Mein Laptop fährt nicht mehr hoch...

11.07.2011 12:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corasafe

Mitglied seit 08.10.2009
60 Beiträge (ø0,03/Tag)

Mein Laptop fährt nicht mehr hoch. Meine Tochter saß dran, auf einmal ging nichts mehr, sie fuhr ihn runter, seither macht er nichts mehr... Ich habe keine Reboot-CD. Die Sache mit der F8-Taste funktioniert auch nicht, und die Original Windows-CD´s will er auch nicht haben... traurig Wie bekomme ich das Ding wieder zum Laufen????
 
11.07.2011 12:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,88/Tag)

Hallo,

nimm mal den Akku raus und probiere es mit angeschlossenem Stromkabel nochmal. Manchmal klappt das!

LG Ute


Das Leben kann so schön sein, wenn man es schafft, mindestens einmal am Tag zu lachen!
 
11.07.2011 14:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Piri

Mitglied seit 27.12.2005
5.045 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hallo,
was genau heißt: die Original Windows-CD´s will er auch nicht haben.

Hast du die Startreihenfolge im Bios auf Starten von DVD Laufwerk umgestellt?

"Die Sache mit der F8-Taste funktioniert auch nicht"
Du meinst wohl er startet nicht im abgesicherten Modus.
Wichtig ist, die F8 Taste im richtigen Moment zu drücken. Drück sie einfach im 2-Sekunden Takt ganz oft. Dann hat man am ehesten Glück und erwischt den richtigen Moment.

Von welchem Betriebssystem reden wir hier eigentlich? Und von welchem Notebook?

Ich würde zuerst mal ein anderes Betriebssystem von CD starten, dann die Daten auf eine externe Festplatte (oder USB Stick) sichern.
Wenn man alles Wichtige gesichert hat, dann kann man weiter rumprobieren, eine Neuinstallation machen, Festplatte austauschen, was auch immer notwendig ist. Ohne Datensicherung ist u.U. alles weg, auch gekaufte Programme, MP3s.....

LG Piri
 
11.07.2011 16:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,88/Tag)

Hallo

hier wird wohl so schnell keine Antwort kommen, bevor der lapi wieder läuft Na! Na! Na! !

LG Ute


Das Leben kann so schön sein, wenn man es schafft, mindestens einmal am Tag zu lachen!
 
11.07.2011 18:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,27/Tag)

Tach!
wieso Ute? Antwort steht doch da. Im BIOS die Bootreihenfolge ändern: DVD bzw USB als 1. Boot-Device einstelllen.
Ins Bios kommt man (bei mir) mit "f2", ich handle die Taste so wie Piri das bei der "F8" erklärt.
Danach sollte das Läppi von CD oder USB starten. Tut er das nicht, bleibt nur der Weg zum Händler. Tut er das doch, Reparaturkonsole aufrufen und alle Dateien auf ne externe Platte schieben. Komfortbler geht das wie im letzten Absatz von Piri beschrieben.

Tschuess, nick67

Let´s cook baby! -- Life Is Too Short To Be Taken Seriously. -- Oscar Wilde. -- Let´s cook baby!
 
11.07.2011 18:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,88/Tag)

Nick, ich habe das ja gelesen. Aber wir hatten das auch schon ein paar Mal, auf so einem Mini-Acer von meinem Mann. Da gibt es nicht mal ein DVD-Laufwerk oder sonstwas. Ohne Akku sind wir dann aber wenigstens ins Bios gekommen und konnten dann weiter machen!

LG Ute


Das Leben kann so schön sein, wenn man es schafft, mindestens einmal am Tag zu lachen!
 
11.07.2011 19:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cyber-alf

Mitglied seit 18.09.2008
5.189 Beiträge (ø2,36/Tag)

fährt nicht mehr hoch würde für mich bedeuten....macht gar nix mehr......dann bräuchte ich auch keine Disketten füttern oder auf den F-Tasten rumhauen. Ein bisschen mehr Info wäre schon toll.....zumindest wenn er noch bootet, wie weit er das macht und an welcher Stelle er hängen bleibt (....vielleicht mit Fehlermeldung ?)....ansonsten kann hier die Kaffeesatzleserei weiter gehen 11.11.11:11 ....wobwi ich persönlich lieber Hühnerknochen werfe und dann das Orakel zu deuten versuche YES MAN


voodo-alf
 
11.07.2011 20:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,88/Tag)

voodo-alf - kannst du da nicht mal mit deinem "Leitstrahl" drüberleuchten? Bei der Hitze wird das nichts mit den Hühnerknochen!



LG Ute


Das Leben kann so schön sein, wenn man es schafft, mindestens einmal am Tag zu lachen!
 
12.07.2011 11:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

thostein

Mitglied seit 08.04.2006
1.221 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo,
erst mal etwas zur Ruhe kommen lassen den Rechner und dann nochmals probieren. Als erstes dann im abgesicherten Modus hochfahren.
Bei mir klappt es auch nicht immer sofort mit dem Hochfahren des Rechners, ca alle 2 Monate - und dann kann ich ihn wieder ganz normal starten - warum weiß cih auch nicht.
Gruss
Thomas
 
12.07.2011 19:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cyber-alf

Mitglied seit 18.09.2008
5.189 Beiträge (ø2,36/Tag)

solange man nicht weiss, was die Kiste macht (wie weit sie bootet oder ob überhaupt), kann man auch mit Hühnerknochen drauf hauen 11.11.11:11
 
16.07.2011 15:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corasafe

Mitglied seit 08.10.2009
60 Beiträge (ø0,03/Tag)

Auf überhebliche Antworten, die mich nicht weiterbringen, wollte ich eigentlich verzichten. Ich brauche schlicht und ergreifend Hilfe, denn ich habe von der ganzen Materie gen Null Ahnung.

