Spargel mit brauner Butter? ... wer kennt eine gute Alternative?

18.04.2005 22:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kani

Mitglied seit 13.08.2003
227 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Zusammen!

... nun ist er wieder da der leckere Spargel,
ich L-I-E-B-E ihn mit brauner Butter. mhhhhhhhh!

Eben so, wie Mutter und Oma ihn auch schon immer
zubereitet haben, mit etwas Semmelbröseln, die in
Butter gebräunt wurden.

Dieser Geschmack ist einfach einmalig
... oder gibt es doch eine kalorienarme Alternative ????


ich bin für jeden butterbraunen Tip dankbar

LG Kani





 
19.04.2005 08:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

xf30607

Mitglied seit 23.09.2004
457 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hier in Südtirol ißt man zu Spargeln traditionsgemäß \"Bozner Sauce\". Schmeckt super, aber so ganz kalorienarm ist die Sauce auch nicht.

4 Eier, hartgekocht
1 Bund Schnittlauch; fein schneiden
125 ml kaltgepresstes Olivenöl
1 EL Weinessig
1 TL Senf; je nach Geschmack

Eier kochen. Eigelb vom Eiweiss trennen, Eigelb durch ein ganz feines Sieb streichen, Eigelb mit dem Öl verschlagen. Feingehacktes Eiweiss zugeben, mit Salz, Pfeffer und Essig wuerzen, je nach Geschmack mit dem Senf verfeinern. Zum Schluss Schnittlauch unterheben.

LG
Herta alias xf30607
 
19.04.2005 17:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sternschnuppe1972

Mitglied seit 12.11.2004
1.552 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

kalorienfreundlich ist
1. Päckchen Hollandaise (trocken) ohne Butter nur mit Wasser oder Milch kochen.
2. KräuterPhiladelphia -16% mit Milch verdünnt erwärmen
und zum Spargel servieren.

Leider sind es ganz andere Saucen als Butter, aber vielleicht hilft es dir Na! .

Liebe Grüße
Michaela
 
20.04.2005 22:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tantematilda

Mitglied seit 06.06.2004
668 Beiträge (ø0,17/Tag)

Huhu!
Ich glaube, ich würde einfach sehr wenig Leichtgold nehmen - und einfach s drauftun. Das mag ich gern... so ganz pur.
LG
tm
 
20.04.2005 22:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fluxxmaus

Mitglied seit 21.12.2004
300 Beiträge (ø0,08/Tag)


Hallo Kani,
das Problem mit der braunen Butter habe ich auch, aber da ich mich ja jetzt gesund ernähren will, habe ich seit 2 Wochen keine Buter mehr im Haus... von wegen und führe mich nicht in Versuchung........
Wir haben neulich Spargel geessen und ich habe folgede Sauce probiert:
1 kleine Zwiebel
2 EL Weissweinessig
Salz, Pfeffer
1TL Senf
5 EL Sonnenblumenöl
Zwiebeln kleinhacken, mit dem Essig im Mixer verrühren, Salz, Pfeffer und Senf dazugeben, danach das Öl unterrühren, fein abschmecken.
Ich habe das direkt auf den Spargel getan, Schnittlauchröllchen drüber und ihn so serviert, war für vier Personen, und keiner hat die Butter vermisst.
Demnächst will ich es mal mit einem kleingehackten hartgekochten Ei probieren, kann mir vorstellen, dass das auch zu der Sauce passt.

Die Idee von Michaela mit der Fertighollandaise und dem Philadelphiakäse werde ich auch mal probieren.

Ich weiss, kein Ersatz für die geliebte Butter, aber doch essbar (!!!)

liebe Grüsse

fluxxmaus

Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 2180054185
 
21.04.2005 07:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gypsy0201

Mitglied seit 25.01.2005
4.286 Beiträge (ø1,19/Tag)

Guten Morgen,
bei uns gab es im letzten Jahr öfter Frischkäsesauce zum Spargel. Uns hat es geschmeckt. Lächeln

200ml Spargelwasser aufkochen und mit 1 Tl Stärke binden, 75 g Frischkäse einrühren.Mit Salz. Pfeffer, Zitronensaft, Dill und Schnittlauchröllchen abschmecken. (ich habe mal diese mal jene Kräuter genommen)

Gruß Gypsy miau, ruuuuuup!
 
19.05.2005 08:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kate374

Mitglied seit 03.06.2004
241 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Fluxxmaus und alle anderen..

Als \"Butterersatz\" nehme ich Albaöl. Das ist schwedisches Rapsöl 1. Pressung mit Buttergeschmack. Sonst bin ich auch nicht so für Aromen, aber in dem Fall nehme ich das in Kauf. \"normales\" Rapsöl schmeckt mir nicht, aber mit Albaöl kann man vieles zubereiten, zu dem man sonst Butter genommen hätte. Die Verwednung ist recht sparsam und der Körper braucht ja auch Fette (vor allem die guten Fetten, da gehört Rapsöl mit dazu). Am Wochenende probier ich mal eine Holladaise damit und werde dann berichten.

Lg, Kate
 
24.05.2008 12:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moellerb

Mitglied seit 24.05.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich habe es vor kurzem mit einer Hüttenkäse-Sauce von J-Oliver probiert.
Überraschend gut! Lächeln

Hüttenkäse mit Olivenöl, Zitronensaft, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vorsicht mit der Zitrone!!
Dann einfach über den Spargel geben. Ist zwar eine kalte Sauce, aber: Lecker!

Viel Spaß beim Ausprobieren. Na!
 
24.05.2008 12:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,27/Tag)

Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 453728114... - jeder Gang(k) macht schlank Na!

Herzliche ...

Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 2215380497



Schau mal hier in das Rezept, das ist superlecker! wo bleibt das ...

*wiemys Spargelpäckchen*




Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 3212584389
Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 3484586110Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 3618908945


Start:30,0 kg.....24,0 kg.....20,0 kg....15,0 kg....Spargel brauner Butter kennt gute Alternative 2592191344 10,0 kg....5.0 kg..... Zieleinlauf
 
24.05.2008 12:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chriskfm2000

Mitglied seit 25.08.2004
2.525 Beiträge (ø0,67/Tag)

Hallo,

ich mache es oft folgendermaßen (hoffentlich lyncht mich keiner Na! ): Das, was es zum Spargel "dazu" gibt (also zum Beispiel Lachs, Filet, Thun o.ä.) anbraten und warm stellen. Im Bratensatz kleingewürfelte Zwiebeln anschwitzen, mit etwas Wein ablöschen und etwas reduzieren. Danach ein, zwei Löffelchen saure Sahne unterrühren und das Sößchen würzen. Den Spargel blanchiere ich meist nur ganz kurz und schwenke ihn dann in der Pfanne.

LG
Chris
 
24.05.2008 13:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

WesternBoy

Mitglied seit 24.08.2004
11.090 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hello, Guten Tag !

@ Sorry

Hat mal jemand auf das Datum gesehen ?

Der Thread ist 3 Jahre alt und keinem Ernährungsprogramm zugeordnet -
so würde jeder etwas anderes unter der "richtigen" Zubereitung verstehen. Na!

Ein paar Ergebnisse sind ja zusammengekommen Na!
Um aber nun keine Verwirrung zu stiften, schließe ich hier mal - Danke für Euer Verständnis.


LG W.B. ;o)

----------------------------------------------------------------------------------
Geschriebenes Wort steht prangernd da,
selbst das, was nett gemeint doch war.
Stimme, Gestik, oder ein Blick -
erst geben den wahren Sinn zurück.
- W.B. 26. Februar 2008 ;o) -

- - -

Die grün unterlegten Threads im Kopf der Foren - Eingänge
sind Pflichtlektüre für UserInnen.

- ( Sie sollten es zumindest sein Na! ) -

----------------------------------------------------------------------------------
 

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de