Teil 64: An Alle, die nicht in ihrer Heimat leben und.......

zurück weiter
07.10.2007 02:17

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo!!!

Herzlich Willkommen im Teil 64!

Ein grosses Hallo an alle, die nicht in ihrer Heimat leben, gelebt haben, vorhaben auszuwandern, und alle anderen, die das Thema ganz einfach interessiert.

Wir sind hier alle neugierig und auc sehr gut im Ausfragen. Schaut mal in den alten Teilen nach, vielleicht moechtet Ihr zum einen oder anderen Thema Eure Meinungen dazugeben.

Die Tuere steht offen und bleibt offen - kommt einfach mal vorbei und stellt Euch vor!!


Hier geht es zum alten thread


64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
07.10.2007 03:11

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo!!!

So, mal sehen was so aktuell ist im Moment.

Erstmal bleiben wir weiterhin so wie wir sind und eroeffnen keine neue Gruppe. Habe nicht eine Stimme fuer eine geschlossene Gruppe erhalten.

Moechte hier fuer 2 Gruppen ein bisschen Reklame machen und das sind:

Die Amerika Gruppe - Alles rum um die USA

The Native Tongues - Writing in English is the only requirement

Carola hat sich entschuldigt, dass sie zur Zeit nicht viel da ist, sie hat eine grosse Uebersetzungsarbeit.

Andrea (Anbrille) hat leider Sorgen mit ihrem Zuwachs. Die Kleine hat ein Herzproblem. Also, alle ganz fest die Daumen druecken.

Barbara ist auf Griessuche, wir haben ihr empfohlen, 'cream of wheat' oder 'Farina' zu kaufen.

Maronen bekomme ich in Virginia auch und Waltraud hat die USAler darauf hingewiesen, dass die 'Do Not Call List' naechstes Jahr erneuert werden muss. Hier koennt Ihr das im Internet machen.

Dann kommt jetzt auch sofort Hilfe fuer Waltraud mit dem 'link' setzen. Erst geht man auf die web site , die man hier reinstellen will. Dort klickt man oben auf das Adressenfeld (ganz oben rechts) mit der rechten Maustaste und dann auf 'copy'. Dann zurueck in unseren thread (ich habe immer beide Seiten offen, wenn ich sowas mache). Hier drueckst Du erst auf das kleine Feld mit dem Erdball, oben rechts von diesem Kasten. In das geoeffnete 'window' schreibt man dann 'Hier' oder 'guck' oder aehnliches, dann auf den 'ok' button druecken. Im naechsten Fenster, den 'cursor' auf das Feld stellen, rechte Maustaste druecken und 'paste' anklicken. Bitte aufpassen das 'http://' nur einmal am Anfang steht, sonst klappt das nicht.

Andere Themen am Ende vom letzten Teil waren Steuern und Krankenversicherung.

Noch ein Wort zu den Steuern, die Waltraud erwaehnt hatte. Steuern auf Inventar und Maschinen sind Business Personal Property Steuern, auf die Brutto Einnahmen vom Geschaeft werden Steuern an die Gemeinde/Stadt durch die Business License Tax bezahlt und das Geschaeftstelefon ist immer teuerer als das Privattelefon. Wenn Ihr auf Euren Reingewinn noch Steuern zahlen muesst, sollte dein Mann und wer noch Mitbesitzer ist, seine und deren Gehaelter erhoehen bzw. Bonuse bezahlen. Bei den grossen Firmen, die incorporated sind, werden dann Dividenden bezahlt, damit nicht so viel Reingewinn bleibt, so werden auch nicht so viel Steuern bezahlt. Das Ideal sollte eigentlich Null sein.

Dann werde ich noch eine Frage von LazarusLong hier stellen, die im alten thread ganz unter ging. Er wollte wissen, von wem weiss ich garnicht, so frueh esst Ihr?

Also wann sind Eure Essenszeiten???

Wir sind Fruehstuecksmuffel, ausser Sonntag und dann nicht vor 9Uhr. Mittags zwischen 12 - 12:30 unter der Woche, spaeter am Wochenende wird eine Kleinigkeit zum Lunch gegessen und wir essen eigentlich immer 'richtig' erst abends. Das ist reine Gewohnheitssache, durch viele Jahre Arbeiten und dann was Kleines im Geschaeft zu essen. Im Sommer wird es immer spaeter mit dem Essen wegen Gartenarbeiten, im Winter sind wir beide frueher hungrig und wir essen ja auch deftiger im Winter.

So, wuensche Euch noch einen schoenen Sonntag.

Der naechste thread - Ihr werdet ja hoffentlich nicht gleich ueber 90 Betraege bis Dienstagabend schreiben - wird dann von Gabi eroeffnet. Ich fliege ja am Mittwoch nach D. Werde mal kurz hier reingucken, habe 1 Woche Internetzugang. Bin am 28.10. wieder on-line.



64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
07.10.2007 11:58

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
3.375 Beiträge (ø0,85/Tag)

Hallo zusammen!

@Essenszeiten:
Da ich nach dem Aufstehen mindestens 2 Stunden brauche, ehe ich überhaupt etwas essen kann, besteht das Frühstück bei uns aus einer großen Tasse Milchkaffee. Mein Mann isst dazu dann etwas Obst. Wir "frühstücken" dann zwischen 11 und 12 Uhr - ist so eine Art Brunch. Kochen tu ich immer erst für den Abend und da wird's dann so zwischen 7 und 8 Uhr.

@Andrea (GA):
Gibt's eigentlich was Neues in Sachen "new job"?

LG aus dem heute wieder etwas sonnigeren Ungarn,
syracuse
07.10.2007 16:53

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.420 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo!!

Anbrilli - Ich denke an Dich und hoffe auf positive Nachrichten nach der procedure. Ich kann mir vorstellen, wie Euch zumute ist!!

Lazarus fand, dass wir frueh Dinner essen! Lächeln 18 Uhr ist unsere Zeit wochentags. Wann isst Du denn Dein Abendessen?? Fruehstuecken tun wir wochentags zwischen 6 und 6:30 a.m., Samstags gegen 8 Uhr, und Sonntags gegen 9 Uhr. Sonntags ist unser langes und gemuetliches Fruehstueck angesagt.

Syracuse: Jobmaessig gibt es leider gar nichts. Muss allerdings eingestehen, dass ich eine Woche nach dem Interview abgesagt habe, obwohl ich unter den ersten drei Kanditaten war, die dann ein weiteres Interview machen sollten. Grund: Ich waere von einer schlechten Situation in eine noch viel schlechtere Situation gekommen. Es waeren einfach zuviele Minuspunkte gewesen: Weniger Geld, nur assigned work, laengere Arbeitszeit, oefter mal abends oder am Wochenende. Weniger Geld kann ich akzeptieren, auch mal abends oder am Wochenende arbeiten auch, aber was zuviel ist, ist zuviel. Dann habe ich noch ein weiteres Stellenangebot abgesagt: Diesmal bei einem Anwalt. Da waeren folgende Abstreichungen faellig gewesen: Je eine Stunde Autofahrt (morgens und am Feierabend), weniger Geld, eine Arbeit, von der ich keine Ahnung habe, Stundenlohn, nicht Gehalt - und die Aussage, manchmal so wenig Arbeit zu haben, dass ich nur eine Stunde am Tag arbeiten brauche!! Hm, da waere ich drei Stunden unterwegs fuer einen laecherlichen Stundenlohn. Ist alles momentan nicht einfach. Jobs, sogar direkt in Atlanta fangen mit einem ganz niedrigen Stundenlohn an. Momentan sieht einiges etwas duester aus - der Stellenmarkt, der Immobilienmarkt, usw.

Euch allen einen schoenen Rest vom Sonntag. Wir muessen noch ein paar Ausweisformulare ausfuellen. Draussen ist wieder herrliches Herbstwetter. Sehr trocken, aber trotzdem schoen fuer Spaziergaenge oder im Garten zu arbeiten.

Gruss,
Andrea
08.10.2007 20:14

Thesa

Mitglied seit 12.09.2005
412 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo zusammen,

anbrilli, hoffenltich wird es bald besser und ihr bekommt gute Nachrichten.

Essenszeiten variieren bei uns sehr je nach Arbeitstag. Da wir beide keine geregelten arbeitszeiten haben.
Frühstück irgendwo zwischen 0400 und 0800 morgends. Lunch wannimmer die Möglichkeit besteht und Abendessen zwischen 1800 und 2200 h. Ich weiß das ist spät aber manchmal geht es nicht anders.

Wir haben jetzt unseren neuen Umzugsort entschieden. Wir werden nach CA gehen nach Monterey für erstmal ein Jahr und dann mal sehen was passiert.

Genießt alle euer hoffentlich langes WE.
Andrea viel Glück mit Jobsuche.

LG
Thesa
08.10.2007 21:03

cheekyirland

Mitglied seit 29.05.2007
147 Beiträge (ø0,04/Tag)

Ich drücke Anbrilli auch die daumen das alles gut ausgeht!!!!

unsere Essenszeit ist auch so ähnlich wie bei Euch, morgends frühstücken wir spät und schnell, ausgiebig und lange nur am Sonntag, und gekocht wird abends, so um 18 Uhr rum.

Eine schöne Woche an Euch!

LG Miriam
09.10.2007 02:05

anbrilli

Mitglied seit 15.12.2005
905 Beiträge (ø0,23/Tag)

hallo an alle,

uns geht es soweit gut! und jetzt heisst es erstmal abwarten. die kleine nimmt in jedem fall zu und ist auch so sehr aufmerksam, aber ein sehr freidliches baby das kaum schreit und viel schlaeft (allerdings kaum laenger als 2 stunden am stueck...... aber selbst dann werde ich schon nervoes.... traurig Jajaja, was auch immer! )

@ griess
ich nehme fuer griessbrei immer cream of wheat...... schmeckt identisch sieht bloss etwas anders aus, irgendwie ein bisschen wie vollkorn.......

@ thessa
BOOOIINNNGG.... monterey PURER NEID!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ihr zieht an den schoensten ort der welt!!!!!!!! (persoenliche meinung Na! )
haben dort auch fuer ein jahr gewohnt........ falls du infos brauchst km reicht Na!

schoenen abend
andrea


first things first - second things never. (Cicero)
09.10.2007 19:20

eule32

Mitglied seit 21.09.2005
536 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

so meld mich auch mal kurz, hab Thanksgiving gut ueberstanden waren bei Bekannten eingeladen nur etwas zuviel gegessen.

@bookkeeper, wuensch Dir eine tolle Reise nach D.

@Essenzeiten: Fruehstuck so zwischen 07.00 und 08.00 Uhr, bei uns gibts dann mittags um 12.30 Uhr die meiste Zeit was warmes zum Essen und abends wird dann nur noch gevespert, Zeit variert je nachdem was wir gerade arbeiten.

Wetter laesst grad zu wuenschen uebrig, gestern hat es den ganzen Tag geregnet und wir hatten tagsueber nur Temperaturen von 5 Grad, heut ist es auch nicht viel waermer, ausser kein Regen aber dafuer noch ziemlich kalter Nordwest-Wind.

LG Manuela
09.10.2007 20:15

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo!!!
Ja, ich sehe auf der Wetterkarte, dass ich die Waerme mit mir ziehe. Wollen wir mal hoffen, dass die dann auch in D. landet.
Andrea(A) - werde weiterhin Euch die Daumen druecken mit der kleinen Maus.
So, jetzt hat meine liebe Kollegin angerufen, und ich kann noch mal ins Geschaeft fahren und meine Mittwocharbeit noch heute erledigen. Muss dann morgen nicht mehr ins Geschaeft in der Frueh Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
Schaue heute abend nochmal kurz hier rein.
Uebrigens ueber 30Grad C heute. Wir brauchen wirklich hier einen schwitzenden und einen frierenden smiley.

