

ich wünsche euch viel Kraft und hoffe daß es Marina bald wieder besser geht.

Lg
Gabi
 
24.07.2006 14:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

auch ich wünsche Euch viel Kraft und Ruhe, wenn möglich Gelassenheit, und hoffe dass es Marina bald wieder gut geht. Es wird wohl seine Zeit dauern bis sie wieder voll genesen ist, aber hoffentlich ohne Folgeschäden!!!!

Ich drück Dich mal ganz fest Küsschen

lg dani
 
24.07.2006 17:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bastet

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Anita,

ich hoffe ihr konntet ein wenig Schlaf finden und Marina ist dabei sich gesund zu schlafen.

@WB: Gute Idee Lächeln

Liebe Grüße und Gute Besserung,
Steffi
 
24.07.2006 19:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ich bin schon wieder den Tränen nahe...ich bin so gerührt, wie ihr euch solche Sorgen um uns macht.
Ehrlich mir fehlen die Worte...ich weiß gar nicht wie ich meine Rührung in Worte fassen soll...
Aber es tut sooo unheimlich gut, wenn ich sehe und lese wieviel Gedanken ihr euch macht...es ist Irrsinn...da kennen wir uns fast nicht persönlich (außer ein paar LIebe von euch, wo ich nun kenne) und trotzdem fühlt man sich so nahe...

Bin gerade mal für ein paar Stunden nach Hause gefahren...brauch wieder ein paar Kleinigkeiten

Marina liegt noch immer auf der Intensivstation.
Gestern hatte mein Mann ein Gespräch mit dem Chirurgen der Marina operiert hatte..und er hat gesagt, dass wir nur hoffen und beten können, dass keine Folgeschäden bleiben.
Die Verletzung des Beines war so schwer und heftig (sowas hat er auch sehr selten gesehen..)
Es wurde alles ganz genau dokumentiert...aber es wurde das Gelenk herausgerissen und der Knochen schleifte wohl auch am Teer..die Wachstumsfuge ist auch betroffen...und dies könnte die Komplikationen geben.Der Bruch ist zwischen Schienbein und Wadenbein erfolgt..aber eben auch das Sprunggelenk ist betroffen.
Es könnte eben sein, dass es damit Probleme geben könnte...man muss nun einfach abwarten.
Nun müssen wir eben recherchieren was es da wohl in der heutigen Medizin schon alles gibt..Joe möchte sich darum kümmern...evt gibt es dann ja Spezialzentren dafür.
Momentan hat sie immer wieder sehr starke Schmerzen, obwohl ihr Bein eine Art Dauer-PDA hat, kriegt sie immer wieder zusätzliche Dosen dazu gespritzt.
Zum täglichen Verbandswechsel geben sie ihr eine kurze Narkose.
Ich muss shcon sagen, die Ärzte und Schwestern sind so rührig und lieb um uns bemüht...wir fühlen uns hier wirklich absolut gut aufgehoben.

Aber der Schock sitzt mir eben noch so drinnen...mein Magen hat immer noch so einen Kloss drin, der geht gar nicht weg.
Es zerrt schon furchtbar an den Nerven, sein geliebtes Kind so leiden zu sehen und ihr nix abnehmen zu können...
Vorallem hab ich noch immer das Bild von der Unfallstelle vor Augen...eine Schulfreundin hatte nämlich gleich ganz aufgelöst bei uns geklingelt..somit waren wir noch vor Ort, bevor Notarzt und Rettungswagen eintrafen.
Auch die erste Hilfe vor Ort war sowas von Super...ich hab leider in der Aufregung gar nicht mitgekriegt wer denn dies alles war...aber die namen werden wir schon noch erfahren, denn diese Leute haben echt einen rießigen Dank und noch viel mehr verdient.
Denn sie haben ihr vermutlich weitere Schäden am Bein verhindert...Da werden wir uns später mal Gedanken machen, wie wir den Helfern was geben können..

Aber sie hat keine Verletzungen am Kopf und am Auge...dies ist natürlcih auch verdammt viel wert.

Sie hatte Glück im Unglück...und wir sind einerseits froh, dass es nicht schlimmer gekommen ist..an irgendwas muss man sich ja klammern..

Och ich bin noch immer noch so durcheinander...ich hoffe ihr könnt meine Gedanken einfach so ordnen...ich hab sie nämlich jetzt einfach so raus gelassen.
Ihr glaubt gar nicht, dass dies auch mal gut tut..denn vor Marina wollen wir ja auch nicht reden...und ich bin ja doch rund um die Uhr bei ihr anwesend.

Daheim kommt man gar nicht zur Ruhe..denn andauernd klingelt das Telefon..und jeder erkundigt sich wie es ihr denn geht.
Es tut schon gut, wenn man auch sieht wieviel Anteilnahme man erfährt...obwohl die Gespräche in so einen kleinen Ort natürlich auch sehr viel abgewandelt werden...gerade hab ich wieder erfahren, dass getratscht wird..Marina wäre verstorben...lauter so Scheiß wird auch verzapft...

...so und nun wollt ich noch ein bißchen abschalten, wenn es denn geht...

werde dann bald wieder reinfahren...denn irgendwie weiß ich ja, dass ihr geliebter Papi da ist...aber Ruhe hab ich denn auch keine...

Morgen hab ich übrigens meinen Termin bei meinen Chef...denn möcht ich aber nciht absagen, denn Joe kann ja in der Zeit bei Marina sein...
Arbeiten kann ich auf jeden Fall noch nicht ab 9.august...da müssen wir gleich ne Lösung finden..

also bis bald
ihr lieben

ich melde mich dann wieder

übrigens find ich es sooooo lieb von euch, dass ihr extra einen Thread eröffnet hab...erspart wirkich soviel Zeit..kiss

Anita
 
24.07.2006 19:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita ,

klasse, dass es Marina soweit gut geht, das wird wohl eine ziemlich langwierige Geschichte mit dem Bein werden. Ich drücke Euch und ihr alle Daumen, dass alles ohne Folgeschäden abgeht!!! Die Schmerzen werden bestimmt noch eine Weile anhalten und glücklicherweise gibts in den Kliniken gute sofortwirkende Mittel!!! Gut ist natürlich, dass der Kopf schon mal nichts abgekriegt hat, also wirklich \"Glück im Unglück\" gehabt.

Ich kann Dir nur den Rat geben, lass die Leute links liegen und vor allen Dingen lass sie reden. Es ist teils wirklich grausam was alles rauskommt wenn mehrere Aussagen zusammen geworfen werden. Ich habe dies leider auch schon am eigenen Leib erfahren müssen. Seither kümmere ich mich bei solchen Dingen nicht mehr um Leute die \"doch alles wissen\" sondern warte ab bis die \"Krankheit\" ausgestanden ist und stelle dann bei entsprechenden Personen die Tatsachen richtig. Das muss Dich jetzt im Moment überhaupt nicht kümmern. Wichtig ist nur Marina, die Euch jetzt braucht!!! Was macht denn die andere ganz Kleine Maus?
Wie hat sie es aufgenommen?

Gönn Dir Ruhe, versuch es zumindest, für Dich um wieder neue Energie und Kraft tanken zu können die Ihr brauchen werdet!!!

Ich drück Dir die Daumen was das Gespräch mit Deinem Chef angeht!!!! Das wird schon, der hat bestimmt Verständnis für Dich und Deine Kleine.

Also, Kopf hoch und Ihr schafft das!!!!!!! Schick Dir mal ganz viel Kraft und Energie und zum Ausgleich Ruhe Küsschen Küsschen

lg dani
 
24.07.2006 20:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Zuckerrübe

Mitglied seit 16.05.2005
67 Beiträge (ø0,02/Tag)

Liebe Anita;
auch ich möchte von Herzen Genesungswünsche an Eure tapfere Marina schicken, hab die Tage oft an Euch denken müssen!
Ganz viel Kraft für Dich und deinen Mann.
Herzlichst * Sabine
 
24.07.2006 20:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bine80

Mitglied seit 02.06.2005
638 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo Anita!

Ich wünsche Deiner kleinen alles alles Gute und das sie bald wieder ganz gesund wird!
Es würde jeder Mutter das Herz zerreißen!

Dir wünsche ich ganz viel Kraft das alles durchzustehen!

LG Sabine










 
24.07.2006 20:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bastet

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Anita,

danke, dass du die Zeit findest uns Bescheid zu sagen, wie es Marina geht. Wir leiden glaub ich alle mit dir und hoffen mit dir, dass alles ohne Folgeschäden bleibt.

Liebe Grüße,
Steffi
 
24.07.2006 21:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Danke das du uns immer Informierst wie es euch geht.
Über das Gerede mach dir keinen Kopf.
Die Leute reden doch so oder so und jeder macht dann in so einen Kaft noch was dazu.

Drücke euch ganz fest und weiterhin hoffe ich das es Marina jeden Tag ein bißchen besser geht.

Da sieht man aber auch wieder wie schnell sich das Leben verändern kann.

L.G. Rosi
 
24.07.2006 21:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

agi47

Mitglied seit 11.09.2003
614 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Anita,
auch ich kann mich erst verspätet in die Liste derer einreihen, die euch Genesungswünsche schicken.
Ja, es bleibt einem fast das Herz stehen, wenn man davon liest. Danke, daß du dir die Zeit trotzdem für ein kurzes Info zwischendurch nimmst. Hoffentlich tut es dir gut, darüber zu schreiben.
Deiner Großen also auf diesem Wege recht gute Besserung, und daß die Familie rasch damit fertig wird. Ist bestimmt auch für deinen kleinen Feger ganz schön schwer.

Eine etwas ruhigere Nacht als die letzte wünsche ich, und dass es rasch bergauf geht.
Alles Liebe, Agi47
 
24.07.2006 21:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita - Danke, dass Du uns weiterhin Berichtest Küsschen Küsschen!!
Dichmalganzdollindenarmnehm!!



Für Marina:

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4074426349




Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
24.07.2006 22:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simply

Mitglied seit 14.03.2004
3.080 Beiträge (ø0,79/Tag)

Liebe Anita,

es wird mir ganz schwer ums Herz wenn ich Deinen Bericht lese. Ich denke ganz fest an Euch und hoffe dass es einfach gut wird.

Vielleicht mal einen Tipp für später: Es gibt eine hervorragende orthopädische Kinderklinik in Aschau. Und wegen dem Arbeitsbeginn mache Dir mal keine Sorgen, auch da gibt es die Möglichkeit einer Freistellung zur Pflege von Angehörigen (Kindern). Wenn Du mal den Nerv dafür hast, helfe ich dir gerne weiter.

Liebe Grüße an Martina und alles Gute für Euch alle,

Elisabeth
 
25.07.2006 00:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Austin

Mitglied seit 22.02.2005
1.824 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo Anita,

mensch, ich denke den ganzen Tag an euch und druecke euch weiterhin die Daumen.

Du kannst so froh sein, dass ihr euch so gut im Krankenhaus aufgehoben fuehlt, dass macht auch einen grossen Teil der Genesung von Marina aus.

Wie gehts denn deiner Kleinen? Kann mir vorstellen, auch wenn sie nichts weiss, dass sie durcheinander ist.

Drueck dich mal ganz fest

Sabine
 
25.07.2006 06:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 27496058


Meine liebe Anita,

danke für Deine Information und ich will Dich jetzt auch gar nicht zusätzlich belasten,

aber vergiss bitte nicht im Interesse von Marina, Schadenersatzansprüche für Marina zu stellen, wenn es ein Fremdverschulden gibt!

Ich weiß, man hat andere Gedanken, aber wie schnell verstreicht die Zeit und man hat vielleicht Wichtiges versäumt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Marina einfach so gefallen ist.

Nimm lieber einen Rechtsanwalt, die Schmerzen können Eurem Kind nicht genommen werden, aber ein finanzielles Polster kann sie für die Zukunft absichern.

Ich hoffe, Du verstehst, dass ich es nur gut meine. Küsschen


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 259219134418,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
25.07.2006 07:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rosinenkind

Mitglied seit 28.03.2004
29.417 Beiträge (ø7,56/Tag)


Hallo liebe Anita,

auch ich habe leider jetzt erst Zeit mich hier einzureihen, denke aber trotzdem nicht weniger an Euch. Ich wünsche euch ganz viel Kraft die kommende Zeit gut zu überstehen. Seid ganz fest gedrückt.

Herzliche Genesungsgrüße von mir.

Liebe Grüße

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 2661876601

Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
 
25.07.2006 07:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


danke für deinen kleinen Bericht!


Auch von mir noch mal alle guten Wünsche für deine Kleine, ich hoffe es geht schnell bergauf!


Ganz liebe Grüße,
Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag
 
25.07.2006 08:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tanja1906

Mitglied seit 14.11.2003
4.910 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo Anita,

also ich Deinen Bericht von gestern gelesen habe, ist mir gleich wieder ganz anders geworden traurig

Wie Du schon sagst, zum Glück ist nichts mit den Augen, das ist dann zumindest eine kleine Erleichterung ... Das mit dem Bein hört sich dann schon langwierig an, aber auch da gibt es mit Sicherheit super Kliniken die alles für Marina machen!

Und lass die anderen Leute nur reden ... Das einzige was jetzt Wichtig ist, ist Deine Family!!!!

Und wg. Deinem Chef mach Dir auch keinen Kopf!! Da wird sich sicher auch noch eine Lösung finden.

Alles, alles Liebe

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3739045908

*** Ich will ab jetzt die glückliste Zeit meines Lebens haben. ***

*** Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten! ***

 
25.07.2006 08:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JuleMaeuschen

Mitglied seit 11.02.2004
4.814 Beiträge (ø1,22/Tag)

Liebe Anita,

ich bin echt geschockt.
Ich wünsche der \"Kleinen\" gute Besserung und Dir und Joe ganz viel Kraft.

LG Jule
 
25.07.2006 08:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

ich denke ganz fest an Euch und wünsche Marina alles erdenklich Gute...zum Glück ist die Medizin inzwischen so toll fortgeschritten, dass man hoffentlich die Folgeschäden vermeiden bzw stark in Grenzen halten kann.
Ich hoffe, das Gespräch mit Deinem Chef ist erfolgreich verlaufen.

Was das Gerede der anderen angeht, schliesse ich mich meinen Vorrednern an: Lass sie schwatzen und stell auf Durchzug, das Gerede ist es nicht wert, sich zu ärgern. Du brauchst Deine Energie jetzt nur für Deine Familie !

Ganz liebe Grüsse, vor allem an die tapfere Marina
von Simone
 
25.07.2006 09:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

uckivapo

Mitglied seit 16.08.2004
620 Beiträge (ø0,17/Tag)

Liebe Anita

deinem bericht zufolge hört es sich ja noch ganz gut an, wenn man überhaupt von gut reden kann.
ich denke weiterhin an euch und wünsche für Marina alles gute, dass ihr bein wieder funktionsfähig wird,

Eure
Ucki
 
25.07.2006 09:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ioannina

Mitglied seit 13.03.2006
505 Beiträge (ø0,16/Tag)

Liebe Anita,

ich kann mich meinen Vor\"schreibern\" nur anschließen. Mach dir wegen der Arbeit und den Mitbürgern nicht so viele Gedanken. Du brauchst deine Kraft für etwas Anders.

Ich kenne zwar dich und deine Kleine eigentlich nicht, aber das geht einem schon mitten ins Herz.
Beten ist zwar nicht so mein Ding, aber ich bin in Gedanken bei Euch und drücke ganz fest die Daumen, daß keine Folgenschäden bleiben.

Wie hat\'s die Kleine aufgenommen?
Ich finde es immer wieder beruhigend, daß es doch Leute gibt, die wissen, daß erste Hilfe nicht bloßes Rettung rufen und dann gaffen bedeutet. Zum Glück waren gerade solche Vor Ort. Ich find\'s auch toll, daß ihre Schulkameradin gleich zu euch gelaufen ist, um euch zu verständigen.

Als Außenstehender hat man ja leicht reden, aber ihr solltet Illes Rat wirklich ernst nehmen. Wer auch immer die \"Schuld\" trägt, in der Haut desjenigen, der sie angefahren hat, möchte ich nicht stecken. Ich hab immer panische Angst, ein Kind zu übersehen.

Nochmals die allerbesten Genesungswünsche an Marina
Elli
 
25.07.2006 09:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo Anita

Wir denken ständig an Euch. Katja fragt auch laufend, ob es irgendwelche Neuigkeiten von Marina gibt.
Das mit dem Bein wird eine langfristige Sache werden.. Schreibe da aus eigener Erfahrung.

LG

Heike
 
25.07.2006 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lariane

Mitglied seit 17.01.2002
1.351 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

weiterhin die allerbesten Wünsche für Deine Marina und für den Rest der Familie. Bleibt immer zuversichtlich, wird schon wieder.

LG
Ariane
 
25.07.2006 11:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo Anita,

danke dass du dir die Zeit nimmst, uns auf dem laufenden zu halten. Ich drück weiter die Daumen, dass sich alles so positiv wie nur irgendwie möglich entwickelt und bin in Gedanken immer wieder bei euch.

Alles Liebe für dich und deine Familie und natürlich besonders für Marina.

Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
25.07.2006 12:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

troll74

Mitglied seit 17.03.2005
542 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Anita,

auch habe gerade erst gelesen was mit deiner Kleinen passiert ist....bin total geschockt....
Ich wünsche Euch allen viel Kraft für die kommende Zeit und hoffe das alles gut wird.
Fühl dich ganz fest in den Arm genommen....
Es ist super toll von Dir, dass Du uns auf dem laufenden hälst.

Ich denk ganz fest an Euch....

LG Ramona
 
25.07.2006 12:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bine80

Mitglied seit 02.06.2005
638 Beiträge (ø0,18/Tag)
















 
25.07.2006 14:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angimaus

Mitglied seit 30.09.2003
1.161 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Anita,

auch ich wünsche Marina gute Besserung und hoffe für Euch, dass es keine Folgeschäden geben wird. Ich wünsche Euch viel Kraft um das ganze zu überstehen.

Ich drücke Euch alle mal ganz fest.

Alles Gute

Angimaus
 
25.07.2006 18:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

red runner

Mitglied seit 17.01.2002
2.936 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo,

@Anita: mit Bestürzung habe ich erst heute erfahren, daß deine Tochter verunglückt ist, ich drück Dich mal ganz doll und wünsche Dir und Deiner Tochter alles, alles Gute. Dir viel Kraft und auch ein bisschen Sonnenschein. Ich weiss wie es ist, sein Kind so leiden zu sehen, es zerreisst einem einfach das Herz. Ich bin in Gedanken bei Dir.

Liebe Grüsse Bruni

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4081122382
 
25.07.2006 19:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

bin wirklich nur schnell heim, da ich Schwiegerma heimgefahren hab...

Marina wurde heute auf die normale Kinderstation verlegt..da ein akuter Notfall eingeliefert wurde...und Marina nun stabil ist...durfte sie auf die Kinderstation.

lg
Anita

 
25.07.2006 20:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita - DAS ist ja eine tolle Nachricht Küsschen!!

Wünsche Marina weiterhin GUTE BESSERUNG und Dir ein dickes Nervenkostüm, um dies Alles durchzustehen!!


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 2407665020





Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
25.07.2006 20:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

das ist ja eine richtig gute Nachricht, dass Marina auf die normale Station durfte, hat unser aller Daumendrücken bestimmt mitgeholfen!!!

Schön, dass Du kurz hier reingeschaut hast um die gute Nachricht zu überbringen.

Es wird jetzt jeden Tag ein kleines Stückchen besser, vertrau drauf!!!

Die besten Wünsche für Marina und Euch


lg dani
 
25.07.2006 20:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Austin

Mitglied seit 22.02.2005
1.824 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo Anita,

super, dass Marina jetzt auf der Kinderstation ist, ist doch schon der erste Schritt in die richtige Richtung.

Werde deine Gruesse im Motivationsthread noch veroeffentlichen.

Denk an dich und deine Lieben

Sabine
 
25.07.2006 21:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monika-s

Mitglied seit 17.01.2002
1.625 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo Anita,

schön, dass Marina auf der Kinderstation liegt und sie stabil ist. Es geht aufwärts.

Danke auch dass du uns auf dem Laufenden hälst. Es lässt uns doch keine Ruhe. Wir wollen alle wissen wie es Marina geht.

Gute Besserung

Liebe grüße Monika
 
25.07.2006 22:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Komme gerade vom Dienst und schaue ob es was ´neues von dir gibt.
Es ist ja schön das Marina so stabil ist und auf normale Kinderstation liegt.
Ich freue mich so für euch.

Drücke euch ganz fest und wieterhin die Daumen
L.G. Rosi
 
25.07.2006 22:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gaby3

Mitglied seit 06.02.2004
4.305 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hallo Anita ,

ich habe auch gerade erst gelesen, wie sehr Marina verletzt ist. Die Ärmste, wenn ich mir vorstelle, dass sie sogar für den Verbandswechsel eine Narkose bekommt.

Schön aber, dass sie jetzt auf die Kinderstation verlegt wurde. Jetzt geht´s aufwärts!
Es bleibt nur noch zu hoffen, dass sie keine schwerwiegenden Folgeschäden behält, aber die Medizin ist inzwischen sooo weit, die wird auch Deiner Marina helfen können.
Ich drücke weiterhin die Daumen und hoffe, dass es Dir und Joe trotz dieser auch für Euch körperlichen Belastung einigermaßen gut geht.

Liebe Grüße
Gaby
 
25.07.2006 23:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

babel

Mitglied seit 03.02.2004
1.869 Beiträge (ø0,47/Tag)


Hallo Anita,

ich war sehr bestürzt als ich nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub gelesen habe, wie schwer verletzt Deine Tochter ist, aber gerade habe ich dann auch gelesen, dass es ihr wenigstens soweit besser geht, dass sie auf die normale Kinderstation verlegt wurde....das läßt doch wirklich hoffen!!

Ich drücke Dir und Deiner Tochter gaanz fest die Daumen, dass es mit jedem Tag weiter aufwärts geht und wünsche Dir viel Kraft diese schreckliche Situation durchzustehen!!

Alles Liebe und Gute für Dich und baldige Besserung für Deine Tochter!!

Babel
---------------------------------------
Man soll dem Leib etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.(Winston Churchill)
 
26.07.2006 09:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

das sind ja tolle Neuigkeiten Lachen
Ich freue mich sehr für Euch und drücke Marina weiterhin ganz fest die Daumen !

Liebe Grüsse, Simone
 
26.07.2006 10:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Anita

Die Steinchen werden immer mehr, die vom Herzen fallen. Lächeln
Küsschen Wir knuddeln euch mal ganz doll.Küsschen
Sag Marina, daß wir ganz viel an sie denken und ihr auch
ganz fest die Daumen drücken. Lachen

Wir sind in Gedanken ständig bei Euch, und wünschen Euch ganz viel Kraft.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
26.07.2006 10:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo Anita,

das klingt ja schon mal ein bischen besser... Ich hoffe wirklich, dass sie weiter gute Fortschritte macht!

Ganz liebe Grüße,
Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
26.07.2006 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 27496058


Anita,

ich bin so froh für Euch!

Nun kann es nur noch aufwärts gehen!
Kinder haben eine große Selbstheilungskraft und in guten Händen ist Marina außerdem!

Ich wünsche Euch eine gute Woche.


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 259219134418,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
26.07.2006 18:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Ihr LIeben,

bin mal wieder schnell für ne Stunde nach Hause gefahren...nun ist Besuch und Joe da.

Heute war auch Fiona das erste Mal mit bei Marina...es war sowas von rührend die beiden zu sehen...Fiona hat sich sooooo lieb um Marina gekümmert und sie gestreichelt...hätte schon wieder vor lauter Rührung heulen können.

Marina saß heute mal für ein paar Sekunden mit der Krankengymnastin am Bettrand...sie macht mit viel Elan die Übungen mit...damit sie bald aus dem Bett raus kann...wir wollen ja schließlich bald das Spielecenter direkt vor unseren Augen endlich nützen können...gell, klingt schon etwas besser....

Für den Verbandwechsel kriegt sie nach wie vor eine Kurznarkose...man will ihr einfach noch die Schmerzen ersparen...laut Chefarzt wohl noch über längere Zeit

...aber heute hat sie schon wieder gemotzt..zwar nicht über Schmerzen...sondern über die Hitze im Zimmer...vorher auf Intensiv waren wir ja klimatisiert...haben wohl das heißeste Südzimmer erwischt...

Ihre Stimmung ist nach wie vor noch sehr labil...

lg

ich finde es wirklich so lieb mit dem Thread...denn da kann ich wirklich mal so schnell reinhuschen...und ich weiß nicht, wie ich es euch sagen soll...es tut einfach saugut, eure liebe Anteilnahme...kiss

Anita
 
26.07.2006 18:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Austin

Mitglied seit 22.02.2005
1.824 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo Anita,

mensch, dass sind ja schon richtige Fortschritte. Finde ich schon bewunderswert, mit welchem Elan Marina da schon wieder rangeht.

Tja, die Hitze, die haettet ihr wirklich nicht auch noch gebraucht. Stell ich mir furchtbar vor.

Hast schon zwei super Maedchen

Liebe Gruesse aus Texas

Sabine


 
26.07.2006 19:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monika-s

Mitglied seit 17.01.2002
1.625 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

da hast du eine tapfere Marina die sehr viel aushalten kann. Lieb von Fiona (Schwesterchen?) wie sie sich um sie kümmert.

Wünsche euch weiterhin Gute Besserung, eine gute Woche und viel Kraft.

Lg Monika
 
26.07.2006 20:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich für euch alle freue.

Weiterhin gute Besserung für Marina und paßt auch auf euch auf .

Drücke dich
L.G. Rosi
 
26.07.2006 20:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

das sind doch richtig gute Nachrichten. Ich hab mir beim Lesen grad eine Träne verdrückt *ups ... *rotwerd*.

Es wird nun Berg auf gehen da bin ich mir ganz sicher.

Macht weiter so und auch ich wünsche Euch besonders Marina viel Kraft und gute Besserung für eine stetige Besserung. Küsschen

LG dani
 
27.07.2006 05:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JuleMaeuschen

Mitglied seit 11.02.2004
4.814 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hi Anita,

wenn sie wieder \"meckern\" kann, ist das doch nen erster Schriit. Lachen
Ich freu mich total, dass es ihr nach und nach besser geht.

Fühl dich gedrückt.

LG Jule
 
27.07.2006 07:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Hallöle Anita!

Mönsch, dass sind ja gute Nachrichten - auch eine Träne der Rührung wegdrück Lächeln!!


Wünsche Marina weiterhin Gute Besserung und Euch Dreien Daheim viel Kraft für die nächste Zeit Küsschen Küsschen!!











Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
27.07.2006 08:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Klar ist die Hitze ungewohnt wenn sie auf die normale Station verlegt worden ist.
Beiden Verbandswechsel ist die Kurznarkose echt sinnvoll, ich weiß noch wie das war.
Katja hat gestern noch das Päckchen zur Post gebracht. Ich hoffe ihr gefällt es.

LG

Heike
 
27.07.2006 08:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


schön dass es so gute Neuigkeiten von dir gibt und dass du dir immer kurz Zeit nimmst eben Bescheid zu sagen!

Ich wünsche Marina weiterhin alles alles Gute, und dass es ihr schnell besser geht!


Ganz liebe Grüße,
Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag
 
27.07.2006 09:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

das hört sich ja nach richtig tollen Fortschritten an !!
Wie mich das für Euch freut Lachen

Weiter so...und wir alle denken ganz fest an Euch !

Liebe Grüße, Simone
 
27.07.2006 09:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfenzauber

Mitglied seit 28.09.2005
2.186 Beiträge (ø0,65/Tag)

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß wie Wolken schmecken.


Hallo,
das hört sich ja schon viel besser an.
Allein schon das ihr von der Intensiv runter seid.
Schön das die kjleine so motiviert ist - schon erstaunlich wie tapfer Kinder sein können.
Hoffe es geht weiter so.

Alles Liebe Elfenzauber
 
27.07.2006 10:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ioannina

Mitglied seit 13.03.2006
505 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

das sind ja wirklich gute Nachrichten. Wenn sie schon spielen will und über die Hitze klagt.
Da kann\'s nur mehr bergauf gehen.

Danke, daß du dir immer die Zeit nimmst, uns auf dem Laufenden zu halten.

lg Elli
 
27.07.2006 13:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simply

Mitglied seit 14.03.2004
3.080 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo Anita,

ich habe mich gefreut über die \"neuesten Nachrichten\" von Dir, Anita. Das hört sich nach Fortschritt an und motzen ist in diesem Fall ein gutes Zeichen. Lachen

Dass mit Kurznarkose gearbeitet wird spricht für das KH, denke ich, weil hier doch sehr unfühlsam gearbeitet wird.

Liebe Grüße an Euch alle

Elisabeth
 
27.07.2006 18:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Ihr LIeben,

bin wieder mal daheim...tut immer mal ganz gut, für ne Stunde nach Hause zu fahren...

@Heike
Joe hat heute bereits ein supertolles Päckchen von euch mitgebracht. Du bist ja verrückt...muss ich doch glatt mal mit dir schimpfen...hätt doch ne Karte genauso gereicht...
Aber Marina hat sich soooo rießig gefreut...und ich soll euch gleich mal danke sagen...

@Simply
Würdest du mir bitte bis morgen per KM nochmal die genaue Bezeichnung mitteilen, was ich denn da beantragen könnte...wegen meiner Arbeit...morgen hab ich Termin bei meinen Chef...wär super lieb von dir

Marina hat heute bereits den Schmerzkatheder und Blasenkatheder entfernt bekommen...klappt auch schon alles wieder recht gut
Heute war sie auch schon mal für 10 Minuten im Rollstuhl...und wir haben sie mal durch die Kinderstation geschoben...ich geschoben..Joe hat die Infusion getragen...freudestrahlend und voller Stolz..wie beim ersten Mal Kinderwagen durch die Stadt schieben hab ich mich gefühlt

Leider hab ich heute bei Marina an der Ferse( gesundes Bein) bereits eine Druckstelle vom Liegen entdeckt...nun hat sie ein Spezialbett bekommen..ist ja Irrsinn, wie schnell, dies mit dem Wund liegen geht.

Joe hat uns gestern unseren Ventilator mit rein gebracht...ach ist dies eine Wohltat.

Leider hat ihn nun heute eine sehr strenge Schwester gesehen...und streng gefragt, wer denn dies mit gebracht habe
Es sei verboten im Krankenhaus..zudem würde es auch Krankenhauskeime hochwirbeln.\"Und sie wollen doch das beste für ihr Kind, oder??\"
Die anderen Schwestern widerum haben dies sogar gut geheißen...

Was meint ihr denn dazu??
Ich glaub wir haben doch ein paar Schwestern unter uns, oder
Die Keime wirbeln doch auch so im Zimmer rum, oder denn nicht??
Kann sich dies wirklich auf die Wunde auswirken????

Es ist wirklich kaum zum Aushalten im Zimmer, da wir bereits ab Mittag bis Abend die volle Sonne haben...

Morgen hab ich dann nun meinen Termin bei meinen Chef...am Dienstag hatte er mir kurzfristig abgesagt...hab mir nun darüber so gar keine Gedanken mehr gemacht

so nun muß ich mich schon wieder sputen...

lg
Anita


 
27.07.2006 19:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 27496058


Hallo Anita,

nun kann es ja nur noch aufwärts gehen! Die Hitze in Krankenzimmern kenne ich auch, wir durften aber auch keine Ventilatoren haben.
Die Begründung war die Gleiche und noch die Erkältung und eventuelle Lungenentzündungen waren auch als Ablehnungsgrund angegeben.

Du kannst höchstens eine mit Eiswürfel gefüllte Wärmflasche, Jajaja, was auch immer! ja wirklich, Wärmflasche mitnehmen, die Du mit einem Geschirrtuch umwickelt ins Bett legst, damit sich Marina daran etwas abkühlen kann.

Wenn auch die Eismasse auftaut ist das Wasser noch kühl genug eine Erfrischung zu bringen!

Ich wünsche Euch weiterhin gute Genesungserfolge für Marina.



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 259219134418,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
27.07.2006 19:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

War doch der Sinn des Päckchens das Marina sich freut. So hat sie wenigtens etwas um sich zwischendurchmal alleine zu beschäftigen. Mag sie Sudokos?? Katja macht sie gerne! Vielleicht schaffft Marina es ja bald mal zu schreiben.

LG

Heike
 
28.07.2006 07:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo Anita

Mit dem Ventilator kann man getrennter Meinung sein wie bei allem anderen auch.

Hoffentlich läuft dei Gespräch bei deinem Arbeitgeber heute gut.

Es schön zu lesen das Marina gute Fortschritte macht.

Drücke euch auch heute ganz fest.
L.G. Rosi
 
28.07.2006 07:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,

es freut mcih sehr zu hören, dass es aufwärts geht. Lächeln

Anita, ich wünsche euch und besonders Marina weiterhin alles Gute und ganz viel Durchhaltevermögen! Jeden Tag wird es ein Stückchen besser gehen, ganz sicher. Lächeln

Liebe Grüße,
Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
28.07.2006 08:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Drücke dir die Daumen für den Gespräch mit dem Chef. Ich finde es toll das du uns hier täglich auf dem Laufenden hälst!

Liebe Grüße auch an Marina

Heike
 
28.07.2006 08:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

ich drücke Dir die Daumen für das Gespräch mit Deinem Chef, wird schon alles gut werden!!!

Schön, dass es Marina wirklich von Tag zu Tag besser geht!! Ich denke das \"Meckern\" kann als positives Zeichen gewertet werden, ist glaube ich bei allen Kids gleich. Sowie sie anfangen rumzumeckern gehts ihnen gleich wieder besser Lachen

SChön, dass Du uns auf dem Laufenden hältst. Bin gespannt was DU schreibst wie es bei Deinem Chef war

lg auch an Deine Marina

dani
 
28.07.2006 09:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

viel Erfolg für das Chef-Gespräch !

Dass es bei Euch im Krankenzimmer so heiß ist, stelle ich mir auch schrecklich vor und kann Eure Idee mit dem Ventilator gut nachvollziehen. Ob der allerdings echt so gefährlich ist, kann ich gar nicht beurteilen, da kenne ich mich zu wenig aus...vorsichtig sollte man wohl schon sein...aber man kann\'s auch übertreiben...
Jedenfalls finde ich Ille\'s Idee mit den Eiswürfeln in der Wärmflasche total super...das werde ich nächste Nacht auch mal machen...ich hab letzte Nacht nämlich wieder sooo gelitten, es war mal wieder schrecklich schwül !

Weiterhin gute Besserung an Marina...schön, dass sie nun durch den Rollstuhl wieder etwas raus kommt und Abwechslung hat !

Liebe Grüsse, Simone

 
28.07.2006 12:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamader3zicken

Mitglied seit 06.04.2004
935 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo
Ich habe grade erst alles hier durchgelesen und bin immer noch etwas geschockt.
Aber auch froh das es Marina wieder besser geht.
Auch meine Tochter hatte damals ein schrecklichen Unfall Schädel Fraktur Gehirnerschütterung und Bein in Gips da war sie 3 heute ist sie 12 und ist Kerngesund.
Ich möchte Dir damit Hoffnung machen ja deine Tochter ist zwar schlimmer verletzt als meine es war
aber die Hoffnung darf man nie aufgeben es wird bestimmt alles wieder gut und eure Ärzte können euch bestimmt auch noch sagen wie es weiter geht Reha Folgeuntersuchungen KG Angstbewältigung usw usw usw.
Leider weiß man Gesundheit erst zu schätzen wenn man Krank ist oder ein Krankes Kind hat ich weiß sehr gut wie du da gesessen hast und ALLES dafür gegeben hätes tauschen zu können.
LG von Angie
Mark-Andrew
Michêle 12Jahre
Gina-Marie 5 Jahre
Fiona-Sofie 3 Jahre unser Sorgenkind
 
28.07.2006 15:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weihanchtsmaus84

Mitglied seit 11.07.2006
414 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Anita

wollte dir und deiner Familie ganz feste die Daumen drücken und euch ganz viel Glück wünschen

BLUMENZAUBER

Die Blume ist ein Kind der Sonne.
Sie verwandelt deren Strahlen in Farbenpracht
und bedankt sich für empfangene Wohltat
durch Glanz im Grau des Alltags.

viele liebe Grüße

Silke

@ all ich finde es rührend und total schön wie alle hier Anita unterstützen so etwas findet man heute nicht mehr oft
 
28.07.2006 16:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

wollte euch mal wieder von uns berichten..

Marina ging es heute nacht wieder schlechter...sie brauchte wieder verstärkt Schmerzmittel
Dann wurde auch die Infusionsnadel dicht...sie musste heute neu gelegt werden.

Beim Verbandswechsel kriegte ich schon wieder fast ne Krise...der dauerte heute fast 2 Stunden...ich dachte ich gehe durch die Hölle.
Anschließend meinte der Chirurg...der Wundverlauf sei den Umständen entsprechend gut...mehr könnne man einfach noch nicht sagen...sie machen einfach ständig ein Fragezeichen dahinter.

Bei Marina soll nun am Montag eine Hauttransplantation durchgeführt werden...hätte schon wieder heulen können...
werden hoffentlich heute noch ein Aufklärungsgespräch mit dem Chirurgen haben.
Hofftenlich geht dies gut...ich bin nun echt bald am Ende mit meinen Nerven...andauernd könnt ich heulen

Joe war heute mit Fiona beim Arzt...sie hat lauter Pusteln...soll aber nicht ansteckend sein

Mein Gespräch bei meinen Chef fand ich super gut...er ist eben schon immer mein super Chef gewesen...
Hat sich ne super Lösung für mich überlegt...da kann ich mich echt drin wieder finden.
Werd wohl erstmal zum Wiedereinstieg in meinen \"alten\" Bereich bei meinen Bewohnern wieder einsteigen...vorallem um mich in das neue Doku-System einzuarbeiten.
Dann möchte er mich als Brückenglied gerne in die Außenwohngruppe und in mein bisheriges Haus einbauen...genau so hab ich es mir ja immer gewünscht, dass ich eben gerne in die Außenwohngruppen einsteige
Arbeitsbeginn wird dann wohl doch erst September sein...er nimmt auf unsere momentane Situation gut Rücksicht...somit kann ich einen Monat lang unbezahlten Urlaub nehmen...und verlier dadurch auch keinen Versicherungsschutz.
So wenigstens ist dies schon mal positiv geklärt....hatte ja schon Angst, dass er mir nix gescheites anbieten kann..da er ja momentan echt personell überbesetzt ist.

Krankenversicherungstechnisch gibt es da wenig Möglichkeiten für mich, um mich länger freistellen zu lassen...hat mich der Sachbearbeiter aufgeklärt...

So wenn nun mein kleiner Schatz ausgeschlafen hat...werden wir zur Marina starten...

Och es tut mir echt soooo gut, wenn ich mal kurz daheim bin...von euch zu lesen...

lg
wünsche euch allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund

Anita
 
28.07.2006 19:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hexielein

Mitglied seit 21.07.2004
2.300 Beiträge (ø0,61/Tag)

Liebe Anita!

....und es gibt sie doch, die

Schutzengel

Dieses Gedicht ist für Dich
Ich hoff\' es wird Dir nützen.
Aus dem Dunkeln ab ins Licht
Mein Schutzengel wird Dich beschützen.

Dein Schutzengel ist groß und rund
Oder vielleicht klein und schmal?
Hauptsache er macht gesund
Er ist vielleicht auch hart wie Stahl.

Bist Du krank; fühlst Dich allein
Kommt er zu Dir, wird Dir helfen.
Schutzengel will bei Dir sein
Bringt Dir mit ganz kleine Elfen.

Niemand da, der Dich versteht?
Ganz verweint guckst Du Dich um.
Siehst den Engel nicht, der fleht.
Hör ihm zu, er ist nicht dumm.

Lass ihn rein - rein in Dein Herz
Und Du lachst, hast keine Wut.
Dann verschwindet gleich der Schmerz
Dein Schutzengel verleiht Dir Mut...


Lese eben gerade erst von euch.Es tut mir unendlich Leid was Marina passiert ist.Wie ich lese geht es ihr ja etwas besser, die arme Maus.

Lasst euch mal ganz doll drücken. Habe eben auch ein Tränchen vergossen, aber auch wegen der liebevollen Anteilnahme von unseren mitusern hier.
Durfte es im Frühjahr ja auch erleben und Kris wurde dadurch ganz toll geholfen.

Glaube dir das es sehr schlimm ist für dich Marina so zu sehen. Weiss aber, du bist eine starke Frau und schaffst es.

Wünsche dir, Joe und der kleinen Fiona ganz viel Kraft für die nähste Zeit.
Denke an euch und weiss jemand der uns dabei unterstützt.
Sie ist ein Engel und trägt den gleichen Namen wie deine Tochter.

Passt auf euch auf

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3815393679


alles wird gut...

 
29.07.2006 06:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 27496058


Wir können wohl das Glück entbehren, aber nicht die Hoffnung.

-Theodor Storm-

Es wird alles gut, Anita!

Weißt Du, ich finde es ein Glück, dass Du Dein Kind in die Arme nehmen kannst und das es auf Euch mit dem Vertrauen eines Kindes bauen kann.

Marina reagiert, ist bei Bewußtsein liebe Anita, all das sind kleine und große Schutzengel gewesen, wie HEXILEIN schreibt!

Wir wissen alle, was für einen Schmerz Du und Deine Familie durchmachst, wir können Euch nur mit unseren Gedanken und guten Wünschen begleiten, ist aber nicht jede Maßnahme der Ärzte wieder eine Hoffnung mehr, dass alles für Marina gut wird!

Jeder Tag ist ein neuer Tag zur Genesung von Marina.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft. Du schaffst das, davon bin ich garantiert nicht allein hier im Forum überzeugt!

Alle guten Wünsche für Euch!



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 259219134418,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
29.07.2006 08:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

stellakrisba

Mitglied seit 12.01.2004
408 Beiträge (ø0,1/Tag)

Liebe Anita,

es kommt immer noch was obendrauf, das kennen wir ja schon. Sicher ist das schrecklich, wenn man sein Kind leiden sieht, es gibt wohl nichts Schlimmeres. Aber denk immer dran: Sie wird wieder gesund! Ich drücke ganz fest die Daumen, und hoffe, du hast bald wiede bessere Nachrichten für uns !

Außerdem gibt es ja hin und wieder was Positives: Das mit deinem Chef klingt ja toll, und außerdem ist mit dem Feger alles in Ordnung. Ich nehme mal an, dass Fiona dich auch so ein bißchen ablenkt...

Wünsche euch viel Kraft und für Marina alles Gute und eine schnellen Heilungsprozeß!

LG
Krissy
 
29.07.2006 08:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfenzauber

Mitglied seit 28.09.2005
2.186 Beiträge (ø0,65/Tag)

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß wie Wolken schmecken.


Hallo Anita,

schön das es noch solche Chefs gibt - das nimmt Dir ja zumindest schon mal eine Sorge.

Sicherlich geht es bald auch bei Marina aufwärts , bei so vielen gedrückten Daumen.

Ich denke sehr oft an Euch und bin überzeugt das Du uns bald wieder etwas positives zu berichten hast.

Herzliche Grüsse, Elfenzauber
 
29.07.2006 10:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

toll, Dein Chef !!...eine Sorgen weniger !

Ich drück Dich mal ganz fest...es muss für Dich unendlich belastend sein...aber ihr schafft das und Marina wird wieder ganz gesund, da glauben wir hier alle ganz fest dran !!

Viele liebe Grüsse, Simone
 
29.07.2006 18:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monika-s

Mitglied seit 17.01.2002
1.625 Beiträge (ø0,35/Tag)

Liebe Anita,

nachdem ich hier alles gelesen habe, freue ich mich natürlich, dass es mit deiner Tochter wieder aufwärts geht.
Auch wenn es ihr heiß ist, sie eine Narkose zum Verband wechseln bekommt oder eine Hauttransplantation.
Es geht aufwärts und ich freu mich wenn es deiner Tochter wieder besser geht .

Dass dein Chef so mitspielt, findi ch toll, eine Sorge für dich weniger .

Ganz liebe genesende Wünsche
Monika

 
29.07.2006 18:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita!
Nehme Dich mal ganz doll in den Arm Küsschen Küsschen Küsschen!!

Wünsche Deiner Marina weiterhin GUTE BESSERUNG!!!!!

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3672471934



Dass Dir die Sorge wegen dem Arbeitsplatz genommen ist, finde ich spitzenmäßig - solche Chefs sollte es öfter geben!!!



Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
30.07.2006 11:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Ihr LIeben,

es tut mir immer so gut, wenn ich eure liebevolle Anteilnahme lese.

