Brot und Brötchen backen vom 23.10.-29.10.2009

zurück weiter

blacky278

Mitglied seit 28.06.2004
3.408 Beiträge (ø0,7/Tag)


Auf gehts in die neue Woche. Viel Spaß und gute Backergebnisse!
Liebe Grüße
blacky278


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden." Marc Twain
Zitieren & Antworten

blacky278

Mitglied seit 28.06.2004
3.408 Beiträge (ø0,7/Tag)


Ich habe ein Sauerteigbrot zur Gare stehen und dann gibt es heut noch rustikale Brotstangen.
Liebe Grüße
blacky278


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden." Marc Twain
Zitieren & Antworten

LadyMiriam

Mitglied seit 29.03.2008
1.487 Beiträge (ø0,43/Tag)

Guten Morgen,

ich hab gerade dieses Brot im Ofen: http://www.chefkoch.de/rezepte/304341110710788/Herzhaftes-Vollkornbrot.html - wir lieben es. Allerdings habe ich das Rezept etwas abgewandelt, denn ich verwende Dinkelmehl und gebe nur 1-2 EL Rübenkraut dazu, dafür 100 ml. Malzbier.

Allen Brotbäcker/innen gutes Gelingen wünscht
LadyMiriam Lächeln
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.03.2009
949 Beiträge (ø0,31/Tag)

Lachen

hallo,

ich backe gerade dieses Brot:

http://www.chefkoch.de/rezepte/573271156003132/Brot-aus-Sauerteig.html
Hoffentlich gelingt es. Küsschen

Antje
Zitieren & Antworten

Chaos_goettin

Mitglied seit 07.05.2008
678 Beiträge (ø0,2/Tag)

Ich will heute auch Brot abcken mal wieder.
Das Rezept ist einsame Spitze aber hier nicht vorhanden.
Es ist ein Toastbrot mit etas Zimt, was den Clou ausmacht.
Ich wollte das Rezept mal eingeben hier die Tage, aber bin ja leider
kein Clubmitglied :/
Zitieren & Antworten

caralb

Mitglied seit 11.02.2004
14.421 Beiträge (ø2,9/Tag)

Und was haben die Clubmitgliedschaft mit der Rezepteigabe miteinander zu tun? Du kannst doch Rezepten die du woanders gesehen hast, mit deinen Worten hier auch ohne Mitgliedschaft posten. Nur 1:1 Kopieren ist aus Copyrigth-Gründen nicht zugelassen.

Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

Chaos_goettin

Mitglied seit 07.05.2008
678 Beiträge (ø0,2/Tag)

ohne Mitgliedschaft wird es Jahre dauern, bis es freigeschalten ist^^
Das ist der einzige Grund. Meine Mutter hat das Rezept von einem VHS-Kurs
mitgebracht vor vielen jahren. habe eh kein 1:1. Aber stimmt, ich könnts hier mal
posten^^

~TOASTBROT~

40g Hefe, in einem Teil von 1/4l lauwarmer Milch auflösen.
400g Weizenmehl + 50g Roggenmehl fein hinein sieben und verkneten.
60g Butter zerlassen und nach und nach in den Teig hinein arbeiten.
1 Ei, 1/2TL Meersalz, 1TL Honig und 1 Msp. Zimt hinzugeben. Unbedingt
10min Kneten einhalten. Der Teig muss geschmeidig und weich sein, nicht zu trocken.
Nun den Teig 10-15min ruhen lassen.
Eine Kastenform gut ausfetten und den Teig gleichmässig darin verteilen. darauf
achten, dass die Form nur zur Hälfte gefüllt ist. der teig geht noch gut auf.
Die Kastenform mit einem Deckel oder Alufolie gut bedecken und weitere 10min
gehen lassen.
Backhofen auf 220°C vorheizen und 25-35min backen lassen. das Brot darf nicht zu
dunkel werden, da es ja anschliessend als Toastbrot in den Toaster kommt.
Das ist ein absolutes Geschmacks-Highlight, habe nie ein besseres Brot gegessen.
Und der duft beim Backen ist einmalig!
Zitieren & Antworten

blacky278

Mitglied seit 28.06.2004
3.408 Beiträge (ø0,7/Tag)


Jahre dauern ist ein bissel übertrieben...
Mein Sauerteigbrot aus "Restmehlen"

und meine Rustikalen Baguettestangen, die genial geworden sind

Hier nochmal der Anschnitt

Liebe Grüße
blacky278


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden." Marc Twain
Zitieren & Antworten

caralb

Mitglied seit 11.02.2004
14.421 Beiträge (ø2,9/Tag)

Super Brote, tolle Krume, Balcky YES MAN





Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

blacky278

Mitglied seit 28.06.2004
3.408 Beiträge (ø0,7/Tag)


*ups ... *rotwerd* Danke Alberto, schmecken auch prima.
Liebe Grüße
blacky278


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden." Marc Twain
Zitieren & Antworten

alaKatinka

Mitglied seit 13.09.2004
9.579 Beiträge (ø2,01/Tag)



Hallo,

Antje, meine, das hätte ich auch schon gebacken. Ist lecker!


Da sind sie ja schon Blacky. Die sehen wirklich lecker aus. Respekt. Hast du als alten Teig den LM genommen?


Stehen auch auf meiner Liste, dann noch die Parisienne und die Pain Pailasse. na dann... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Dieses Wochenende bleibt backfrei................glaube ich. Na!
Liebe Grüße








Du bist, was du isst!
Zitieren & Antworten

alaKatinka

Mitglied seit 13.09.2004
9.579 Beiträge (ø2,01/Tag)



Da brauchst du doch nicht rot zu werden, eher Alberto, wenn er dich als Balcky bezeichnet Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße








Du bist, was du isst!
Zitieren & Antworten

caralb

Mitglied seit 11.02.2004
14.421 Beiträge (ø2,9/Tag)

Ja Katinka du hast recht! Wartemal ich probiere mal !


*ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd*


Ist so gut ?


Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

blacky278

Mitglied seit 28.06.2004
3.408 Beiträge (ø0,7/Tag)


Mensch Katinka, was Du so alles siehst...hab ich gar nicht bemerkt.
Nein, nicht mit LM gebacken, sondern mit altem Brot. Kann man sich nicht vorstellen, funktioniert aber supi.
Liebe Grüße
blacky278


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden." Marc Twain
Zitieren & Antworten

alaKatinka

Mitglied seit 13.09.2004
9.579 Beiträge (ø2,01/Tag)



Lachen Ja, aber außer altem Brot gehört dort ja auch noch alter Teig rein Na!

Liebe Grüße








Du bist, was du isst!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine