Bulgarische Küche seit der Oma bis zu mir

10.05.2013 20:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lyddy52

Mitglied seit 10.05.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, bin neu hier und als Tellerwäscherin eingestuft.
Zum Glück habe ich seit Jahren einen Geschirrspüler und auch die Jahrzehnten davor war vorwiegend GöGa dafür zuständig.

Ich bin eher fürs Kochen da und um Traditionen aus der alten Heimat zu wahren.
Nicht so einfach, wenn man seit über 20 Jahren in D. lebt und bereits vorher lieber österreichisch essen mochte.

Doch Kinder und Schwiegerkinder (deutsch und Latino) haben ihre Vorstellungen und Vorlieben beim Essen und ihre Erwartungen an mich.
Enkelchen mag sowieso nur die Klösschensuppe mit den Fertigzutaten. GRRRRRR Ist halt so einer.

In diesem Thread würde ich gerne meinen Spagat zwischen altertümlicher sowie moderner Küche beschreiben, die Rezepte aus meinem privaten Kochbuch hoch laden, damit die Töchter sie eines Tages auch online finden können, wenn ich nicht mehr da bin, und zwar auf Deutsch.

Auch möchte ich darüber schreiben, was deutschen und eingedeutschten Kindern so schmeckt, wie ich die Rezepte von meinem Kochbuch angepasst habe an die momentanen Verhältnisse und Geschmäcker, und werde natürlich auch weiter fleißig lesen bei chefkoch.de.


Brauche auch etwas Hilfe im Umgang mit dem Forum selbst und poste jetzt versuchsweise.

LG Lydia
 
10.05.2013 21:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Perle_89

Mitglied seit 13.03.2013
83 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Lydia,

hast du bestimmte Fragen bei denen wir dir helfen können?
Oder vieleicht wäre ein eigener Blog das richtige für dich in dem du über deine Themen schreiben kannst.

Viele Grüße
Perle_89
 
12.05.2013 13:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

els\'chen

Mitglied seit 28.10.2003
13.673 Beiträge (ø3,4/Tag)

Hallo Lydia,

herzlich willkommen bei Chefkoch.de.

Da Du Dich hier vorstellst, werde ich Dich ins passende Forum verschieben.

Auf Deine Rezepte freuen wir uns schon. Du kannst tatsächlich, so wie Perle schreibt auf unserer Seite einen eigenen Blog anlegen. Wenn Du oben rechts den Button "my chefkoch" anklickst, kannst Du unter Community das Feld Mein Blog anklicken und da findest Du dann alles weitere.

Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du mir gerne eine Kurzmitteilung (KM) schreiben.


Lieben Gruss Els´chen
CK-Moderatorin


La vie est dure sans confiture.
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de