Heute nacht hab ich zuhause geschlafen...Joe hat heute nacht bei Marina geschlafen.
Deswegen haben durften wir in ein neues Zimmer umziehen...hoffe, dass dies etwas weniger heiss wird...da es die Abendsonne erst reinkriegt.

Morgen wird dann gleich in der Früh die Hauttransplantation gemacht...hoffentlich übersteht sie es gut
Wir haben es ihr noch nicht gesagt...ich werde es ihr erst morgen früh sagen...damit sie nicht vorher schon wieder ständig grübelt.

Ab Dienstag möchte ich dann die psychologische Hilfe in Anspruch nehmen...es ist eine Kinderpsychologin in der Klinik angestellt...wir müssen das Trauma aufarbeiten (ich auch)

Mittags bin ich heute bei Schwiegerma zum Essen eingeladen...danach fahren wir zu Marina

lg
Anita
 
30.07.2006 12:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Lasst Euch verwöhnen. Die Beratung tut Euch bestimmt gut. Für morgen drücke ich Euch ganz feste die Daumen.

LG

Heike
 
30.07.2006 13:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weihanchtsmaus84

Mitglied seit 11.07.2006
414 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Anita

ein ganz ganz festes Daumendrücken für morgen von mir. Ich finde es auch gut, dass ihr die Psychologische Hilfe annehmt ich denke es tut euch vieren echt gut denn ich denke, dass das jeden einzelnen von euch getroffen hat aber ihr schafft das. Immer nach vorne schauen ihr seid doch eine Sonnenschein Familie.

Liebe Grüße

Silke
 
30.07.2006 14:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JuleMaeuschen

Mitglied seit 11.02.2004
4.814 Beiträge (ø1,22/Tag)

Liebe Anita,

jedesmal, wenn ich hier lese, hab ich soo einen riesen Kloss im Hals.

Ich wünsche Marina weiterhin ganz schnell gute Besserung, Dir und Joe gute Nerven und starken Zusammenhalt und natürlich, dass bei Fiona nichts tragisch bei dem Ausschlag ist.

LG Jule
 
30.07.2006 14:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

schön wieder von Dir zu hören. Für die Hauttransplantation drück ich Dir und Marina die Daumen.

Die psychologische HIlfe tut Euch bestimmt gut beim Verarbeiten mit der ganzen Geschichte. Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen dass es so zügig mit der Besserung weiter geht.

Ihr schafft das!!!!!

Lass wieder von Dir hören wenn es was neues gibt. In Gedanken sind viele hier immer bei Euch!!

lg dani
 
30.07.2006 14:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin

Liebe Anita!

Laßt euch von Schwiema ordentlich verwöhnen Küsschen Küsschen!!


Und an der Beratung haltet fest, es wird Euch gut tun - ganzdollindenarmnehm!!


Für morgen drücke ich alle zur Verfügung stehenden Daumen Küsschen Küsschen!!


Für Marina!!

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3184792654











Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
30.07.2006 15:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

red runner

Mitglied seit 17.01.2002
2.936 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo Anita,

ich hoffe deine Tochter hat jetzt alles gut überstanden und bei euch geht es langsam wieder aufwärts. Ich kann mich gut in Dich rein versetzen, habe auch immer gelitten mit meinen Jungs, obwohl sie nie so schwer erkrankt waren wie Deine kleine Tochter. Ich aknn mir auch sehr gut vorstellen, wie Du dich fühlst und es ist wunderschön, dass es in der heutigen Zeit auch noch solche Chefs gibt, wie es Deiner ist. Es ist auch sehr wichtig, dass Du dies alles mit Hilfe aufarbeitest, Du wirst sehen, Dir geht es dann auch viel besser. Vor allem drücke ich deiner Tochter die Daumen, sie ist sehr sehr tapfer.

Ich denke sehr oft an Dich und Deine Familie. Drück Dich mal ganz doll. Sei tapfer, auch wenn es noch so schwer fällt. Küsschen Küsschen

Ganz liebe Grüsse Bruni


 
30.07.2006 17:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Liebe Anita,

ich drücke euch für morgen ganz fst die Daumen - es wird bestimmt alles gut gehen und ein weiteres Schritt in Richtung Genesung sein.

Ich weiß immer gar nciht, was ich schreiben soll, weil ich einen richtigen Kloß im Hals habe...

Ich wünsche euch alles, alles GUte...

LG, Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
30.07.2006 18:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Anita

Toll, daß du so einen super Chef hast.
Damit hast du wenigsten eine Sorge weniger.
Für morgen drücken wir euch ganz fest die Daumen.
Drück Marina mal ganz lieb von uns.
Sie ist ein ganz tolles und tapferes Mädel.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
30.07.2006 21:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roxelane

Mitglied seit 29.04.2006
372 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Anita

Ich drücke euch und vor allem Marina ebenfalls ganz fest die Daumen für morgen. Wird sicher alles gut gehen!
Ich find es schön, daß ihr euch gut aufgehoben fühlt in der Klinik. Das ist ja auch nicht immer und überall der Fall.
Die psychologische Betreuung wird euch allen gut tun.
Und wir sind dann auch noch da, um dich ein bissel aufzubauen.
Hoffentlich bleibt nichts zurück.
Ich drück euch die Daumen und wünsche Marina eine schnelle, vollständige Genesung.
Dir und deiner Familie wünsche ich weiterhin viel Kraft und Zuversicht.

Ich nehm dich mal in den Arm und drück dich.....
Roxelane
 
30.07.2006 21:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3187148274



Ich wünsche Marina und Deiner Familie, liebe Anita, alle Kraft, die Ihr für die bevorstehende Zeit noch benötigt.
Für die morgige Hauttransplantation beste Heilungserfolge und Kopf hoch, Ihr schafft das mit Hilfe des medizinischen Personals.



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

 
30.07.2006 22:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

danke fürs morgige Daumen drücken...

...nun reißt es bei uns gar nimmer ab...

Nun dürft ihr bitte für meinen kleinen Feger auch noch die Daumen drücken...seit heute mittag ist sie nun auch noch krank...fiebert ganz arg und ihr Ausschlag breitet sich immer mehr aus...nun wollte sie nur noch zu Mami heim...
Somit bin ich seit heute bei Fiona daheim und Joe bleibt bei Marina.
Irgendwie könnt ich mich zerreißen...wär auch gerne gerade vor der OP bei meinem Kind...aber Fiona braucht mich nun auch mal...
Gut, dass ich nur zwei Kinder hab...könnt mir das mit mehr Kinders gar nicht vorstellen, dann noch jedem gerecht zu werden...hab jetzt schon so damit zu kämpfen.
Auf jeden Fall werd ich gleich morgen früh mit Fiona zum Kinderarzt fahren...und danach möcht ich aber auf jeden Fall mal zu meiner Marina rein...meine mama würde dann solange bei uns zuhause bleiben..dann können wir erst mal weiterplanen

Also nun komm ich echt langsam an meine Grenzen...nun reicht es mal...

Susan danke für dein wunderschönes Gedicht...da hab ich gleich wieder Weinen müssen...ja einen Schutzengel hatte sie trotz allem dabei..mit gleichem Namen

Hoffentlich geht morgen alles gut...heute waren die Ärzte beim Verbandswechsel sehr zufrieden mit der Wundheilung...

lg
Anita

 
30.07.2006 23:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monika-s

Mitglied seit 17.01.2002
1.625 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo Anita,


für die morgige OP wünsche Marina alles Gute. Das schafft sie bestimmt, denn sie hat einen Schutzengel und ganz viele Leute die an euch und an sie denken.
Auch deiner Fiona alles Gute, ich hoffe es ist nichts ernstes.

Wünsche euch ganz viel Kraft und Geduld.

Liebe Grüße Monika
 
31.07.2006 07:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hexielein

Mitglied seit 21.07.2004
2.300 Beiträge (ø0,61/Tag)

Liebe Anita!

Drücke euch ganz doll und werde Heute in gedanken bei euch sein.
Versprochen.
Habe \"zwiesprache\" mit unseren Schutzengel gehalten, sie ist auch bei euch.

Anita, kann es nicht sein, das der kleine Feger Fiona so heftig reagiert wegen der ganzen
Situation??
Hoffe es ist nichts schlimmes mit ihr.

Vertrau auf dich, du schaffst es, glaube nur daran.

Passt auf euch auf
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3815393679


alles wird gut...

 
31.07.2006 07:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Ich denke heute an euch und drücke ganz fest die Daumen.

Wenn ich könnte würde ich dir gerne etwas abnehmen.

L.G. Rosi
 
31.07.2006 08:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

ich drücke Euch für heute ganz fest die Daumen und hoffe, dass alles gut klappt und es bei Marina weiterhin so toll bergauf geht...sie ist wirklich so tapfer !

Deinem kleinen Feger wünsche ich natürlich auch eine gute und vor allem rasche Besserung...hoffentlich kann der Kinderarzt schnell helfen, die arme Maus.

Ich drück Dich ganz fest und schick Dir ne Portion Kraft und Mut rüber...du schaffst das !

Ganz liebe Grüsse, Simone
 
31.07.2006 09:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Ich hoffe Fiona geht es etwas besser. Die Daumen für Marina sind fest gedrückt.

Dir wünsche ich ganz viel Kraft!

LG

Heike und Familie
 
31.07.2006 09:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kleineshexle

Mitglied seit 22.06.2004
4.816 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo liebe Anita!

Um Gottes Willen, da komm ich nach 10 Tagen aus dem Urlaub zurück und seh als erstes gleich diesen Thread. Ich hab mich furchtbar erschrocken. Ich habe jetzt nur mal schnell alles überflogen, muss ich später noch genauer lesen.

Ich drücke euch alle Daumen der Welt. Ich hoffe, dass es Marina bald besser geht und dass wieder alles OK wird.

Sei du mal auch ganz fest von mir gedrückt.
Dunja
 
31.07.2006 10:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Anita

Bin mit den Gedanken bei Euch.
Drück euch mal ganz fest. ( Euch alle vier )
Hab auch mit unserem Schutzengel Marina gesprochen, und sie gebeten,
bitte,bitte, die Flügel noch weiter über euch zu halten.
Also kann es jetzt nur besser werden.
Für Fiona drücke ich auch die Daumen, daß es nur eine Reaktion auf diese ganze Situation ist,
und nicht eine blöde Kinderkrankheit, die leider im Moment überall rumlaufen.
Denn das ist was, was ihr im Moment garnicht gebrauchen könnt.
Allein schon wegen Marina.
Wünsche euch viel Kraft, und hoffe, daß wir heute abend erfreuliche Informationen erhalten.

Knuddel Euch nochmal ganz fest. ( Bitte auch an Marina und Fiona weiterreichen ).

Lg Catkin miau, ruuuuuup! ( natürlich auch von der Familie )
 
31.07.2006 11:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

och danke ihr lieben...mir tut es soooo gut, wenn ich eure lieben Zeilen lese.

Marina wurde heute früh schon operiert..und befindet sich schon wieder auf dem Zimmer...hab gerade mit ihr gesprochen...ist noch etwas von der Narkose gematscht.
Infos werd ich wohl erst von Joe später erfahren...

Mit Fiona war ich heute beim kinderarzt...
Es wurde ein Abstrich und Blutbild gemacht.
Er vermutet nun ganz arg eine Virusinfektion...und hat uns gegen den Juckreiz noch ne Salbe verordnet. Heute ist sie wieder fast fieberfrei und auch schon wieder fideler.

Hab natürlich gleich wegen Besuch bei marina nachgefragt..er meinte nur, dass es keine fliegende Infektion sei..aber Körperkontakt wär nciht so gut...am besten alles von Marina fernhalten...somit ist die Entscheidung eindeutig...sie dürfen eben die nächsten Tage nur miteinander telefonieren.

Werd mal sehen, was ich auf die Schnelle zum essen finde (mometan ist an Punkte überhaupt nicht zu denken..ess eben überall mal schnell wo ich was hingestellt kriege...aber Punktezählen ist momentan beim Besten willen nicht drin...da kann ich später wieder einsteigen, wenn wir alle wieder zuhause sind)
Dann kann fiona heute wieder zu Oma und Opa und ich werde wieder bei Marina bleiben

Danke für euer dolles Daumen drücken...es muss einfach helfen....

lg
Anita
 
31.07.2006 12:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo Anita,

oh Mann, dasjetzt auch noch die Kleine krank ist... Zum Glück scheint es ja nicht so schlimm zu sein.

Ich wünsche beiden gute Besserung und dir ganz viel kraft udn Durchahltevermögen! ich kann gut verstehen, dass su im MOment nicht weißt, womit du anfangen sollst... Aber in ein paar Tagen sieht es bestimmt schon besser aus, Fiona wird wieder gesund sein und Marina wird es auchbesser gehen.

Ich bin in Gedanken bei euch!

Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
31.07.2006 13:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tanja1906

Mitglied seit 14.11.2003
4.910 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo Anita,

da reißt es wirklich nicht ab bei Euch. Zum Glück hast Du wg. Deiner Arbeit schonmal ein Problem weniger. Solche Chefs sollte es wirklich öfters geben!!!

Schön, dass die OP anscheinend soweit gut verlaufen.

Aber um die Punkte würde ich mir jetzt auch am allerwenigsten den Kopf zerbrechen, das steht wirklich gaaaanz hinten an!

Ich hoffe, dass es auch Fiona bald wieder besser geht!!!

Wünsche Euch vier für die nächste Zeit alles, alles erdenklich Gute und viel Kraft!!!!!


LG
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3739045908

*** Ich will ab jetzt die glückliste Zeit meines Lebens haben. ***

*** Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten! ***

 
31.07.2006 16:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sschlumpfine

Mitglied seit 27.04.2006
1.824 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo Anita!

Ich bin neu dabei und habe beim Nachlesen erfahren, was Du und Deine Familie zur Zeit durchmacht.

Ich drücke Euch fest die Daumen, dass es schnell wieder besser wird und keine Folgeschäden bleiben.

Viele Grüße
Britta
 
31.07.2006 18:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfenzauber

Mitglied seit 28.09.2005
2.186 Beiträge (ø0,65/Tag)

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß wie Wolken schmecken.



Hallo Anita,

schön das Marina die O.P gut überstanden hat - sicherlich kannst du bald neues berichten.
Und der kleinen Maus geht es auch etwas besser wie Du schreibst.
Ich hoffe es geht weiterhin aufwärts - ich denke sehr oft an Euch - auch wenn man sich nur vom Forum kennt, geht einem das sehr nahe.

Also ganz liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung, Elfenzauber
 
31.07.2006 19:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bastet

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Anita,

jetzt konnte ich ein paar Tage nicht mitlesen und dann geht bei dir alles drunter und drüber. Schön, dass es Marina jetzt wieder besser geht. Habt ihr jetzt ein kühleres Zimmer bekommen?
Ich hoffe deine Kleine hat ihre Infektion bald überstanden. Ist ja echt immer alles gleichzeitig traurig

Liebe Grüße,
Steffi
 
31.07.2006 19:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

babel

Mitglied seit 03.02.2004
1.869 Beiträge (ø0,47/Tag)


HAllo Anita,

wie schön zu lesen, dass Deine Tochter Marina die OP gut überstanden hat. Ich hoffe sehr für Euch, dass die weitere Behandlung genauso erfolgreich verläuft.

