Krankenhaus Aufenthalt nach Kaiserschnitt

zurück weiter

scampi01

Mitglied seit 23.08.2005
2.068 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo,
kann mir Jemand sagen wie lange eine Wöchnerrin nach einem Kaiserschnitt in der Regel im Krankenhaus bleibt?

Vielen Dank Scampi!
Zitieren & Antworten

pastagenovese

Mitglied seit 05.11.2004
5.049 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hallo Scampi,

früher waren es einmal 9 Tage, ich bin nach einer Woche heim gegangen, musste dann aber zur Nahtentfernung noch mal hin fahren.

liebe Grüße

Claudia
Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen.....
Zitieren & Antworten

felidae1nh

Mitglied seit 01.10.2003
4.225 Beiträge (ø0,84/Tag)

Hallo,

soweit ich weiß 5 Tage. So war das in der Klinik, in der ich letztes Jahr entbunden habe.

Aber nur, wenn alles glatt läuft.

Viele Grüße

felidae

- Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden. -

Oscar Wilde
Zitieren & Antworten

ella2island59

Mitglied seit 25.12.2006
1.363 Beiträge (ø0,36/Tag)

... vor nun fast genau 21 Jahren hab' ich mich und
mein Töchterchen nach 3 Tagen quasi selbst entlassen ...

Zu Hause hat das Stillen dann wunderbar geklappt ...



LG
ella
Zitieren & Antworten

mickyjenny

Mitglied seit 10.05.2008
5.551 Beiträge (ø1,66/Tag)

Hallo, normalerweise werden die Frauen am 6. Tag nach der Geburt entlassen.
LG Micky
Zitieren & Antworten

jeanie80

Mitglied seit 21.01.2009
400 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

beim ersten Mal war ich 10 Tage im Krankenhaus (Jahr 2000, mit enormen Schmerzen), beim zweiten Mal (Jahr 2005) konnte ich nach 4 Tagen und das dritte Mal, (Jahr 2008) konnte ich nach zwei Tagen nach Hause....da war ich völlig ohne Schmerzen hechel...

Aber in der Regel zwischen 5-7 Tage, je nach Schmerzen und Wundheilung etc..

Gruß, Jeanette
Zitieren & Antworten

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
23.917 Beiträge (ø6,09/Tag)

Hallo,

meine Freundin, die damals mit mir entbunden und somit in meinem Zimmer war, mußte 5 Tage bleiben. Das war vor 7 Jahren, aber ich denke mal, das wird sich nicht groß geändert haben.

Allerdings wars damals auch so, dass man auch bei normaler Entbindung 5 Tage "absaß". Heute würde ich sicherlich nicht mehr so lange bleiben.

LG
Knöderl
Zitieren & Antworten

Gesine2101

Mitglied seit 26.12.2007
2.545 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo!

Frau vom Chef hat Montag das Kind bekommen und ist Donnerstag rausgekickt worden.

lG
Gesine
Zitieren & Antworten

daffodil

Mitglied seit 21.04.2005
5.861 Beiträge (ø1,32/Tag)

Hallo,

was hab ich ein Glück gehabt, dass das vor fast 19 Jahren und fast 16 Jahren noch richtig fein 14 Tage nach einem Kaiserschnitt waren. Das Krankenhaus war super, der Service, was das Stillen anbelangt auch und ich hab nie wieder nur für mein Baby soooo viel Zeit gehabt wie nach den beiden Kaiserschnitt-Entbindungen im Krankenhaus.

Liebe Grüße, Doris
Zitieren & Antworten

Aililia

Mitglied seit 21.05.2007
372 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo

Ich war 3 Tage noch im Krankenhaus...
Habe mich quasi selbst entlassen,
Ich wollte nur mit meinem Mann und meinem
Kind zuhause sein und das neue Leben anfangen....

LG

Aililia
Zitieren & Antworten

ohnezopfrapunzel

Mitglied seit 20.11.2004
10.489 Beiträge (ø2,28/Tag)

Hallo,

ich bin vor fast 14 Jahren nach 9 Tagen auf eigenen Wunsch entlassen worden...man wollte unbedingt mindestens das Wochenende noch mit dranhängen, wohl nur um etwas mehr an mir zu verdienen, denn es war alles gut verlaufen und gab keinerlei Probleme.

Zuhause hab ich erstmal erleichtert aufgeatmet, denn ich habe im Gegensatz zu Doris den Krankenhausalltag eher extrem störend empfunden, um mich auf mein Baby einzustellen...

wenn von in der Früh bis spät in die Nacht ständig die Tür aufgerissen wird und zig Leute um dich herumwuseln und du gezwungen wirst, durchs halbe Krankenhaus in einen anderen Stock zu marschieren, nur weil das Baby nach dem Stillen hinterher auf die Waage gelegt werden soll (danach war das Kind natürlich wieder wach na dann... ..dann weißt du die himmlische Ruhe zuhause zu schätzen, in der du dich auf das wirklich wichtige konzentrieren kannst.


LG
...die ohne Zopf
Zitieren & Antworten

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.566 Beiträge (ø1,97/Tag)

In der Klinik, in der ich entbunden habe, ist es folgendermaßen - natürlich immer vorausgesetzt, es verläuft alles normal: Normalgeburt nach 3 Tagen, Kaiserschnitt nach 5 Tagen.


LG von Krankenhaus Aufenthalt Kaiserschnitt 1984705162

Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur...
Zitieren & Antworten

lena2006

Mitglied seit 20.07.2006
5.959 Beiträge (ø1,49/Tag)

Krankenhäuser mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Ich habe mich nach 5 Tagen selbst entlasten, ich mochte nicht mehr, ständig Tür auf, Tür zu, Wischmop, gefühlte 1000 Verwandte und Bekannte meiner Zimmergenossin, die haben da sogar eine Party gefeiert, letztendlich mussten sie rausgeschmissen werden.

Normalerweise bleibt man ca. 10 Tage, kann sich aber je nach OP-Verfahren ändern.

Liebe Grüße
Lena

Krankenhaus Aufenthalt Kaiserschnitt 3651485095
Einen schönen Tag wünsche ich Euch.
Zitieren & Antworten

Moustgeuger

Mitglied seit 13.10.2007
430 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,

also bei meinem ersten Kaiserschnitt (2000), war ich insgesamt 10 Tage im Krankenhaus und jetzt bei meinem Zweitem (Nov. 2008, Notkaiserschnitt) bin ich nach 4 Tagen nach Hause.

LG

Heike
Zitieren & Antworten

AnnS

Mitglied seit 26.02.2007
1.179 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,

ich war vor 3 1/2 Jahren nach dem Kaiserschnitt für 5 Tage im Kranken-
haus. Aber ich denke das hängt vielleicht auch davon ab, wie schnell
ein Kaiserschnitt verheilt bzw. Ansätze zum verheilen zeigt und/oder
ob viele Patienten im KH sind. Also evtl. ob Platzmangel herrscht.

LG AnnS
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine