Teil 64: An Alle, die nicht in ihrer Heimat leben und.......

07.10.2007 02:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!

Herzlich Willkommen im Teil 64!

Ein grosses Hallo an alle, die nicht in ihrer Heimat leben, gelebt haben, vorhaben auszuwandern, und alle anderen, die das Thema ganz einfach interessiert.

Wir sind hier alle neugierig und auc sehr gut im Ausfragen. Schaut mal in den alten Teilen nach, vielleicht moechtet Ihr zum einen oder anderen Thema Eure Meinungen dazugeben.

Die Tuere steht offen und bleibt offen - kommt einfach mal vorbei und stellt Euch vor!!


Hier geht es zum alten thread


64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
07.10.2007 03:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!

So, mal sehen was so aktuell ist im Moment.

Erstmal bleiben wir weiterhin so wie wir sind und eroeffnen keine neue Gruppe. Habe nicht eine Stimme fuer eine geschlossene Gruppe erhalten.

Moechte hier fuer 2 Gruppen ein bisschen Reklame machen und das sind:

Die Amerika Gruppe - Alles rum um die USA

The Native Tongues - Writing in English is the only requirement

Carola hat sich entschuldigt, dass sie zur Zeit nicht viel da ist, sie hat eine grosse Uebersetzungsarbeit.

Andrea (Anbrille) hat leider Sorgen mit ihrem Zuwachs. Die Kleine hat ein Herzproblem. Also, alle ganz fest die Daumen druecken.

Barbara ist auf Griessuche, wir haben ihr empfohlen, 'cream of wheat' oder 'Farina' zu kaufen.

Maronen bekomme ich in Virginia auch und Waltraud hat die USAler darauf hingewiesen, dass die 'Do Not Call List' naechstes Jahr erneuert werden muss. Hier koennt Ihr das im Internet machen.

Dann kommt jetzt auch sofort Hilfe fuer Waltraud mit dem 'link' setzen. Erst geht man auf die web site , die man hier reinstellen will. Dort klickt man oben auf das Adressenfeld (ganz oben rechts) mit der rechten Maustaste und dann auf 'copy'. Dann zurueck in unseren thread (ich habe immer beide Seiten offen, wenn ich sowas mache). Hier drueckst Du erst auf das kleine Feld mit dem Erdball, oben rechts von diesem Kasten. In das geoeffnete 'window' schreibt man dann 'Hier' oder 'guck' oder aehnliches, dann auf den 'ok' button druecken. Im naechsten Fenster, den 'cursor' auf das Feld stellen, rechte Maustaste druecken und 'paste' anklicken. Bitte aufpassen das 'http://' nur einmal am Anfang steht, sonst klappt das nicht.

Andere Themen am Ende vom letzten Teil waren Steuern und Krankenversicherung.

Noch ein Wort zu den Steuern, die Waltraud erwaehnt hatte. Steuern auf Inventar und Maschinen sind Business Personal Property Steuern, auf die Brutto Einnahmen vom Geschaeft werden Steuern an die Gemeinde/Stadt durch die Business License Tax bezahlt und das Geschaeftstelefon ist immer teuerer als das Privattelefon. Wenn Ihr auf Euren Reingewinn noch Steuern zahlen muesst, sollte dein Mann und wer noch Mitbesitzer ist, seine und deren Gehaelter erhoehen bzw. Bonuse bezahlen. Bei den grossen Firmen, die incorporated sind, werden dann Dividenden bezahlt, damit nicht so viel Reingewinn bleibt, so werden auch nicht so viel Steuern bezahlt. Das Ideal sollte eigentlich Null sein.

Dann werde ich noch eine Frage von LazarusLong hier stellen, die im alten thread ganz unter ging. Er wollte wissen, von wem weiss ich garnicht, so frueh esst Ihr?

Also wann sind Eure Essenszeiten???

Wir sind Fruehstuecksmuffel, ausser Sonntag und dann nicht vor 9Uhr. Mittags zwischen 12 - 12:30 unter der Woche, spaeter am Wochenende wird eine Kleinigkeit zum Lunch gegessen und wir essen eigentlich immer 'richtig' erst abends. Das ist reine Gewohnheitssache, durch viele Jahre Arbeiten und dann was Kleines im Geschaeft zu essen. Im Sommer wird es immer spaeter mit dem Essen wegen Gartenarbeiten, im Winter sind wir beide frueher hungrig und wir essen ja auch deftiger im Winter.

So, wuensche Euch noch einen schoenen Sonntag.

Der naechste thread - Ihr werdet ja hoffentlich nicht gleich ueber 90 Betraege bis Dienstagabend schreiben - wird dann von Gabi eroeffnet. Ich fliege ja am Mittwoch nach D. Werde mal kurz hier reingucken, habe 1 Woche Internetzugang. Bin am 28.10. wieder on-line.



64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
07.10.2007 11:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo zusammen!

@Essenszeiten:
Da ich nach dem Aufstehen mindestens 2 Stunden brauche, ehe ich überhaupt etwas essen kann, besteht das Frühstück bei uns aus einer großen Tasse Milchkaffee. Mein Mann isst dazu dann etwas Obst. Wir "frühstücken" dann zwischen 11 und 12 Uhr - ist so eine Art Brunch. Kochen tu ich immer erst für den Abend und da wird's dann so zwischen 7 und 8 Uhr.

@Andrea (GA):
Gibt's eigentlich was Neues in Sachen "new job"?

LG aus dem heute wieder etwas sonnigeren Ungarn,
syracuse
 
07.10.2007 16:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo!!

Anbrilli - Ich denke an Dich und hoffe auf positive Nachrichten nach der procedure. Ich kann mir vorstellen, wie Euch zumute ist!!

Lazarus fand, dass wir frueh Dinner essen! Lächeln 18 Uhr ist unsere Zeit wochentags. Wann isst Du denn Dein Abendessen?? Fruehstuecken tun wir wochentags zwischen 6 und 6:30 a.m., Samstags gegen 8 Uhr, und Sonntags gegen 9 Uhr. Sonntags ist unser langes und gemuetliches Fruehstueck angesagt.

Syracuse: Jobmaessig gibt es leider gar nichts. Muss allerdings eingestehen, dass ich eine Woche nach dem Interview abgesagt habe, obwohl ich unter den ersten drei Kanditaten war, die dann ein weiteres Interview machen sollten. Grund: Ich waere von einer schlechten Situation in eine noch viel schlechtere Situation gekommen. Es waeren einfach zuviele Minuspunkte gewesen: Weniger Geld, nur assigned work, laengere Arbeitszeit, oefter mal abends oder am Wochenende. Weniger Geld kann ich akzeptieren, auch mal abends oder am Wochenende arbeiten auch, aber was zuviel ist, ist zuviel. Dann habe ich noch ein weiteres Stellenangebot abgesagt: Diesmal bei einem Anwalt. Da waeren folgende Abstreichungen faellig gewesen: Je eine Stunde Autofahrt (morgens und am Feierabend), weniger Geld, eine Arbeit, von der ich keine Ahnung habe, Stundenlohn, nicht Gehalt - und die Aussage, manchmal so wenig Arbeit zu haben, dass ich nur eine Stunde am Tag arbeiten brauche!! Hm, da waere ich drei Stunden unterwegs fuer einen laecherlichen Stundenlohn. Ist alles momentan nicht einfach. Jobs, sogar direkt in Atlanta fangen mit einem ganz niedrigen Stundenlohn an. Momentan sieht einiges etwas duester aus - der Stellenmarkt, der Immobilienmarkt, usw.

Euch allen einen schoenen Rest vom Sonntag. Wir muessen noch ein paar Ausweisformulare ausfuellen. Draussen ist wieder herrliches Herbstwetter. Sehr trocken, aber trotzdem schoen fuer Spaziergaenge oder im Garten zu arbeiten.

Gruss,
Andrea
 
08.10.2007 20:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Thesa

Mitglied seit 12.09.2005
412 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo zusammen,

anbrilli, hoffenltich wird es bald besser und ihr bekommt gute Nachrichten.

Essenszeiten variieren bei uns sehr je nach Arbeitstag. Da wir beide keine geregelten arbeitszeiten haben.
Frühstück irgendwo zwischen 0400 und 0800 morgends. Lunch wannimmer die Möglichkeit besteht und Abendessen zwischen 1800 und 2200 h. Ich weiß das ist spät aber manchmal geht es nicht anders.

Wir haben jetzt unseren neuen Umzugsort entschieden. Wir werden nach CA gehen nach Monterey für erstmal ein Jahr und dann mal sehen was passiert.

Genießt alle euer hoffentlich langes WE.
Andrea viel Glück mit Jobsuche.

LG
Thesa
 
08.10.2007 21:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cheekyirland

Mitglied seit 29.05.2007
147 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ich drücke Anbrilli auch die daumen das alles gut ausgeht!!!!

unsere Essenszeit ist auch so ähnlich wie bei Euch, morgends frühstücken wir spät und schnell, ausgiebig und lange nur am Sonntag, und gekocht wird abends, so um 18 Uhr rum.

Eine schöne Woche an Euch!

LG Miriam
 
09.10.2007 02:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anbrilli

Mitglied seit 15.12.2005
905 Beiträge (ø0,28/Tag)

hallo an alle,

uns geht es soweit gut! und jetzt heisst es erstmal abwarten. die kleine nimmt in jedem fall zu und ist auch so sehr aufmerksam, aber ein sehr freidliches baby das kaum schreit und viel schlaeft (allerdings kaum laenger als 2 stunden am stueck...... aber selbst dann werde ich schon nervoes.... traurig Jajaja, was auch immer! )

@ griess
ich nehme fuer griessbrei immer cream of wheat...... schmeckt identisch sieht bloss etwas anders aus, irgendwie ein bisschen wie vollkorn.......

@ thessa
BOOOIINNNGG.... monterey PURER NEID!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ihr zieht an den schoensten ort der welt!!!!!!!! (persoenliche meinung Na! )
haben dort auch fuer ein jahr gewohnt........ falls du infos brauchst km reicht Na!

schoenen abend
andrea


first things first - second things never. (Cicero)
 
09.10.2007 19:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
522 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

so meld mich auch mal kurz, hab Thanksgiving gut ueberstanden waren bei Bekannten eingeladen nur etwas zuviel gegessen.

@bookkeeper, wuensch Dir eine tolle Reise nach D.

@Essenzeiten: Fruehstuck so zwischen 07.00 und 08.00 Uhr, bei uns gibts dann mittags um 12.30 Uhr die meiste Zeit was warmes zum Essen und abends wird dann nur noch gevespert, Zeit variert je nachdem was wir gerade arbeiten.

Wetter laesst grad zu wuenschen uebrig, gestern hat es den ganzen Tag geregnet und wir hatten tagsueber nur Temperaturen von 5 Grad, heut ist es auch nicht viel waermer, ausser kein Regen aber dafuer noch ziemlich kalter Nordwest-Wind.

LG Manuela
 
09.10.2007 20:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!
Ja, ich sehe auf der Wetterkarte, dass ich die Waerme mit mir ziehe. Wollen wir mal hoffen, dass die dann auch in D. landet.
Andrea(A) - werde weiterhin Euch die Daumen druecken mit der kleinen Maus.
So, jetzt hat meine liebe Kollegin angerufen, und ich kann noch mal ins Geschaeft fahren und meine Mittwocharbeit noch heute erledigen. Muss dann morgen nicht mehr ins Geschaeft in der Frueh Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
Schaue heute abend nochmal kurz hier rein.
Uebrigens ueber 30Grad C heute. Wir brauchen wirklich hier einen schwitzenden und einen frierenden smiley.

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
09.10.2007 20:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

Petra - lieben Dank , dass Du Dir die Muehe gemacht hast mir zu erklaeren, wie ich das mit dem 'link einsetzen' machen muss. Werde es naechstens mal ausprobiern.

Das, mit den Steuern nachzahlen galt fuer meinen Ex und sein Geschaeft, dass er hatte. Right now mit unserer Firma laeuft es anders und ist eine Incorporation oder wie man es nennt. Ausserdem, sollte irgentetwas mit der Firma passieren, kann das Privatvermoegen nicht angegriffen werden.
Wuensche Dir ausserdem einen schoenen Urlaub in Deutschland und wir werden Dich hier vermissen Lächeln

Essenszeiten ? Auch wir sind Fruehstuecksmuffel. Egal um welche Zeit ich aufstehe , ich bin ein Morgenmuffel Lächeln und bin erst nach einer Tasse Kaffee, einer 'Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen gefährdet die Gesundheit' , und Newspaper lesen ansprechbar. Am Wochenende haben wir manchmal spaet , gegen 11am or so, breakfeast or better brunch. So richtig essen auch wir erst abends. Meistens spaet , besonders in den Wintermonaten, da mein Mann oft erst gegen 6 oder 7 Uhr nach Hause kommt.
Als meine Kinder noch im Haus waren und zur Schule gingen, hatten wir natuerlich , ausser am Wochenende , geregelte Essenszeiten.

Andrea - tut mir ja leid , dass Du bisher noch kein Glueck mit Deiner Jobsuche hattest und dass der Stellenmarkt bei Euch nicht so rosig aussieht. Aber gib nicht auf, vielleicht hast Du trotzdem noch Glueck.

Thesa - Da habt Ihr Euch ja wirklich einen guten Ort in CA ausgesucht. Auch ich habe gehoert, ausser den Erdbeben Lächeln , wie schoen es dort ist . Wann zieht Ihr denn um ?

Erna - wuensche Dir einen " Happy Thanksgiving Day ". Gibt es bei Euch auch , so wir hier bei uns , Turkey with all the trimmings ?

Bei uns hier ist es wieder warm geworden und heute und in den naechsten Tagen soll es bis zu 80 F werden.
Haben allerdings einen ziemlich starken Wind was fuer diese Jahreszeit auch nicht normal ist. Muesste eigentlich anfangen meinen Garten aufzurauemen habe aber noch keine Lust.

Habe hier 2 Fragen an Euch. Wer von Euch hat CPR gelernt und wer von Euch hat jedes Jahr seinen Flu Shot ?
Ich selber habe jedes Jahr meinen Flu Shot. Bekam hier einmal vor vielen Jahren , mein Sohn war im Kindergarden, die Flu und war sick for good 3 weeks. Seit dem habe ich mich fuer den Flu Shot entschieden.

LG
Waltraud
 
10.10.2007 03:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.654 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

Petra - auch von mir herzlichen Dank fuer das Erklaeren des " Link" setzen.
Konnte ich bisher auch noch nicht. Mal sehen ob es klappt. Na!
Oh ja...wir brauchen die zwei Smileys wirklich, den auch der naechste Winter kommt bestimmt.

Essenszeiten - Wir hatten frueher als die Kinder noch hier waren und wir noch Dairy hatten immer um 5 Uhr Abends unsere hauptmahlzeit gegessen.
Hat sich jedoch nun geaendert, nachdem die Kinder weg sind.
Fruehstueck um 8 Uhr, Mittagessen meistens zwischen 12 und 1 Uhr und Vesper um 6 Uhr.
Am Sonntag ........wann immer wir aufstehen und dann faellt das Mittagessen sowieso aus, da es spaeter sowieso Kaffee und Kuchen gibt.

Thanksgiving - daraufhin schlachten wir immer einige unserer eigenen Huehner und unsere Toechter nehmen auch einige mit....natuerlich mit Staffing.

Wetter - wir hatten von Freitag und gestern + 34 und schwuel und ich kann euch sagen das war gar nicht lustig.
Unsere Enkel wollten nicht mal zum Baden gehen.
Heute endlich hat sich Petrus unser erbarmt und wir sitzen auf angenehmen +24. juhu..

Dabei bin ich seit Freitag total erkaeltet und das ist alles andere als angenehm bei der Hitze. Sicher nicht!

Waltraud - Flu Shot habe ich schon seit Jahren nicht mehr und bekam deshalb auch keine Grippe im Winter.
Die ganze Impferei ist hier sehr umstritten.
CPR habe ich mal gelernt, ob ich es jedoch noch kann Wichtige Frage weiss ich nicht.

Andrea ( A) druecke dir ganz fest die Daumen fuer deine Kleine und hoffe es wird schon werden.

Manuela - kannst du uns mal Regen schicken.....please.......... Es regnet immer bis einen Kilometer vor unserer Strasse und das war,s dann auch schon. Verdammt nochmal - bin stocksauer Wir haben ueber den ganzen Sommer nicht mehr wie 1 1/2 inch Regen bekommen.

Lg Erna
 
10.10.2007 04:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!
Manuela, schick' mal was in unsere Richtung. Wir haben seit 3 Wochen oder so keinen Regen mehr gehabt. Es hat 2 mal fuer 5 Minuten getroeffelt und das wars. Heute waren es wieder ueber 90F und wahrscheinlich knapp am Hitzerekord vorbei, habe heute abend keine Nachrichten gesehen, war ja noch am Packen, noch eine Maschine Waesche gewaschen, noch paar Teile weggebuegelt.
Waltraud - Kaffee, 'Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen gefährdet die Gesundheit' und eine Kleinigkeit zu Essen, so sieht es bei mir auch aus. CPR habe ich in 1973 gelernt und versuch mich auf dem Laufenden zu bleiben. Flushots, habe ich noch keine gehabt. Habe eigentlich selten eine Grippe oder Erkaeltung. Und Eure Firma ist eine Inc. sprich Ihr seid incorporated.
So, dann wuensche ich Euch noch eine schoene Zeit hier.
Bis Ende des Monats.

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
10.10.2007 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo zusammen!

CPR hab ich mal gelernt.... ob ich's im Ernstfall noch könnte, steht aber auf einem ganz anderen Blatt. na dann...

Flu Shot: Ist in D auch ziemlich umstritten. Habe beim Arzt hier am Ort aber auch schon ein Plakat zu diesem Thema hängen sehen und neulich kam auch TV-Werbung dafür. Ich hab mich noch nie gegen Grippe impfen lassen. Hatte auch seit mindestens 25 Jahren keine Grippe mehr. Ein grippaler Infekt ist ja was anderes. Weiß aber von mehreren Leuten, die seit der Impfung häufiger mit einem grippalen Infekt im Bett liegen als davor. BOOOIINNNGG....

Das Wetter ist hier recht herbstlich: Morgens um die 8°C, tagsüber dann so um die 18-20°C - je nachdem, ob die Sonne durchkommt oder nicht. Auf jeden Fall verfärbt sich das Laub und fällt auch schon lustig von den Bäumen. Vorallem mein Walnussbaum ist da kräftig dabei und ist immer noch zu 2/3 mit Blättern behangen. Da werde ich noch lange meine Freude beim Laub zusammenrechen haben. Welt zusammengebrochen Lachen

@Andrea (FL): Ich bin hier auch fleissig am Daumen drücken, dass mit der Maus alles gut wird!

LG einmal rund um den Erdball,
syracuse
 
10.10.2007 15:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

blankenese

Mitglied seit 18.04.2005
1.050 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

ihr ward ja wieder alle sehr fleissig!

Anbrilli - auch ich druecke Dir die Daumen, es wird schon alles gut werden!

Essenszeiten - wir fruehstuecken morgens unterschiedlich, da ich frueh aufstehe, dank des Hundes, und mein GoeGa nie vor 9 hochkommt. Mittags gibt es nur mal einen Salat, Joghurt oder auch gar nichts, die Hauptmahlzeit ist abends, das kann dann aber zwischen 6pm und 8pm irgendwann sein. Nur Sonntags wird ausfuehrlich gefruehstueckt.

Flu shot - ich finde diese hysterie hier um die flu shots furchtbar! Habe noch nie einen bekommen und werde es auch zukuenftig nicht machen lassen. Diese flu shots beschraenken sich doch nur auf wenige Viren, es gibt aber tausende, von denen man befallen werden koennte!

Thesa - ihr seid zu beneiden um den neuen Wohnort! Nur auf eines solltest du dich schon vorbereiten - es ist alles sehr, sehr teuer dort.

Seid Montag sind wir ohne Regen - dafuer steht uns jetzt eine moskito invasion bevor und es wird ueberall kraeftig mit pestiziden gesprueht! Unser Rasen gleicht einem swamp.

Petra - hab eine schoene Zeit in Deutschland.

Ach ja, CPR habe ich gelernt als ich meinen Fuehrerschein machte - es liegt also schon sehr lange zurueck und ich kann es auch nicht mehr.

Liebe Gruesse\
Gudrun
 
10.10.2007 21:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo an alle!!

Meinen ersten CPR habe ich vor hundert Jahren mit meiner Fuehrerscheinpruefung gemacht. Dann einen zweiten 1990, als ich auf eine Kosmetikerinschule ging und dann hier nochmal im Jahre 2003 als ich in der College Library arbeitete. Hier in der Kirche (zusammen mit der Schule, die zu uns gehoert) gibt es jedes Jahr Gelegenheit an einem kostenlosen CPR teilzunehmen.

Flu Shots - Da kann ich den Beitraegen von Gudrun und Syracuse eigentlich gar nichts mehr beifuegen. Denke genauso. Ich war fast 10 Jahren mal drei Tage mit einer Grippe flachgelegen, muss mir dabei "anti-bodies for life" gebildet haben, denn seither hatte ich keine Grippe oder Erkaeltung mehr. Dafuer habe ich mich zu einem Allergiker entwickelt!

Anbrilli - Wir denken hier alle ganz fest an Dich und Deiner kleinsten Maus. Nur die besten Wuensche von uns allen!!

Erna - Dir wuensche ich gute Besserung!!

Waltraud - Bald kann man Idaho auch den heissen Sueden im Westen nennen! Lächeln Bei uns ist es auch sehr heiss. Ich frage mich, ob wir in absehbarer Zukunft vielleicht keine Heizungen mehr brauchen!!

Thesa - Du musst wissen, dass ich total neidisch auf Dich bin!! Lachen Wuensche Dir aber trotzdem alles Gute fuer einen reibungslosen Umzug und ueberhaupt nur das Allerbeste!!

Liebe Gruesse and alle!
Andrea
 
10.10.2007 23:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo
Thesa herzlich willkommen in Ca. Monterey ist ein sehr schöner Ort. Meine Freundinnen und ich gehen dort und in Carmel gerne einkaufen. Ich wohne eine gute Stunde nördlich.
Letzte Nacht hat es ein wenig geregnet. Heute ist es allerdings wieder sonnig und warm.
CPR lernte ich in meiner Ausbildung und habe es regelmässig trainiert während meiner Arbeitszeit in CH. Hier ist mein Diplom nicht anerkannt.
Flu Shots Vor vielen Jahren mussten wir vom Arbeitgeber aus uns impfen lassen. Darauf war ich für ca drei Monate halb krank. Seither hab ich mich nie mehr impfen lassen. Habe allerdings schon lange keine Grippe mehr gehabt, höchstens eine Erkältung.
Habe Cream of wheat gefunden, es ist aber ein Gemisch von Weizen und Gerste. Werde dem Kuchen bei Gelegenheit backen.
Andrea hast du den Kuchen schon gebacken? Schmeckt er gut?
LG Brigitte
 
11.10.2007 00:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Thesa

Mitglied seit 12.09.2005
412 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo zusammen,

Andrea her mit den Infos. Ich war noch nie in Monterey und freue mich darauf, naja weniger auf den Umzug aber auf das neue. Wir werden im Februar hinziehen.

CPR - da ist es bei mir wie bei den meistem habs mal gelernt und auf einige male aufgefrischt trotzdem hoffe ich dass ich es die verwenden muss der wer weiß wie gut ich es tatsächlich kann.

Flu shot - nicht mit mir, die Viren wie schon von anderer Stelle erwähnt sind nicht unbedingt die gleichen die bei dir rumschwirren und die Impfung kann dich krank machen nicht unbedingt mit Flu aber mit anderen dingen da dein Immunsystem total von der Impfung beansprucht wird.
Ich nehme im Winter und der Erkältungssaison ein homöopathisches mittel:
Prevention of influencza and common colds von Nelson Homeapathic pharmacy
Sie verwenden die Viren der letzten 10 Grippejahre in hohen potenzen, daher wird man nicht krank und es fährt auf natürlichem weg langsam das Immunsystem rauf. Wir nehemen von Oktober an eine Tablette die Woche und das reicht. In den letzten 5 Jahren hatte ich keine Wintererkältung, Grippe oder Grippalen Infekt und bin froh drum.
Ausserdem wenn man nicht in Problemgruppen gehört verstehe ich nicht warum die hier so in Hysterie verfallen.

Brigitte es war ein Fehler dich als nahe Monterey lebender zu outen - jetzt werde ich dich mit Fragen löchern HAR HAR HAR

Euch allen einen schönen Tag
Thesa
 
11.10.2007 07:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Thesa fragen kostet nichts. Ich mag Monterey, ganz besonders die Kueste, das Aquarium, die kleinen shops, Restaurants, etc. Wir zeigen allen unseren Besuchern Monterey. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Viele Gruesse Brigitte
 
11.10.2007 21:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

Interessant , was Ihr Alle ueber einen Flu Shot denkt Lächeln . Wie ich schon schrieb, seit ich hier einmal wirklich sehr schlimm mit der Flu flach gelegen habe , lasse ich mir jedes Jahr einen Flu Shot geben. Das man von einem Flu Shot die Flu bekommt ist ein Myth, da nicht wie frueher ein whole virus vaccine angewendet wird. Heutzutage wird ein Split virus vaccine angewendet , kein lebender virus , aber der Koerper bildet trotzdem antikoerper. Total gesunde Menschen erholen sich nach einer Grippe, trotzdem koennen complecations wie bronchcolitis, pneumonia oder secondary bacterial pneumonia auftreten.

Bin aber echt geschockt , dass die meisten von Euch kein CPR koennen oder verlernt haben . Nur ein Beispiel, was hier vor fast 2 Wochen passiert ist. Mutter, Tochter und deren 2 kleine Soehne waren hier bei uns in den Foothills hiking. Es kamen dunkle Wolken auf und sie dachten , dass es bald regnen koennte. Ohne Vorwarnung wurde die junge Frau ganz ploetzlich von lightning in den Kopf getroffen und lag ohne alle vital signs auf dem Boden. Ihr Mutter startete CPR bis sie wieder einen Puls feststellen konnte bevor sie 911 auf ihrem phone anrief. Es wurde spaeter berichtet , dass sie ohne CPR tot waere. Was , wenn jemand von Eurer Familie einen Herzinfarkt bekommt , ein kleines Kind fast ertrinkt ect. und sie sterben, weil keiner CPR kann ??

Verrueckt wie das Wetter dieses Jahr ist , haben wir heute gerade mal 12 Grad , letzte Nacht waren es nur 6 Grad und ich habe heute morgen die Heizung angestellt.

Wuensche allen noch einen schoenen Donnerstag

LG
Waltraud
 
12.10.2007 12:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo!

Darf ich gerade mal meine Aussage zum hießigen Wetter korrigieren?

Wir haben seit gestern nur noch max. 10°C und die Sonne schafft es einfach nicht mehr durch die dicke Wolkendecke! Welt zusammengebrochen

Wir heizen den Kachelofen seit gestern den ganzen Tag.

Wer Sonne übrig hat, darf die gerne in meine Richtung schicken!

LG,
syracuse
 
12.10.2007 12:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo!

Syracuse - Es ist jetzt 6:37 a.m. und noch dunkel. Ich muss erst mal abwarten, ob die Sonne aufgeht - wenn ja, schicke ich Dir gerne ein paar Strahlen "hinueber!" Lächeln

Schoenen Freitag an alle!!

Gruss,
Andrea
 
12.10.2007 13:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

blankenese

Mitglied seit 18.04.2005
1.050 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,
Syracuse - leider kann ich von unserer Sonne nichts abgeben, haben momentan, is ist 7.30, nur 14 Grad C, und es soll sich auch nur bis auf 25 Grad C erwaermen. Aber mir gefaellt es so sehr gut, endlich kann man wieder die Fenster oeffnen und die Aircon ausstellen!

Waltraud - hast ja Recht, aber trotzdem, auch wenn ich es noch etwas koennte, ich wuerde es hier in den Staaten nie bei Fremden anweden, bei der Familie ist es etwas anderes. Denn was passiert, wenn ich einem Fremden behilflich sein will une einen Fehler mache? Was kommt dann fuer ein Prozess auf ich zu?

Nach dem vielen Regen haben wir jetzt eine Mosquitoplage, die vielen Tuempel die sich gebildet haben, zusammen mit dem feuchtwarmen Wetter bilden die beste Grundlage. Es gab leider auch schon einen Fall von West Nile, aber war bei einem chicken festgestellt. Bei mir steht nun wieder die Spruehdose mit dem Mueckenspray bereit und besonders frueh morgens, wenn ich meine Runde drehe, dusche ich mich erst einmal damit.

Was macht eigentlich Jutta (Max und Moritz)?

Euch allen noch einen schoenen Freitag.

Gudrun
 
12.10.2007 14:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anbrilli

Mitglied seit 15.12.2005
905 Beiträge (ø0,28/Tag)

hallo
auch von mir mal wieder gruesse an alle.

uns geht es soweit gut. auch hier hat es heute abgekuehlt (endlich) habe erstmal alle tueren und fenster aufgerissen........ endlich luft!!!!!!!!!!!!

cpr habe ich gelernt und kann ich noch........ mein mann hat aber wohl die bessere ausbildung und im fall der faelle wuerde ich ihm den vortritt lassen. habe auch einen spez. kurs fuer kinder erste hilfe besucht...... da muss man naemlich einiges anders machen.
allerdings stimme ich gudrun voellig zu bei fremden hier in usa wuerde ich wohl auch die finger davon lassen.

@essenszeiten
bei uns wird unter der woche um 6:30 gefruehstueckt....ich habe dann aber schon eine tasse tee getrunke, stehe meist zwischen 5;30 und 6:00 auf am woe gibt es zwischen 7:00 und 8:00 fruehstueck.
lunch faellt eher spaerlich aus, da der rest der familie ja arbeitet oder in der schule ist.
abendessen gibt es zwischen 5:30 und 6:30
ach ja und gegeb drei gibt es bei uns immer vesper obst muffins etc. und tee und milch.

sonnige gruesse
andrea

@ syracuse
sonnenstrahlen sind schon auf dem weg zu dir Lachen
 
12.10.2007 20:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
522 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

@erna und Petra, Regen kann ich leider keinen mehr schicken, hat bei uns auch nur am Montag den ganzen Tag geregnet, ist ca. 1 inch zusammengekommen, und den haben wir auch dringend benoetigt fuer unseren Winterweizen und damit wir unsere Herbstarbeit auf den Aeckern erledigen konnen.

@sonnenstrahlen, wer zuviel Sonne und Hitze hat und was abgeben moechte waere gerne ein Abnehmer, bei uns ist seit Montag nur bewoelkt, diesig, kalt nicht ueber 9 Grad, und sehr windig.

@Erste HIlfe/CRP, ich bin in Dtd. im DRK und Bergwacht und wenn ich dort bin mach ich auch regelmaessig bei den Fortbildungen mit.

LG Eule
 
12.10.2007 23:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo!!

Butterkeks1 hat uns im Teil 27 besucht!! Lächeln Dieser Teil wurde aus Versehen nicht geschlossen. Habe ihr eine KM geschickt, dass wir bereits im Teil 64 bin, hoffe, sie kommt wieder vorbei. Butterkeks ist nach Aegypten ausgewandert - das hatten wir noch nicht!! Also, ich hoffe, sie schaut noch mal in unserem aktuellen Teil rein!

Syracuse - Wir hatten schoenen Sonnenschein, allerdings ziemlich kalt. Nachts hat es sich auf 40 Grad abgekuehlt, tagesueber aber wieder bis auf 75 Grad aufgewaermt. Wir hatten auch Fenster und Tueren auf. Hier ist heute und am Montag schulfrei und ich habe auch gleich freigenommen.

Brigitte - Bisher hatte ich noch keine Zeit fuer's Backen! Suche auch noch nach dem Mohnpack. Wir sind soviel unterwegs. Unsere Tochter ist ein Senior und entweder gibt es an Samstagen irgendwelche Tests, SAT/CAT oder Sonntags irgendwelche College-Info-Events besuchen, oder von ihrem BetaClub geht es auch immer irgendwo hin.

So, muss wieder los. Heute gibt es bei uns Manicotti!! Gefuellt mit Spinat, Portabellas, Knoblauch, Ricotta/Ei/Basil Gemisch und Tomaten/Meat Sauce plus Parmesan. Dinnertime in 30 Minuten, falls jemand vorbeikommen moechte!! Lachen

Gruss,
Andrea
 
13.10.2007 01:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo,

Heute hatten wir Regen. Lächeln Lächeln Temperatur knapp 20C, morgen soll es wieder wärmer sein. Nach einem halben Jahr Sonnenschein freue ich mich jeweils über den Regen.
Andrea, ja ich weiss mit senior ist immer was los. Wir hatten letzten Montag frei, Columbus day, intressant dass ihr diesen Montag frei habt. Mohn fand ich bei den Gewürzen, fertige Mohnmasse bei den Backwaren (Pie füllung). Möchte den Kuchen nächstens backen.
LG Brigitte
 
13.10.2007 12:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cheekyirland

Mitglied seit 29.05.2007
147 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo aus Irland,

hier ist es nicht besonders schön (das Wetter) es ist aber trocken und nicht kalt, was will man (frau) mehr??

Euch allen ein schönes Wochenende!

LG Miriam
 
13.10.2007 21:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kfrai11

Mitglied seit 12.10.2003
1.546 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo! Habe gerade eine Woche in Tucson, Arizona verbarcht im Starr Pass Wunderschoenes warmes Wetter, trocken, viel Sonne, und am Abend kann man die Sterne sehen. Leider muss ich heute heim fliegen. Das Essen war ausgezeichnet, naechste Woche muss ich low carb machen Welt zusammengebrochen

Andrea, das Mohnback habe ich hier noch nicht gesehen, aber es gibt Poppy Seed Filling in einer Dose. Steht meistens bei den Kirschen/Cherry Pie Fillings.

Wuensch euch allen ein schoenes Wochenende Lächeln

LG aus Arizona heute
Karin
 
14.10.2007 00:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo
Andrea habe den Kuchen gebacken. Also erstens cream of wheat ist nicht das gleiche wie Griess. Hab schon mit Verwunderung gelesen, dass es Gerste drin hat. Habe dann aber doch den Brei gekocht und mit einer Dose Poppy Seed Filling gemischt, keinen zusätzlichen Zucker beigegeben. Dann errinnerte ich mich, dass meine Grossmuter immer noch zwei Eier (Eiklar zu Schnee geschlagen) unter die Mohn Griess Masse gegeben hat. Sie hat dann auch noch Marmelade Kleckse auf dem Kuchen verteilt (bevor sie die Steusel darauf gestreut hat). Der Kuchen ist total lecker. Werde ich wieder backen. Herzlichen Dank fürs Rezept.
Heute scheint die Sonne wieder und wir haben knappe 30 C.
LG Brigitte
 
14.10.2007 00:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

uli106

Mitglied seit 28.03.2005
5.518 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hi Brigitte! Lachen

Das ist der gute sächsische "Kleckskuchen" und wirklich etwas Oberleckeres!

Ich gebe auf einen beliebigen Boden , meist ein dünner Hefeboden, eine schöne Lage Quarkmasse und darauf dann

mit dem Teelöffel Kleckse der Mohnmasse,Sauerkirschmarmelade und manchmal ein paar Obststückchen.

Dann den Streußel drüberkrümeln. Ein Gedicht! Lachen Viele Grüße in die Welt! Ulli
 
14.10.2007 10:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

Karin - habe mir Dein Starr Pass angesehen und dort koennte es mir auch gefallen. Besonders die Golf courses haetten es uns angetan. Mein Mann wollte schon immer mal in Tuscon spielen. Warst Du auch am Grand Canyon ? War vor vielen Jahren dort und es ist wirklich ueberwaeltigend.

Brigitte - Wo hast Du gelesen , dass es Gerste drin hat ? Auf der Packung ? " Cream of Wheat " sagt ja schon dass es Weizen / Wheat ist . Habe ein wenig gegoogelt und ueberall wird gesagt , das Farina / Cream of Wheat a milled creal grain, made vom from wheat germ and the inner parts of wheat kernels, called the endosperm.

bulkfoods.com die verkaufen echte Farina/ Griess 1 lb fuer $3.49 und 5 lb fuer $7.91

Diese Company verkauft uebrigens auch Mohn, Kartoffelstaerke , Leinsamen/ Flaxseed, alle moeglichen Gewuerze und Kraeuter , Traubenzucker usw.

Andrea - Du hast gefragt ob es hier in USA Bittermandeloel gibt ? bakerscatalogue.com die verkaufen "Bitter Almond Oil " 1 oz. fuer $5.95 Etwas teuer , aber man benutzt es ja nicht in Mengen und jeden Tag Lächeln Sie haben auch Italiean-Style Flour. OO flour, protein: 8.5% und ist perfect fuer Pizza dough or grossini. Habe gesehen, dass sie auch frischen sourdough starter , not dried , verkaufen.

Wetter hier ist trocken , Sonnenschein und 67 - 69 F.

Wuensche allen noch einen schoen Sonntag und schoenes Wetter Lächeln

LG
Waltraud
 
14.10.2007 18:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo!

Hoffe, Ihr habt alle einen schoenen Sonntag. Unsere Tochter bekommt gerade die Gangschaltung beigebracht! Lächeln Sie hat ihren Fuehrerschein ja nun schon fast zwei Jahre und nun will sie unbedingt wissen, wie man unseren Golf faehrt! Vielleicht hat sie einen Hintergedanken!!

Brigitte - hat es Dich am Geschmack gestoert wegen dem Weizen im Griess? Du hast so davon geschwaermt, ich muss mir unbedingt die Zeit dafuer nehmen.

LL - Habe Farina noch nicht bei uns gefunden. Ist da auch Weizen drin?

Waltraud - Ich hatte im letzten Teil ein Rezept von Sabine17 hiereinkopiert und sie hatte nach dem Bittermandel gefragt, ob es das auch in den USA gibt. Nicht ich. Ich nehme immer den Almond Extract - naja, und nun hat mir eine liebe Fee deutsche Bittermandelflaschen geschickt!! Na!

Karin - Bei den Kirsch/Pie-fuellungen habe ich noch nicht geschaut, werde das naechste Woche nachholen, vielleicht habe ich da Glueck. Wenn nicht, werde ich den Whole Foods besuchen, der hat das mit Sicherheit.

Danke fuer die Links, Waltraud!!

Heute ist wieder herrliches Wetter draussen, deswegen werde ich mich hier fuer heute verabschieden. Liebe Gruesse an alle!!

Andrea
 
14.10.2007 23:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo
Griess: auf der Packung von Cream of wheat steht unter Ingredients: wheat, barley Barley ist Gerste. Hartweizengriess sieht weiss aus, vielleicht ganz leicht gelb. Cream of wheat ist hellbraun mit dunkelbraunen kleinen Teilen. Auf dem Pack steht auch hot cereal. Ist eures anders?
Hab gesehen das Red Bob Mill weisses weizen farina hat. Wede naechstes Mal dieses ausprobieren.
Der Kuchen schmeckte trotzdem super lecker und wird wieder gebacken. Lächeln Habe auch Almond extract genommen.
Andrea Poppy seed solltest du eigentlich im Supermarket bekommen. Bei uns gibt den reinen Mohn bei den Gewuerzen und die Backmasse (mit Zucker und corn sirup) bei den Backwaren, Pie-fuellungen. Ich hab die Piefuellung genommen, da entfaellt das Quetschen des Mohns. Habe allerdings keinen Zucker an den "Griess" Brei getan, nur Butter, Bittermandelextrakt, Eigelb und Eischnee.
LG Brigitte
 
15.10.2007 00:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo zusammen,

ich möchte mich auch wieder mal melden. Die letzten zwei Septemberwochen waren irgendwie stressig mit Sohnemanns Geburtstag (und entsprechende Menüwünsche seinerseits), dann praktisch eine Woche lang Nationalfeiertag, besser gesagt Fressfeiertag mit Menüwünschen von meinem Mann und jede Menge Arbeit im Büro (unverschämt sowas) Jajaja, was auch immer! Lachen . Na, und darüber habe ich hier total den Anschluss verpasst. Ich muss erstmal den letzten Thread nachholen und diesen hier natürlich.

Soviel habe ich aber mitgekriegt: Andrea (anbrilli), ich drücke weiterhin alle Daumen. Nachdem jetzt auch wieder die grossen Zehen frei sind auch die noch, dass alles gut wird.
Andrea (tarragon): Tut mir leid, das dass mit dem Jobwechsel nicht geklappt hat, ich habe oft an dich gedacht. Leider waren die Zehen wohl doch nicht genug, aber die Daumen musste ich doch für anbrilli drücken Lächeln . Nur nicht aufgeben.

So, jetzt schau ich mal wie meine Laugenbrezel aussehen. Mein Sohn hat meinen Kochordner durchgeblättert und ihn mir fast an den Kopf geschmissen, als er das Rezept für Laugenbrezeln gesehen hat. Es ist wirklich unverzeihlich ein Rezept zu haben und die Dinger nie zu machen.
Im Moment sehen sie ziemlich pummelig aus, irgendwie hab ich sie nicht so profesionell hingekriegt, gelinde ausgedrückt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Ganz liebe Grüsse an den Rest der Welt,
Jutta

P.S. Wettermässig: gestern hat's aus Eimern gegossen, heute 20ºC mit strahlend blauem Himmel - der Frühling kommt wohl doch.
 
15.10.2007 00:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Upsi, fast vergessen:
muet, herzlich willkommen bei uns. Wenn du mal wieder in die Schweiz kommst, bring mir bitte eine Packung Fasnachtschüechli mit oder wie die heissen, das einzige was ich genauso vermisse wie Laugenbrezeln. Küsschen
LG, Jutta
 
15.10.2007 01:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LazarusLong

Mitglied seit 30.11.2002
5.155 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hallo Andrea.

In und um Atlanta gibt's Farina bei Publix, sollte bei den Cereals in der Naehe von Oatmeal zu finden sein; und so sieht die Packung aus:

http://www.usmillsllc.com/usmills/search.php?brand=2

Auf meiner Packung steht Weizen.

Gruss aus Connecticut,

LazarusLong
 
15.10.2007 05:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kfrai11

Mitglied seit 12.10.2003
1.546 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hi! Andrea tarragon, du hast einen Whole Foods in de Naehe, bist zu beneiden Lächeln Wir werden hoffentlich in 2008 auch einen bekommen. Ich freu mich schon so!

@ Waltraud, nein in den Grand Canyon hab ich's leider nicht geschafft. Es war ein Business Meeting, kein Urlaub.

lg Karin
 
15.10.2007 08:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tiffani

Mitglied seit 10.04.2005
1.130 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hello
Also ich finde das Cream of Wheat schmeckt wie Griessbrei.Ich esse es gerne mit Himbeer sosse.
Whole foods habe ich hier auch nicht. traurig
LG,Tiffani
 
15.10.2007 19:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo zusammen!

Bei uns wird's jetzt wirklich frisch: Heute morgen 0°C und Rauhreif auf dem Rasen! Tagsüber war's zwar schön sonnig, aber das Thermometer ist trotzdem nur auf max. 14°C geklettert.

Habe heute den ganzen Tag damit zugebracht, eine neue Internetseite zu basteln und bin immer noch nicht fertig. Welt zusammengebrochen Aber jetzt hab ich einfach keinen Nerv mehr und werde lieber in die Küche entschwinden: Kekse backen! Lachen Der Teig für die Dotterbusserl liegt schon seit gestern abend im Kühlschrank und ist jetzt "reif". Lachen

@Karin:
So ein tolles Hotel für ein Business Meeting? BOOOIINNNGG.... Wow!! Bin tief beeindruckt!

@Jutta:
Schön, dass du mal wieder vorbeiguckst. Wie sind die Brezeln geworden?

@Andrea (GA):
Was macht der Golf? Gehört er noch dir oder hat Töchterchen ihn schon Ansprüche beschlagnahmt? Na!



Sagt mal, hat jemand von euch mal etwas von Solar gehört?

LG,
syracuse
 
15.10.2007 20:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo zusammen.

syracuse, die Brezeln kannste vergessen Welt zusammengebrochen . Die Form wäre nicht so schlimm, sie waren halt ein bisschen pummelig, in der Schweiz haben sie so eine Form. Während dem Backen hat es auch richtig lecker nach Laugenbrezeln gerochen, aber das Ergebnis waren einfach selbstgemachte Brötchen in Brezelform und schön braun.
Ich weiss nicht was ich falsch gemacht habe. Vielleicht hätte ich sie nicht so schnell durch die Lauge ziehen sollen.
Lecker wars aber trotzdem.

LG, Jutta
 
15.10.2007 22:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo

Tiffani - so esse auch ich den Griessbrei. Koche ihn aber in Milch mit einem Eigelb, schlage das Eiweiss und mixe es dann vorsichtig unter den Griessbrei. Am liebsten mit Erdbeeren die ich ich Scheiben schneide, etwas Zucker darueber und dann ziehen lassen bis sich genug Erdbeerfluessigkeit gebildet hat. Esse ja sonst kaum suesse Sachen, aber bei Griessbrei mit Fruechten , da mache ich eine Aussnahme Lächeln .

Karin - Business Meeting - eine Woche lang - in so einem schoenen Hotel BOOOIINNNGG.... , ja, das koennte auch mir gefallen. Dass Du fuer eine Woche nicht kochen brauchtest , hat Dir ganz bestimmt gefallen.
Whole Food bekommen wir hier auch naechstes Jahr und freue mich auch schon darauf.

Andrea - your lucky that you got the Bittermandelmandel Flaschen aus Deutschland. Ist schon ein grosser Unterschied zu dem Almond Extract, welcher hier verkauft wird.
Farina ist Griess und Weizen . Creame of Wheat auch nur von Weizen hergestellt aber so hergestellt , dass man es in Minuten zubereiten kann.

Brigitte - Welche Creame of Wheat wird bei Euch verkauft, dass diese hellbraun mit dunkelbraunen Teilen aussieht ?
Meine Creame of Wheat hier ist ein klein wenig dunkler als weiss.
Den Mohn quetschen ?? Wie wird das den gemacht ? Und warum wird das gemacht ? Habe das noch nie gehoert *ups ... *rotwerd* .

LG
Waltraud


64 Alle Heimat leben 1519498219
Angehängte Datei
 
16.10.2007 04:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo
Jutta Fasnachtschuechli, mmhh, Meine Mutter hat die früher selber gemacht. War jeweils eine Familienangelegenheit. Jeder hatte seinen Job.
Laugenbrötli hier mache ich sie mit baking soda (Natron). Diese Lauge ist leider nicht so stark wie die echte Lauge und die Brötli demzufolge weniger "laugig". Mag sie aber trotzdem, besser als nichts.
An alle Ihr seid so sweet. Meine cream of wheat packung sieht anders aus. Der Inhalt ähnlich wie das Bild von Bobs red Mill, etwas dunkler. Ich nehme an, dass es Vollkorn Griess ist. Wenn ich das nächste Mal Mehl bestelle, werde ich noch eine Packung weisses cream of wheat mitbestellen. Laut Katalog ist das nur Weizen und keine Gerste. Der Kuchen schmeckte trotzdem und war schnell weg. Habe heute Griessklösschen Suppe gekocht und die war nicht schlecht. Habe mich so auf CH Griess gefreut, *ups ... *rotwerd* sonst habe ich eigentlich keine Mühe, die ersatz Produkte zu brauchen.
Waltraud im Rezept von Andrea heisst es, dass der Mohn gequetscht werden soll. Ich habe das auch noch nie gemacht. Verbacke oft Mohn, als Muffins, Cake, oder einfach auf Brötchen. Kann mich nicht errinnern was meine Grossmutter mit dem Mohn gemacht hattte, sie buck den Kuchen auch.
Heute war es bedeckt und jetzt (abends) regnets wieder. Mich freuts, sieht es doch nach einer grünen Weihnacht aus. Grün, weil das neue Gras auf den umliegenden Hügel spriesst. Jetzt ist alles braun, Wüste.
Heute morgen staunte ich nicht schlecht, stand doch unser Kaktus in Blüte. Habe ein paar Bilder ins Album gestellt. Die Blüten waren voller Bienen.
Whole food mag ich sehr. Hat eine super Käseabteilung, auch Wurst ist nicht schlecht.
Liebe Grüsse Brigitte
 
16.10.2007 05:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

saveria

Mitglied seit 20.11.2001
6.411 Beiträge (ø1,36/Tag)

hallo jutta,

schau dir doch bitte diesen etwas aelteren thread von mir an, da habe ich einen teig gepostet. die mengenangaben einfach runterrechnen und du musst dich auch nicht genau an sie halten, einfach dein rezept evtl. etwas ergaenzen. ich habe damit zweimal laugenbroetchen gemacht und die waren der renner hier und ich habe eine warteliste, aber leider die zeit dafuer nicht.

http://www.chefkoch.de/forum/2,37,292073/Universalteig-mit-Hefe-Salz-und-Zucker.html

ich habe sie kurz mit wasser und baking soda, davon reichlich, kurz ziehen lassen. geschmacklich waren sie richtig toll.

irgendwann habe ich ja hoffentlich wieder mal die zeit Welt zusammengebrochen und werde dann auch genau notieren, welche mengen ich genommen habe.

gruss
saveria
 
16.10.2007 06:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kfrai11

Mitglied seit 12.10.2003
1.546 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hi! Oh ihr macht mir jetzt Hunger auf Laugenbrezen! Vielleicht probier ich die doch mal selbst zu machen. Ich backe schon mein Brot. Ich muss unbedingt 8 Pfund abnehmen Welt zusammengebrochen Kennt jemand eine Brot-Diaet zum Abnehmen? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

@ Syracuse und Waltraud, ja das Hotel war schon toll und das Essen war sehr gut. Wir mussten aber das Zimmer mit jemand teilen. Meine Zimmergenossin war supernett aber der totale Chaot! Sowas von unordentlich. Ueberall waren Klamotten rumgelegen, sogar im Bad unter dem Waschbecken und das Buegelbrett war auch staendig mit Zeugs belegt BOOOIINNNGG....

Bei uns in West Texas wird es jetzt auch kuehler! Im Moment ist es draussen 64 Grad Fahrenheit. Bin ja so gar nicht der Kalt-Wetter-Typ. Zum Glueck ist es tagsueber noch schoen warm. Mein Kater schlaeft im Sommer auf der Terrasse in einem der Sessel. Wir haben so eine Kitty Door. Ihm ist es jetzt zu kalt geworden und er schlaeft auf meinem Bett.

LG Karin
 
16.10.2007 10:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

Deine Kaktusblueten sehen ja wunderschoen aus - neid - und der grosse Katkus in your front yard erinnert mich an Portugal. War vor vielen Jahren mal in Lagos und Umgebung. Habe dort gesehen , dass viele um ihre Grundstuecke Kakteen Hecken hatten. Undurchdringlich, bestimmt 6 feet high und viele waren auch in Bluete.

Habe uebrigens mal wieder ein wenig gegoogled hechel... und folgendes ueber Mohn quetschen herausgefunden.
Dort wurde erstmals gesagt
" Keinen geriebenen Mohn kaufen und unbedingt frisch mahlen.
Auf jeden Fall Graumohn verwenden , nicht den bitteren Schwarzmohn.
Die Mohnmuehle ist eigentlich ein Mohnquetsche. Der Ausdruck "mahlen" ist somit nicht ganz richtig "
" Eine Kaffemuehle kann man im Nofalle benutzen, aber dann wird der Mohn nur gemahlen."

Mhm , ich denke , dass man dann doch eigentlich auch im Moerser quetschen kann. Dauert bestimmt etwas laenger aber muesste den gleichen Erfolg haben.
Habe ein Bild von einer Mohnquetsche gefunden.

Geniesse Deinen Regen und hier soll es diese Woche ,wie sie mal wieder sagen auch regnen Na wenn das mal stimmt!?

LG
Waltraud


64 Alle Heimat leben 4147300785
 
16.10.2007 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.654 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo Waltraud,

ja... den Mohn musst du mahlen.

Ich mache das schon seit ich verheiratet bin mit der Kaffeemuehle.... und das reicht auch.
Geht sehr gut und tut seinen Dienst. So kann ich mir Mohn kaufen und er wird nicht ranzig. hechel...


