Wie kann ich eine PDF-Datei erstellen?

27.05.2004 10:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bowtie

Mitglied seit 10.07.2003
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ich habe ein eingescanntes Kochbuch auf meinem Rechner, und wollt mal fragen ob es möglich ist, dieses als PDF-Datei zu erstellen.
Kann mir vorstellen, daß dies geht aber kann man mir das als Laien auch verständlich machen Wichtige Frage. Ich bin nämlich ein ganz schöner Depp, was Computer angeht *ups ... *rotwerd* *zwinker*

Danke schonmal und liebe Grüße
Marion
 
27.05.2004 10:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ninamaus

Mitglied seit 19.03.2004
846 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hi Marino,

ich glaube das ist gar nicht so schwer. Ich habe zwar keinen Scanner, aber ich denke das geht folgendermaßen:

Beim abspeichern der Datei kannst du doch den Dateinamen und darunter den Dateitypen auswählen. Du wählst also bei Dateityp den Typ (*.pdf) aus und das müsste es dann gewesen sein.
Sag mal Bescheid, wenn es so OK ist.

LG

Nina
 
27.05.2004 10:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fabfourfan

Mitglied seit 12.05.2004
254 Beiträge (ø0,07/Tag)

Sorry, Ihr beiden,

aber ich fürchte, so einfach ist es leider nicht. Es geht ja nicht nur darum, den Dateinamen zu ändern. Eine pdf-Datei enthält komprimierte Daten, deshalb beansprucht sie auch wesentlich weniger Speicherplatz als das Original. Für die Umwandlung/Kompromierung in eine pdf-Datei braucht man eine entsprechende Software, z.B. Adobe Acrobat. Bitte nicht mit dem (kostenlos downloadbaren) Acrobat Reader verwechseln, der kann nämlich pdf nur lesen, nicht aber erstellen.

Ich hoffe, das hilft ein wenig weiter!

 
27.05.2004 10:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ninamaus

Mitglied seit 19.03.2004
846 Beiträge (ø0,23/Tag)

schade, ich dachte es ist einfacher. Aber gut zu wissen. Ich wollte mir nämlich auch einen Scanner kaufen.

Nina
 
27.05.2004 10:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ninamaus

Mitglied seit 19.03.2004
846 Beiträge (ø0,23/Tag)

sorry für \"marino\" sollte Marion heißen *ups ... *rotwerd*
 
27.05.2004 11:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Morag

Mitglied seit 21.11.2002
721 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo!

PDF-Dateien sind idr nicht ganz einfach zu erstellen, weil es nur wenige Programme gibt, die dies können.

Das wurde hier schon mal diskutiert: PDF-Dateien bearbeiten?.

Eine weitere Möglichkeit ist, daß du OpenOffice installierst, die Grafik in ein Textdokument einbindest und dann als pdf exportiert.

Gruß
Morag
 
27.05.2004 11:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

krabbelkaefer

Mitglied seit 26.02.2004
1.159 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo Marion,

solange Du nur PDF Dateien ERSTELLEN willst, bibt es im privaten Bereich einige brauchbare Sharewarelösungen
Die Programme werden wie ein Drucker über den Druckbefehl angesprochen und erstellen daraus deine Datei

Schau vielleicht mal unter WINLOAD - das ist ein ziemlich gutes Downloadarchiv - vielleicht wirst Du da fündig

Viel Erfolg

krabbelkaefer
 
27.05.2004 12:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bowtie

Mitglied seit 10.07.2003
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo ihr Lieben,
danke schonmal für die Antworten.
Hab mir schon gedacht, daß das nicht so einfach wird traurig

@ Krabbelkäfer danke für den Link, hab schonmal kurz reingeschaut, mal sehen ob ich da fündig werde Lächeln

Liebe Grüße
Marion
 
27.05.2004 12:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mieze

Mitglied seit 17.01.2002
201 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Marion,

schau doch mal hier rein:

www.shbox.de/freepdf.htm

Allerdings weiß ich nicht, unter welchem Dateityp das Kochbuch gespeichert ist. Free-PDF wandelt m. E. nur Word-Dateien um, jedenfalls die Version 2.0, mit der ich auch schon gearbeitet habe.

Ich habe ich Büro den Adobe Acrobat. Wenn ich irgendwie helfen kann, schick mir ne KM.

Liebe Grüße
Mieze
 
27.05.2004 15:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

oldsalt

Mitglied seit 11.02.2004
3.410 Beiträge (ø0,92/Tag)

Hej Marion,
Ich würde dir auch vorschlagen, die Freeware Word 2 Pdf zu benutzen.
Ich habe es auch schon oft benutzt,
Wenn du dein gescanntes Kochbuch in \"Word\" einbinden kannst,
auch in Word eingefügte .jpg Bilddateien, dann konvertiert \"Word 2 PDF\"
die Dateien mitsamt den Bildern!
Und du kannst dann die Dateien mit Acrobat Reader betrachten.
Versuchen!
...
 
28.05.2004 23:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Marion,

ich mache es sehr gerne damit pdf995 .
Das funktioniert wie ein Drucker.
Du erstellst z.B. in Word alles was du haben willst und druckst es über den pdf995 (wird automatisch installiert) und gibst den Speicherort an.

Das ist Kinderleicht.
Ist auch Freeware, es kommt nur nach jedem Erstellen eine Internetseite eines Sponsors.

cu
simone
 
31.05.2004 18:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

oldsalt

Mitglied seit 11.02.2004
3.410 Beiträge (ø0,92/Tag)

Hier bei Chip.de
sind gerade PDF Tools besprochen worden.
...
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de