Eintrittspreis für den Europapark Rust......

05.08.2009 08:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

innisiflo

Mitglied seit 03.06.2005
1.137 Beiträge (ø0,35/Tag)

... hallo!?

Am Montag nächster Woche planen wir einen Besuch im Europapark Rust. Die hohen Eintrittspreise haben mich etwas erschreckt, 34 Euro ab 12 Jahre, 30 Euro für Kinder bis 11.

Weiß jemand zufällig, ob es irgendwo Coupons oder verbilligte Online-Tickets gíbt? Beim googlen habe ich nichts gefunden.

Z.B. ist auf den Happy-Meal Kartons gerade eine Aktion fürs Legoland, 1 Kind frei bei einem vollzahlenden Erwachsenen. So etwas für den Europapark wäre genial.

Viele Grüße,
innisiflo
 
05.08.2009 09:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.773 Beiträge (ø2,44/Tag)

Hallo!
Die Preise sind schon ganz schön hoch aber ich finde der EP ist es wert. Es ist jedesmal ein unvergesslicher Tag für die Kinder und auch für so manchen Erwachsenen.
Wo es verbilligte Tickets gibt weiß ich nicht aber ich habe folgende Tipps:

Im Herbst/Winter gibt es die Aktion "Tage der frohen Herzen". Soziale Einrichtungen bekommen da bis zu 50 Freikarten. Das können Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen aber auch das örtliche Jugendzentrum sein. Einfach anschreiben.

Im Winter ist der EP billiger, es fahren aber nicht alle Bahnen.

Um die Weihnachtszeit gibt es eine besondere Aktion bei der man für 12 Euro von 16.00 bis 19.00 Uhr den Park besuchen kann. Das bringt natürlich nur was, wenn man in der Nähe wohnt oder andere Ausflugsziele in der Nähe hat. Ich empfehle einen Stadtbummel und Weihnachtsmarktbesuch in Freiburg.

Wenn man das Brunch im Hotel besucht bekommt man anschl. auch vergünstigten Eintritt.

Auch bei verschiedenen Aktionen vom Science House kann man anschl. vergünstigt in den Park. Einfach mal nachfragen oder im Internet verfolgen.

Dann würde ich ehrlich gesagt nicht in den Sommerferien gehen. Der Park ist riesig aber in der Haupsaison doch etwas überlaufen. Wenn du es einrichten kannst auserhalb der Ferienzeit wochentags in den Park zu gehen ist es zwar nicht billiger aber du hast mehr davon.

Bei den besten Bahnen steht man zur Hauptzeit schon mal 1,5 bis 2 Stunden an. Bei den Preisen nutze ich lieber jede Minute.

Also, dann viel Spaß am Montag und das nächste mal eher nicht die Sommerferien wählen.

LG
Sue
 
05.08.2009 09:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hydrafla

Mitglied seit 11.05.2009
55 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo,
falls du ADAC Mitglied bist, schau da mal nach.
Bin mir nicht sicher ob der Europapark dabei ist, aber die haben dieses Jahr Rabatte für verschiedene
Parks.
L.G.
hydrafla Lächeln
 
05.08.2009 09:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.773 Beiträge (ø2,44/Tag)

Jetzt sind mir noch zwei Sachen eingefallen:

Um Halloween ist der Park besonders schön geschmückt und es gibt so tolle "Gruselattraktionen". Es fahren noch alle Bahnen ist aber nicht mehr so viel los.

Am besten nimmst du etwas Essen und Getränke selbst mit. Es gibt tolles abwechslungsreiches Essen ( am besten finde ich die griechischen Spezialitäten) aber es ist nicht gerade billig und die Portionen sind nicht gerade riesig.
 
05.08.2009 09:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

A Friend

Mitglied seit 17.01.2002
8.233 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hallo innisiflo,

wenn du für ne vergleichbar lange Zeit auf nem Rummel (Kirmes etc.) wärst mit deinen Kindern, dann würde dich das Ganze sicherlich viel mehr kosten Achtung / Wichtig

überlegende Grüße
A Europapark-Friend
 
05.08.2009 10:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

innisiflo

Mitglied seit 03.06.2005
1.137 Beiträge (ø0,35/Tag)

Danke Euch schon mal für die Hinweise.
Die Zeit um Halloween ist mir auch schon empfohlen worden. Aber da wir diesen Sommer nicht großartig in Urlaub fahren, haben sich die Kinder den Europapark als Highlight gewünscht. Wir wohnen etwa 2 Stunden entfernt - ich werde mal bei der hiesigen Sparkasse anrufen, ob die auch Tickets anbieten.

@A Friend: klar sind Einzelfahrten auf dem Rummel teurer, wenn man denn wirklich alles macht, was man will. Aber niemals verbrate ich 162 Euro auf dem Rummel, dort halte ich mich nicht einen ganzen Tag auf.

@Sue: eine Kühltasche mit Picknick nehmen wir mit und schließen sie in einem Fach dort bis mittags ein. Dank Dir für all Deine Ratschläge. Die Freikarten für Sozialfälle möchte ich nicht denen wegnehmen, die es sich sonst wirklich nicht leisten können. 2 Stunden anstehen - das habe ich nicht vor. Vielleicht wird es ein Regentag, das schreckt manch Kurzentschlossenen dann noch ab. Na!

Es grüßt Euch herzlich innisiflo
 
05.08.2009 12:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.773 Beiträge (ø2,44/Tag)

Oh, hoffentlich wurde ich da nicht falsch verstanden. Ich meinte nicht, daß man Geld sparen kann indem man sich die Freitickets ergattert. Dachte nur wenn man so jemanden im Umfeld hat wie: Neffe geht in die Kita für Kinder mit Behinderungen. Dann könnte man den Tipp an die Einrichtung weitergeben.
Ich arbeite in einer sozialen Einrichtung und die Kinder die uns besuchen könnten sich den Eintritt größten teils echt nicht leisten. Es ist immer ein Riesenhighlight für die jungen Leute, da sie sonst kaum aus ihrer Stadt herauskommen.
LG
Sue
 
05.08.2009 12:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

RainerB

Mitglied seit 07.05.2004
11.861 Beiträge (ø3,27/Tag)

Hallo!

Ich finde auch, dass im EP wirklich ´ne ganze Menge für´s Geld geboten wird. Und - sehe es mal so: Da Ihr nicht in Urlaub fahrt, spart Ihr doch so richtig Kohle! Also nicht knausern........................ Na!

Lächeln

Grüße
Rainer
 
05.08.2009 16:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

innisiflo

Mitglied seit 03.06.2005
1.137 Beiträge (ø0,35/Tag)

@ Rainer:
Dieses Jahr sparen wir überhaupt kein Geld, wir haben GEBAUT, sind vor 4 Monaten eingezogen und müssen noch den Garten anlegen...... ist alles schön teuer..... Urlaub gibt es daher erst nächstes Jahr wieder.

@Sue:
o.k. da hab ich Dich missverstanden.

Der Europapark hat also demnach genug Zulauf und ist gar nicht auf Sonderangebote in jeglicher Form angewiesen, wie mir scheint. Schon gar nicht in den Sommerferien.

Da muss ich wohl in den sauren Apfel beißen.

Dank Euch allen.
Liebe Grüße,
Innisiflo
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de