Ich wünsche auch Deiner kleinen Tochter Fiona baldige Besserung, damit sie ihre Schwester wieder besuchen und nicht nur telefoinieren darf!

Dass Du manchmal nicht mehr weißt, wo Dir der Kopf steh und Du an die Grenze Deiner BElastbarkeit gekommen bist ist nur zuu verständllich!!

Ans Punktezählen solltes Du jetzt wirklich ke i n e n Gedanken verschwenden...Du hast wirklich genug Stress und brauchst auch ein bißerl \" Nervennahrung\" Na!!

Du wirst sicher noch viel Kraft und Geduld aufbringen müssen, bis zur endgültigen Genesung von Marina, aber mit Gottes Hilfe und Eurem \" Schutzengel\" Na! wirst Du das schaffen!!!

Ich schicke Dir eine große Portion Kraft und Nervenstärke..ich hoffe sie kommt bald an Lächeln

Laß`Dich nicht unterkriegen--alles wird gut werden!!

Ganz liebe GRüße

babel
---------------------------------------
Man soll dem Leib etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.(Winston Churchill)
 
01.08.2006 07:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita!

Auch von mir wieder einmal ganzdolldrückundnehmindenarm Küsschen Küsschen!!


Wünsche Marina weiterhin Alles Gute!!


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1531781986




Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


Küsschen Küsschen
 
01.08.2006 11:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello, einen guten Morgen !

@ Anita

Für Deine Beiden : WW Hans Wurscht Info Thread 2006 2231868736

Für Deinen Mann und Dich : Viel Kraft und einen klaren Kopf.



LG W.B. ;o)

 
01.08.2006 11:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Halllo

Erstmal*ganzfestdrücken* schon das Marina alles gut überstanden hat. Ich hoffe ihr geht es heute wieder etwas besser.

Auch für Fiona alles Gute.

Wielange hat Joe denn noch frei das immer einer von Euch bei marina seien kann? Hier wwar das im Kh damals leider nicht möglich.

LG

heike
 
01.08.2006 16:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

bin mal ganz schnell heim gefahren..da es bei uns merklich abgekühlt hat und wir nur Sachen für heiße Tage dabei haben...da kann man direkt schon ne lange Hose tragen...

Marina geht es schon besser...die OP gestern verlief gut.
Allerdings hab ich mich heute furchtbar über den Chirurgen geärgert...denn niemand sagte uns gestern...dass nun noch keine Hauttransplantation gemacht wurde...sie haben es gestern erstmal soweit es ging genäht...nun sei noch eine Stelle am Bein offen...da müsse man noch abwarten ob Transplantation oder nicht...
Hätten sie uns ja auch gestern gleich sagen können...oh dieser Chirurg ist eh so ein ...naja ihr wißt schon...

Ansonsten halten sie sich nach wie vor sehr bedeckt mit Äußerungen...es heißt immer nur abwarten...und Fragezeichen.

Fiona ist seit gestern wieder bei meinen Eltern in \"Urlaub\"... da gefällt es ihr sehr gut...eine Sorge weniger

Joe hatte heute wieder seinen ersten Arbeitstag. Heike, er hatte sich mit einen ärztlichen Attest befreien lassen...eben, dass man sich um die kinder im Wechseln kümmern kann... da steht einen pro Jahr 10 Tage zu...6 tage hat er nun genommen...den Rest nimmt er dann evt. wenn Marina entlassen wird...ansonsten nimmt er bei Bedarf noch ein paar Tage Urlaub.
Laut Krankenhaus darf man bis 5 Jahre kostenfrei bei seinen Kind mit stationär aufgenommen werden. In besonderen Situationen wird vom Arzt ein Attest ausgestellt...hat die Intensivärztin sofort ausgestellt..nach solch einen schweren Unfall ist es notwendig, dass ein Elternteil beim Kind anwesend ist.
Sobald nun Marina wieder mobiler ist., werde ich mich langsam zurückziehen...Ich habe mit den Schwestern besprochen, dass sie dann in ein Mädchenzimmer verlegt wird...und dann eben über Nacht niemanden mehr benötigt...aber momentan klammert sie noch sehr arg.

Heute war sie schon mal für ne Stunde im Spielecenter. Sie hat mit den \"Spieleschwestern\" gebastelt.
Ich war derweil für ne Stunde in der Stadt (ganz bewußt)

Ich freue mich immer wenn ich mal kurz heim komme....und dann eure lieben Zeilen lese.

Heute hatte sie Besuch von der Schulsekretärin...und gestern waren gleich drei ihrer Schulfreundinnen da (leider so kurz nach der Op...da hat sie leider gar nix mitgekriegt)

DANKE...


lg
Anita

 
01.08.2006 16:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lariane

Mitglied seit 17.01.2002
1.351 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo liebe Anita,

fein, daß Du wieder Nachrichten für uns hast. Hast schon recht, nimmt Dir hin und wieder eine Auszeit, und wenn es nur ein Stündchen in der Stadt ist. Den Kindern nutzt es nix, wenn die Mama bei der Sache auf der Strecke bleibt.

Wünsche Marina nach wie vor gute Besserung, und das sie bald nach Hause darf. Euch wünsche ich viel Kraft weiterhin, ihr macht das toll.

LG, Ariane
 
01.08.2006 18:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sschlumpfine

Mitglied seit 27.04.2006
1.824 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo Anita!

Das hört sich ja schon viel besser an.
Schade, dass sie von ihren Freundinnen nicht viel mitbekommen hat, aber bestimmt werden sie ja noch öfter kommen.

Drücke Euch weiterhin die Daumen!

Gruß
Britta
 
01.08.2006 18:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Schön wieder was neues von Euch zu lesen. Schö, das Fiona so gerne bei Oma uin Urlaub geht. Bräuchte ich hier mit meinen Töchtern garnicht versuchen.
Ist Dir bestimmt nicht leichtgefallen sie da \"allein\" zu lassen. Aber dir hat die Auszeit bestimmt gut getan.

LG

Heike
 
01.08.2006 18:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

Klasse, das hört sich alles schon positiver an...auch wenn noch ein langer Weg vor Euch liegt, ihr schafft das !!

Gut, dass Fiona so toll versorgt ist, dann musst Du Dich nicht so sehr zerreissen...
Aber ich finde es schön und sehr wichtig, dass Du Dir zwischendrin auch kleine Ruhepausen gönnst...man muss auch mal auftanken !

Weiterhin alles, alles Gute für Euch und eine gute Besserung an unsere kleine Heldin !

LG, Simone
 
02.08.2006 07:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

red runner

Mitglied seit 17.01.2002
2.936 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo Anita,

schön dass es mit Marina wieder etwas besser geht und Fiona jetzt bei den Großeltern in Urlaub ist, da hast Du wirklich eine Sorge weniger und brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, man macht sich ja doch immer als Mutter Gedanken. Drück dich mal ganz doll, ich denke oft an euch.

Aber das ist so mit dem Ärzten, manche meinen sie sind immer noch Halbgötter in weiss, dabei sind es auch nur studierte Handwerker, man darf sich nichts gefallen lassen, aber das sagt gerade die richtige Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen.

Ganz liebe Grüsse Bruni

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4081122382
 
02.08.2006 08:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Schön das du gestern mal eine Stunde für dich genutzt hast.

Es ist schön das sich deine Eltern um Fiona kümmern da braucht du dich um sie nicht sorgen.

Ich hoffe es wird deiner Marina jeden Tag etwas besser gehen.

Weiter hin ganz viel Kraft der ganzen Familie und fühl dich gedrückt von mir.
L.G. Rosi
 
02.08.2006 08:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Liebe Anita

*ganzliebindenarmnehmunddrück*
Schön, daß du dir auch mal ne Stunde Auszeit nimmst.
Das tut dir auch ganz gut, und du kannst dann auch wieder besser für Marina
und natürlich auch für die anderen beiden dasein.
Schicke dir eine große Portion Kraft und Nerven und wünsche Marina eine schnelle Genesung.

Drück Marina mal ganz lieb von mir.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
02.08.2006 08:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


komme gerade erst dazu, die letzten Tage nachzulesen und ich habe hier eben richtig Gänsehaut bekommen...

Schön dass es Marina schon wieder besser geht... es klingt ja doch alles recht zuversichtlich, wenn auch langwierig... aber das schafft Ihr bestimmt!

Gut, dass Fiona bei den Großeltern gut aufgehoben ist, dann hast du eine kleine Sorge weniger...


Ich drücke Euch weiterhin ganz fest die Daumen dass es schnell weiter bergauf geht!


Liebe Grüße,
Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag

Du kannst nur tun, was du willst, wenn du weißt, was du tust - Moshe Feldenkrais
 
02.08.2006 12:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ruth66

Mitglied seit 10.12.2004
1.695 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo

schön das es aufwärts geht, trotzdem tut ihr mir schrecklich Leid und ich denke sehr oft an Euch.

grüessli ruth
 
02.08.2006 13:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Heute abend kommt Katja wieder nach Hause und ich wetttte, das die erste Frage Marinas Zustand gilt

Hier ist es ansonsten ruhig

LG

heike
 
02.08.2006 19:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weihanchtsmaus84

Mitglied seit 11.07.2006
414 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Anita,
das ist natütlich ärgerlich wie sich die Ärzte gegenüber euch verhalten aber konzentrier dich einfach auf euch und lass dich nich deswegen runterziehen. Marina geht es besser und das ist die haut Sache ihr schafft das.

glG Silke
 
02.08.2006 22:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roxelane

Mitglied seit 29.04.2006
372 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Anita

Es ist schön, daß es langsam aufwärts geht. Da fällt einem schon ein schwerer Stein vom Herzen. Marina und ihr werdet sicher noch einiges auszustehen haben. Aber jeder winzig kleine Fortschritt läßt doch hoffen. Marina war im Spielecenter und hatte sogar Lust zum basteln, ohne dich. Das ist doch was!
Es wird wieder!!!

Ich drück dich mal ganz doll.

LG
Roxelane
 
03.08.2006 22:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kleineshexle

Mitglied seit 22.06.2004
4.816 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo liebe Anita!

Auch wenn ich dir eben eine KM geschrieben habe, möchte ich dir auch noch auf diesem Wege alles, alles Liebe wünsche.

Du bist sehr stark!

Richte Marina bitte liebe Grüße aus.

Dunja
 
04.08.2006 08:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo


Nichts Neues von Marina. Schade.

LG

heike
 
04.08.2006 09:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nindscha

Mitglied seit 02.10.2003
2.766 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo Anita,

ich hoffe, dass es ein gutes Zeichen ist, wenn wir im Moment nichts von dir hören und es Marina weiter besser geht.

Ich denk an euch.

LG, Nindscha


________________________________
\"Das wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.\"
Unbekannt
 
04.08.2006 10:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello, einen schönen Guten Morgen !


Ich denke, Anita wird bei Marina sein und Männe wieder arbeiten.

Weiterhin Kopf hoch und Gute Besserung.



LG W.B. ;o)

 
04.08.2006 13:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita, drückdichmal Küsschen Küsschen!!


Wünsche Deiner tapferen Marina weiterhin Gute Besserung!!

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 2672946092











Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
04.08.2006 15:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Ihr LIeben,

ich war nun seit ein paar Tagen nicht mehr Zuhause.

Aber sie hatte noch ein paar schlechte Tage...vorallem psychisch war sie nun jetzt sehr labil...leider war die kinderpsychologin ein paar Tage in Urlaub (Roby Williams Konzert in München...hat mir eine Schwester geflüstert)...somit hat sie heute das erste Gespräch mit Marina.

Seit gestern geht es ihr aber aber nun besser.
Gestern hatte sie ihren ersten Versuch mit den Krücken...leider hat sie unheimlich Angst ihr Bein runter zu lassen..da schießt dann das ganze Blut ein..ist vermutlich wirklich sehr unangenehm...

Sie war dann auch gestern vormittag und auch am nachmittag ein wenig bei den Spieleschwestern zum Basteln...tut ihr unheimlich gut.
habe sie bewußt alleine gelassen...hab mich derweil zurückgezogen...und bin mit Joe einen Kaffee trinken gegangen. Sie hat sich nämlich nun so arg an mich geklammert, dass wir nun ganz langsam versuchen, wieder ein Stück Eigenverantwortung an sie zurückzugeben...
Bei den Schwestern jammert und heult sie auch bei weitem nicht so viel, als wenn ich dabei bin...

Heute hat sie ein rießen Stück geschafft...heute hat sie den ersten Verbandswechsel ohne Narkose überstanden. War mit im Verbandszimmer und habe derweil ihre Hand gehalten und ihr ein Tuch vorgehalten...sie möchte ihr Bein nicht ohne Verband sehen.
Ich war ja auch voller Skeptsis, da ich ihr Bein eigentlich auch nciht unbedingt sehen wollte...aber nun bin ich froh es überwunden zu haben...naja es wird wohl noch einige Zeit brauchen.

Was nun mit den Bein endgültig ist...wollen wir am Wochenende nun endlich mal mit dem Chirurgen besprechen, der sie damals operiert hat...da er am Streik der Ärzte am Klinikum beteiligt ist...hoffen wir, ihn nun endlich mal zu erreichen.
Sie sollen nun mal sagen, auf was man sich denn außer der Wachstumsfuge noch einstellen soll oder muss...vorallem das Sprunggelenk ist ja auch sehr wichtig...

Heute hat Marina auch eine sehr nette Zimmernachbarin bekommen. Sie bleibt für voraussichtlich 3 Tage bei ihr im Zimmer...hab gleich die Gunst genutzt um mich auf Probe nach Hause zu verabschieden...somit werden wir heute mal versuchen, dass sie ohne mich im KH übernachtet...bei Bedarf rufen mich die Schwestern nachts rein, innerhalb von 20 MIntuten bin ich ja dann bei ihr.

Joe ist nun bei ihr, werde dann später nochmal reinfahren...

Heike, Marina hat heute bereits einen Brief an Katja geschrieben...wollte ihn nun gleich einwerfen, aber ich find ihn momentan bei all den Taschen und Tüten gar nciht...mal sehen, wo ich ihn hingeschlampt hab...

So hoffentlich kann ich dann heute mal endlich in meinen Bett wieder so richtig ausschlafen...denn mein Schlafdefizit ist schon enorm...jede Nacht so 6-7 mal geweckt zu werden..zerrt einfach irgendwann an den Nerven...

lg

wünsche euch allen ein schönes tolles Wochenende


und ich hab euch alle so lieb...es ist echt der Wahnsinn wie gut mir immer eure Anteilnahme tut...da komm ich heim...und das erste ist..ich schmeiß den Computer an...und lese erstmal...


Anita
 
04.08.2006 16:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita!

Man, dass hört sich ja schon wieder ein gut Stück besser an!!

Drücke Dir die Daumen, dass es mit dem Schlafnachholen klappt und Du ein wenig zur Ruhe kommen kannst!!