Es handelt sich hier um ein Samsung Notebook mit dem Betriebssystem Windows 7. Schalte ich es ein, gibt es mir zwei Möglichkeiten zu tun:

1. F2 für Set up
oder
2. F4 für Recovery

Bei F2 tut er allerdings genauso wenig wie vorher.
Bei F4 gibt er mir dann den Text "Boot from AHCI CD-ROM: Operating System not found"

Eine CD-Rom (Recovery) habe ich wie gesagt aber nicht.

?????
 
16.07.2011 15:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gata

Mitglied seit 16.10.2006
1.072 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo corasave,

meist ist es so, dass man sich beim Neukauf von solchen Teilen erst mal diese beschriebene CD-ROM selber brennen muss. Habt ihr vielleicht vergessen? Googel mal dein Notebook und such mal jemanden, der dir eine solche CD ( oder eine Kopie von derselben ) abgeben kann.

LG gata
 
16.07.2011 15:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gata

Mitglied seit 16.10.2006
1.072 Beiträge (ø0,37/Tag)

Oder frag beim Herställer/Händler mal nach so einer CD-ROM.
 
16.07.2011 16:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corasafe

Mitglied seit 08.10.2009
60 Beiträge (ø0,03/Tag)

Genau. traurig Ich habe mir eine solche CD nicht gebrannt. Ich werde mal schauen. Danke.
 
16.07.2011 17:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cyber-alf

Mitglied seit 18.09.2008
5.189 Beiträge (ø2,36/Tag)

Pfeil nach rechts Ich brauche schlicht und ergreifend Hilfe, denn ich habe von der ganzen Materie gen Null Ahnung Pfeil nach links

und mit solchen Aussagen glaubt ihr dann immer, solche Kommentare abgeben zu müssen Pfeil nach rechts Auf überhebliche Antworten, die mich nicht weiterbringen, wollte ich eigentlich verzichten Pfeil nach links

....nicht jeder versteht anscheinend den Wink mit dem Zaunpfahl, wenn es um solche Probleme geht Na wenn das mal stimmt!? .....je genauer beschrieben wird, was die Kiste macht oder was auch nicht, um so besser kann man sich ein Bild über das Problem machen Vorschlag / Idee anstatt ins Blaue zu raten, was da denn alles kaputt sein könnte.

Zum Thema: ob dich jetzt eine Recovery CD weiter bringt sei dahin gestellt...der Laptop scheint ja noch ein Stück zu booten aber verweigert eine originale Win CD im Laufwerk....also wäre der erste Ansatz zu versuchen, ins Bios zu kommen um dort nach der Bootreihenfolge der Laufwerke zu schauen...das wurde oben bereits von Nick erwähnt...ins Bios führt oft die Taste "Entf" oder man kann diese im Bootvorgang sehen (dort wird sie benannt)
 
16.07.2011 20:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corasafe

Mitglied seit 08.10.2009
60 Beiträge (ø0,03/Tag)

Man könnte auch einfach mal NETT nachfragen... aber das, was Du beschrieben hast, funktioniert auch nicht.
 
16.07.2011 20:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

girlie8646

Mitglied seit 08.09.2008
3.202 Beiträge (ø1,45/Tag)

Hallo

Das hört sich nicht gut an, so wie bei uns vor kurzem. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Als mein Freund vor ein paar Wochen den Laptop aufdrehen wollte ging auch nix mehr. F8 war auch nix. Gott sei Dank, mein Schwager arbeitet mit Computer, aber selbst er hatte keine Chance. Schlussendlich hat er alles neu aufsetzen müssen.

Er sagte wir hatten einen total üblen Virus drauf (White Snake) und noch viele andere. Welt zusammengebrochen

Sind leider keine guten Nachrichten von mir.
Margit
 
16.07.2011 20:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cyber-alf

Mitglied seit 18.09.2008
5.189 Beiträge (ø2,36/Tag)

Pfeil nach rechts Man könnte auch einfach mal NETT nachfragen.. Pfeil nach links


du kannst mir mal den Buckel runter rutschen........sieh zu wie du mit deinem Problem alleine klar kommst oder ob dir hier andere Leute weiter helfen wollen/können mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
 
17.07.2011 12:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corasafe

Mitglied seit 08.10.2009
60 Beiträge (ø0,03/Tag)

@Margit: Lieben Dank. Diese Befürchtung habe ich auch. Ich werde mal weitersehen.
@cyber-alf: Ist recht. Werde ich machen. Lächeln
 
18.08.2013 19:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gretchje

Mitglied seit 08.10.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Also ich hab jetzt nicht alles gelesen, ich hab vielleicht ein ähnliches Problem..
Mein alter Lap TOP 8 jahre jung, bleibt dunkel.. Fährt nicht mehr hoch.
Samsung R510, Win Vista
Habs schon mit Ladekabel probiert, der sagt kein Pieps mehr. Bildschirm bleibt schwarz.
Der iss wohl im Eimer... Oder? Wollte den eigentlich noch löschen bevor ich den verschenke zum
ausschlachten, wie mach ch das denn jetzt?
 
19.08.2013 12:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corasafe

Mitglied seit 08.10.2009
60 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,
ist zwar schon eine Weile her, aber ich habe damals den Laptop eingeschickt...war noch Garantie drauf. Er wurde wieder hergestellt, leider waren alle darauf befindlichen Daten verloren. Seither läuft er aber. Vielleicht kennst Du jemanden, der sich damit auskennt? Ich habe leider nicht viel mehr Ahnung als vorher. Lächeln
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de