Lange Haare

zurück weiter
20.10.2005 12:56

Evabaer

Mitglied seit 01.09.2005
90 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Ihr!
Ich weiß jetzt nicht ob dieses Thema schon einmal hier irgendwo erwähnt war aber ich habe folgendes Problem: unsere 3 jährige Tochter hat ziemlich lange Haare und es ist immer ein Stress ihr nach dem baden z.B. die Haare durch zu kämmen Welt zusammengebrochen

Hat hier jemand von euch ein paar Tips Vorschlag / Idee wie das leichter geht Was denn nun? evtl. ohne Welt zusammengebrochen gibt es da irgendwelche Mittelchen für die Haare die man benutzen kann???

Ich danke euch schonmal im Vorraus!!!

LG

Evabaer
20.10.2005 13:03

Jaqueline18

Mitglied seit 12.12.2003
235 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Evabaer,

mal ne blöde Frage *ups ... *rotwerd* nimmst Du keine Spülung?
Liebe Grüße
Jaqueline
20.10.2005 13:03

sonne777

Mitglied seit 31.10.2003
244 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo, also ich kann mich noch an meine Kindheit erinnern. Hatte auch solange Haare und es war immer eine Qual. Aber ich glaube damals wurden meine Haare immer nur mit Shampoo gewaschen. Jetzt nehm ich entweder noch ne 2minuten haarkur oder ne richtige haarkur her und danch sind die Haare ganz weich und lassen sich meistens immer super kämmen. Kommt aber wirklich aufs Shampoo, Kur etc. an, find ich.

Nehmt ihr nur Shampoo her?

Liebe Grüße
sandra
20.10.2005 13:15

Anneee

Mitglied seit 01.09.2005
1.902 Beiträge (ø0,46/Tag)

Bei meiner Tochter ist es besser geworden duch Penaten Shampoo.Ich benutze für sie nur Babyshampoo und habe keine Probleme mit dem kämmen.
Sie ist mittlerweile schon fast 8.

Lg Anneee
20.10.2005 13:19

Liebschatz

Mitglied seit 19.11.2004
282 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Evabaer,

ich habe auch sehr lange Haare, und ich wasche sie so: Kämmen, naß machen, kämmen, einshampoonieren, auswaschen, ohne viel rumzuppeln. Selten mache ich außer Shampoo noch was rein, aber ich habe keine Probleme so.
Vielleicht hilft´s ja,

lG, Johanna.
20.10.2005 13:23

cleidig

Mitglied seit 14.09.2004
12.370 Beiträge (ø2,77/Tag)

Ich wasche meine Haare immer so, dass ich nicht großartig drin rumwuschel. Dann können die auch nicht verknoten. Also am besten im stehen waschen. Wie dein Kind es möchte, entweder mit dem Kopf nach vorne oder nach hinten. Vor der Wanne stehend mit dem Kopf nach vorne läuft weniger Wasser in die Augen. Und auch beim abtrocknen darauf gucken dass nicht gewuschelt wird, sondern die Haare eher ausdrücken. Dann gehen die auch leichter zu kämmen.


Claudia



Zu fällen einen schönen Baum,
braucht es ne halbe Stunde kaum.
Zu wachsen, bis man ihn bewundert,
braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.
20.10.2005 14:15

sundream2

Mitglied seit 12.06.2002
3.011 Beiträge (ø0,57/Tag)

.......*hetzhetz* war mal schnell im Bad und geschaut wie das Zeugs heisst - meine Jüngste macht auch immer so´n Theater beim Kämmen. Es gibt von Penaten Junior ein Kämmspaß-Spray, das nehmen wir nun regelmässig und schwupp sind wir mit dem Kamm durch Lachen.



Grüßchen
Katharina
20.10.2005 14:21

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
14.075 Beiträge (ø2,91/Tag)

Hallo,

meine Tochter hat kaum Haare aber es soll doch dies super geniale Shampoo von Penaten geben, dann soll das Problem mit dem Kämmen verschwunden sein.

Oder von anderen Herstellern auch, z. B. Ohneziepenhaarwaschmittel oder wie das heisst.

