Große Füße bei Kindern...

zurück weiter
12.11.2010 21:43

Flammküchle

Mitglied seit 03.09.2004
1.068 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Ihr,

brauche mal eure Meinung.
Ich war mit meiner Tochter Schuhe kaufen (Winterstiefel) und wir haben natürlich die Füsse messen lassen und die Dame meinte, ja, sie hat Ende 37, 38 brauchen Sie dann schon für Winterschuhe. Ich bin fast aus den Latschen gekippt, meine Tochter wird jetzt demnächst erst 8!!!!!
Bisher haben ihre Schuhe Gr. 35 und werden jetzt alle zu klein, aber überspringen KInder so einfach mal 1-2 Größen?
Und wo soll sie denn aufhören, wenn sie mit 7 Größe 38 hat?
Nun hat sie die Größe nicht geklaut, ich hab selber 42, aber trotzdem.
Wir haben nochmal woanders nachmessen lassen, da kam etwas kleiner raus, aber ihre Stiefel haben jetzt 38 (fallen allerdings klein aus).
Jetzt meine Frage: wann hören Kinderfüsse auf zu wachsen? Geht das jetzt langsamer? Was haben denn 12-jährige für Schuhgrössen?
Danke euch schon mal.
Isa
12.11.2010 21:49

BeeGee17

Mitglied seit 23.09.2008
1.729 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

wann Kinderfüsse aufhören zu wachsen weiss ich nicht.

Mein Sohn 12 Jahre hat heute seine Winterschuhe gekauft, Größe 42 ! Mein ältester Sohn 17 J hat größe 46 - 48 je nach Marke.
Bei ihm wachsen die Füsse glaube ich nicht mehr.

LG
BeeGee17
12.11.2010 22:11

Anne-Isabell

Mitglied seit 03.06.2007
17.068 Beiträge (ø4,91/Tag)

Hallo,

keine Ahnung wann die Füße aufhören zu wachsen. Dies ist sicher sehr untrschiedlich. Ich weiß nur dass meine Schuhgröße mit 8 Jahren ca 4 Nummern unter meiner endgültigen Größe lag und ich hatte meine endgültige Schuhgröße mit ca 13 Jahren erreicht.

und das Kinder einfach mal eine Größe überspringen, dass habe ich bei meinen Söhnen mehrfach erlebt.

LG Anne

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser. Theodor Fontane
12.11.2010 22:12

Superjojo

Mitglied seit 26.03.2004
1.919 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo!

Da kann ich ein Lied von singen, mein Sohn hat jetzt mit gerade 3 Jahren (Baujahr 09/2007) schon Schuhgröße 29 Welt zusammengebrochen
Der Verkäufer hat ihn auf 5 Jahre geschätzt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Wo das aufhört? Bei meinem Sohn vermutlich so bei Schuhgröße 47 - 50, in dem Bereich bewegen sich alle Füße der näheren männlichen Verwandtschaft. Praktischerweise habe ich schon einen Schuhschrank, in den solche Schlappen reinpassen. Handelsübliche Modelle reichen nämlich nicht.

Ich selbst hatte auch als Kind riesige Füße. In der 4. Klasse war ich bei Größe 40 angekommen, aber seit damals sind meine Füßen keinen cm mehr gewachsen BOOOIINNNGG.... Könnte ja bei deiner Tochter auch so sein. Wissen kann man das natürlich vorher nicht.

Gruß Johanna
12.11.2010 22:12

susawo

Mitglied seit 04.05.2006
8.101 Beiträge (ø2,09/Tag)

hallo


das ist in der tat gross,aber da kann man nichts mchen

unser sohn hatte mit 6 jahren gr 25 Achtung / Wichtig ,jetzt mit 25 trägt er 41/42
bei mädchen kann es sein,das das wachstum mit einsetzen der periode aufhört bzw nachlässt,während jungs bis anfang 20 wachsen können,somit auch die füsse so lange wachsen


gruss suse
12.11.2010 22:26

Flammküchle

Mitglied seit 03.09.2004
1.068 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo,
also kann man ca. davon ausgehen, dass die Füße mit 12/ 13 ausgewachsen sind und die endgültige Schuhgrösse erreicht ist?
Isa
12.11.2010 22:47

kiwibirt

Mitglied seit 20.11.2006
2.120 Beiträge (ø0,58/Tag)

Das kann man bestimmt nicht im Einzelfall sagen. Bei mir wars aber auch so. Seit ca. 12 Jahren die gleiche Schuhgröße.

*gg* ich kann die Schuhe meiner älteren Cousine tragen, die 14 Jahre alt ist...

Große Füße Kindern 3447147831~~~ Liebe Grüße, Kiwibirt ~~~Große Füße Kindern 2098297523
13.11.2010 09:49

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
13.955 Beiträge (ø3,33/Tag)

Hallo!

Also ich schließe ich der "Da gibts keine allgemeine Regel"-Fraktion an. YES MAN

Ich selbst hatte mit etwa 12-13 Jahren meine jetzige Schuhgröße (41/42). Meinem Sohn passte diese Größe mit etwa 11/12 Jahren, mit etwa 14 Jahren wuchs er dann in die Schuhgröße 45 - und trägt die nun seither konstant (wird in Kürze 18), obwohl er längenmäßig nach wie vor wächst. Aber ich hab schon von vielen gehört, dass die Füße als erstes aufhören würden zu wachsen. na dann...


Sonnige Grüße vom Bäumchen

Leben - es gibt nichts Selteneres auf dieser Welt.
Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

- Oscar Wilde -
13.11.2010 09:56

Hexenbesen78

Mitglied seit 15.06.2010
150 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Isa!

OOOHHH, ich leide grad mal mit....
Töchterlein ist 6 Jahre alt und trägt Schuhgröße 35, Klamottengröße 146.
Das Einkaufen ist echt ein Krampf, weil meine "Kleine" zielstrebig die rosa-glitzer-Prinzessinnenabteilung ansteuert, es dort aber nix mehr in ihrer Größe gibt Welt zusammengebrochen
Bei den größeren Sachen mag sie aber nichts leiden, ist halt schon für ältere Mädels gedacht.
Jetzt hoffe ich auf das Ende der Rosa-Phase und/oder einen Wachstumsstop.
Wird aber schwierig bei den Genen Lachen

Liebe Grüße,
Marion

Ach ja, Sohni ist 14 Wochen alt und braucht schon Größe 74/80.... Der holt mir mal die Sterne vom Himmel....
13.11.2010 09:59

Raupe2012

Mitglied seit 10.01.2006
21.711 Beiträge (ø5,45/Tag)

Also ich hab seit ich 12 / !3 Jahre alt bin größe 37

Liebe Grüße Daina
13.11.2010 10:03

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
30.446 Beiträge (ø7,58/Tag)

Hallo zusammen!


Die Kinder werden ja heute allgemein größer. Früher war 170 cm für Mädchen ein Gardemaß, heute werden viele über 1,80 m.

Die Industrie hat sich teilweise schon darauf eingestellt, es gibt inzwischen normale Schuhe für Knaben bis 49. Und auch die Hosen sind entsprechend länger geworden.

Füße können bis 16 - 18 Jahre noch wachsen. Oft kann man schon früh erkennen, wer mal große Füße bekommt.

Babys bzw. Kleinkinder, die mit Schuhgröße 23 anfangen, die haben auch später meist große Füße.

Nur, leider kosten große Schuhe auch großes Geld. Da hat sich nicht viel geändert.

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
13.11.2010 10:47

bini-mu

Mitglied seit 22.11.2007
4.179 Beiträge (ø1,26/Tag)

Hallo,

ich kann mich noch gut an das Drama um meine Kommunionschuhe erinnern. Ich war im ersten Schuljahr und hatte bereits Größe 38.
Kommunionschuhe gab es aber nur bis 37. Da musste ich mich dann für den einen Tag reinquetschen.
Heute trage ich 42.

Unsere Tochter hatte im dritten Schuljahr 39.
Mit 12 Jahren knapp 42 und jetzt mit 17 Jahren genau 42.


Eine Schuhverkäuferin hat mal gesagt, dass jedes zweite Mädchen mit zwölf in ihrem Laden Größe 42 trägt.
Wenn das stimmt, frage ich mich, warum die Schuhindustrie darauf nicht besser reagiert. Denn die Auswahl ist wirklich dürftig.
Die Firma Converse kann sich da die Hände reiben.

LG bini
13.11.2010 11:01

hammerhai

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,55/Tag)

Hallo, ich habe mal gegoogelt und eine Doktorarbeit gefunden, in der es heißt, dass das Fußwachstum bei Mädchen mit 12-13 Jaren, bei Jungen mit 14-15 Jahren abgeschlossen ist.

Gruß vom Hai!
13.11.2010 11:54

Flammküchle

Mitglied seit 03.09.2004
1.068 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Ihr,
na, schön zu hören, dass es auch anderen so geht.
@ Marion: ich kenn das, obwohl bei meiner Kleinen (6) die Rosaphase schon lange zu Ende ist.
Ich denke auch, dass die Kinder auf jeden Fall größere Füße haben als früher.
Aber die Auswahl in 37 und 38 für Mädchen im Erwachsenenregal ist mehr als dürftig. Entweder sie sind viel zu hoch (also die Stiefel jetzt) oder sie haben einen Absatz...
Verstehe auch nicht, warum die Schuhindustrie sich da nicht umstellt.
Also werden die Füße meiner Tochter noch ca. 4-5 Jahre wachsen und sie wird dann wohl bei einer Größe pro Jahr bei 42 enden. So wie ich Lächeln)))
Sie hat jetzt schon größerer Füße als ihre Oma, die nämlich 36 hat Lächeln))

Gruß ISa
13.11.2010 12:35

cleidig

Mitglied seit 14.09.2004
12.370 Beiträge (ø2,77/Tag)

Also, was 12jährige im Allgemeinen haben weiß ich nicht, Lächeln meiner hat mittlerweile aber 42 bis 43 je nachdem wie sie ausfallen.

Ich befürchte, dass wir , wenn er ausgewachsen ist, er soll etwa 198 cm groß werden, bei Schuhgröße 47/48 landen werden.

In dem Schuhgeschäft in dem wir einkaufen gehen sind sie vorbereitet bis Größe 46/47. Lächeln

Er hatte übrigens mit 7 auch Größe 36/37, viele meinten ich ziehe ihm nur aus Sparsamkeitsgründen so große Schuhe an, damit er reinwachsen kann. Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! . Kinder in dem Alter tragen nicht solche Größen.



***************************************************************
Man muss nicht immer im Mittelpunkt stehen, sitzen geht ebenfalls.
zurück weiter

Partnermagazine