Was basteln für Opa und Oma, die ja schon vieles haben...

21.09.2005 21:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nitli62

Mitglied seit 13.06.2004
1.053 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo
ich suche Bastelideen für meine Tochter (14Jahr). Sie möchte gerne etwas nützliches für Opa und Oma zum Geburtstat/Weihnachten basteln, dass aber nicht nur zum Rumstehen ist.
Vielleicht kennt ja auch jemand ein paar gute Links dazu.
Bitte hilft uns, denn langsam läuft die Zeit davon.
Liebe Grüsse Nitli
 
21.09.2005 21:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hammerhai

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo, wir sind auch Oma und Opa und zwar sehr gerne.
Was wir nicht so lieben sind Dinge, die man denn auch immer aufhängen, ankleben oder aufstellen muss. Nichts gegen ein gemaltes Bild, das dann aber auch in einer Sammelmappe verwahrt werden darf,.Natürlich kann es auch für einige Zeit an geeigneter Stelle hängen. Ich habe beruflich viel in Alten-und Pflegeheimen zu tun, und wenn ich sehe, was dort so alles von Enkeln und Urenkeln gebasteltes zu finden ist, habe ich immer das Gefühl mehr im Kindergarten zu sein, als an einem Ort, in dem sich ältere und alte Menschen wirklich wohfühlen.
Oma und Opa freuen sich auch über eine Kleinigkeit, die in der Küche gezaubert wurde, über ein gemeinsam aufgeführtes Musikstück oder einen kleinen literarischen Vortrag.

Vielleicht kann ich Dir hiermit Anregungen geben.

Hammerhai
 
21.09.2005 21:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hammerhai

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo, ich noch einmal,

ich habe übersehen, dass Deine Tochter schon 14 ist.
Kann sie vielleicht Handschuhe stricken, oder eine Küchenschürze nähen? Die Schürze kann man auch mit Kartoffeldruck gestalten, oder als Abbindebatik färben.

Hammerhai
 
21.09.2005 23:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

madato

Mitglied seit 27.01.2005
6.160 Beiträge (ø1,75/Tag)

Hallo,

ist zwar nicht Basteln, aber gehäkelte Topflappen kann man immer brauchen und sind sehr beliebt! Lachen

LG
Madato
 
22.09.2005 03:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

originalzeppi

Mitglied seit 18.11.2004
20.153 Beiträge (ø5,61/Tag)

Hallo,
ist zwar auf zum Aufhaengen, aber wie waer\'s mit einem selbst gemachten Foto-Kalender, das ist gleichzeitig nuetzlich und dekorativ. Wenn die Tochter sticken kann (Kreuzstich) koennte sie auch ein Tuch fuer den Brotkorb besticken, da gibt es so viele schoene Muster. Schau doch mal im Net, was es da alles gibt. Also ich haette Ideen und Muster fuer die naechsten 100 Jahre, aber es kommt darauf an, wie geschickt deine Tochter im Handarbeiten ist. Ich habe auch jede Menge \"Bread Cover\" Muster, einfache und komplizierte.

LG Ingrid
 
22.09.2005 07:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jolia

Mitglied seit 24.07.2005
134 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo!
ich mache für meine Großeltern gerne Pralinen, oder dekoriere Kerzen. Oder wenn deine Tochter noch einen Filzkurs mitmachen will, dann kann sie da ja noch etwas schönes Filzen, wie ein kleines Täschchen, ein Brillenetui usw. Oder ein Adventsgesteck selbst stecken, ein aufwändigeres Fensterbild herstellen, schöne warme Socken stricken, handgesiedete Seife verschenken, Glühweingelee machen...
LG Jolia
 
22.09.2005 10:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

claudi-g

Mitglied seit 13.08.2005
1.740 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo,

Pralinen haben meine Kinder auch schon verschenkt, selbstgemachte Müsliriegel waren es dieses Jahr...Ansonsten haben sie schon Tassen mit Porzellanmalfarben bemalt, Schal mit Seidenmalerei, Sofakissen mit einem Foto der beiden bebügelt (Folie zum ausdrucken gibt´s im Schreibwarenladen). Eine Schürze bedrucken wär auch noch ´was...Blumentopf mit Serviettentechnik, dann selbstgezogenen Ableger einpflanzen......
Ein Türschild könnte man gestalten aus Fimo o.ä.

Gruß Claudi
 
22.09.2005 14:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Keks

Mitglied seit 17.01.2002
1.727 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Nitli,

habt ihr die Möglichkeit A3 Folien zu laminieren? Dann könnte deine Tochter schöne Collagen für Oma und Opa anfertigen und in Folien verschweißen. So hätte jeder sein individuelles \"Platzdeckchen\". Dazu noch eine schöne Marmelade und/oder ein Früchtebrot....


LG
Keks

 
22.09.2005 15:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muetzenichfan

Mitglied seit 14.01.2005
720 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo Nitli,

unsere Kinder haben mal uni-farbene Textileinkaufstaschen mit Textilfarbe bemalt, bestickt und mit Serviettentechnik dekoriert. Kam sehr gut an. Man könnte auch Handtüscher mit den Initialen besticken. Kreuzstich ist sehr einfach und kann auch noch schnell erlernt werden. Pralinen haben wir auch schon selber hergestellt. Rumtopf einlegen, Likör herstellen, Tassen bemalen. Wir haben mal aus dem Urlaub einen schönen Stein mitgebracht, ihn gesäubert, Klarlack überzogen und ihn als \"Glückwunschkarte\" benutzt eingebettet in einer mit Moos ausgelegten Schale. Meine Schwägerin hat neulich auf solch einem Stein ein Foto mit Glasrahmen befestigt, dass das Bild des alten Heimathauses meines Vaters zeigte.
Marmelade einkochen oder ein Reliesh. Kerzen herstellen oder wie oben schon erwähnt schöne Seife gestalten.

Viel Spaß beim Basteln, ich denke die Auswahl in diesem Thread ist riesig und irgendwas wird wohl dabei sein.

Viel Erfolg.

LG
Gilla
 
25.09.2005 20:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nitli62

Mitglied seit 13.06.2004
1.053 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo zusammen

Da sind ja wirklich viele gute Ideen zusammen gekommen. Ein paar wurden schon von der Tochter gemacht. Doch wir fanden auch viele neue Sachen.

Vielen vielen Dank für eure Hilfe

Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz Nitli
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de