Jutta - Laugenbrezeln habe ich erst wieder gestern gemacht und einige meiner schweizerischen Nachbarin gebracht.
Oh, die hat sich gefreut. Ich schreib dir mal spaeter mein Rezept auf wenn ich ein wenig mehr Zeit habe.

Hier ist es windig und kuehl momentan stehen wir auf + 11 ,doch es ist ja auch noch morgens Na wenn das mal stimmt!?
Doch laut Wetterbericht ( und danach kann man ja auch nicht gehen, sie aendern ja das Wetter so schnell wie die Socken) soll es jeden Tag ein wenig regnen.

Lg
Erna
 
16.10.2007 17:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo zusammen.

saveria - vielen Dank für den Hinweis. Beim nächsten Versuch werde ich dein Rezept verwenden. Vielleicht lag's ja wirklich am Teig, obwohl ich das Rezept auch von einer CK-Userin habe, bei der es ganz toll geklappt hat. Ich habe sogar echte Lauge angesetzt.

schwaeble - über ein Rezept würde ich mich freuen, aber nur keine Hektik. Ich werde jetzt alles ausprobieren, bis ich anständige Brezeln hinkriege. Es ist ja wirklich nicht allzuviel Arbeit.

Mohn habe ich auch mal verarbeitet, in einem Hefezopf. Damals hatte ich keine Ahnung, dass der gemahlen oder gequetscht werden muss. Es war dann auch eher ein "Sandzopf" und hat entsprechend zwischen den Zähnen geknirscht Lachen .

LG, Jutta
 
16.10.2007 20:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Ihr Lieben!

Wenn soviel von Laubenbroetchen die Rede ist, muessen die wohl jetzt bald wieder gebacken werden. Ich nehme immer das Rezept von Spatzle66 plus die 50 gr. Butter, so wurde es von Petra (Bookkeeper) empfohlen. Das ist mir bisher immer gelungen. Schaue mir aber auch gerne mal das Rezept von Erna an, sobald sie Zeit dafuer hat! Lächeln

Wie gut, dass es Erna gibt, ich kannte mich mit Mohn auch nicht aus. Habe inzwischen Cream of Wheats gekauft, u.a. hatte ich dann auch das Farina gesehen, das hatte aber sehr viel mehr chemische Zusaetze. Werde mir auch gleich Himbeersyrup kaufen, Tiffani hat mir damit so richtig Appetit gemacht. Jetzt muss demnaechst nur noch der Mohn gefunden werden!

Bei uns gab es am Wochenende ein trauriges Ereignis: Unser Nachbar und Freund meines Mannes ist bei einem Autounfall am Samstag abend ums Leben gekommen. Er war erst Anfang 50. Seine Frau ist total zusammengebrochen!
Gott sei Dank lebt sie momentan nicht alleine. Ihre Tochter mit Mann und Kind waren vor ca. 1 Woche mit ins Haus gezogen, weil sie ihr Haus verkauft haben und das neue Haus noch nicht bezugsfertig ist. Ueberhaupt ist nun viel Verwandtschaft da. Das ist fuer uns alle ein schlimmer Schlag. Unser Nachbar war ein aeusserst lieber Mensch, hat ueberall mitgeholfen. Aeltere Nachbarn hat er einfach immer mal wieder den Rasen mitgemaeht, usw.

Schoene Bilder, Brigitte!!

Syracuse - Der Golf gehoert immer noch meinem Mann!! Ich habe mich ja jahrelang gestraeubt einen Automatik zu fahren, dann vor ca. 2 Jahren habe ich mich "besonnen" und mir einen schaltlosen Wagen zugelegt, den Golf an meinen Mann abgegeben. Ich glaube, er wird ihn auch behalten muessen. Denn die ersten Schaltversuche unsere Tochter waren nicht sehr erfolgversprechend!! Lächeln

Gruss an alle!!
Andrea
 
16.10.2007 20:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Oh Andrea! Das sind ja schlimme Nachrichten. Mein Beileid - auch (unbekannterweise) an die Witwe.
Gut, dass sie jetzt nicht alleine ist! Ein Todesfall ist nie leicht zu verkraften, aber wenn jemand dann so mitten aus dem Leben gerissen wird, ist das immer ein schwerer Schlag.

LG,
syracuse
 
17.10.2007 00:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hi
Andrea auch mein Beleid. So ein überraschender Todesfall ist schwer zu verdauen, so ganz ohne Vorbereitung.

Mein Laugenbrötli Rezept:
350 gr Weissmehl all purpose unbleached ich brauche immer unbleached, irgendwie ist mir bleached unsympathisch.
150 gr Dinkelmehl (Spelt)
1 Teelfl. Trockenhefe (10gr frische)
2 Esslf. wiche Butter
ca. 3dl Milchwasser (1/2 Wasser, 1/2 Milch)
Alles zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt ums Doppelte aufgehen lassen. 14 Brötli, Gipfeli, oder Brezeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals gehen lassen. Kühl stellen.
Lauge
1 l Wasser
1 Esslf Salz
150 gr Natriumkarbonat (baking soda) alles in einer Chromstahl Pfanne aufkochen, beiseite stellen. Gebäck einzeln mit einer Drahtkelle für einige Sekunden in die heisse Lauge tauchen, abtropfen lassen. Mit groben Salz bestreuen und sofort backen. (20 bis 25 Minuten in der Mitte des auf 200 C/ 400F aufgeheizten Ofens. Nach dem Backen mit Milch bestreichen (Glanz)
Saverina machst du deine Lauge stärker? Ich mag meine Brötli, aber sie sind nicht so richtig "laugig."
LG Brigitte
 
17.10.2007 01:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

blankenese

Mitglied seit 18.04.2005
1.050 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

Laugenbretzeln - auch ich hatte immer nach dem Rezept von Spatzle66 plus Butter(von Petra) gebacken. Doch nachdem ich vor 3 Wochen das erste Mal die Bretzeln bestellt hatte, und so angenehm davon ueberrascht war, sind wirklich identisch, habe ich schon wieder dort bestellt und damit ist das Ende meiner Bretzelbackerei eingeleitet worden.

Lg
Gudrun
 
17.10.2007 14:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.654 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

hier das Laugenbrezelrezept von meinem Onkel, welches er mir vor 19 jahren geschickt hat.
Er war Baecker.

I kg.Mehl, 1 Essl. Hefe, 1 Teel. Zucker, 2 Teel. Salz, ca. 1/2 Liter Wasser oder Milch, 20 gr. Fett kann auch Biskin sein.

Einen festen Teig machen, gut kneten und dann gleich aus 60 - 80 gr Teig Brezeln formen. Diese auf ein mit einem Abtrocknentuch oder Leinentuch belegtem Blech legen und gehen lassen. Danach das Blech nehmen und in den Kuehlschrank oder Freezer legen bis die Brezeln steif sind und beim laugen nicht mehr ihre Form verlieren.
Dann herausnehmen und kurz in Lauge tauchen und mit grobem Salz bestreuen.( Ich nehme immer Pickelsalz, oder Course Salt dazu. Na! )
Bei 220 backen.

Lauge bringe ich immer von Deutschland mit und verduenne die Plaetchen im Verhaeltnis; 20 gr. Plaetchen auf 200ml. Wasser.

Solltet ihr noch Fragen haben nur zu na dann...

Lg aus dem trueben Wetter ueber dem Huron na dann...
Erna
 
17.10.2007 14:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Erna,
vielen Dank für das Rezept. Deine Lauge ist viel stärker als meine, vielleicht lags da dran. Ich nehme 20gr Soda und 1/2 l Wasser. Das muss ich bald ausprobieren und dann habe ich hoffentlich auch den Fotoapparat hier.
LG, Jutta
 
17.10.2007 16:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
522 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

@erna, so ist mein Rezept auch von meinen Laugenbrezeln, und danke schoen noch fuer die Info was du fuer ein grobes Salz nimmst, hab bis jetzt noch nicht gewusst welches ich kaufen soll.

Ihr habt mich voll angesteckt mit euren Brezeln, ich glaub falls das Wetter so bleibt heute und ich nix draussen auf dem Feld machen kann, werd ich glaub das Backen anfangen. Lachen

Wettermaessig ist es heut auch trueb, neblig, niesselregen und grad mal 10 Grad

LG Manuela
 
18.10.2007 04:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo

Andrea - auch mir tut es so leid , was Deinen Nachbarn/Freunden passiert ist. Ich kann mir nur vorstellen wie schrecklich das sein muss.
Haben gelesen , dass es mit der Wassernot bei Euch schlimm aussieht. Keiner darf mehr seinen Gartenbewaessern und muss Strafe bezahlen wenn man erwischt wird.

Chicago und Umgebung hat eine Tornedo Warning bekommen , im Norden Texas soviel Regen , dass es Ueberschwemmungen gegeben hat , und in LA oder Umgebung hatten sie ein leichtes Erdbeben.

Hier bei uns ist das Wetter zum Glueck fast normal (etwas zu kalt fuer die Jahreszeit ), aber in den Foothills hier hatten sie heute 2 inch of Snow.

Jutta - wird es bei Euch in Chile langssam waermer oder muesst Ihr morgens immer noch bibbern ?

Von Euren Laugen Brezeln kann ich ja leider nichts beitragen
, aber es hoert sich lecker an wo bleibt das ...
Wer von Euch mag eigentlich Peanut Butter ? Manchmal ueberkommt es mich , ich schnappe mir die Peanut Butter, einen Loeffel und esse direkt aus dem Behaelter. Dazu dann ein grosses Glas eiskalte Milch.

Wuenschen allen noch einen schoenen Freitag
LG
Waltraud
 
18.10.2007 13:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!
So dann mal paar herrliche herbstliche Grüße aus D. von mir. Habe absolut nur Glück mit dem Wetter bis jetzt gehabt. Bin gestern von Bayern nach Hessen gewechselt, dank Lokführerstreik, heute mal wieder, einen Tag früher. Und somit auch das schlechte Wetter heute in Bayern mit dem schönen Wetter in Hessen gleich getauscht. Es sind zwar einige Grade weniger als gestern in Bayern, aber die Sonne scheint, die letzten Wolken sind am abruecken. Was will man mehr.
Hatte schon einen laengeren Beitrag geschrieben, den ich mir dann selbst irgendwie weggelöscht habe, dank der deutschen Tastatur.
Seid alle gegruesst, drücke entsprechende Daumen, für die, die es brauchen.

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
18.10.2007 14:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tiffani

Mitglied seit 10.04.2005
1.130 Beiträge (ø0,32/Tag)

Petra Pfeil nach rechts viel Spass noch im Urlaub(hauptsaechlich bei de Hesse).
Andrea Pfeil nach rechts das ist ja traurig mit dem Nachbar.
Bei uns hat es die ganze Nacht geregnet und gestuermt,es sieht jetzt mehr nach Herbst aus. Lachen
Waltraud Pfeil nach rechts ich esse auch gerne Peanut Butter,es ist auch gesund.Nur kaufe ich immer den Natuerlichen,wo das Oil obendrauf steht dann verruehre ich das immer schoen.Ach ja Chunky muss es sein.
LG,Tiffani
 
18.10.2007 16:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo ihr Lieben,

Andrea - auch von mir unbekannterweise mein Mitgefühl für deine Nachbarn. Es ist schlimm, wenn so etwas im näheren Umfeld passiert, ich denke immer, die Welt müsste jetzt wenigstens für ein paar Tage stehenbleiben. Irgendwie ist es schwierig die tägliche Routine zu bewältigen. Ich hoffe die Witwe fasst sich wieder, gut dass sie Familie bei sich hat.

Petra - ich wünsche dir auch einen schönen Urlaub, du weisst ja sicher, was du so alles für uns mitessen musst solange du in D bist Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Wettermässig können wir uns hier nicht beklagen. Nach diesem a....kalten aber trockenen Winter kommt nun der Frühling mit Tagestemperaturen um die 17ºC, strahlend blauer Himmel und immer wieder mal ein Tag Regen dazwischen, dann aber wie aus Kübeln. Heizdecke und elektrischer Ofen im Bad sind weggeräumt und am Wochenende heizen wir morgens meist nicht mehr, weil wir da etwas später aufstehen und da ist es nicht mehr so kalt. Dank meiner Hitzeattacken Verdammt nochmal - bin stocksauer Welt zusammengebrochen nach dem Pilleabsetzen laufe ich sowieso meistens im T-Shirt rum.

Heute morgen habe ich meinen Kaffee schön gemütlich im Bett getrunken und mir den Film "Guarding Tess" mit Nicolas Cage und Shirley MacLaine angesehen (bin ein absoluter MacLaine-Fan). Mann und Sohn sind gestern abend nach Santiago gefahren zu Schwiegermutters 90er. Ich "muss" das Haus hüten, was ich natürlich schamlos ausnütze Lachen . Morgen früh kommen sie schon wieder zurück, sie verbringen zwei Nächte hintereinander im Bus (wäre für mich sowieso undenkbar, wurgs zum Heulen ). Unsere armen Hundis durften statt um 8 erst um halb elf Gassi gehen *ups ... *rotwerd* , dafür aber doppelt so lange als normal.

Wenn ich meine Faulheit überwinde, werde ich heute mittag das Brezelrezept von spatzl66 ausprobieren und meine Leute morgen zum Frühstück mit Brezeln überraschen.

Liebe Grüsse aus dem Frühling, Jutta
 
19.10.2007 17:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gabriele_01

Mitglied seit 30.03.2005
2.741 Beiträge (ø0,78/Tag)

Schoenen Freitag zusammen!

@ Jutta: Man muss auch mal faul sein koennen. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Nutz die Zeit, wer weiss wann Du wieder einmal Gelegenheit dazu hast!

Bei uns ist es heute sehr grau, es soll wohl den ganzen Tag lang regnen, nur ab und an mal eine kurze Pause. Aber wir koennen den Regen brauchen, sind mit ueber 17 inches im Defizit fuer dieses Jahr. Wir hoffen nur, dass wir vom schlimmen Wetter verschont bleiben. Wirklich heftig, wie die Stuerme z. Zt. wueten, egal ob hier im Suedosten oder an der Westkueste. Hoffe es geht allen hier soweit gut.

Brezeln: Hab ich auch schon laenger nicht mehr gemacht, mal sehen, vielleicht wird's am Wochenende was. Ich nehme 100 g Baking Soda auf 1 l Wasser. Und lasse die Brezeln ca 30 Sekunden drin schwimmen, zwischendurch einmal wenden.

Ich wuensche allen ein schoenes Wochenende! Lachen

LG aus South Carolina!

Gabi

"Bye bye boys, have fun storming the castle! Think it'll work?"
"It'll take a miracle!"
 
19.10.2007 17:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo zusammen,

Gabi, ich war natürlich zu faul zum backen, ich bin überhaupt den ganzen Tag nicht aus dem Haus bzw. vom Grundstück. Wenn ich schon mal nicht einkaufen und Abendessen machen muss, musste ich das ja wirklich ausnützen.

Heute morgen kamen die beiden eh ziemlich groggy nach zwei Nächten im Bus zurück und haben sich erstmal ins Bett gelegt. Jetzt geht schon wieder die Hektik los: Männe bringt Besuch zum Abendessen, Sohn geht gleich noch für zwei (wichtige) Stunden in die Schule und bringt mir 6 Achtung / Wichtig Klassenkameraden zum Mittagessen und nachher irgendwas üben. na dann...

Im Moment kübelt es hier auch noch was das Zeug hält, dabei war gestern so schönes Wetter.

LG, Jutta
 
19.10.2007 18:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo Gabi
intressant, ihr habt 17 inches zuwenig Regen. Bei und regnets knappe 15 inches im ganzen Jahr. Na ja, ist auch alles Wueste, wo nicht begossen wird. Diese Woche hatten wir schon etwas Regen, mehr als im Durchschnitt fuer Oktober. Nun solls wieder schoen und warm , mitte 80F werden. Regenmonat ist normalerweise der Januar.
LG Brigitte
 
19.10.2007 19:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Krümelmonster78

Mitglied seit 31.10.2004
1.315 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

@Andrea: auch von mir herzliches Beileid. Fuer seine Ehefrau muss es besonders schlimm sein. Hoffentlich musste er nicht viel leiden nach dem Autounfall?
Uebrigens, auch wenn ich hier so wenig reinschreibe: ich lese eigentlich fleissig leise mit, und ich druecke Dir die Daumen, dass Du einen Job findest, der Dir Spass macht und der auf Dich zugeschnitten ist.

@anbrilli: Dein Tagesablauf hoert sich sehr nett an (obwohl 5.30 arg frueh ist?), aber der Vesper am Nachmittag gefaellt mir besonders gut!

Bei uns in Cleveland regnet es heute, und nicht nur heute. Cleveland hat nur 60 sogenannte "sunny days" im gesamten Jahr! Naja, ist halt fast wie "zu Hause" in Deutschland Lächeln

Habt Ihr schon etwas fuer Halloween geplant? Ich muss an dem Wochenende leider arbeiten. Aber ich habe mir wenigstens einen schoenen grossen Korb voller Suessigkeiten (und gesunden Snacks Na! Rosinen, Peanuts etc.) zusammengestellt, damit mein Goega sie dann verteilen kann....

Lieben Gruss an Euch alle!!!!

LG Lena


-----------
Die einfachste Methode des Abnehmens ist Trennkost - man trennt sich von der Kost.
Gabriella Leone-Eckhardt (*1946)
 
21.10.2007 01:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallöchen,

schaut mal unten, was es heute bei uns zum Abendessen gab: Lachs aus dem Backofen mit Tomaten, Chorizos und Mandeln, Salzkartoffeln und Shrimpsauce (wurde leider zu dünn zum Heulen ). Als Vorspeise gab es Cesar-Salat.

Halloween - mein Sohn möchte wieder ein Party machen, nur im kleinen mit 3 Freunden und den üblichen Halloween-Snacks (abgehackte Finger, Plätzchen in Fledermausform etc.). Eine grosse Schüssel mit Süssigkeiten habe ich auch immer zur Hand. Vorletztes Jahr ging alles weg, letztes Jahr bin drauf sitzengeblieben, es ist immer unterschiedlich. Wir wohnen auch am Ende einer Strasse, da werde ich dieses Jahr ein paar Luftballons raustun, damit die Kinder wissen wo sie was kriegen und nicht ausgeschimpt werden, weil sie solch teuflische Bräuche ausüben Jajaja, was auch immer! .

Wetter: Nachdem es gestern gekübelt hat, war heute wieder ganz tolles Wetter. Morgen wird rasengemäht, der wächst wie verrückt.

LG, Jutta

64 Alle Heimat leben 4048009706
 
21.10.2007 05:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Jutta
das sieht ja super lecker aus. Bei uns gab es Rotkraut (leider ohne Maronen, da ich keine gefunden habe zum Heulen ), Schweizschnitzel und Salat.
da wir neue Nachbarn bekommen haben, buk ich nochmals ein Rosenbrot.
Halloween, da unsere Kinder erwachsen und ausgezogen sind, werde ich einfach einen Korb mit Candies etc. bereitstellen und verteilen. Zue Zeit leben schon wieder recht viele Kinder in der Nachbarschaft.
Wetter, heute wars wieder schoen und ca 25C. Hoffe es bleibt noch lange so warm. Abends und Morgens ist es jedoch recht kuehl.
LG Brigitte
 
21.10.2007 07:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kfrai11

Mitglied seit 12.10.2003
1.546 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo! Superwetter hier. Es ist zwar etwas kuehler abends und frueh, aber wir hatten heute tagsueber bestimmt 88 Grad Fahrenheit. Ein ganz toller Tag. Wir waren bei der RV Ausstellung, ich haette gerne einen von den 40' Coaches Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen just kidding Let´s rock! Dann haben wir unser neues Outlet Mall besucht, es war mir aber zuviel dort los. Ich war ueberhaupt nicht in "Shopping Mood" und habe ausser einem Hemd fuer meinen Mann nix gekauft.

Wuensche euch einen schoenen Sonntag Lächeln

LG Karin
 
21.10.2007 11:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo zusammen!

@Jutta:
Das sieht ja mal lecker aus! Ich denk nie dran Photos zu machen. Wir sind im Essen einfach zu schnell. Lachen

Vor ein paar Tagen hatte ich Ungarisches Kürbisgemüse. War prima! Hier das Rezept:

Ungarisches Kürbisgemüse

1 große Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
2 EL Schmalz
1kg Kürbisfleisch
1-2 EL Paprika
1 TL Zucker
Salz, Pfeffer
3 EL Essig
¼ l Brühe
Dill, Rosenpaprika

Zwiebel und Knobi feinwürfeln. In einem großen Topf im Schmalz andünsten.
Kürbisfleisch nicht zu fein raffeln. Zu den Zwiebeln geben und einige Minuten mit dünsten.
Paprika darüber stäuben, sorgfältig untermischen, bis das gesamte Gemüse rot gefärbt ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit Essig ablöschen.
Brühe angießen. Das Gemüse zugedeckt auf kleinem Feuer 10 – 20 Min. dünsten, bis es weich ist, aber noch Biss hat. Gehackten Dill unterrühren. Nach Belieben mit Rosenpaprika nachschärfen.

Dazu gab's Rindersteaks.

Wetter ist heute kühl, aber sonnig. Ab morgen soll es allerdings den Rest der Woche regnen.

LG und einen schönen Sonntag,
syracuse
 
21.10.2007 14:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LazarusLong

Mitglied seit 30.11.2002
5.155 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hallo Karin.

Eine Frau nicht in "shopping mood"? Geh' morgen gleich mal zum Arzt. Lachen

Gruesse aus Connecticut,

LazarusLong
 
21.10.2007 17:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!
Nun hat mich das deutsche Wetter endlich eingeholt, wäre ja auch zu schön gewesen. Haben so um die 5 C Grad und es nieselt und regnet nur so. Richtig schön fies. Und das wird nicht viel besser werden für die letzte Woche.
Was ich schon alles gegessen habe: Sesam, Mohnbrötchen, Brezeln, Stangenbrot, Brot. Mettwurst mit Kümmel, Sülzwurst, Raqulette, Schnitzel, Wiener Würstchen, Kassler, heute gibts es Rosenkohl, Rostbratwürstchen mit Kartoffelpüree, morgen Kohlrouladen. Bienenstich, Berliner (Kreppel), Sahnetorte. War auch schon beim Chinesen..........und lauter leckere Joghurts und Quarksachen, Käse und, und ......
Habe bestimmt schon paar Pfund mehr drauf, brauche diese aber, Dienstag geht es wieder mit der Deutschen Bundesbahn wieder nach Bayern, das wird an den Nerven zehren. Mal sehen wann, die wieder streiken, soll Montag bis Mittwoch sein, man weiß bloß nicht wann.
Bis bald
64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
22.10.2007 17:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
522 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo, meld mich auch mal kurz,

@brezeln, nachdem hier soviel ueber Laugenbrezeln geschrieben wurde, musste ich am Wochende gelich welche machen.

@wetter, mittlerweile haben wir wieder schoenes Wetter, strahlend blauer Himmel aber nur so knappe 10 Grad C.

So jetzt muss ich mir mal ueberlegen was es heute zum Mittagessen gibt, ich denk irgendwas Suesses.

Bis bald

Manuela
 
22.10.2007 18:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!
Habe gerade gemerkt, daß bei mir wieder die halbe Unterschrift fehlt. Das liegt anscheinend an dem Apple Computer, den ich hier benutze. Ging mir ja im Mai auch so.
Also hier nochmal, formell, viele Grüße von Petra

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
22.10.2007 19:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Nö Petra,

ich kann deine Unterschrift (mit Bild von deinen Hundis) wunderbar sehen. Da fehlt nix! Lachen

Bei uns ist der Herbst mit seiner ungemütlichen Seite eingebrochen: max. tagsüber 5°C und Dauerregen! Welt zusammengebrochen

LG,
syracuse
 
22.10.2007 19:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.654 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo

Hier herrscht wunderschoenes Wetter.
Gestern + 28 und momentan +26.8 Grad...bei strahlendem Sonnenschein.....was wollen wir eigentlich mehr.

Manuela - na, wie sind deine Laugenbrezeln geworden Wichtige Frage

Mein Mann hatte gestern Geburtstag und somit war gestern Abend das Haus nochmals voll.
Da gab es dann ueberbackene Seelen. Da blieb doch wirklich nichts uebrig. Lachen

Jutta - du hast das gleiche Geschirr wie ich Na!

Petra - wuensche dir besseres Wetter in Deutschland.Sie hatten sogar gestern im Oberschwaebischen morgens Schnee und das heisst was. na dann...

Werde mich nun in den Garten begeben wenn es schon so schoen ist. hechel...

Lg Erna
 
22.10.2007 19:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LazarusLong

Mitglied seit 30.11.2002
5.155 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hallo.

Auch in Connecticut koennen wir uns nicht beschweren, strahlend blauer Himmel bei 23 Celsius; aber ab Mittwoch soll's sehr herbstlich werden.

Gruesse aus Connecticut,

LazarusLong
 
22.10.2007 19:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Erna, Lachen , Sachen gibts.
 
22.10.2007 20:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
522 Beiträge (ø0,16/Tag)

hallo,

@erna, gut sind meine Brezeln gewoerden nur ist leider nicht viel uebrig geblieben. Jetzt hab ich gleich noch ne Frage hast Du Deine Seelen auch selber gemacht wenn ja koenntest Du mir vielleicht das Rezept schicken.

Meine Mutter hat gestern angerufen und hat auch gemeint das es gestern bei Ihnen morgens weiss war und es hat den ganzen vormittag so leicht vor sich hingeschnien.

LG Manuela
 
23.10.2007 01:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.654 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

Manuela - nimm das Rezept von Wanda hier im Chefkoch.
Funktioniert prima.
Dann schneide die Seelen durch , buttere sie und belege sie mit Rauchfleisch und Kaese. Obere Haelfte wieder drauf.
Dann ab in den Backofen bei ca. 175 bis der Kaese ein wenig schmelzt. Wenn du sie zu lange drin laesst werden sie zu kros.

Lazarus - verderbe mir doch nicht den Spass am schoenen Wetter. Na!

Lg aus Ontario
Erna
 
23.10.2007 02:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo
wir haben auch wunderschoenes Wetter. Gestern wars 26c und heute ist es noch waermer. Es soll die ganze Woche so bleiben.
Gestern bekam ich neue Halloween Plaene. Meine Schwiegertochter fragte, ob ich ihr ein Kostuem naehen wuerde. Wir gingen dann zu JoAnn's und kauften Schnittmuster und Stoff. Sohn wuenschte sich Raclette zum Abendessen. War sehr gemuetlich und gut.
LG Brigitte
 
23.10.2007 15:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo!!!
So, heute abend geht es wieder nach Bayern. Hier in Hessen ist es heute 10C Grad und nur Sonnenschein. Kann also nicht klagen. Der Streik der Lokführer wurde auf Donnerstag verlegt. Nun bin ich wieder ganz nach Plan. Samstag geht es schon wieder nach Hause.
Also bis Sonntag, tschüssssss

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
 
24.10.2007 00:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.405 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo!!

Wir haben hier auch wunderschoenes Wetter: Hier regnet es ENDLICH seit gestern!! Atlanta hat nur noch 90 Tage Wasservorrat - Stand von gestern. Jetzt hoffen wir 'mal, dass es hier einige Wochen lang regnet!!

Schlesischer Mohnkuchen - Habe mich am Wochenende daran gewagt, nachdem ich endlich auch die Poppy Seed Paste gefunden habe. Ich den Hefeteig vorbereitet und dann die Fuellung und dann sehe ich, dass Sabine17 gar keine Backofentemperaturen und Zeiten aufgeschrieben hat. Ich schnell ins Net und eine ungefaehre Zeit gefunden - habe den Kuchen auf 375 F und 40 Minuten gebacken. Ich habe ein Bild in meinem Album - vielleicht nicht der attraktivste Kuchen - ABER, ich kann Euch sagen, so was von gut!! Die Kinder und mein Mann waren begeistert. Ich habe die Streusel weggelassen, um mir Arbeit und Kalorien zu sparen!! Lächeln

Dieses Wochenende werde ich mir Laugenbroetchen und/oder diese Seelen vornehmen. Die sehen ja sehr appetitlich aus.

Erna - Gerne waere ich Deine Nachbarin!! Lächeln

Lazarus - Wahrscheinlich muss auch ich zum Arzt - ich bin auch kein grosser Shopper!

Petra - Dir eine gute Heimreise!!

Lena - Wir sind "Anti-Halloween-People!" Lächeln

Syracuse - Sehr interessantes Rezept. Ich mache auch dem Kuerbis nur Pie und die mag ich uebrigens sehr gerne, auch sweat potato pie - aehnlich im Geschmack, liebe ich auch sehr!

NEUE FRAGE - HABT IHR IRGEND EINE ALTE TRADITION ODER EINE NEUE TRADITION IN EURER NEUEN HEIMAT ENTWICKELT? Beispiel bei mir: An Weihnachten backe ich eine groessere Menge an Weihnachtsgebaeck und mache dann kleine Portionen (ca. 3-5 Plaetzchen), schoen dekorativ eingewickelt und schenke sie an meine naheliegenden Nachbarn (also rechts und links von mir, gegenueber und der Gartennachbar, auch ein paar von den naechsten Haeusern, so ca. 7-9 Nachbarn kommen immer zusammen. Die waren am Anfang sehr erstaunt, nun wird schon regelrecht danach gefragt.

Liebe Gruesse an alle!!
Andrea
 
24.10.2007 02:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

whippingcream

Mitglied seit 06.11.2006
669 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Lächeln eule , bei dir hat es schon gescheit ??? Hier ist immer noch allerschoenstes Herbstwetter !
Wir koennten aber etwas regen gebrauchen .

Elke hast du den Feldaslat schon gesaet ?

Claudia 11.11.11:11
 
24.10.2007 03:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Krümelmonster78

Mitglied seit 31.10.2004
1.315 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

bei uns ist das Wetter eher regnerisch...und morgens auf dem Weg zur Arbeit macht sich das natuerlich gleich bemerkbar an den langsam laenger werdenden Fahrtzeiten Was denn nun? naja, muss ich wohl demnaechst einfach frueher aufstehen....

Petra - geniesse es, und iss fuer mich Broetchen, Butter und Kaese mit (ich vermisse den "echten" Geschmack so sehr). Warum brauchst Du extra Nerven/Energie fuer Bayern? Komm heil wieder "zurueck"!

Andrea - warum anti-Halloween? Ich habe mir da nicht so viel Gedanken gemacht, weil ich viele Feierlichkeiten/Traditionen nicht begehe, aber ich liebe das Strahlen in den Augen der Kinder, wenn sie in eine grosse Schuessel Leckereien greifen duerfen Lächeln

Lazarus: hmmm....hoere ich da ein klein wenig "resentment" Na!

Neue Tradition in der neuen Heimat: backen, backen, backen...und dann ist es meistens viel zu viel fuer 2 Personen, also geht 3/4 ab an die unmittelbare Nachbarschaft (meist ohne Anlass, aber das mit dem Verpacken, Dekorieren und zu einem Fest verteilen finde ich eine sehr gute Idee).
Ausserdem habe ich mir zur (nervigen) Gewohnheit gemacht, immer nach Coupons Ausschau zu halten. Am Anfang fand ich das einfach nur nervig, aber inzwischen weiss ich aus SCHMERZHAFTER Erfahrung, dass das einige Dollars sparen kann (vor allem in Einrichtung und Kleidung).

Bin mal gespannt, was alle anderen zu erzaehlen haben...

Lieben Gruss an alle....Lena




LG Lena


-----------
Die einfachste Methode des Abnehmens ist Trennkost - man trennt sich von der Kost.
Gabriella Leone-Eckhardt (*1946)

64 Alle Heimat leben 1387972408
 
24.10.2007 04:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LazarusLong

Mitglied seit 30.11.2002
5.155 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hallo.

Resentment? Keineswegs! Dachte nur immer, dass Shopping im DNA der Frau enthalten ist. Lachen So kann man sich taeuschen. Allerdings faende ich's angenehm, wenn in Damengeschaften Sitzgelegenheiten fuer Maenner vorhanden waeren.

Gruesse aus Connecticut,

LazarusLong
 
24.10.2007 05:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
522 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

@claudia, hier in Kanada bei mir hat es noch nicht geschnien, dafuer bei meinen Eltern in Dtd., Regen brauchen wir grad nicht, muessen dringend noch unsere Aecker abeggen und noch ein kl. Stueckchen grubbern.

Dafuer soll das Wetter bei uns in den naechsten zwei Tagen warm werden 15 - 19 Grad und dann am Freitag tagsueber nur noch 5 Grad Jajaja, was auch immer! mal sehen ob die Wetterfroesche recht haben meistens aendern sie ja das Wetter doch wieder.

@shoppen: da muss ich dazu aufgelegt sein sonst find ich gar nix.

LG Manuela
 
24.10.2007 06:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.272 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo ,

Lazarus , Lazarus, Lazarus BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... Lachen . Woher hast Du die Idee , dass Shopping im DNA der Frau enthalten ist Wichtige Frage Mein Mann kann zum Beispiel ueber eine Stunde in " Cabela's " verbringen , manchmal sogar laenger. Ich selber gehe vielleicht 2 oder 3 mal pro Jahr shopping und bin dann wieder froh wenn ich zu Hause bin. Most of my shopping I do here on my CP. Habe aber schon sehr oft gesehen , dass viele Geschaeft Stuehle oder Baenke haben wo man sich hinsetzen kann.

Andrea - als meine Kinder noch zur Schule gingen haben auch wir Halloween gefeiert , wenn man es so ausdruecken kann. Wir haben Pumpkins ausgehoehlt, dann Kerzen rein und vorm Haus bei der Tuer und driveway aufgestellt. Hatten eine riesige Schuessel mit candy und anderen Sachen bereit. Habe es aber nur fuer meine Kinder gemacht. Hier ist es Sitte, dass wer sein frontlight nicht anhat, dass man dort nicht hingeht und wir haben es nun immer dunkel Lächeln Nicht dass wir Anti-Halloween sind, es ist nur einfach zuviel Arbeit jedesmal wenn jemand an der Haustuer schellt aufzustehen, durchs halbe Haus und dann die Treppe runterzulaufen , und das alle 10 Minuten müde .

Traditionen uebernommen oder neue entwickelt ? Ja. Im Gegensatz zu Germany stellen wir unseren Weihnachtsbaum schon am 1. Dezember auf weil es hier die meisten auch so machen. Ich finde es schoen und sehe absolut keinen Grund warum man es erst Heiligabend machen soll. Die ganze Arbeit nur fuer 1 Woche Jajaja, was auch immer! . Haben ausserdem auch eine Art kleines Dorf in dessen Haeusern kleine Lichter leuchten, eine Art Watte die wie Schnee aussieht und kleine Pinetrees .
Heiligabend selber feiern wir aber wie in Deutschland. Es gibt etwas schoenes zum Essen und dann werden die Geschenke ausgepackt. Meine Kinder fanden es immer grossartig und ich hatte im Gegensatz zu amerikanischen Familien nie Kinder die Christmas morning um 6 Uhr auf der Matte standen um ihre Geschenke auszupacken Lächeln . Auch habe ich immer das Haus von aussen mit Lichtern geschmueckt ( aber keine bunten ). Wenn man zur Weihnachtszeit abends durch die Strassen faehrt und die meisten Haeuser mit Lichtern geschmueckt sind und dann vielleicht sogar Schnee faellt , ich finde es wunderschoen .

HABE JETZT ABER AUCH EINE FRAGE = Macht Ihr irgentetwas genauso wie es Eure Eltern - Mutter, Vater - gemacht haben oder machen ? Kochen , Betten machen , Putzen, Fenster putzen , Einkaufsliste und so weiter . Oder habt Ihr Eure eigene Art entwickelt bestimmte Dinge zu erledigen ? Mein Vater war immer derjenige , der die Fenster geputzt hat und sie dann mit Zeitungspapier trocken gerieben hat Jajaja, was auch immer! . Als ich noch mit meinem Ex zusammen war habe ich die Fenster von draussen immer mit einem Mop und dishwashing soap eingerieben und dann mit dem waterhose abgespritzt. Es war tabu nach dem Abendessen nichts mehr zu essen oder zu trinken und schon gar nicht im Wohnzimmer. Bei mir total umgekehrt, jeder konnte wenn er noch Durst hatte etwas trinken und meine Kinder liebten es eine saure Gurke oder Senfgurken mit Kaese und einem Glas Milch vorm TV zu essen. Solche dummen Verbote gab es nie bei uns.

LG
Waltraud
 
24.10.2007 08:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hi
ich bin auch froh, wenn ich nicht zu lange shoppen muss. Also jede Woche Stunden in der Mall verbringen, kann ich nicht. Da brauche ich meine Zeit lieber fuer etwas anderes.
Traditionen Ich mache fuer meine Kinder (immer noch) einen Adventskalender. Meine Schwiegertochter liebt diesen Brauch unterdessen auch. Die ersten Guezli (Plaetzchen) gibts am 1. Advent, Kranz und Kerzen und die Krippenfiguren sind dann auch aufgestellt. Stollen backe ich auch, mit Marzipan. Natuerlich wird auch das Haus mit Lichtlein geschmueckt und auch der Kaktus bekommt eine Lichterkette. Geschenke oeffnen wir am 24. nach einem feinen Essen. So sind Sohn und Schwiegertochter frei am 25. ihre Verwandten zu besuchen.
Auch backe ich meistens einen Sonntagszopf, dazu gibts selbstgemachte Konfi.
Meistens feiern wir auch den ersten August. Die Schweizerfahne schmueckt dann jewils unser Haus. Unsere Nachbarn wissen unterdessen, dass es nicht das Zeichen eines "erste Hilfe" Postens ist. Na!
Wie mein Vater habe ich auch einen Gemuesegarten. Dagegen durften meine Kinder Wasser trinken, wenn sie Steinfruechte assen. Betten mache ich nicht wie meine Eltern. Vor drei Jahren haben meine Schwester und ich unsere Eltern endlich ueberzeugen koennen zum nordisch schlafen. Betten machen ist so viel einfacher. Meine Mutter hat frueher die Fenster auch mit Zeitungspapier trocken gerieben. Allerdings hatte sie kein Haushaltpapier.
Mein Mann liebt noch heute ein Glas Milch mit Kuchen oder Plaetzchen, wie seine Eltern.
Wetter Heute war es fast heiss (88F). Ich hoffe, dass sie Feuer im Sueden von Cal. bald loeschen koennen. Meine Freunde haben Kinder im College dort und auch Verwandte.
LG Brigitte
 
24.10.2007 10:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
2.633 Beiträge (ø0,82/Tag)

Na! Boah - seid ihr fleissig in der (meiner) Nacht. Lachen

Guten Morgen zusammen! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

@Brigitte:
Was versteht man bitte unter "nordisch schlafen"?

@Traditionen:
Ich glaub ich bin da ein bisschen wie ein Chamäleon - ich pass mich ziemlich überall an. In USA hab ich Weihnachten amerikanisch gefeiert, also Baum am 1. Dezember, Geschenke am 25., Lichterkette am Haus, etc. - in Deutschland eben mit Adventskranz, Baum und Geschenke am 24. Dezember, keine Lichterkettenorgie rund ums Haus. Obwohl in Deutschland inzwischen auch alles mit Lichterketten umwickelt wird, was sich nicht wehren kann! Am schlimmsten finde ich diese bunten, blinkenden Sterne in den Fenstern. *schüttel*
Da wir Weihnachten dieses Jahr in Ungarn sind, werde ich Plätzchen backen und auch Nachbars damit beglücken. Na! Ich hab keine Ahnung, ob hier auch Plätzchen, wie wir sie kennen, gebacken werden, da wir letztes Jahr zu dieser Zeit auf den Kanaren waren.
Aber die Weihnachtsbäume werden unter anderem mit bunt verpackten Bonbons und Pralinen geschmückt.

@Lazarus:
Ich hab dieses Gen! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Ich liiieeebe window shopping und durch Malls bummeln und von einem Geschäft ins nächste gehen!!!
Meinem Mann geht's allerdings wie dir: "Warum gibt's hier keine Sitzgelegenheiten für arme, geplagte Männer??"
Obwohl, in der Zwischenzeit haben manche Geschäfte wohl erkannt, dass es durchaus verkaufsfördernd ist, wenn man bequeme Sessel bereit stellt. Die Herren drängeln dann nicht immer zum Gehen und so wird dann doch das eine oder andere Kleidungsstück mehr gekauft. Na!

@Halloween:
Wird in D ja jetzt auch begangen und dort hatte ich auch immer Süßigkeiten parat, für den Fall, dass Kinder kommen. Aber in unserer Wohngegend hält sich das in Grenzen. D.h. ein kleines Schüsselchen reicht gut aus.
Hier in Ungarn sieht man zwar auch die unvermeidlichen Gespenster, Kürbisse und Fledermäuse als Deko zum Kaufen, aber von Haus zu Haus ziehen die Kinder nicht.

@von Mutter/Vater übernommen:
Ich glaub nix!
Ich mache meine Betten anders, putze meine Fenster mit einem Abzieher und nicht mit Papier, koche ziemlich anders, mache einen Einkaufszettel.
Ich trinke etwas, obwohl ich Gurkensalat, Obst, Eis gegessen habe. Ich esse weit nach 18 Uhr erst zu abend.

@Wetter:
Regen und Sturm der vergangenen 3 Tage hat über Nacht aufgehört. Ist auch gut so, da es von beidem mehr als genug war.
Andrea, wenn du etwas Regen brauchst - wie soll ich ihn dir verpacken??
Heute Nachmittag soll die Sonne rauskommen. Ich glaub's aber erst, wenn ich es sehe!

Soweit mal von hier. Muss mich fertig machen - habe einen Friseurtermin.

LG aus Ungarn,
syracuse
 
24.10.2007 14:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo zusammen,

das Shopping-Gen hab ich auch *ups ... *rotwerd* . Ich habs aber am liebsten, wenn ich schon weiss, was ich kaufen will, die Sucherei geht mir ziemlich schnell auf den Keks. Besonders bei Kleidern muss es spätestens bei der zweiten Anprobe passen, sonst gebe ich auf.

Kürbis aushöhlen zu Halloween erinnert mich an die „Rübengeister“ die wir in Süddeutschland früher gemacht haben. Ich glaube, heute macht das keiner mehr. Das war aber immer eine Woche lang, irgendwann im Herbst, wo wir Kinder abends nach der Dämmerung noch mit unseren ausgehöhlten Dickrüben (auf hochdeutsch Runkelrübe) und einer Kerze drin rumlaufen durften.

Traditionen: der Weihnachtsbaum wird bei uns auch früh aufgestellt, nicht erst am 24, dafür aber auch an Silvester wieder abgeräumt.
syracuse, am Anfang ging es mir wie dir, bloss keine Leuchtreklame Sicher nicht! . Inzwischen habe ich mich dran gewöhnt und habe auch bunte Lichter am Baum. Allerdings stelle ich das blöde Geblinke immer ab und Sohnemann stellts dann wieder an na dann... .
Adventskalender gibts bei mir auch jedes Jahr, im Moment versuche ich sogar, einen selbst zu basteln. Der letzte Schokokalender aus Deutschland hat meine Mutter 1.95 Euro gekostet + 22.- Euro Portokosten Verdammt nochmal - bin stocksauer Jajaja, was auch immer! .

Ansonsten habe ich das Einkaufszettelschreiben von meiner Mutter übernommen, aber es wird bei uns sicher nicht um 12 zu Mittag und um 6 zu Abend gegessen und man darf auch vor der Glotze essen (ausser Männe ist zu Hause, der besteht auf auftischen und alle hinsetzen, egal wer Hunger hat und wer nicht Jajaja, was auch immer! ).
Die Putzwut meiner Mutter ist an mir leider spurlos vorbeigegangen *ups ... *rotwerd* zum Heulen .

Brigitte - erste Hilfe Posten? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Mich würde auch interessieren, wie man nordisch schläft, besonders wenn das weniger Arbeit macht.

LG, Jutta
 
24.10.2007 15:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tiffani

Mitglied seit 10.04.2005
1.130 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hello
Was bin ich immer so gerne einkaufen gegangen.Aber jetzt nicht mehr so,bestelle vieles durch Kataloge und Internet.
Was ich aber gerne mache ist zum Home Depot oder Lowes zu gehen.Koennte mich auch stundenlang im Lebensmittelladen aufhalten.
. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Andrea Lächeln Mit dem Plaetzchen backen das mache ich auch so.Jeder fragt mich (jetzt)schon ob es wieder Plaetzchen gibt.Aber es macht Spass.
LG Tiffani Lächeln
 
24.10.2007 17:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gabriele_01

Mitglied seit 30.03.2005
2.741 Beiträge (ø0,78/Tag)

Hallo!

Auch bei mir gibt es fuer Nachbarn & Freunde jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit Plaetzchen. Und vorletztes Ostern habe ich angefangen Osterbrot zu backen. Das war ein Fehler, denn nun warten immer alle auf "ihr" Osterbrot. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Wer von Euch kennt die Tradition, neuen Nachbarn zum Einzug Brot & Salz zu schenken? Das habe ich hier schon ein paar mal gemacht. Alle fanden die Tradition klasse, obwohl sie natuerlich keiner gekannt hat.

Halloween feiern wir nicht. Ich verkleide mich selbst gar nicht gerne, war als Kind schon ein Faschingsmuffel. Allerdings haben wir einen Krob voll Suessigkeiten daheim stehen falls Kinder vorbeikommen.

Bei uns hat es letzte Nacht geregnet. Das erste Mal seit langem. Und es soll heute und morgen weitergehen. Hoffen wir mal...

Ich glaube ich habe nur ein halbes Einkaufs-Gen. Manchmal koennte ich stundenlang im Laden bleiben, und dann wieder will ich einfach nur rein und wieder raus. Lachen

LG aus South Carolina!

Gabi

"Bye bye boys, have fun storming the castle! Think it'll work?"
"It'll take a miracle!"
 
24.10.2007 18:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tiffani

Mitglied seit 10.04.2005
1.130 Beiträge (ø0,32/Tag)

Siehste Gabi jetzt kommt der Regen endlich zu Dir.Wir hatten ihn fuer einige Tage,heute sieht es auch so aus aber bis jetzt noch nichts.
Halloween fand ich immer schoen als die Kinder noch klein waren,aber es ist auch nicht mehr so wie es mal war.Wir wohnen ziemlich abgelegen da kommen nicht so viele Kids.Letztes Jahr sind die Kids von der Kirche mit einem Heuwagen durch die Strassen gefahren,das war ganz lustig.
LG Tiffani
 
24.10.2007 19:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Huhu,
wer ist gut in Mathe?
Wenn ihr nichts zu tun habt, dann schaut mal hier rein. Ich fands lustig, wenn ich auch total falsch gerechnet habe. Mein Trost: eine Mutter gibt mit ihrem Sohn an, der sein Abi mit einer eins in Mathe abgeschlossen hat, und der lag wiederum noch fälscher als ich Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
LG, Jutta (die eigentlich schon was zu tun hätte)
 
25.10.2007 07:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo
die Mathe Aufgabe ist cool.
Nordisch Schlafen Ich weiss nicht wie ihr das nennt, einfach ein Fixleituch und ein grosses Duvet. Morgens werden Kissen und Duvet aufgeschuettelt. Fertig.
Erste Hilfe, Rettungsdienst in der USA ein weisses Kreuz im roten Quadrat = Schweizer Fahne. Waren einmal Skifahren mit Freunden. Er hatte eine rote Muetze mit weissem Kreuz und wurde von vielen als Rettungshelfer angesprochen. Unsere Tochter bekam von der internationalen Collage Gruppe ein rotes Band mit weissem Kreuz und wurde voll gefragt, ob sie jemandem das Leben gerettet habe.
Habe heute das Halloween Kostuem fuer Schwiegertochter genaeht. Ist fast fertig geworden. Habe ja noch etwas Zeit.
LG Brigitte
 
25.10.2007 13:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Max_Moritz

Mitglied seit 05.09.2005
1.351 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Brigitte,
ich hatte keine Ahnung, dass das "Rote Kreuz" in den USA ein "Weisses Kreuz" ist, das gibt natürlich schon Verwechslungen Lachen Lachen
LG, Jutta
 
27.10.2007 01:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.654 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

Tradition - wir stellen den Christbaum immer noch erst am 23.12. auf...und er wird nach dem 6.1. wieder abgebaut.
Natuerlich auch mit richtigen Kerzen, worueber sich besonders die Gaeste und Enkel freuen.

Weihnachtsgebaeck gibt es nur ein paar Versucherle vor Heiligabend, den sonst waeren an Weihnachten keine mehr da Na!
Nachbarn und Freunde bekommen auch Gebaecktueten und auch Birnenbrot oder Hefezopf.

Unser alter Nachbar nahm vor Jahren mal mein Hefezopf und brachte ihn ins Staedtchen zum Baecker und meinte so einen moechte er haben Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .....Natuerlich wurde er enttaeuscht. traurig
Er erzaehlte es mir im neuen Jahr.

Lazarus - ich habe auch nicht das Shopping Gen mitbekommen und gehe auch nicht gerne einkaufen.
Jedoch schleppe ich jedes Jahr meinen Mann durch ein kleines Ortchen ( BaYfield ) hier am See welches wunderschoene Store,s aller Art hat.....und er hat nichts dagegen. hechel...

Claudia - ist es nicht schon zu spaet fuer Feldsalat. Ich esse unseren schon. BOOOIINNNGG....

Halloween - feiern wir auch nicht. Jedoch kaufe ich immer Suessigkeiten da doch ein paar Nachbarskinder kommen.
Den Rest brauche ich dann fuer meine Maenner. Lachen Sie warten immer schon darauf und erwarten natuerlich nur das Beste Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Die letzten Tage hatten wir herrliches Wetter und somit arbeiteten wir immer bis Abends spaet draussen.
Mein Garten bekam nun endlich seinen endgueltigen Standort und somit kann ich endlich anfangen zu planen Na!

Somit meine Frage an alle Gaertner hier..

Was fuer Sorten von Himmbeeren, Brombeeren und Erdbeeren habt ihr gesetzt und was wuerdet ihr nicht mehr setzten. Wichtige Frage

Freue mich schon auf eure Antwort.

Allen ein gemuetliches Wochenende
Lg Erna
 
27.10.2007 02:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muet

Mitglied seit 11.08.2007
2.458 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo Erna
von welchen Sorten meine Beeren sind, weiss ich nicht mehr. Wir haben sie im OSH und Home Depot gekauft. Die Boysenberries und stachellosen Brombeeren haben wir Ableger von unseren Freunden bekommen. Himbeeren habe ich fruehe und spaete, kann den ganzen Sommer durch pfluecken. Habe heute nochmals eine Schuessel voll gepflueckt und es gibt nochmals. Erdbeern habe ich grosse. Auch diese pfluecke ich den ganzen Sommer durch, nicht ganz so lange wie die Himmbeeren (letzte ca. Ende September). Weiss nicht, ob dir das viel hilft. Ich bin zufrieden mit meinen Beeren und wuerde die gleichen wieder setzten.
Feldsalat habe ich erst ausgesaet. Es war letzte Woche noch recht heiss, zwischen 85-90F. Feldsalat mags doch kuehler. Mal sehen was kommt. Fenchel und Kohlrabi spriessen schon, habe ich aber auch frueher gesaet.
LG Brigitte
 
27.10.2007 03:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

saveria

Mitglied seit 20.11.2001
6.411 Beiträge (ø1,36/Tag)

da muss ich ja auch endlich antworten, hatte vorher etwas wenig zeit.

danke an claudia fuer den feldsalatsamen Na! ich habe ihn noch nicht gesaet, aber wenn nichts dazwischen , wird morgen der versuch gestartet.

erna, ich will es trotz der kaelte versuchen, teils draussen, teils drinnen.

versuch macht kluch Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

gruss
saveria
 
28.10.2007 05:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gabriele_01

Mitglied seit 30.03.2005
2.741 Beiträge (ø0,78/Tag)

Hier geht's weiter!!

Waere nett, wenn jemand hier das Licht ausmacht! Na!

LG aus South Carolina!

Gabi

"Bye bye boys, have fun storming the castle! Think it'll work?"
"It'll take a miracle!"
 
28.10.2007 17:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

*hannnes*

Mitglied seit 26.11.2000
22.243 Beiträge (ø4,37/Tag)

Gut - dann mach´ ich das mal.... Lachen
 

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de