PC Anmelde-Passwort ändern bei XP


Ritchie.S

Mitglied seit 18.05.2004
31.765 Beiträge (ø7,82/Tag)

Guten Morgen zusammen.

Da ich gestern leider mein Passwort für meinen Arbeits-Pc vergessen habe (bin schon über 40zig Na!), habe ich von unserer IT eine vorläufiges Passwort erhalten.
Nun soll ich heute dieses wieder ändern.
Ich bin normalweise ein bisschen Fit in Sachen PC-Anwendungen und Einstellungen.....nur mit Passwort ändern, ohne Aufforderung vom PC selbst......da bin ich jetzt ein wenig überfragt. *ups ... *rotwerd*

Ich bin mir sehr sicher, dass mir einer von Euch helfen kann und auch wird.... Lächeln

Jetzt schon vielen Dank

richardschiffer

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,7/Tag)

hallo richardschiffer,

um das passwort in XP aendern zu koennen, musst du moderator rechte haben.

hast du diese, ist es nicht schwer das passwort zu aendern.

hast du diese nicht wird es dir nicht gelingen.

also ...................................

du gehst ganz normal in deinen bereich.
( starten, und deinen arbeitsbereich oeffnen )

dann :

START > SYSTEMSTEUERUNG > BENUTZERKONTEN > DEIN KONTO ANKLICKEN >
EIGENES KENNWORT AENDERN


fuer den rest des vorganges nimmt windows XP dich nun an die hand und fuehrt dich.

ich hoffe du kannst mit diesen angaben etwas anfangen.
wenn noch fragen, einfach KM senden oder hier reinschreiben.


liebe gruesse
solar55
aus dem fernen peru

____________________________

Zu viele Koeche verderben den Brei.

Ritchie.S

Mitglied seit 18.05.2004
31.765 Beiträge (ø7,82/Tag)

Hi solar55,

es hat geklappt.
Vielen Dank für die schnelle Hilfe Achtung / Wichtig

Grüsse aus Peru Wichtige Frage
Ist nicht dein Ernst.......Die Welt ist ein Dorf. Lächeln
Ich bin immer wieder überascht aus welchen Ländern man hier Antworten bekommt.

ES lebe das Internet Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

Grüsse aus dem - 5 °C kalten Rheinland (Düsseldorf/Köln)

richardschiffer

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,7/Tag)

hallo richardschiffer

freut mich das ich dir helfen konnte.

tja, manchmal ist die welt wirklich ein dorf.

schoenen tag noch,

liebe gruesse
( aus dem sommerlichen peru bei 34 grad celsius ( 01.54 uhr nachts ) )
solar55
aus dem fernen peru

____________________________

Zu viele Koeche verderben den Brei.

unsterblichkeit

Mitglied seit 26.02.2004
847 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hi,

nur zur Info und leichterem Merken. Pw kannst du auch wie folgt ändern, Bedingung ist: du bist bereits als du angemeldet und willst dein eigenes Pw ändern:
Strg+Alt+Entf (der \"typische\" Handgriff), dann erscheint 6 Optionen im Windows-Sicherheitsfenster. U.a. links unten: Kennwort ändern.

lg
unsterblichkeit

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,7/Tag)

hallo unsterblichkeit,

mal ne kleine frage, hast du vielleicht uebersehen das es sich um windows XP handelt ?
mit der tastenkombination > STRG-ALT-ENTF < rufst du lediglich den task manager auf.

und der beinhaltet keine option zur kennwortaenderung.

man kann sich in den windows versionen schnell irren.

liebe gruesse,

solar55
aus dem fernen peru

Zu viele Koeche verderben den Brei.

Monika1957

Mitglied seit 07.05.2004
2.777 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo soalr55,

ich sitze hier vor einem XP-Rechner und wenn ich mit Strg ALT entf den Taskmanager aufrufe, habe ich im unteren Bereich 6 Schaltflächen:

[Computer sperren] [Abmelden...] [Herunterfahren]
[Kennwort ändern] [Taskmanager] [Abbrechen]

So ändere ich schon seit Jahren mein Kennwort.

LG
Monika

vegcookie

Mitglied seit 29.07.2005
7.866 Beiträge (ø2,17/Tag)

Hallo Monika,

bei Dir ist es das traditionelle Verhalten, wie man es auch von älteren Windows-Versionen kennt. Win XP verhält sich so, wenn die \"Willkommensseite\" (anclickbare Benutzernamen) abgeschaltet ist. Ansonsten wird in der Standardeinstellung mit dem Tastendruck direkt der Taskmanager aufgerufen.

Soweit ich weiß benötigt man den traditionellen Anmeldebildschirm, wenn Netzwerkdomänen genutzt werden...

Gruß
vegcookie







Ritchie.S

Mitglied seit 18.05.2004
31.765 Beiträge (ø7,82/Tag)

Hallo zusammen.

Genau so wie es die liebe Monika beschreibt, sieht es bei mir aus....(nur in Englisch, da auswärtige Version)

[Computer sperren] [Abmelden...] [Herunterfahren]
[Kennwort ändern] [Taskmanager] [Abbrechen]

Nochmal vielen Dank an alle..... Na!

richardschiffer

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,7/Tag)

hallo richardschiffer,

dann haben wir unterschiedliche versionen.

ich habe das xp professional in der deutschen version.

wenn ich den drei finger heldengriff mache komme ich automatisch ohne umschweife in den task manager.
hier kannste nur runterfahren, ausschalten, user wechseln, auf ablaeufe von prozessen eingehen, hast einen leistungsmonitor ect ect ect.

ok, bill gates ist da sehr variabel.
hat massig versionen auf den markt geworfen.

trotzdem liebe gruesse
solar55
aus dem fernen peru

____________________________

Zu viele Koeche verderben den Brei.

