Abends Rezepte ohne Kohlenhydrate

17.12.2005 13:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

le.petit.prince

Mitglied seit 21.03.2003
185 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo.
Ich weiß nicht recht, ob ich hier im richtigen Forum poste, aber es kam mir am passendsten vor.
Um abzunehmen hat mir meine Hausärztin den Rat gegeben, abends nur noch Sachen ohne Kohlenhydrate zu essen, also kein Obst, kein Brot, keine Kartoffeln, keine Nudeln. Salat mit Fleisch ist ok und jegliche Art von Gemüse und Fisch. Nun meine Frage an Euch: Habt Ihr Ideen für leckere Abendessen, die ich neben Salat mit Putenbruststreifen essen kann? Wenn möglich so lecker, daß ich meinen Freund auch dafür begeistern kann.

Vielen Dank für Eure Vorschäge,
Meike
 
17.12.2005 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.350 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo Meike,
versuche es mal mit was chinesischem. Ich mache mir oft einen Gemüseallerlei in der Pfanne, praktisch Chop-Suey ohne Fleisch; es kann ja auch ein bisschen Putenbrust rein, oder vielleicht Pilze (bei uns gibt es Austernchampignons, die schmecken so gut wie Fleisch). Einfach alles Gemüse das euch schmeckt kleingeschnitten in ein paar Tropfen Olivenöl anbraten, dabei die Gemüsesorten die länger brauchen zuerst in die Pfanne geben. Am Schluss würzen und evtl. ein bisschen Wasser zugeben und vielleicht Soyasosse zugeben, das gibt dann ein bisschen Sosse.
Gruss, Jutta
 
18.12.2005 11:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Maxie_Musterfrau

Mitglied seit 11.09.2005
4.815 Beiträge (ø1,49/Tag)

Hallo Meike,

das bringt aber nur was, wenn Du bei den restlichen Mahlzeiten die KH nicht wieder draufschlägst. Schau doch mal in die Rezeptsammlung von Metabolic Balance (MB) rein. Wir essen sehr kohlehydratarm. Für Deinen Freund machst Du einfach eine Hand voll Nudeln oder Reis dazu und fertig.
Kohlehydrate vermeidest Du auch, indem Du Fertigprodukte wie Suppen, Saucen, Dressings, Ketchup etc. verzichtest. da steht viel Zucker drin. Beim Brot wäre Roggenknäcke zu empfehlen oder eine dünne Scheibe Roggenvollkornbrot.
Lecker ist auch Fisch oder Flesich gebraten mit Gemüsebeilage.
 
18.12.2005 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

le.petit.prince

Mitglied seit 21.03.2003
185 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Ihr.
@ Jutta: Danke für den Tip, Chinesisch ist echt ne Idee.
@ Maxie_Musterfrau: Vielen Dank für den Link und die Hinweise, ich werde mir die Rezepte mal anschauen. Diese ganzen \"versteckten\" Kohlenhydrate kenne ich, mein Vater ist Diabetiker und im Moment sehr froh, daß nicht nur er überall die Inhaltsangaben liest... Na! Er hat da auch seeeeehr viele Tipps mit Kohlenhydrate auf Lager. na dann... Aber er ißt halt nie ganz ohne Kohlenhydrate, deshalb meine Frage nach speziellen leckeren Sachen ohne \"Sättigungsbeilage\". Schaue mir jetzt mal Deinen Link an.

Viele Grüße, Meike
 
04.03.2008 18:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LorelaiPlatin

Mitglied seit 04.03.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hi ihr alle,

ich will das auch mal versuchen doch mir will einfach nischt einfallen was auch lecker ist.
Also ich stehe total auf Nudeln und Chips hechel... , wiege dennoch nur 50kg aber nun aber meine genetische Veranlagung ist nicht so prickelnd Welt zusammengebrochen und ich möchte dem etwas vorbeugen. ...
Und ich brauche dringend ein paar Anreize.

Ich hoffe ihr helft mir.

Lorelai
 
08.03.2008 17:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

d_kruemel

Mitglied seit 05.02.2006
1.275 Beiträge (ø0,41/Tag)

abends komplett kohlehydratfrei empfehle ich nicht, da es schnell zu heißhungeratacken kommt.

Wichtig ist: über den Tag verteilt einfach eine etwas geringere Kohlehydratmenge, vor allem aber VIIIIEEEL Vitamine. Abnehmen geht nicht ohne Vitamine und unter 1500 k/cal. schon gar nicht! Was viele vergessen, dass man eben auch Essen muss, um abzunehmen! LG
 
08.03.2008 17:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Flammenbraut

Mitglied seit 23.11.2007
316 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo an alle Lächeln !

Habe auch ein paar Mal abends komplett auf KHs verzichtet und es erging mir wie Krümel geschildert hat Na! : Zwar net direkt Heißhungerattacken, aber ich war sehr, sehr schnell wieder hungrig na dann... . Habe beschlossen, dass das auf Dauer nix ist Na! . Aber Rezepte für solche Abendessen, wenn du das denn machen möchtest, findest du auf jeden Fall bei den SiSlern. Die verzichten ja abends auf KHs. Nur Mut und bei denen reinschnuppern Lachen . Und Krümel hat alles weitere auch gut auf den Punkt gebracht: Nie, nie unter 1500 kcal und ganz viel trinken net vergessen Na! ...

LG und viel Erfolg beim Abnehmen *kiss,
Sun
 
08.03.2008 17:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

erdnussbutter

Mitglied seit 23.07.2006
840 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo!
Bei SIS ists abends auch ohne KH: HIER
 

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de