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
09.10.2007 20:58

Caldwell50

Mitglied seit 02.12.2004
1.280 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,

Petra - lieben Dank , dass Du Dir die Muehe gemacht hast mir zu erklaeren, wie ich das mit dem 'link einsetzen' machen muss. Werde es naechstens mal ausprobiern.

Das, mit den Steuern nachzahlen galt fuer meinen Ex und sein Geschaeft, dass er hatte. Right now mit unserer Firma laeuft es anders und ist eine Incorporation oder wie man es nennt. Ausserdem, sollte irgentetwas mit der Firma passieren, kann das Privatvermoegen nicht angegriffen werden.
Wuensche Dir ausserdem einen schoenen Urlaub in Deutschland und wir werden Dich hier vermissen Lächeln

Essenszeiten ? Auch wir sind Fruehstuecksmuffel. Egal um welche Zeit ich aufstehe , ich bin ein Morgenmuffel Lächeln und bin erst nach einer Tasse Kaffee, einer 'Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen gefährdet die Gesundheit' , und Newspaper lesen ansprechbar. Am Wochenende haben wir manchmal spaet , gegen 11am or so, breakfeast or better brunch. So richtig essen auch wir erst abends. Meistens spaet , besonders in den Wintermonaten, da mein Mann oft erst gegen 6 oder 7 Uhr nach Hause kommt.
Als meine Kinder noch im Haus waren und zur Schule gingen, hatten wir natuerlich , ausser am Wochenende , geregelte Essenszeiten.

Andrea - tut mir ja leid , dass Du bisher noch kein Glueck mit Deiner Jobsuche hattest und dass der Stellenmarkt bei Euch nicht so rosig aussieht. Aber gib nicht auf, vielleicht hast Du trotzdem noch Glueck.

Thesa - Da habt Ihr Euch ja wirklich einen guten Ort in CA ausgesucht. Auch ich habe gehoert, ausser den Erdbeben Lächeln , wie schoen es dort ist . Wann zieht Ihr denn um ?

Erna - wuensche Dir einen " Happy Thanksgiving Day ". Gibt es bei Euch auch , so wir hier bei uns , Turkey with all the trimmings ?

Bei uns hier ist es wieder warm geworden und heute und in den naechsten Tagen soll es bis zu 80 F werden.
Haben allerdings einen ziemlich starken Wind was fuer diese Jahreszeit auch nicht normal ist. Muesste eigentlich anfangen meinen Garten aufzurauemen habe aber noch keine Lust.

Habe hier 2 Fragen an Euch. Wer von Euch hat CPR gelernt und wer von Euch hat jedes Jahr seinen Flu Shot ?
Ich selber habe jedes Jahr meinen Flu Shot. Bekam hier einmal vor vielen Jahren , mein Sohn war im Kindergarden, die Flu und war sick for good 3 weeks. Seit dem habe ich mich fuer den Flu Shot entschieden.

LG
Waltraud
10.10.2007 03:02

schwaeble

Mitglied seit 26.02.2004
1.693 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo,

Petra - auch von mir herzlichen Dank fuer das Erklaeren des " Link" setzen.
Konnte ich bisher auch noch nicht. Mal sehen ob es klappt. Na!
Oh ja...wir brauchen die zwei Smileys wirklich, den auch der naechste Winter kommt bestimmt.

Essenszeiten - Wir hatten frueher als die Kinder noch hier waren und wir noch Dairy hatten immer um 5 Uhr Abends unsere hauptmahlzeit gegessen.
Hat sich jedoch nun geaendert, nachdem die Kinder weg sind.
Fruehstueck um 8 Uhr, Mittagessen meistens zwischen 12 und 1 Uhr und Vesper um 6 Uhr.
Am Sonntag ........wann immer wir aufstehen und dann faellt das Mittagessen sowieso aus, da es spaeter sowieso Kaffee und Kuchen gibt.

Thanksgiving - daraufhin schlachten wir immer einige unserer eigenen Huehner und unsere Toechter nehmen auch einige mit....natuerlich mit Staffing.

Wetter - wir hatten von Freitag und gestern + 34 und schwuel und ich kann euch sagen das war gar nicht lustig.
Unsere Enkel wollten nicht mal zum Baden gehen.
Heute endlich hat sich Petrus unser erbarmt und wir sitzen auf angenehmen +24. juhu..

Dabei bin ich seit Freitag total erkaeltet und das ist alles andere als angenehm bei der Hitze. Sicher nicht!

Waltraud - Flu Shot habe ich schon seit Jahren nicht mehr und bekam deshalb auch keine Grippe im Winter.
Die ganze Impferei ist hier sehr umstritten.
CPR habe ich mal gelernt, ob ich es jedoch noch kann Wichtige Frage weiss ich nicht.

Andrea ( A) druecke dir ganz fest die Daumen fuer deine Kleine und hoffe es wird schon werden.

Manuela - kannst du uns mal Regen schicken.....please.......... Es regnet immer bis einen Kilometer vor unserer Strasse und das war,s dann auch schon. Verdammt nochmal - bin stocksauer Wir haben ueber den ganzen Sommer nicht mehr wie 1 1/2 inch Regen bekommen.

Lg Erna
10.10.2007 04:10

Bookkeeper

Mitglied seit 10.01.2006
1.682 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo!!!
Manuela, schick' mal was in unsere Richtung. Wir haben seit 3 Wochen oder so keinen Regen mehr gehabt. Es hat 2 mal fuer 5 Minuten getroeffelt und das wars. Heute waren es wieder ueber 90F und wahrscheinlich knapp am Hitzerekord vorbei, habe heute abend keine Nachrichten gesehen, war ja noch am Packen, noch eine Maschine Waesche gewaschen, noch paar Teile weggebuegelt.
Waltraud - Kaffee, 'Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen gefährdet die Gesundheit' und eine Kleinigkeit zu Essen, so sieht es bei mir auch aus. CPR habe ich in 1973 gelernt und versuch mich auf dem Laufenden zu bleiben. Flushots, habe ich noch keine gehabt. Habe eigentlich selten eine Grippe oder Erkaeltung. Und Eure Firma ist eine Inc. sprich Ihr seid incorporated.
So, dann wuensche ich Euch noch eine schoene Zeit hier.
Bis Ende des Monats.

64 Alle Heimat leben 533787759

Nr.40 iCdTS50+ Nr.240 CdbU

“Don’t sweat the petty things and don’t pet the sweaty things” by George Carlin
10.10.2007 14:55

syracuse

Mitglied seit 05.01.2006
3.375 Beiträge (ø0,85/Tag)

Hallo zusammen!

CPR hab ich mal gelernt.... ob ich's im Ernstfall noch könnte, steht aber auf einem ganz anderen Blatt. na dann...

Flu Shot: Ist in D auch ziemlich umstritten. Habe beim Arzt hier am Ort aber auch schon ein Plakat zu diesem Thema hängen sehen und neulich kam auch TV-Werbung dafür. Ich hab mich noch nie gegen Grippe impfen lassen. Hatte auch seit mindestens 25 Jahren keine Grippe mehr. Ein grippaler Infekt ist ja was anderes. Weiß aber von mehreren Leuten, die seit der Impfung häufiger mit einem grippalen Infekt im Bett liegen als davor. BOOOIINNNGG....

Das Wetter ist hier recht herbstlich: Morgens um die 8°C, tagsüber dann so um die 18-20°C - je nachdem, ob die Sonne durchkommt oder nicht. Auf jeden Fall verfärbt sich das Laub und fällt auch schon lustig von den Bäumen. Vorallem mein Walnussbaum ist da kräftig dabei und ist immer noch zu 2/3 mit Blättern behangen. Da werde ich noch lange meine Freude beim Laub zusammenrechen haben. Welt zusammengebrochen Lachen

@Andrea (FL): Ich bin hier auch fleissig am Daumen drücken, dass mit der Maus alles gut wird!

LG einmal rund um den Erdball,
syracuse
10.10.2007 15:56

blankenese

Mitglied seit 18.04.2005
1.050 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo,

ihr ward ja wieder alle sehr fleissig!

Anbrilli - auch ich druecke Dir die Daumen, es wird schon alles gut werden!

Essenszeiten - wir fruehstuecken morgens unterschiedlich, da ich frueh aufstehe, dank des Hundes, und mein GoeGa nie vor 9 hochkommt. Mittags gibt es nur mal einen Salat, Joghurt oder auch gar nichts, die Hauptmahlzeit ist abends, das kann dann aber zwischen 6pm und 8pm irgendwann sein. Nur Sonntags wird ausfuehrlich gefruehstueckt.

Flu shot - ich finde diese hysterie hier um die flu shots furchtbar! Habe noch nie einen bekommen und werde es auch zukuenftig nicht machen lassen. Diese flu shots beschraenken sich doch nur auf wenige Viren, es gibt aber tausende, von denen man befallen werden koennte!

Thesa - ihr seid zu beneiden um den neuen Wohnort! Nur auf eines solltest du dich schon vorbereiten - es ist alles sehr, sehr teuer dort.

Seid Montag sind wir ohne Regen - dafuer steht uns jetzt eine moskito invasion bevor und es wird ueberall kraeftig mit pestiziden gesprueht! Unser Rasen gleicht einem swamp.

Petra - hab eine schoene Zeit in Deutschland.

Ach ja, CPR habe ich gelernt als ich meinen Fuehrerschein machte - es liegt also schon sehr lange zurueck und ich kann es auch nicht mehr.

Liebe Gruesse\
Gudrun
10.10.2007 21:03

tarragon

Mitglied seit 23.08.2004
1.420 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo an alle!!

Meinen ersten CPR habe ich vor hundert Jahren mit meiner Fuehrerscheinpruefung gemacht. Dann einen zweiten 1990, als ich auf eine Kosmetikerinschule ging und dann hier nochmal im Jahre 2003 als ich in der College Library arbeitete. Hier in der Kirche (zusammen mit der Schule, die zu uns gehoert) gibt es jedes Jahr Gelegenheit an einem kostenlosen CPR teilzunehmen.

Flu Shots - Da kann ich den Beitraegen von Gudrun und Syracuse eigentlich gar nichts mehr beifuegen. Denke genauso. Ich war fast 10 Jahren mal drei Tage mit einer Grippe flachgelegen, muss mir dabei "anti-bodies for life" gebildet haben, denn seither hatte ich keine Grippe oder Erkaeltung mehr. Dafuer habe ich mich zu einem Allergiker entwickelt!

Anbrilli - Wir denken hier alle ganz fest an Dich und Deiner kleinsten Maus. Nur die besten Wuensche von uns allen!!

Erna - Dir wuensche ich gute Besserung!!

Waltraud - Bald kann man Idaho auch den heissen Sueden im Westen nennen! Lächeln Bei uns ist es auch sehr heiss. Ich frage mich, ob wir in absehbarer Zukunft vielleicht keine Heizungen mehr brauchen!!

Thesa - Du musst wissen, dass ich total neidisch auf Dich bin!! Lachen Wuensche Dir aber trotzdem alles Gute fuer einen reibungslosen Umzug und ueberhaupt nur das Allerbeste!!

Liebe Gruesse and alle!
Andrea
zurück weiter

Partnermagazine