ETorIT

Mitglied seit 04.11.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen

Das man hier etwas unterschiedliches sieht liegt nicht an der Version,

Sobald den Rechner in eine Domain einbindet verändert sich bei XP das verhalte etwas.
man kann auch mit gewissen Einstellungen einen Standart XP Rechner dazu bringen

Das er mit dem Affengriff oder auf Heldengriff hier genannt den Rechner darzubringen das oben
genannte Verhalten anzunehmen.

Aber eines kann man hier abschließen sagen unter Windoof ist alles etwas anders.

lg

S1L3NC3

Mitglied seit 11.03.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen!

Um hier mal ganz kurz aufzuräumen... und als Systemadministrator einer Lüneburger Softwareschmiede und leidenschafftlicher Koch fühle ich mich dazu verpflichtet! Na!

"ETorIT" hat ganz Recht. Bindet man einen Windows XP pro in eine Domäne ein, ist automatisch der Standard-Windows-Anmeldebildschirm deaktiviert. (und somit auch der Taskmanager beim Heldengriff strgAltEntf) Liegt daran, dass ich beim Anmelden an den Rechner die Option bekomme, ob ich mich lokal an einen Rechner anmelde oder mit einem Domänenkonto. Nutze ich nun StrgAltEntf bekomme ich die Möglichkeiten, die "unsterblichkeit" schon beschrieben hat.

Nun ist aber nicht jeder in einer Windows-Domäne.

Um das verhalten meines Rechners so zu ändern, dass er sich so verhällt, als wäre er in einer Domäne ist eigentlich nichts weiter zu tun, als im Anmeldebildschirm (mit den anklickbaren Namen) zwei Mal StrgAltEntf hintereinander zu drücken. Nun verschwindet der Anmeldebildschirm und eine neue Anmeldemaske erscheint. Die ist übrigens auch der einzige Weg, um sich als "Administrator" anzumelden. Wenn man sich nun anmeldet und nach der Anmeldung den Heldengriff anwendet, bekommt man nicht den Taskmanager, sondern ein weiteres, umfangreicheres Menü, über welches ich auch den Taskmanager starten kann.

Was ist passiert?

Wenn man den Anmeldebildschirm nicht ändert und diesen Pfad wählt:
START > SYSTEMSTEUERUNG > BENUTZERKONTEN > DEIN KONTO ANKLICKEN
Hat man die Möglichkeit, durch wegnehmen des Hakens am Standardbeutzeranmeldebidschirm genau das Verhalten zu erzwingen, wie oben beschrieben...

Bei letzterem bin ich mir nicht mehr 100%ig sicher. ist schon Jahre her, dass ich so ein Menü gesehen habe...

In diesem Sinne

Viel Spaß beim Kochen!!

-=)S1L3NC3(=-

swotlab

Mitglied seit 09.04.2006
1.388 Beiträge (ø0,41/Tag)

HALLO RICHARD SCHIFFER! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen YES MAN

Als ich noch sowas wie ein Admin war (vor ca. Lichtjahren Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ) - kam immer nur eine Corporate-eMail (vom PC des Kollegen *ähhhm, nun ja*) mit der unmissverständlichen Aufforderung: "SETZTEN SIE SOFORT DIESES Passwort xxx für DIESE Kennung yyy - sonst mach' ich euch eure Hammelbeine in eurem Kapuff lang....."

Unterschrieben (signiert) mit säääähr wichtigen Abteilungskürzeln und/oder Titel Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen HAR HAR HAR

Ritchie: DU solltest dir einen Admin für "persönlichen Gebrauch" krallen gehen, seh' das schon... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Na!

Gruß & Mahlzeit
Swot

Joe_Cool

Mitglied seit 28.08.2004
9.821 Beiträge (ø2,48/Tag)

Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob Ritchie das noch liest, Der Softwareschmied räumt eher das Archiv auf Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß
Joe YES MAN

Ritchie.S

Mitglied seit 18.05.2004
31.765 Beiträge (ø7,82/Tag)

Huhu....

Zumal mein Anliegen schon aus dem Jahr 2006 istPC Anmelde Passwort ändern XP 1552478982


Grüße
RitchiePC Anmelde Passwort ändern XP 1184792450
█████ <---------------- User, die mich nicht mögen, bitte da klicken.

swotlab

Mitglied seit 09.04.2006
1.388 Beiträge (ø0,41/Tag)

Mahlzeit Ritchie,

JETZT wundert mich auch nichts mehr, auch nicht die fast 13400 Zugriffe auf diesen hier... - Hab 2 gute Ausreden:

1.: bin auch schon in deinem zarten Alter, praktisch das 5. Mal so 29 geworden... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen UND: 'mit dem 2. sieht man besser' Pfeil nach rechts war definitiv zu bei mir YES MAN

Aber: die ehrfürchtige Anrede von dir war's mir wert!

Gruß von
mir

fork66

Mitglied seit 28.05.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

hey dieser bildschirm erscheint bei mir auch und ich weiß nicht, wie ich das wieder ändern kann...BRAUCHE HILFE!!!!!

fork66

Mitglied seit 28.05.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

ich meine den bildschirm, wenn man strg alt und entf und diese 6 felder kommen. mein anmelde bildschrim ist auch nicht mehr der traditionelle, wo man die namen anklicken muss...ich bin bald am verzweifeln...HILFE!
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de