Meine Mutter hatte bei mir eine Speziallösung: Zum Friseur und Haare ab.

Und bis heute habe ich noch kurze Haare!

Liebe Grüße, Iris
20.10.2005 15:35

schnuebi

Mitglied seit 25.05.2004
2.756 Beiträge (ø0,6/Tag)

Ich habe auch 2kleine Kinder und finde, dass es nicht so sehr auf das schampo draufankommt Na!
Seit ich den kindern die haare mit einer naturhaarbürste kämme, geht es viel einfacher. ich nehme die bürste nun auch für mich. Die haben ganz dicht an dichte borsten. ich würds mal mit so einer bürste versuchen.wir haben keine probleme damit und unsere bald 5jährige lässt sich problemlos kämmen.


Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her! Carpe Diem!
20.10.2005 16:38

miroferra

Mitglied seit 01.08.2003
1.716 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo!!

Ich kann auch nur das Penaten Kämmspaßspray empfehlen!!Meine Tochter 10 hat sehr sehr feines Haar und selbst kürzeres Haar verknotet sich schmerzhaft bei ihr.Jetzt möchte sich sich das Haar nicht mehr schneiden lassen,es soll wachsen. Welt zusammengebrochen
Ich mag Mädchen ja auch gern mit langen Haaren,doch das kämmen ist der Horror. Jajaja, was auch immer!

Sie benutzt nur noch das Spray und kommt super klar.Sie sprüht es auch auf das trockene Haar drauf .Dann lässt es sich auch schnell und butterweich kämmen. Na!,glänzt schön und ist weniger statisch.
Alternativ verwende ich aber auch eine Sprühspülung von mir.

Eine Haarkur nützt Ihr überigens nix.Die Haare knoten trotzdem noch unangenehm. na dann...
lg yvonne
20.10.2005 20:17

diana85

Mitglied seit 22.03.2005
283 Beiträge (ø0,07/Tag)

hallo das problem habe ich bei meiner kleinen noch nicht sie mag nur kein haare waschen.
aber ich habe das problem auch das ich viele knoten drin habe ich werde es auch mal mit so einer kur probieren bzw. mal mit einer spülung.
hat jemand was wie ich mein schlimmern haarausfall beseitigen kann .
lg diana
20.10.2005 20:17

diana85

Mitglied seit 22.03.2005
283 Beiträge (ø0,07/Tag)

hallo das problem habe ich bei meiner kleinen noch nicht sie mag nur kein haare waschen.
aber ich habe das problem auch das ich viele knoten drin habe ich werde es auch mal mit so einer kur probieren bzw. mal mit einer spülung.
hat jemand was wie ich mein schlimmern haarausfall beseitigen kann .
lg diana
20.10.2005 20:17

diana85

Mitglied seit 22.03.2005
283 Beiträge (ø0,07/Tag)

hallo das problem habe ich bei meiner kleinen noch nicht sie mag nur kein haare waschen.
aber ich habe das problem auch das ich viele knoten drin habe ich werde es auch mal mit so einer kur probieren bzw. mal mit einer spülung.
hat jemand was wie ich mein schlimmern haarausfall beseitigen kann .
lg diana
20.10.2005 22:43

groddegiex

Mitglied seit 22.11.2003
1.486 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hi!

Wie wärs mit ner Schere?

Warum tut Frau einem dreijährigen Kind die Tortur langer Haare an?

Hallo!!!! Die kann man abschneiden!!!

Eine dreijährige muß nicht aussehen wie Claudia Schiffer!


Grüße von Groddegiex

Die übrigens selbst lange dicke Haare mit Naturlocken hat
20.10.2005 22:57

Flammküchle

Mitglied seit 03.09.2004
1.068 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Groddegiex,

wieso soll man einer 3-jährigen raspelkurze Haare antun?
Halloo!!! Die fangen da an und wollen Kleidchen und Klämmchen und Pipapo, und dazu kurze Haare?
Hat übrigens nix mit C.Schiffer zu tun!!

...

Lächelnde Grüsse,
Isa
zurück weiter

Partnermagazine