Liebe Grüße auch an den Rest der Familie Küsschen Küsschen!!



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4017599521







Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
04.08.2006 17:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Schön wieder was zu lesen!
Katja freut sich bestimmt wenn der Brief kommt. Sie hat auch schon die nächste Karte für Marina hier liegen.


Das die Verbandswechsel ohne Narkose laufen können ist ein großer Fortschritt. Und sie heute nacht \"alleine\" schlafen zu lassen ist auch ein sehr wichtiger Schritt.

Ich wünsche Euch iel Kraft.

LG

Heike
 
04.08.2006 17:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Anita

Deine Süße ist ein richtig tapferes Mädchen.
Toll, daß es schon ohne Narkose geht.
Dann kann es nur noch aufwärts gehen.
Schlaf dich erstmal richtig aus, und erhol dich ein bißchen.

Drücke euch alle mal ganz doll.
Wie geht es denn dem kleinen Feger?
Ist der Ausschlag auch besser geworden.?

Wünsche euch allen noch viel Kraft und gute Besserung.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
04.08.2006 20:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


auch von mir alle guten Wünsche für Marina! Schön, dass es soweit besser geht, ich freue mich für euch und drücke ganz fest die Daumen, dass alles weiterhin gut läuft!


Ganz liebe Grüße,

Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag

Du kannst nur tun, was du willst, wenn du weißt, was du tust - Moshe Feldenkrais
 
05.08.2006 07:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Schön wieder mal von euch zu lesen.

Verbandswechsel ohne Narkose ist doch schon wieder ein Fortschritt.

Ich hoffe du hast mal richtig ausschlafen können.

Weiterhin gute Besserung und viel Kraft für euch Alle.
Drücke euch Alle vier mal ganz fest.

Denke immer an euch.
L.G. Rosi
 
05.08.2006 09:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

ja Rosi ich hab mal richtig ausgeschlafen...allerdings mit dem Telefon neben dem Bett...aber es hat nicht geklingelt..Marina hat es super alleine geschafft..

Catkin ja unseren Feger geht es wieder gut...sie ist wieder wie eh und je...ein Feger eben...grins
Tut immer richtig gut wenn sie kommt...sie bringt einfach Leben in die Bude...

Gerade eben hab ich mit Marina telefoniert...ihr geht es ganz gut ohne mich (sie schaut Fernseh...)
Wir werden sie dann im Wechsel heute besuchen.

Am meisten könnt ich mich echt über meine \"liebe\" Schwägerin aufregen, Marinas Patentante.
Da fährt sie in den Urlaub...und hat nicht einmal die Zeit gefunden, sich nach Marina zu erkundigen oder sie mal zu besuchen.Obwohl meine Schwiegerma sei gleich informiert hatte.
Seh es schon komen, an Fionas Geburtstag kommt sie wieder mit einen Megapaket an,...aber da werd ich dieses Mal meinen Mund nicht halten...und ihr echt mal ein paar Takte sagen...

Gewogen hab ich mich heute auch mal...ich dachte mich tritt ein Pferd...hab ich doch glatt 4 kg zugenommen...wenn es denn auch nur so schnell wieder runtergehen würde, als wie ich es in 2 Wochen drauf gekriegt habe...
Da sieht man wieder wie schnell alles vorbei ist...wenn man so gar nicht auf seine Ernährung achtet...die Krankenhauskost ist ja nun wirklich nicht WW-like...
Ich hoffe, ich krieg dann bald wieder die Kurve... ich hoffe, dass es nun besser wird, wenn ich nimmer im KH schlafen muss..evt. krieg ich dann selbst kochen wieder auf die Reihe.
Wir müssen noch klären, ob ich vermutlich immer gleich früh zu Marina fahre..dann wird es auch wieder eng mit Kochen...

Aber wichtig ist, dass es Marina mit Marina nun wieder aufwärts geht...da bin ich soooooo dankbar dafür.

Denn der Schock sitzt mir noch immer in den Knochen...

lg
wünsche euch allen ein schönes Wochenende

Anita
 
05.08.2006 10:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Das freut mich aber.
Wegen den 4 kg mach dir mal keine Gedanken die gehen auch wieder weg.
Hauptsache mit Marina geht es aufwärts und das es Fiona wieder gut geht.

Was sind den 4 kg wenn man Gesund ist?

Drück dich nochmal ganz fest und Kopf hoch.
L.G. Rosi
 
05.08.2006 10:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roxelane

Mitglied seit 29.04.2006
372 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Anita

Es geht aufwärt, da bin ich richtig froh!
Irgendwann kriegst auch das mit dem gewicht wieder in den Griff. Ist zwar ärgerlich, wenns in so kurzer Zeit gleich mal so viel mehr ist, aber darüber brauchst dir jetzt echt keinen Kopf machen. Wirst noch genug Streß haben, wenn Marina erst zu Hause ist. Und da hast du ne Grundlage, von der du zehren kannst.

Ich wünsch euch weiterhin alles, alles Gute
Roxelane
 
05.08.2006 13:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Anita

Nun ist es schon ein großer Stein, der geplumpst ist.
Es freut mich, daß es nun aufwärts geht.
Um dein Gewicht brauchst du dir im Moment keine Sorgen machen.
Ich bin davon überzeugt, daß die Pfunde wieder purzeln,
sobald alles wieder in geordneten Bahnen läuft.
Wünsche euch noch viel Kraft.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
05.08.2006 13:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kleineshexle

Mitglied seit 22.06.2004
4.816 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo liebe Anita!

Ich drück euch noch immer weiterhin die Daumen, dass alles gut wird. Marina scheint es ja schon etwas besser zu gehen, schön, dass sie schon eine Nacht ohne dich verbracht hat. Du brauchst ja deine Ruhe auch mal. Um die 4 kg mach dir keine Gedanken, die gehen sicher später dann wieder weg. Deine Kleine ist jetzt wichtiger.

Bussi
Dunja
 
05.08.2006 16:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bine80

Mitglied seit 02.06.2005
638 Beiträge (ø0,18/Tag)

Liebe Anita!

Ich freue mich für dich das es Marina endlich wieder besser geht!

Es hätte auch viel schlimmer kommen können und da ist es doch sch...egal ob man zugenommen hat!
Was deine Schwägerin angeht dann würde ich meinen Mund auch nicht halten! Da sag ich nur Hallo?????????? Verdammt nochmal - bin stocksauer


Ich wünsche euch weiterhin alles Gute!


LG Sabine













 
05.08.2006 21:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Anita,

super, das freut mich so...und dass Marina jetzt auch alleine die Nacht geschafft hat finde ich (emotional) auch einen riesigen Fortschritt ! Lachen

Weiterhin alles alles Gute...und für die Waage kannst Du Dich irgendwann später mal wieder interessieren Na!

Viele liebe Grüße, Simone
 
05.08.2006 22:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bastet

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Anita,

ich freu mich sehr für euch, dass es Marina schon wieder so gut geht, dass sie es allein im KH aushält.
Die Ps sind bei sowas doch ganz egal. Da merkt man erst wieder, was wirklich wichtig ist im Leben.
Mein Freund und ich fiebern beide immer wieder deinen Informationen entgegen. Danke, dass du uns alle immer auf den Laufenden hältst Lächeln

Liebe Grüße,
Steffi und Freund
 
06.08.2006 08:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Angi06

Mitglied seit 21.02.2006
261 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Anita

ich freu mich riesig das es Marina besser geht auch ich habe die ganze zeit mitgelesen und mitgefiebert.Ich bewundere deine Stärke und wünsch dir auch weiterhin alle Kraft die du brauchst. Und sch... auf die 4 Kilo Hauptsache deiner tochter geht es besser, alles andere rängt sich schon wieder ein.

Liebe Grüße
Angi
 
06.08.2006 11:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Ist doch toll das du wieder Zuhause schlafen kannst! Und es Marina immer besser geht!
Ärger dich nicht über deine Schwägerin lohnt sich nicht.

LG

heike
 
06.08.2006 11:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tanja1906

Mitglied seit 14.11.2003
4.910 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo Anita,

das hört sich ja wirklich immer ein bisschen besser an! Schön, dass der Verbandswechsel nun schon ohne Narkose funktioniert, und dass Marina jetzt auch alleine im KH übernachtet.

Und von der Tante könnte man ja schon ein bisschen mehr erwarten. Ein \"bisschen\" Anteilnahme als Patentante gehört sich da wohl!!! Da hast Du recht, wenn Du mal was sagst!!!

Schön, dass Du heute ausschlafen konntest. Die 4kg sind zwar ärgerlich, aber wie alle anderen schreiben, hauptsache gesund!!!!! Und wenn mal wieder Ruhe in ein paar Wochen eingekehrt sind, dann wirst Du sehen, wie es wieder \"flutscht\" Küsschen

Schönen Sonntag noch und weiterhin viel viel Glück!
Und Grüße auch von Oliver!

LG
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3739045908

*** Ich will ab jetzt die glückliste Zeit meines Lebens haben. ***

*** Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten! ***

 
06.08.2006 13:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sschlumpfine

Mitglied seit 27.04.2006
1.824 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo Anita!

Schön, dass es so offensichtlich bergauf geht. Die Kilos würde ich auch erst einmal ignorieren, die gehen auch wieder weg, wenn erst mal alles wieder normal läuft.

Über das Verhalten der patentante würde ich mich auch ärgern, aber leider gibt es viel zu viele Menschen, die nur materiell denken und meinen, mit einem riesigen Geburtstagsgeschenk hätten sie ihre Schuldigkeit getan. Sag ihr ruhig die Meinung aber spar dir große Worte, die ist diese Tante nämlich nicht wert.

Euch weiterhin alles Gute!

Lg,
Britta
 
06.08.2006 14:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Liebe Anita - wie die Anderen schon gesagt haben, sch.... auf die 4 Kilo!!, die bekommst Du schnell wieder runter Küsschen Küsschen!!
Fein, dass Du endlich mal richtig Schlafen konntest!!
Jetzt ist die Genesung von Marina Vorrangig und ich freue mich riesig für Euch, dass es täglich ein wenig Bergauf geht!!

Wünsche Dir weiterhin viel Kraft und drücke für Marina beide Daumen, daß das Bein wieder völlig Gesund wird Küsschen Küsschen!!


Der Schwägerin gehört kräftig der Kopf gewaschen, das Verhalten ist ungehörig!!!



Für Marina:


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 2082591786





Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
06.08.2006 19:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

komme erst heute mal wieder dazu nachzulesen, da ich das WE weg war und tatsächlich es gibt wieder gute Neuigkeiten und Nachrichten von Marina bzw. von Euch. Schön, dass es dem \"Feger\" wieder so gut geht, ich habe auch so einen Wirbelwind hier und genieße trotz aller Anstrengung die Lebendigkeit und die Energie die von so einem kleinen Zwerg ausgehen kann!!!! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Schön, dass Marina so große Fortschritte macht, das wird schon. Wißt Ihr denn jetzt was zwecks der Folgen am Bein? Konntet Ihr den Arzt schon sprechen?

Wünsch Dir weiterhin viel Kraft und Energie. Und was die Patentante angeht....... ich könnte mir ein paar Kommentare auch nicht verkneifen, da sie berechtigt sind bei so einem Verhalten Verdammt nochmal - bin stocksauer.

Also, Anita halt die Ohren steif und liebe Grüße an Marina

lg dani
 
08.08.2006 08:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


schön, dass es Marina besser geht und du auch wieder etwas Zeit für dich hattest!

Der Patentante würde ich auch sagen dass ich ihr Verhalten enttäuschend finde, das würde ich nicht kommentarlos hinnehmen glaube ich...


Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende, und dass es Marina noch besser geht!


Ganz liebe Grüße und weiterhin alles Gute,
Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag

Du kannst nur tun, was du willst, wenn du weißt, was du tust - Moshe Feldenkrais
 
08.08.2006 15:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Austin

Mitglied seit 22.02.2005
1.824 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo Anita,
komme jetzt erst wieder dazu hier reinzulesen, war mal wieder im Urlaub.

Toll dass es Marina schon besser geht, siehst du, jetzt seid ihr wieder am aufsteigenden Ast.

Dass mit der Schwaegerin vor allem noch die Patentante finde ich einen totalen Hammer, Verdammt nochmal - bin stocksauer, kann dir das richtig nachfuehlen, ich waere auch sauer, und manchmal muss man auch was sagen, sonst platzt man.

Liebe Gruesse

Sabine
 
08.08.2006 15:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Ich gehe mal davon aus, das keine neuigkeiten Gute Neuigkeiten sind

LG

Heike
 
08.08.2006 19:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Guten Abend

Heike ich hoffe du hast recht.Man wartet ja jeden Tag darauf was neues zu erfahren.


L.G. Rosi
 
08.08.2006 20:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sschlumpfine

Mitglied seit 27.04.2006
1.824 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo Anita!

Wie geht es der Kleinen?
Macht sie weiter so gute Fortschritte?

Viele Grüße
Britta
 
08.08.2006 23:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Ihr LIeben,

...och es tut einfach sooowas von gut...wenn ich immer wieder eure lieben aufmunternde Zeilen lese...ihr seid einfach sowas von lieb....

Von Marina gibt es gute Neuigkeiten.
Gestern hatten wir nun endlich das Gespräch mit dem Chirurgen der sie operiert hat.
Ein ganz sympathischer Mensch. Er hat uns versichert, bei Marina wirklich alles, alles was man tun kann getan zu haben...es ist wirklich alles optimal gemacht worden. Er hat keine Mühe und Kosten gescheut...und hat sämtliche Tests und Untersuchungen machen lassen. Seine größte Befürchtung war, dass in die große tiefe Wunde eine Infektion reinkommen könne..diese Gefahr ist nun gebannt...

Er hat nun gestern erstmal beim Verbandswechsel das Bein wieder gesehen...und ihn war wirklich die Freude und auch der Stolz ins Gesicht geschrieben. Besser könnte es gar nicht laufen, war sein o-Ton.

Er hat uns versichert, alles, wirklich alles getan zu haben...er kann sich sooo gut in uns Eltern reinversetzen, da er selbst Kinder in Marinas Alter hat...er weiß wie sich Eltern fühlen.

Er hat uns aber auch nochmal deutlich gesagt, dass Marinas Bein wirklich am seidenen Faden hing...so eine schwere Verletzung sieht er als Chirurg auch sehr, sehr selten. Und sie von Glück reden kann, ihr Bein noch zu haben

Eine Intensivschwester hat uns gesagt..sie hätte anhand von den Fotos nicht sagen können..um welches Körperteil sich es bei Marinas BEin handelt...sah wirklich sehr heftig aus...

Da hat sie wirklich viel, viel Glück im Unglück gehabt..vorallem die erste Hilfe von den Ersthelfern am Unfallort war sowas von vorbildlich...das hat ihr sehr viel gerettet...es war eine Krankenschwester, die an die Unfallstelle dazu gekommen ist...(da müssen wir uns noch große Gedanken für ein Dankeschön machen...möchte mich mit Marina bei all den Helfern noch ganz herzlich bedanken)
Dies ganze gute Zusammenspiel hat ihr vermutlich wirklich ihr Bein gerettet...

Wegen den evt. noch auftretenden Komplikationen mit der Wachstumsfuge...da müssen wir nun erstmal abwarten...das zeigt die Zeit...


Das Gespräch hat Joe und mir sowas von gut getan...nun seh ich echt viel positiver in die Zukunft...

Die Gespräche mit der Kinderpschologin laufen nun auch...hatte gestern auch ein einstündiges Gespräch mit der Frau...sie ist bei marina auch überrascht, wie gut sie den Unfall bisher weggesteckt hat...naja ich finde, da muss man echt mal abwarten, da ja Marina wirklich ein introvertierter Typ ist...sie öffnet sich nicht gleich jeden Fremden gegenüber...
Auf mich ist sie auch sehr liebevoll eingegangen..sagte ihr eben, dass ich noch immer die Bilder von der Unfallstelle und Marina auf der Intensiv vor mir sehe (da war sie noch intubiert und lag in so eine Art Wachkoma..mit offenen Augen ohne Reaktion)...
Ich könnte jedes Mal heulen, wenn die Bilder vor meinen Augen auftauchen...auch jedes Mal,wenn ich zu der Unfallstelle vor schaue...seh ich mein Kind verletzt auf der Straße liegen...oh diese Bilder...
Aber sie sagte mir, dass dies ganz normal wäre..bei so einen schweren Unfall...

Das Wochenende hat ja super geklappt...da hatte sie ein liebes Mädchen auf dem zimmer...aber leider wurde diese gestern schon wieder entlassen...
Dies nagte dann wieder sehr an Marinas Psyche. Obwohl sie die letzten Tage so viel Besuch von ihren Freundinnen bekommen hatte...

Gestern abend rief sie uns dann heulend an...wir sofort noch mal reingedüst..und bei ihr geblieben, bis sie denn eingeschlafen ist..
Habe bewußt nicht mehr bei ihr übernachtet (obwohl mein Notbett noch im Zimmer stand), denn dies wär ja wieder ein Rückschritt gewesen...wobei ehrlich gesagt, war ich schon wieder sehr nahe daran...
Heute hat sie nun wieder ein Mädchen ins Zimmer bekommen..nur leider wieder nur für 3 Tage (Mandel-OP).

Mit dem Krücken gehen, hat sie nun auch wieder Rückschritte gemacht..am Wochenende ist sie mit den Krücken gestürzt..JOe hatte sie nimmer aufgefangen..so hielt sie zwar geistesgegenwärtig ihr Bein hoch...und rollte sich Judo-mäßig ab...aber nun sitzt ihr einfach der Schrecken drinnen...so, dass sie nur noch Rolli fahren möchte...

Morgen steht nun wieder ein Verbandswechsel an...da hat sie nun immer den vollen Horror davor..morgen wird Joe mal ihre Hand halten...
...und dann gleich den Arzt wegen ein paar Stunden Befreiung für Donnerstag fragen...da hat nämlich unser Fionchen ihren 3. Geburtstag..da wär es einfach toll, wenn Marina ein paar Stunden mit bei uns dabei sein könnte...aber ich glaub ja schon, dass es klappen wird....

so nun hab ich euch wieder die letzten Neuigkeiten gesagt...ihr wißt gar nicht wie gut es tut..es euch einfach zu schreiben...

Heike, heute hab ich nun endlich den Brief an Katja eingeworfen...nachdem ich nun endlcih mal eure Adresse auf einen Brief von Katja gefunden habe (Saustall in marinas Zimmer...wird wohl noch ne Zeit so bleiben..seufz oder ich erbarm mich mal...

lg

wünsch euch allen eine schöne Woche....

anita


 
09.08.2006 00:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roxelane

Mitglied seit 29.04.2006
372 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Anita,

schön, wieder von dir zu hören. Wer Kinder hat, weiß, wie dir zumute ist. Und wir hier sind alle froh über jeden kleinen Schritt der Besserung.
Wir drücken auch weiter die Daumen für Marina

Weiterhin alles Gute und eine schnelle Genesung.

LG
Roxelane
 
09.08.2006 04:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello, einen schönen Guten Morgen !

@ Anita

Einen lieben Gruß an Euch alle.
Das Licht am Ende des Tunnels scheint immer heller und kommt näher.
Kopf hoch und weiterhin einen Guten Erfolg bei Heilung und Verarbeitung.




LG W.B. ;o)

 
09.08.2006 06:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Guten Morgen

Schön wieder mal was neues zu erfahren.
Es tut mir so leid für Marina das sie nicht mal jemanden ins Zimmer bekommt der länger bleibt.
Das geht an die Psyche ,das arme Kind.

Die Bilder von dem Unfall wirst du nie vergessen aber sie werde sicher mit der Zeit nicht mehr so unerträglich für dich sein.

Fiona wünsche ich trotz allem Kummer Morgen einen schönen Tag.

Weiterhin gute Genesung für Marina

Ich drücke dich ganz fest leider kann ich sonst nichts für dich tun.
L.G. Rosi
 
09.08.2006 06:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

red runner

Mitglied seit 17.01.2002
2.936 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo Anita,

ich komme zwar nicht so oft dazu Dir zu schreiben, aber wenn ich Deine Zeilen lesen, dann leide ich immer so mit Dir und habe Tränen in den Augen, ich drück Dich mal ganz ganz doll, kann sehr gut nachvollziehen, wie Du dich fühlst und was es für eine Überwindung kostet nicht bei Deinem Kind zu schlafen. In Gedanken bin ich immer bei Dir und leide mit Dir und Marina. Ich drück euch die Daumen, dass das mit der Wachtumsfuge auch noch so klappt. Es ist sehr schön, wenn die OP so gut verlaufen ist Küsschen. Kann aber auch verstehen, wenn Marina nach dem Sturz jetzt sehr vorsichtig geworden ist, man muss sie immer wieder ermutigen, sie ist so ein tapferes Mädel. Ich denke aber auch sie hat den pyschologischen Beistand sehr nötig, sie verdrängt bestimmt sehr vieles, Dir tut er bestimmt auch gut. Drück die Daumen für Fionas Geburtstag, dass das so klappt, sie leidet bestimmt auch sehr darunter.

Alles, alles Liebe Küsschen Küsschen Küsschen und weiterhin so gute Fortschritte, es ist schön das zu hören. Küsschen

Liebe Grüsse Bruni

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4081122382
 
09.08.2006 08:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

Dein Bericht hat mich wieder sehr mitgenommen...es ist wirklich ein harter Weg, den ihr da alle gehen müsst. Umso mehr bewundere ich Eure Stärke und Euren Mut, wie Ihr das alles packt.
Ich freue mich so über die Fortschritte und natürlich, dass alles unter den gegebenen Umständen so optimal läuft..das ist wirklich ein großes Glück !
Ich wünsche Euch, dass Marina beim Geburtstag dabei sein darf...das würde ihr sicher sehr sehr gut tun. Vielleicht bekommt sie bald eine Zimmergenossin, die länger bleiben kann und mit der sie sich anfreunden kann...das würde sicher auch ablenken.

Ich drück Dich mal ganz fest und schicke Euch liebe Grüsse !
Simone
 
09.08.2006 08:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


schön von dir zu hören! Das sind ja auch wirklich gute Neuigkeiten, ich freue mich dass die OP so gut verlaufen ist und drücke weiterhin ganz fest die Daumen dass sich alles zum Guten wendet und schnell besser wird!

Alles alles Gute für euch!


Ganz liebe Grüße,
Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag

Du kannst nur tun, was du willst, wenn du weißt, was du tust - Moshe Feldenkrais
 
09.08.2006 09:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfenzauber

Mitglied seit 28.09.2005
2.186 Beiträge (ø0,65/Tag)

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß wie Wolken schmecken.


Hallo Anita,

schön von Dir zu lesen!
Es scheint ja wircklich ein Schutzengel dagewesen zu sein!
Schön das der Chirurg so nett und kompetent ist.
Ich hoffe Marina darf den Geburtstag mitfeiern und hat ein wenig Spass!
Alles gute auch weiterhin und viel Kraft für Euch alle!

LG Elfenzauber
 
09.08.2006 09:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Hallo Anita!
Das sind ja schöne Neuigkeiten Küsschen!!

Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft und für Marina eine weiterhin beständige Genesung!!
Dass Sie nach dem Sturz jetzt Angst hat, es wieder zu versuchen, ist normal! Da braucht Sie , genauso wie Du, die Psychologische Hilfe - euchganzdollindenarmnehm Küsschen Küsschen!!











Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
09.08.2006 10:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JuleMaeuschen

Mitglied seit 11.02.2004
4.814 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hi Anita,

es freut mich, dass es Neuigkeiten gibt.
Wenn ich das alles so lese, bin ich unendlich erleichtert, dass es Glück im Unglück war und es sich so positiv entwickelt.

Hoffentlich darf Marina zum Geburtstagfeiern aus dem KH.

Weiterhin viel Kraft und Zusammenhalt und natürlich gute Besserung.

LG Jule
 
09.08.2006 10:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kleineshexle

Mitglied seit 22.06.2004
4.816 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo liebe Anita!

Ich habe richtig Gänsehaut bekommen, als ich nun deinen Bericht las. Da könnt ihr ja wirklich von Glück reden, dass sie ihr Bein behalten hat. Nicht auszudenken, was das für ein kleines Mädchen (und auch für euch) bedeuten würde, wenn es nicht so wäre.

Ich freue mich sehr für euch, dass es Fortschritte gibt. Alles Gute weiterhin
Dunja
 
09.08.2006 12:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weihanchtsmaus84

Mitglied seit 11.07.2006
414 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hey Anita,
war schon echt lange nicht mehr hier aber das hört sich doch alles echt toll an freut mich so für euch und natürlich vorallem für eure Marina. Ich drücke natürlich weiterhin die Daumen und hoffe das sie für den Geburtstag nach Hause kann aber das dürfte normal kein Problem sein und ich denke, dass ihr das auch helfen wird da sie ja dann mal endlich wieder in ihrer gewohnten Umgebung ist.

vlG Silke
 
09.08.2006 12:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tanja1906

Mitglied seit 14.11.2003
4.910 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo Anita,

da hat Eure kleine Maus wahrscheinlich mehrere Schutzengel gehabt ... Aber es ist schön zu lesen, dass es den Umständen entsprechend gut verläuft!

Marina ist wirklich eine ganz, ganz Starke!

Drücke Euch die Daumen, es mit Fiona\'s Geb. morgen klappt!!!

Und alles, alles Gute für Euch!!!!

LG
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3739045908

*** Ich will ab jetzt die glückliste Zeit meines Lebens haben. ***

*** Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten! ***

 
09.08.2006 13:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Die Post ist heute angekommen. Katja schreibt heute noch zurück habt ihr dann wohl Samstag Lachen
Für Morgen drücke ich Euch die Daumen das sie ein paar Stunden raus darf zu Fionas Geburtstag.

LG

Heike
 
09.08.2006 14:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angimaus

Mitglied seit 30.09.2003
1.161 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Anita,

auch ich wünsche Euch weiterhin alles Guten, damit die Genesung immer weiter gut voranschreitet.

Und trotz dem ganzen Kummer und der Angst hoffe ich, dass ihr den Geburtstag fröhlich und ausgelassen feiern könnt und vor allem dass Marina daran teilnehmen kann. Ein bißchen Abwechslung zum Krankenhausalltag tut ihr sicherlich gut.

Ich umarme Euch alle mal unbekannterweise ganz feste und schicke Euch eine Runde Mut und Durchhaltevermögen.

Alles Liebe

Angimaus
 
09.08.2006 18:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.088 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello,

@ Anita

Auch mir als Erwachsenem ist der Schreck ganz schön in die Glieder gefahren, als ich mit Krücken ins Schwanken kam.
1 * mitten auf einer Treppe !
Wie mag das dann erst bei Marina sein.
Aber evtl. hilft es ihr, wenn sie hört, daß es jedem so geht.

Küsschen




LG W.B. ;o)

 
09.08.2006 19:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo, liebe Anita

Hast du den Plumps von dem dicken Stein gehört?
Es ist wieder ein großes Stück runtergefallen.
Ich freue mich, daß es jetzt gut geht und weiter alles gut verheilt.
Es wird noch eine Zeit dauern, bis man die ganze Geschichte
etwas verarbeitet hat.
Wünsche euch noch viel Kraft dazu.
Drücke die Daumen, daß Marina mit Fiona feiern darf.
Ich finde, es wäre sehr wichtig für die Beiden.
Weiter gute Besserung.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
09.08.2006 20:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dani-1

Mitglied seit 08.07.2005
2.404 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo Anita,

das sind ja super gute Neuigkeiten. Achtung / Wichtig

Auch ich drücke die Daumen, dass Marina mit Fiona ihren Burtseltag feiern darf. Wäre evtl. auch ein weiterer Ansporn für die Genesung!!!

Ich wünsch euch weiterhin viel Kraft und Ausdauer und ob Du es glaubst oder nicht, es geht mir hier wie vielen anderen auch, kannst Du ja oben lesen, ich muß mir immer wieder die Tränen wegblinzeln wenn ich Deine Berichte lese. Wir sind hier total bei Euch auch wenn wir uns nicht persönlich kennen. Wir leiden mit und wir freuen uns über jeden kleinen Fortschritt!!!!!

Macht weiter so Küsschen und viele Grüsse an Marina, sie ist echt eine tapfere Maus!!!

lg dani
 
09.08.2006 21:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

jajajaja Marina darf morgen für ein paar Stunden mit nach Hause...

Wir werden alle gemeinsam Fionas 3.Geburtstag feiern...

Hab zur Feier des Tages gleich mal für morgen Kindersekt zum Anstossen gekauft...dies müssen wir begiessen...

Abend wenn wir Marina wieder ins Krankenhaus bringen müssen, essen wir mit den Kindern dann bei Burger King...somit fährt Marina vielleicht etwas leichter wieder von Zuhause Richtung Krankenhaus.
Ich mach nur Kaffee und Kuchen für die Gäste...Abendessen fällt morgen flach...aber dafür haben die Omas und Opa und die Tante vollstes Verständnis..(bin ja gespannt ob meine Schwägerin kommt...)

Ihr glaubt es kaum...aber ich freue mich wirklich jedes Mal über eure so lieben Postings...es tut echt so verdammt gut, wie lieb ihr euch alle um uns sorgt...kisskiss mal an euch...

Heike, dann werd ich sie damit überraschen...grins
Western Boy..dies werd ich ihr gleich morgen erzählen...das gibt bestimmt ein dickes Grinsen

Bin mir heute noch die Haken wegen Fionas Geschenken abgelaufen...hätte doch nie gedacht, dass es so Einkaufswägelchen für den Kaufladen nur an Weihnachten zu kaufen gibt???grübel....
Aber sie kriegt eh noch soooooviele Geschenke...dann kreigt sie dies eben erst vom Christkind

lg
Anita
 
09.08.2006 21:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PetitZebre

Mitglied seit 11.04.2005
2.234 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Anita,


das freut mich dass Marina morgen nach Hause darf! Das motiviert bestimmt ein gutes Stück... dann fühlt sie sich auch nicht ausgegrenzt weil sie als einzige im KH rumliegen muss...


