Sockenkörbchen v. 03. - 09. September 2007

zurück weiter

Mitglied seit 10.10.2006
1.168 Beiträge (ø0,29/Tag)

Guten Morgen und herzlich willkommen beim



Ich werde von heute an jeden Montag einen neuen Thread eröffnen. Hier können sich alle Sockenstrickerinnen austoben, Fragen stellen, Hilfe leisten und noch vieles mehr. Ich freue mich schon auf eine rege Teilnahme. Achtet bitte darauf, dass bei Einstellungen der Bilder, dies nur Eure eigenen sind, ebenso wie bei den Anleitungen, die müssen genau beschrieben sein wo sie herstammen. Ich hab das mal hier bei meiner ersten Einstellung vorgemacht, damit wir das in Zukunft auch so handhaben. Zum Nachschauen, was in den vorangegangenen Wochen alles passiert ist, werde ich immer den entsprechenden Link setzen, so dass keiner was verpasst.

Und zum Einstieg zeige ich Euch hier meine Werke der vergangenen 14 Tage.



Mein Sockenname:
Farben der Provence im Quadrat
Quellenangaben:
Wolle von Opal Leinen mit Bambus selbst gefärbt mit Kool Aid (gibt’s bei Ebay)
Muster:
Anleitung von Akiramausi – Creawelten.



Mein Sockenname:
Sommernachtstraum auf Zick-Zack-Kurs
Quellenangaben:
Wolle von Opal - Sommernachtstraum
Muster:
aus Spezial Burda 330 Strickmuster - Muster Nr. 171



Mein Sockenname:
Segel gesetzt
Quellenangaben:
Wolle von Regia
Muster:
aus Spezial Burda 330 Strickmuster - Muster Nr. 152


So würde ich mir das vorstellen, dass wir das künftig handhaben, dann gibt es nicht endlose Fragereien zu Wolle, Muster usw.

Ich möchte mich schon jetzt für Eure Teilnahme recht herzlich bedanken und freue mich schon auf die ersten Postings.

Liebe Grüße



Wenn man immer alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2006
3.682 Beiträge (ø0,87/Tag)



Auch ich habe in den letzten Tagen fleißig genadelt und herausgekommen ist :


Mein Sockenname: Blaue Meereswellen
Quellenangabe: LANA GROSSA "Meilenweit"
Muster: Aus einer alten "Verena"

Was als nächstes kommt?

In meinem Kopf sind viele Ideen, doch manchmal muß ich auch die Knete für dieses Hobby verdienen und deshalb wird jetzt eine etwas längere Pause bis zur Vollendung des nächsten Paares sein.-

Natürlich lese ich Eure Beiträge fleißig mit und ich hoffe,hier gibt es jede Menge Tipps und Anregungen.

Puntasam, Du hast ja schon gut vorgelegt! Lachen
Hübsche und sehr unterschiedliche Socken hast Du da gezaubert.- SUPER!!!!

Und nun wünsche ich uns allen fröhliches Nadelklappern und tolle Ideen.-


LG L.


Wer Ausdauer besitzt,ist fast schon am Ziel!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2006
5.760 Beiträge (ø1,43/Tag)

Guten morgen!

Eure Socken sind toll!

@Puntasam
ist das mit den Quadraten in der Socke schwer?

Ich stricke ja gerade die Wichtelsocken.

Angefangen habe ich Monkey Socken und noch ein paar.

Lg



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.07.2005
3.775 Beiträge (ø0,84/Tag)

Guten Morgen,

eure socken sind wirklich toll geworden. Ich bin am Wochenende nicht so viel zum Stricken gekommen.

LG
Aljoscha
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.06.2006
859 Beiträge (ø0,21/Tag)

Guten Morgen,

@Puntasam und lavande: Eure Socken sind super schön geworden. Lachen

Da ich ja (wie andere Leute hier auch) mehrere Projekte am start habe, sind da auch 2 Socken dabei. Ich denke aber, dass den einen (soll für meinen Bruder werden) wieder aufribbeln werde, weil ich irgendwie schon gar nicht mehr weiß wieviele Maschen ich genommen hab, und meine Ferse ist etwas lang geworden. (Aber davor hab ja auch erst ein Paar Socken gestrickt.)
Die anderen Socken werden Sneakersocken mit Lochmuster. Nachdem ich jetzt beim Top festgestellt habe, dass Muster nicht so schwer sind hab ich mich da mal dran gewagt. Vielleicht schaffe ich es heute Abend ein Foto vom angestrickten Socken reinzustellen.

Jetzt habe ich aber eine Frage. Ich war gestern auf der Seite von Ewas Sockenwolle - und die hat da 2 Bücher. Eins mit Patchworksocken (ich finde die sehen ganz toll aus) und eins mit einem Sockenstrickkurs mit allen möglichen Tipps drin. Kennt irgendwer von Euch diese Bücher? Sind die zu empfehlen? Dann würde ich mir die nämlich kaufen.

Heute Abend kommt noch ne andere Frage zu einer Anleitung. Da stand irgendwas drin mit eine Reihe tiefer oder so und ich habs voll nicht kapiert. Und leider hab ich auch kein Strickbuch mit solchen Erklärungen drin, denn manchmal fehlt mir sowas. Ich weiß z.B. auch nicht was verschränkt stricken ist. Das müsste ich auch erstmal nachgucken. Aber da hab ich schon Seiten im Netz gefunden. Allerdings finde ich es blöd immer den PC anmachen zu müssen.




Liebe Grüße




Nr. 36 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.07.2005
3.775 Beiträge (ø0,84/Tag)

Hallo

Saskia, ich habe die beiden Bücher auch gesehen und überlege, ob ich mir das mit der DVD kaufen soll. Wenn es hier niemand empfehlen kann werde ich es mir in der Buchhandlung erstmal zur Ansicht bestellen. Das mit den Anleitungen geht mir auch manchmal so, ich habe zum Beispiel bei der Bumerangferse immer das Problem, dass eine Seite ganz toll aussieht und auf der anderen Seite sich kleine Löcher bilden. Kann mir da vielleicht jemand erklären, was ich falsch mache, ich habe diese Löchlein immer nachträglich mit einem Faden zusammengezogen. *ups ... *rotwerd*

LG
Aljoscha
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2006
1.168 Beiträge (ø0,29/Tag)



erst mal allen, die sich bis jetzt schon im Sockenkörbchen eingefunden haben. Es freut mich, dass Interesse besteht hier mitzumachen.

@ anemone
das geht gar nicht schwer, denn es ist das Patchworkmuster, das Du bereits bei Deiner Babydecke gestrick hast, nur mußt Du da halt die Vierecke zur Rundeschließen. Dazu mußt Du immer bei jeder zweiten Reihe die Du am vierten Patch strickst aud dem Rand des ersten Patches eine Masche aufnehmen und mit der vorherigen zusammenstricken. Übrigens die Decke hat mir auch sehr gut gefallen.

@Saskia
ich habe das Buch von Ewa - Der geniale Sockenworkshop - und ich bin begeistert, also die Investition von 20 Euro lohnen sich mit Sicherheit. Außerdem ist da eine DVD dabei, auf der man alles nochmals in Bildern veranschaulicht bekommen. Ich würde Dir raten das Buch zu kaufen. Bei dem anderen bin ich noch am Grübeln, ich habe ja jetzt erst mal die einfache Form des Patchworkstrickens angefangen, muß noch etwas üben und werde mir dann sicherlich auch mal das Buchkaufen. Was die Stricktechniken anbetrifft, steht auch oft in den Heften, die man zu kaufen bekommt und ist auch teilweise mit Grafiken dargestellt.

Ich hoffe ich konnte Euch mit meinen Tipps helfen und wünsche noch ein frohes Nadelklappern - bis zum nächsten Mal tschüssi und

Freundliche Grüße


Wenn man immer alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2006
1.168 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Aljoscha,
das Problem hatte ich am Anfang, als ich die Bumerangferse zum ersten Mal gestrickt habe auch, habe dann festgestellt, wenn man die Doppelmaschen abstrickt, dass man da den Faden etwas fester anziehen muß und so sind bei mir dann die kleinen Löcher verschwunden. Probiers mal aus, vielleicht hilft es Dir auch.


Freundliche Grüße


Wenn man immer alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2006
524 Beiträge (ø0,13/Tag)

@ Saskia

ich habe mir letztens das Buch "Der geniale Socken Workshop" von Ewa Jostes (Ewas Sockenwolle) bestellt. War ein Tipp von Puntasam.
Bin ganz begeistert. Ist mit DVD zum Angucken verschiedener Spitzen, Fersen ect.

LG Bini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2006
1.168 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Mel,
hab grad festgestellt, dass das ja Eifelkrimi mit der Decke war, nichts für ungut. Hänge Dir unten die Beschreibung für die Patchworker an. Das ist erst mal ne einfache Art Patchworksocken zu stricken. Viel Erfolg dabei.

Freundliche Grüße


Wenn man immer alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2006
524 Beiträge (ø0,13/Tag)

Genau

Puntasam hat mir das Wort aus dem Mund genommen. Lachen

Bini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.06.2006
859 Beiträge (ø0,21/Tag)

@puntasam und Bini: Vielen Dank Küsschen , also werde ich mir mal das Buch bestellen und ich glaube, das andere bestelle ich mir auch. (Ich und meine Bücher na dann... Na! ) Und vielleicht gibt es da ja auch noch ganz nette Wolle.... damit der Vorrat auch noch etwas größer wird.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Liebe Grüße




Nr. 36 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.07.2007
1.580 Beiträge (ø0,42/Tag)


Guten Morgen zusammen,

ich scheine mit Blindheit geschlagen zu sein! Wollte schon 'nen eigenen Thread aufmachen: Wo ist das Sockenkörbchen, ich finde es nicht!!

Nachdem ich uns endlich gefunden habe, bin ich doch ganz begeistert, schon sooooooo vieeeeele schööööööne Socken zu sehen Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

Bis ich wieder welche von mir zeigen kann, wird noch etwas dauern.
Wie Mel muss ich erst noch meine Wichtelsocken fertigstellen und die dürfen wir ja erst zeigen wenn das Wichteln aufgelöst ist.

Lese aber trotzdem fleißig mit und geben weiter meinen Senf dazu.

LG Chess


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2006
5.760 Beiträge (ø1,43/Tag)

Hi,

also was mich total verwirrt ist das wir jetzt zwei Threads zum Thema stricken haben. Da könnten wir doch den Monatsthread eigentlich schließen oder? Finde es nämlich schöner wenn dann alles beieinander ist.

Danke Puntasam für den Link. Mein Rechner hat nur mal wieder das Problem diesen zu öffnen.
Finde ich die Anleitung bei Creawelten? Da habe ich mich nämlich erst angemeldet.

Lg


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2004
227 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo zusammen,

da habt ihr aber wieder schöne Sockis gestrickt. Da juckt es wieder Mustersocken zu stricken. Und ich muß noch langweilige Männersocken stricken zum Heulen .

Aber hier habe ich meine letzen "schönen " Socken zum zeigen. Gestrickt sind diese aus Drachenwolle in Größe 37. Muster ist das "Schoppersockenmuster" Ich habe es irgenwann mal in einem Blog als Wellenmuster entdeckt. Weiß aber leider nicht mehr in welchem Blog das war.

LG MIchaela
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine