Laptop ohne Ton

25.06.2007 20:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Angelfllush

Mitglied seit 27.04.2007
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

Welt zusammengebrochen
hoffe, ich nerve heute nicht allzu sehr. Bin halt dabei \"meinen\" Laptop\" wieder auf Vordermann zu bringen.

Meine schlechtere Hälfte versucht das gerade mit seinem PC, grins, trau mich kaum noch den anzusprechen.

Folgendes Problem, ich hatte vor einigen Tagen mal ein Spiel runtergeladen, hab mir damit ein wenig die Zeit vertrieben, und schwupps ging gar nix mehr. Kein Bild (also stimmt nicht ganz, waren irgendwelche sich ständig wiederholende undefinierbare Zeilen), keine Maus, kein gar nichts. 1000 de von willkürlichen Tastaturkombinationen führten auch nicht zum Erfolg, sodass ich schlussendlich das/den Akku aus dem Laptop rausnahm, wieder rein, und hochfahren und alles war ok, fast alles. Ich hab nämlich seitdem keinen Ton mehr. Alle Audioeinstellungen sind (sagt auch mein Mann) ok, nur der kann mir auch nicht wirklich helfen(hat selbst genug Probleme mit seinem PC), Hilfe von Windows übrigens auch nicht.

Verzweiflung, denn ich poker auch gerne, und Pokern ohne Chips-Rasseln ... geht gar nicht.

Weiss jemand Rat, ich kann mir kaum vorstellen, dass die 2 internen Lautsprecher plötzlich ihren Geist aufgegeben haben. Ist übrigens der vorletzte Medion-PC ausm ALLLLLLDI mit Windows-XP.

Liebe Grüsse

Angelique
 
25.06.2007 21:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

yhvone

Mitglied seit 21.08.2005
1.097 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo Angelfllush, dieses Problem hatte ich noch nicht, ich meine mit einem Spiel. Aber mein Drucker wollte nicht so, wie ich. Nach langem Hin- und Her habe ich alles deinstalliert und ihn dann noch mal sauber installiert. Dann lief er prima.
Vielleicht probierst Du das mal na dann... .
Vielleicht funktioniert das ??? Jajaja, was auch immer! lg yhvon
 
25.06.2007 21:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

yhvone

Mitglied seit 21.08.2005
1.097 Beiträge (ø0,34/Tag)

Könnte es sein, daß Du zu viele Dateien gespeichert hast ?
 
26.06.2007 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

oldsalt

Mitglied seit 11.02.2004
3.410 Beiträge (ø0,89/Tag)

Moin,
hatte ich letztens auch - aber eine Systemiederherstellung (Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Systemwiederherstellung) zu einem früheren Zeitpunkt löste das Problem.
VG
Oldsalt
 
26.06.2007 11:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Angelfllush

Mitglied seit 27.04.2007
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi Oldsalt,

ich hab xp und über Systemsteuerung-System-Systemwiederherstellung habe ich nur die Möglichkeit den Regler für die Speichergrösse zu verschieben. Mehr kann ich an der Stelle nicht machen.

Mache ich irgendwas falsch ??

Danke

Angelique
 
26.06.2007 11:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

minimalkitchen

Mitglied seit 28.05.2007
189 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,
die Systemwiederherstellung findest du natürlich unter
>Start>Programme>Zubehör>Systemprogramme>Systemwiederherstellung
grs mk
 
26.06.2007 12:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Angelfllush

Mitglied seit 27.04.2007
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallöchen,

hab jetzt die Systemwiederherstellung durchgeführt, Zeitpunkt letzte Woche, aber der Ton ist dennoch nicht zurückgekehrt. Habe die Wiederherstellung daher rückgängig gemacht.

Hab ich noch andere Möglichkeiten ?

Angelique
 
26.06.2007 12:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Macey

Mitglied seit 07.02.2007
4.790 Beiträge (ø1,76/Tag)

Könnte ja auch ein Problem der Soundkarte sein. Treiber mal neu installieren, würde ich vorschlagen :) Evtl. auch mal eine andere Soundkarte anschließen, um auszuschließen, dass ein Hardware-Defekt vorliegt.

Macey
 
26.06.2007 17:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jd080813

Mitglied seit 10.02.2004
3.716 Beiträge (ø0,97/Tag)

Eine andere Soundkarte an ein Notebook anzuschließen, dürfte etwas! schwierig werden Na!. Den Treiber zu deinstallieren und beim Neustart neu installieren zu lassen bzw. selbst mit einer evtl. mitgelieferten CD zu installieren, wäre einmal das Mittel der Wahl.


Wird im Gerätemanager was angezeigt? Sind beim Punkt \"Audiocontroller\" im Gerätemanager Fehler angezeigt?

erika
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de