Rezept für "Frauenschenkel" oder in Türkisch "Kadinbudu köfte"

zurück weiter

suesse90210

Mitglied seit 08.09.2008
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo ihr lieben,

ich habe soeben ein Türkisches Gericht für "Frauenschenkel" gefunden. ich frage mich nur woher dieser Name kommt?

lg Vera

Zutaten

1 mittl. Zwiebel
50 g Butter
50 g Reis
200 ml Wasser
Salz
750 g Hackfleisch vom Rind
3 Eier
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Spur Pimentpulver (Türk. Laden)
1 Bd. Glatte Petersilie
3 El. Mehl
8 El. SonnenblumenÖl
Zubereitung

1. Die Zwiebel schälen und würfeln. In einem Topf die Hälfte der Butter zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Reis dazugeben und glasig werden lassen. Wasser und Salz dazugeben. Den Reis zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten garen.

2. Den Reis abkühlen lassen. Das Hackfleisch in 2 Teile teilen. Die eine Hälfte in der restlichen Butter braun anbraten, abkühlen lassen und mit der anderen Hälfte mischen.

3.Das Hackfleisch zum Reis geben. 1/3 der Eier, reichlich Pfeffer und das Pimentpulver hinzufügen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Mit dem Fleisch und dem Reis verkneten, salzen. Das Mehl auf einen Teller sieben. In einem Schüsselchen die restlichen Eier verquirlen.

4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus je 1 gehäuften Esslöffel Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen eiförmige Frikadellen formen. Diese leicht abflachen und zuerst in dem Mehl, dann in der Ei wenden und in die Pfanne geben. Die Frikadellen auf beiden Seiten knusprig braten.

Mit Salat servieren.
Zitieren & Antworten

Anitteb

Mitglied seit 16.02.2004
3.646 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo

Frauenschenkel ist eine Birnensorte:

gruß Bettina
Zitieren & Antworten

suesse90210

Mitglied seit 08.09.2008
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

dann schau mal hier:

http://tuerkei.weltreisebilder.de/infos/az/essen/index.htm
Zitieren & Antworten

Briseis_0110

Mitglied seit 26.08.2008
109 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo!
Eiförmige Frikadellen, leicht abgeflacht - da mag der konservative Muslim vielleicht einen Frauenschenkel drin sehen?
LG!
Zitieren & Antworten

meefisch

Mitglied seit 03.04.2006
8.785 Beiträge (ø2,13/Tag)

Hallo,

Frauenschenkel sind auch ein Gebäck,

war vor kurzem ein Thema hier - ..
Zitieren & Antworten

redondo64

Mitglied seit 15.07.2008
5.686 Beiträge (ø1,73/Tag)

Hallo
Kadim budu machmal mit Lamm Hack........



ich hab nur 3weisse Haare Na! Na! Na! Na! geht es auch??

VG
ReDo
Zitieren & Antworten

jd140801

Mitglied seit 28.07.2006
19.515 Beiträge (ø4,86/Tag)

das Thema Schenkel scheint die TE stark zu faszinieren......

Gruß

Heinz
Zitieren & Antworten

au_backe

Mitglied seit 01.12.2007
484 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

hab ich auch schon mal gegessen! Sehr leckerer Fingerfood, nach diesem Rezept zubereitet:

2 Zwiebel
600 g Hackfleisch
2 EL Olivenöl
2 Eier
125 g gekochter Reis
1 TL Pimentpulver oder scharfer Paprika
Salz
1 EL geschrotete schwarze Pfefferkörner
1 Tasse gehackte Petersilie und Minze
Zum panieren:
125 g Mehl
2 Eier
125 g Paniermehl

Pflanzenfett zum herausbacken
Zitieren & Antworten

Briseis_0110

Mitglied seit 26.08.2008
109 Beiträge (ø0,03/Tag)

Herrje, hätte ich mir doch erst die anderen Threads der "suessen" durchgelesen... Dann hätte ich die Zielrichtung eher erkannt. So muss ich jetzt wohl erst einmal in den Keller hinunterstiefeln und das Niveau suchen gehen...

Bis demnächst...
Zitieren & Antworten

Alnitak

Mitglied seit 26.11.2006
6.231 Beiträge (ø1,6/Tag)

Salü zusammen

Nein: "Damenschenkel" sind ein "Gebäck"!

"Frauenschenkel" ist was anderes!

LG

Alni
Zitieren & Antworten

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø3,33/Tag)

Moin!
Bin zu faul die andern Beiträge der TE zu suchen, aber was ist den an diesem nu falsch? Die Te stellt ein Rezept ein und fragt sich in Klammern woher der name kommt. Ich kenne " der imam fiel in ohnmacht", das wird wohl so gekommen sein ob des vielen knobis in dieser Speise.

Gruß, Nick

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
Zitieren & Antworten

jd140801

Mitglied seit 28.07.2006
19.515 Beiträge (ø4,86/Tag)

die musst du auch nicht lange suchen, weil die auf der Profilseite stehen.
Zitieren & Antworten

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø3,33/Tag)

Moin!
@HGC1598 , aua! das tat weh... *patsch* Nicht mein Tag heute na dann...

Gruß, Nick

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
Zitieren & Antworten

Briseis_0110

Mitglied seit 26.08.2008
109 Beiträge (ø0,03/Tag)

@ nick:
Die Gute scheint mit Vorliebe frivol-schlüpfrige Threads zu erstellen, deren Stil etwa dem ihres Profilbildes entsprechen. Dass es ihr also allein auf die vermeintlich interessante Herkunft des Rezeptnamens ankam, wage ich zu bezweifeln. Madame freut sich wahrscheinlich eher über die ansteigende Zahl der Besucher auf ihrer Seite, die dann Kenntnis über ihre besondere Affinität zu ergrauten Herren erlangen. na dann...
Zitieren & Antworten

Goutatout

Mitglied seit 09.11.2007
606 Beiträge (ø0,17/Tag)

Nun, dass Kueche und Erotik zusammengehoeren oder aber zumindest sehr eng verbunden sind, ist ja prinzipell nicht neu.
Und das junge Frauen auf etwas reifere Maenner stehen auch nicht. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich kannte das Rezept, allerdings mit einem sehr viel hoeheren Reisanteil.
Aehnlich der Masse fuer gefuellte Paprika, Auberginen und Tomaten.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine