Hefegebäck und Hagelzucker

21.01.2008 17:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lena_333

Mitglied seit 07.03.2007
61 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo

Ich möchte mein Hefegebäck (Neujahrsbrezel und Zimtschnecke) gerne mt Hagelzucker bestreuen, frage mich jedoch, wann der drauf muss, damit ich die Optik einer salzigen Brezel mit Krümeln drauf bekomme. Schmilzt der Zucker nicht, wenn ich ihn vor dem Backen drauftue? Und danach bleibt er ja wahrscheinlich nicht mehr an der Brezel kleben!

Kann mir wer helfen, bitte?
Dank im voraus,
Lena_333
 
21.01.2008 18:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mery

Mitglied seit 30.08.2003
7.378 Beiträge (ø1,81/Tag)

hallo lena,

mach dein gebäck fertig, bestreiche es und gib dann den hagelzucker drauf. der schmilzt dir nicht und sieht lecker aus.

lg mery
 
21.01.2008 18:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pezi1971

Mitglied seit 13.02.2004
320 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Lena,

ich bin ganz der Meinung von Mery!

Werd jetzt aber gleich mal nachsehen, was denn eigentlich eine Neujahrsbrezel ist, und wo dies der Brauch ist!

Schönen Abend noch
Pezi1971
 
21.01.2008 18:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lena_333

Mitglied seit 07.03.2007
61 Beiträge (ø0,02/Tag)

Danke für die schnelle Antwort!

Im Rezept für meine Brezel steht, dass ich sie VOR dem Backen mit Eigelb bestreichen soll. Würdet ihr sie dann nach dem Backen nochmal bestreichen, damit der Zucker festklebt?
 
21.01.2008 18:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nata0807

Mitglied seit 29.03.2003
2.860 Beiträge (ø0,68/Tag)

Neiiiiiiiin, der Hagelzucker hält wirklich! Erst einstreichen, dann großzügig bestreuen und dann backen. Ein paar einzelne Krümel Zucker fallen natürlich runter, aber das lässt sich nicht vermeiden.

LG nata
 
21.01.2008 18:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aidaulla

Mitglied seit 23.09.2007
182 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Lena

Schau Dir mal mal Friedas genialer Hefezopf an. Sie beschreibt dort auch das bestreichen mit Hagelzucker und das klappt super.

LG Ulla
 
21.01.2008 19:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lena_333

Mitglied seit 07.03.2007
61 Beiträge (ø0,02/Tag)

Achso! Jetzt ist mir klar, wie es gemeint war.
Vielen Dank für die superschnellen Antworten. Faszinierend, dass Chefkoch so gut funktioniert.

Einen schönen Abens allerseits,
Lena_333
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de