Ban Chao aus Kambodscha/Vietnam, Hilfe bei der Soße gesucht!


BastiT1895

Mitglied seit 03.02.2013
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr in Kambodscha gearbeitet und dort immer wieder Ban Chao (oder so ähnlich geschrieben) gegessen. Das war eine Art Crêpe aus Eiern, also ein eher sehr dünnes Omelette. Dazu gab es verschiedene Blätter und Salate, Sojasprossen und Hackfleisch. Daraus hat man sich selbst Rollen gemacht und diese in eine Soße getunkt.

Mir geht es in erster Linie um diese Soße. Kein Asiashop, keine Googlesuche, auch kein Nachfragen bei meinen kambodschanischen Kollegen hilft, um herauszufinden, wie diese gemacht wird. Sie war klar und sehr flüssig, ein wenig süß, hat aber auch total erfrischend und gleichzeitig nach Erdnüssen geschmeckt, und zwar nicht ein bisschen, sondern sehr deutlich.

Ich finde keine Rezepte und habe auch keine richtige Idee, wie der Geschmack zu Stande kam. Wahrscheinlich viel Zucker, Essig, Öl, Wasser und vielleicht Erdnussöl oder sowas dazu?

Vielleicht kennt ja wer von euch das Rezept oder hat eine Idee.

Liebe Grüße!

chonk

Mitglied seit 13.01.2013
22 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo, BastiT1895!

Ja, das ist Ban chao, oder Bánh xèo. Wirklich Ahnung habe ich nicht, wiki behauptet aber folgendes: " In the Central region, the pancake is also dipped in a special sauce which consists of fermented soy bean and sticky rice sauce, ground pork liver, ground and toasted peanut and seasonings."

Alternativ wird wohl Nước chấm verwendet, ist aber ein anderer Geschmack.

Grüße!

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
13.112 Beiträge (ø5,35/Tag)

zu Banh Khoai wird empfohlen Sauce aus
Salatgurke, Karotten, Zwiebeln, Chili, Minze, Fischsauce, Zucker, Reisessig.
Gruß mo

BastiT1895

Mitglied seit 03.02.2013
2 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen Dank für die Hilfe! Dann probiere ich mal beide Saucenempfehlungen aus Lächeln

daisytsao

Mitglied seit 24.03.2008
81 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo BastiT1895,

wenn du meint Bánh xèo, so ein Eier-Pfannkuchen art, dann ist es vietnamesisch!
Dazu ißt man mit bearbeitet Fischsoße. Dazu brauchst du Fischsoße (nước mắm), dazu braucht man noch Zitronensaft, Essig, zucker, pepperroni, frische knobi und wasser zu verdünnen, anschließen zum kochen bringen.
Propotional in etwa 1/3.
natürlich kannst du gerne abschmecken je nach geschmackrichtung süßer und schärfer machen!
LG

daisy
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de