Wünsche euch viel Spaß morgen und weiterhin alles Gute!


Liebe Grüße,
Steph



Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag

Du kannst nur tun, was du willst, wenn du weißt, was du tust - Moshe Feldenkrais
 
10.08.2006 06:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Ich freue mich für euch das Marina für ein paar Std. nach Hause darf.

Trotz all dem Kummer den ihr habt wünsche ich euch allen vier einen wunderschönen Tag heute.

Knuddel alle Rosi
 
10.08.2006 06:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke4

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø1/Tag)



Moinmoin


Hallo Anita!

Freue mich mit Euch Lächeln Lächeln!!


Für Fiona:

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4075248458



Für Marina:

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4074426349




Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!!!!!!! Küsschen Küsschen Küsschen











Liebe Grüße WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1881173066


Augen zu und durch

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1422560402


 
10.08.2006 07:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hexielein

Mitglied seit 21.07.2004
2.300 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo und guten Morgen!

Das sind ja tolle Neuigkeiten.
Freue mich soooo für euch.
Das wird heute bestimmt ein besonders schöner Tag an dem ihr noch lange denken werdet.
Herzlichen Glückwunsch an Fiona.

Die Schutzengel werden weiterhin bei euch sein, vorallem Marina.

Drücke euch ganz doll und bin in Gedanken bei euch.
Passt auf euch auf
WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3815393679


alles wird gut...

 
10.08.2006 08:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JIrousch

Mitglied seit 14.09.2004
2.659 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

Genießt die Stunden ,die ihr die \"Große\" zuhause habt.
Für Fiona alles Gute zum Geburtstag.
Hier war gestern schon die erste Meckerei über den neuen Stundenplan und Hausaufgaben

LG

Heike
 
10.08.2006 13:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

ich wünsche Euch für heute ein paar wunderschöne Stunden...wird Euch allen sicher sehr gut tun !

Und der kleinen Fiona alles Liebe zum Geburtstag !

Liebe Grüße, Simone
 
10.08.2006 13:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Anita,

ich wünsche Euch für heute ein paar wunderschöne Stunden...wird Euch allen sicher sehr gut tun !

Und der kleinen Fiona alles Liebe zum Geburtstag !

Liebe Grüße, Simone
 
10.08.2006 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Doppelt hält besser, gell Na!

LG Simone
 
10.08.2006 15:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfenzauber

Mitglied seit 28.09.2005
2.186 Beiträge (ø0,65/Tag)

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß wie Wolken schmecken.


Hallo Anita!

Toll, das es klappt!
Macht Euch morgen einen schönen Tag - das kommt sicherlich auch der Genesung zugute!
Viel Spass, Elfenzauber
 
10.08.2006 16:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Catkin_V

Mitglied seit 25.10.2005
3.591 Beiträge (ø1,08/Tag)

Liebe Anita

Freue mich für euch, daß es geklappt hat.
Ich finde es auch ganz wichtig für die Genesung von Marina.

Liebe Marina

Ich knuddel dich mal ganz doll und wünsche dir auch viel Spaß mit
Mama, Papa und Fiona.( Natürlich auch mit Omas und Opas)
Auch wenn du heute abend wieder zurück ins KH mußt, denke einfach daran,
daß die Ärzte dich gesund machen möchten.
Wünsche dir noch gute Besserung.

Liebe Fiona

Dich knuddel ich auch mal ganz doll und wünsche dir alles LIEBE zum Geburtstag.
Hab einen schönen Tag mit Mama und Papa und Marina.
Omas und Opas auch.


Bin in Gedanken bei Euch.

Lg Catkin miau, ruuuuuup!
 
10.08.2006 21:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bastet

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Anita,

ich freu mich so für euch, dass Marina mit nach Hause darf zum Geburtstag feiern.
Das wird sicher eine schöne Party und Fiona freut sich sicherlich auch riesig darüber.

Ich wünsch euch viel Spaß Lächeln

LG,
Steffi
 
11.08.2006 00:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

erigeri

Mitglied seit 27.06.2006
5.996 Beiträge (ø1,95/Tag)

Liebe Anita!
Ich verfolge die traurige Geschichte Deiner Tochter schon eine ganze Weile( ich bin noch sooo lange bei WW,deshalb nicht von Anfang an ).Also ich muß schon sagen Hut ab vor dem was Du als Mutter zu leisten in der Lage bist Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig
in der Zeit,in der die Sorge Euch fast auffrißt,kannst Du noch differenzierte Entscheidungen treffen,dazu gehört Eine große Portion Courage,die hat,weiß Gott nicht jeder.
Ich wünsche Euch,d.h.der ganzen Familie,das Ihr da heil wieder herauskommt.
und Marina wünsche ich alles Gute,vielleicht hat sie in Sachen Heilung und Zukunft noch einmal einen Schutzengel
Ganz liebe Grüße erigeri Lachen
 
11.08.2006 01:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,28/Tag)


WW Hans Wurscht Info Thread 2006 27496058

Hallo Anita

ich habe jetzt erst einmal nachgelesen, da ich eine Zeit kaum am PC war!

Ich möchte mich auch bei Dir verabschieden, denn ich fahre für ein paar Tage zu meiner Tochter, aber ich hoffe und wünsche Euch ganz stark, ich kann weiterhin so positive Nachrichten nachlesen.

Du bist eine ganz starke Frau und Mutter und was Du in dieser Zeit durchgemacht hast, dass können wir Mütter alle verstehen.
Meine Bewunderung für Dich, Ihr packt das alles, davon bin ich felsenfest überzeut.

Für WW Hans Wurscht Info Thread 2006 1656049326 alles gute für das neue Lebensjahr und möge die schlimme Verletzung ganz schnell verheilen.

Bis zum Wiederlesen alles Gute für Euch und ganz liebe Grüße schickt Dir Ilona.



WW Hans Wurscht Info Thread 2006 3843386002

Eine Wahrheit ist nichts wert, wenn sie sich nicht zuvor gegen Irrtümer und Lügen durchgesetzt hat.
(John Milton)
Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg..WW Hans Wurscht Info Thread 2006 259219134418,0kg..15,0 kg....10,0 kg.....5.0 kg..... Zieleinlauf
Ich musste nach oben korrigieren! traurig 06.07.06
 
11.08.2006 09:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

red runner

Mitglied seit 17.01.2002
2.936 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo liebe Anita,

habe erst jetzt gelesen, dass ihr es gekalppt hatte und ihr Marina aus dem KH für ein paar Stunden bekommen habt. Ich hoffe ihr habt schön mit Fiona ihren Geburtstag gefeiert. Drück Dich mal ganz doll, Du bist so stark. Drück dich mal gaaaanz fest und weiterhin alles Gute für eure kleine Familie. Küsschen

Liebe Grüsse Bruni

WW Hans Wurscht Info Thread 2006 4081122382
 
11.08.2006 15:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

stellakrisba

Mitglied seit 12.01.2004
408 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Anita,

ich hoffe, ihr hattet einen wunderschönen Tag zusammen. Das war sicher für euch und auch die Kinder ganz wichtig. Hoffentlich ist auch der Abschied nicht so schwer gefallen, aber das mit Burger King war doch eine klasse Idee, so \"häppchenweise\" Abschied, erst von der vertrauten Umgebung und dann von der Familie.

Ich musste vorher schon an euch denken, denn ich konnte mich erinnern,dass Fiona und Philip fasr gleichzeitig Geburtstag haben. Schon wieder ein Jahr rum! Aber denk dran: Es geht ja jetzt aufwärts. Es kann nur besser werden. Drücke euch allen die Daumen und weiterhin Gute Besserung für Marina.

LG Krissy
 
11.08.2006 18:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hans-wurscht

Mitglied seit 25.05.2005
2.213 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo,

unser gestriger Tag war echt toll...haben es so richtig genossen
Leider war Marina nur für 4 Stunden befreit worden...aber wir haben einfach ne halbe Stunde überzogen..grins
Burger King bei der HInfahrt und dann noch eine kugel Eis aus der Eisdiele...



ich heut hab ich schon wieder tolle Neuigkeiten

Marina und Joe haben heute beim Verbandswechsel mal angefragt, wielange Marina denn nun noch im Klinikum bleiben muss...nach ein paar Fragen ...siehe da...oh Freude

wurde Marina in Aussicht gestellt...heute noch entlassen zu werden

Die beiden haben mir während der Wartezeit...ist ja schon ätzend ein Kind noch 4 Stunden auf die Folter zu spannen...darf ich nun heim oder nicht...

schon mal vorinformiert...denn Fiona war heute noch da..und sie hielt gerade ihren Mittagsschlaf..sonst wär ich ja eh schon lange drinnen gewesen

...und nun hat es so im Schnelllauf zur Entlassung gereicht...JIPPPPIIIIIIIIIIIIIIII

...ich ganz schnell mit Fiona noch ein Willkommenschild mit Luftballons und Luftschlangen gebastelt...paar Röschen aus dem Garten abgeschnitten...und den Tisch schön dekoriert...

Bin schnell rotiert...hab noch schnell Marinas Bett frisch bezogen...ect ect...was ich eben vor der Entlassung alles noch machen wollte...hätt ja niemand gedacht, dass sie nun so überaschend schnell nach Hause darf...

Hätt nun gleich wieder mit meinen Männe streiten können...denn er muß ja heute unbedingt noch nach Tschechien zum Tanken...und ich Fiona nochmal zur Oma bringen und nen Nachtstuhl für Marina besorgen....da nimmt er doch einfach Marina mit zum Tanken...och ich hätt ihn....

Da sitz ich nun...voller Freude...und mein Kind..ist schon wieder weg....

Irgendwie wird mir nun auch etwas Angst und Bange...das Krücken gehen, gerade über die Treppen...naja wir werden es schon irgendwie schaffen....

Heute kam auch ein Schreiben vom Anwalt der Fahrerin..sie fordert nun Schadensersatz per Anwalt...so nun müssen wir uns auch um einen Rechtsbeistand kümmern.
Nachdem Marinas beste Freundin die Tochter von einen Generalversicherungsvertreter ist, hat er uns eh schon mal an die Kanzlei seines Bruders empfohlen...da haben wir dann nächste Woche einen Termin...



lg

Anita
 
11.08.2006 18:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone69

Mitglied seit 11.07.2005
984 Beiträge (ø0,29/Tag)

Ach Anita,
ist das schöööön ! Ich freue mich total mit Euch !
Das kam ja wirklich unerwartet...umso größer ist die Freude !

Hoffentlich lebt sich Marina schnell wieder ein...ich bin sicher, sie wird jeden Tag sicherer mit den Krücken...und sie hat Euch ja immer zur Seite, wenn sie sich mal unsicher fühlen sollte.

Vielleicht fand Marina es nach der langen öden Zeit im KH ja sogar ganz toll, mit Papa zum Tanken zu fahren, oder ? Ärgere Dich nicht wegen so ner Kleinigkeit...Du hast sie jetzt endlich wieder bei Dir zuhause...das ist superklasse, echt !!

Wieso will die Frau Schadenersatz ? Weil Marina das Auto zerstört hat ?? Jajaja, was auch immer!
Sorry, wenn ich vielleicht blöd frage...aber bei so etwas kenne ich mich nicht aus. Mir sagt nur der gesunde Menschenverstand, dass das etwas geschmacklos ist traurig

Ich drück Dich ganz fest und wünsche Euch ein wuuuunderschönes, fröhliches Wochenende Lachen

Liebe Grüsse, Simone
 
11.08.2006 20:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roswithaloch

Mitglied seit 18.02.2005
1.389 Beiträge (ø0,39/Tag)

Liebe Anita

Ich hab jetzt vor lauter Freude Tränen in den Augen.Iat das schön dasMarina wieder zu Hause ist.
Mit den Treppen das schafft die auch Kinder lernen doch schnell und sind gelenkig.

Empört bin ich über die Schadensersatzforderung wieso will die das?

Wie kann man nur so Geschmacklos sein.Marina und euch hat es doch wirklich schlimm genug erwischt.Wenn man bedenkt wie schlimm es um das arme Kind stand.

Ich drücke euch für nächste Woche die Daumen.

Drücke euch alle 4 ganz fest und wünsche euch ein wunderschönes Wochende.

L.G. Rosi
 
11.08.2006 21:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sschlumpfine

Mitglied seit 27.04.2006
1.824 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo Anita!

Da schaut man mal ein paar Tage nicht hier rein und dann liest man so tolle Nachrichten.
Freut mich riesig für Euch, dass Marina wieder zu Hause ist. Bestimmt wird sie jetzt in der gewohnten Umgebung viel schneller wieder fit.
Das Krückenlaufen wird sie sicher auch schnell in den Griff kriegen.

Was hat denn die Patentante gamcht? War sie da? Hast du mit ihr geredet?

Verdammt nochmal - bin stocksauer Man, diese Autofahrerin... statt Marina mal ein kleines Geschenk zu schicken oder Euch zu fragen, wie es ihr geht? Da kommt die mit dem RA. Hat sie denn gar kein Herz??? Hoffentlich bekommen solche Menschen nie selber Kinder!!! Verdammt nochmal - bin stocksauer

Ganz liebe Grüße und ein schönes WE
Britta
 
11.08.2006 21:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roxelane

Mitglied seit 29.04.2006
372 Beiträge (ø0,12/Tag)

Liebe Anita

Schön, daß Marina erst mal aus der Klinik raus ist. Sie wird sicher noch mal rein müssen. Aber zu Hause ist schon mal was ganz anderes. Das mit den Krücken lernt man ganz schnell (ich mußte es schon 2x lernen und einmal davon war ich richtig dick und schwer).
Selbst für die Schule gibt es immer eine Lösung.

Ich wünsch euch weiterhin gute Besserung und freu mich mit dir und deiner Tochter, daß sie nun endlich wieder zu Hause ist.

Liebe Grüße
Roxelane
 
11.08.2006 23:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kleineshexle

Mitglied seit 22.06.2004
4.816 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo liebe Anita!

Wui, das ging ja nun richtig schnell. Ich habe schon noch mit einiger Zeit gerechnet. Da werden ihr nun super glücklich sein. Ich freu mich richtig mit euch. Zu Hause kann sich Marina doch viel schneller auskurzieren.

Eigentlich hab ich über die \"Tankgeschichte\" sogar ein bisschen schmunzeln müssen Lächeln

Alles Liebe von
Dunja
 
12.08.2006 09:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bastet

Mitglied seit 14.01.2005
1.662 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Anita Lächeln

Ich freu mich so, dass es nun so schnell ging, dass Marina nach Hause darf Lächeln Da wird sie bestimmt schneller gesund Lächeln

Das mit der Frau versteh ich auch nicht. Aber schön, dass ihr da gleich nen Anwalt empfohlen bekommen habt. Das kriegt der schon hin.

Liebe Grüße,
Steffi
 
12.08.2006 10:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten