Weingummis selber machen

05.03.2012 00:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dornroeschen1982

Mitglied seit 30.03.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

ich habe mir schon vor einiger Zeit ein Buch mit Rezepten zur Weingummiherstellung gekauft und würde es nun gerne ausprobieren. Leider finde ich die dazu gehörenden Stempel nicht mehr womit man die Figuren in Speisestärke drücken soll und finde diese Methode irgendwie auch zu arbeitsintensiv.

Jetzt habe ich mir überlegt mir so ein Backtrennspray zu besorgen und damit Silikoneiswürfelformen einzusprühen um darin dann die Weingummis zu gießen. Hat das evtl. schon mal jemand gemacht oder kann mir jemand einen anderen Tipp dazu geben?

Vielen Dank im vorraus

LG dornroeschen
 
05.03.2012 01:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Jamie80

Mitglied seit 11.10.2011
306 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hey, dornroeschen1982!
Das geht auch ohne das Backtrennspray, lass die Masse ca. 15 Minuten nach dem sie fertig ist stehen, und füll sie in die Silikonformen.

Grüße,
Jamie
 
05.03.2012 13:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dornroeschen1982

Mitglied seit 30.03.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Oh vielen lieben dank für deine rasche Antwort... dann werd ich doch heute nachmittag mal gleich ins Reformhaus flitzen um mir ein paar Zutaten zu besorgen :)

Wenn es gelingt werde ich natürlich auch ein paar Rezepte mit Bildern hier im Forum posten :)
 
05.03.2012 15:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Jamie80

Mitglied seit 11.10.2011
306 Beiträge (ø0,27/Tag)

Viel Spaß!
Bilder wären klasse.

Grüße,
Jamie
 
05.03.2012 19:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

morgaine0767

Mitglied seit 04.04.2005
12.486 Beiträge (ø3,54/Tag)

Hallo,
ich habe vor Jahren mal mit einem Rezept aus "Löwenzahn" Gummitiere gemacht. Bei der Zeitschrift war ein "Blech" förmchen dabei, damit nichts klebt, sollte man sie mti Stärke auspudern.
Wenn man die Arbeit rechnet usw. und den Geschmack -also ich finde, es hat sich nicht sooo gelohnt. Hoffentlich ist es bei Dir besser.
lg
morgaine
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de