Dumme Frage zu braunem Zucker ;) (Cookies)

26.04.2012 14:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Henricoo

Mitglied seit 03.04.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hey alle zusammen! :)

Hier wahrscheinlich die dümmste Frage, die ihr seit langem gelesen habt xD

Ich möchte fürs Wochenende Chocolate Chip Cookies backen. Bei so gut wie allen Rezepten ist brauner Zucker drin. In den Videos, die ich im Internet gefunden habe, sieht dieser irgendwie krümelig aus...so als ob er etwas feucht wäre oder so ;)

Ist das irgendwie ganz besonderer brauner Zucker, oder ist das auch nur normaler brauner Rohrzucker so wie man ihm in jedem Supermarkt bekommt?
 
26.04.2012 14:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tsunami

Mitglied seit 15.05.2004
7.766 Beiträge (ø2,07/Tag)

Hallo,

den feuchten, braunen Zucker den Du suchst, gibt es in Asialäden. Die braunen Zuckersorten im Supermarkt ist nicht so feucht und schmeckt auch anders.

Beste Grüße
Tsunami
 
26.04.2012 14:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dariosmama

Mitglied seit 29.07.2003
8.152 Beiträge (ø2,01/Tag)

Hallo,

also ich habe das auch schon festgestellt, das je nach Sorte, mancher Zucker feuchter ist.

Aber denke dran, brauner Zucker ist NICHT gleich Rohrzucker.
Rohrzuckker ist eher hell braun, gibt auch weißen (nicht ganz so weiß wie raffinierter, eher schmuddelweiß) und steht natürlich Rohrzucker drauf.

Da wo nur normaler brauner Zucker drauf steht, ist gefärbter Zucker, aus zuckerrüben.
Und ich meine, das der auch dann oft feuchter ist. Genauso wie bei braunem gemalenem Kandieszucker. Der ist manchmal sogar recht klumpig.

Liebe Grüße
Dm
 
26.04.2012 14:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moggel

Mitglied seit 10.11.2004
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

ja, es stimmt Rohrzucker ist oft etwas feuchter und meist auch eher klumpig als normal körnig. Für Cookies reicht aber "normaler" brauner Zucker, weil der einen etwas malzigeren Geschmack hat als weißer. Das ist meiner Kenntnis nach der Grund warum er in Cookies und auch Brownies meist verwendet wird und diesen ein schönes Aroma gibt...

Liebe Grüße

Maike
 
26.04.2012 14:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dodinchen

Mitglied seit 23.02.2007
407 Beiträge (ø0,15/Tag)

Basterdsuiker, den gibt es hier in den Niederlanden

Ein sehr feiner, sehr dunkler, feuchter klebriger Zucker. Gut fuer Cocktails und zum Backen.

Basterdsuiker:
Aus weißem raffiniertem zucker unter zusatz von melasse und karamell hergestellt. Gibt es in 3 Farbtoenen.

LG

Dodinchen
 
26.04.2012 14:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Henricoo

Mitglied seit 03.04.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Vielen Dank für diese superschnellen Antworten! :D

Ich möchte ja, dass meine Cookies schön weich werden. Muss dafür zwingend dieser spezielle Zucker verwendet werden?
 
26.04.2012 14:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Backfee95

Mitglied seit 29.03.2012
1.165 Beiträge (ø1,32/Tag)

Hallo,

ich habe gestern auch Cookies gebacken & das geht ganz normal mit braunem Rohrzucker

Liebe Grüße (:
 
26.04.2012 14:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moggel

Mitglied seit 10.11.2004
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

nein, ich mache die immer mit normalem braunen Zucker den Du im Supermarkt bekommst und auch für Cocktails nehmen kannst.
 
26.04.2012 14:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dodinchen

Mitglied seit 23.02.2007
407 Beiträge (ø0,15/Tag)

Nein, Du musst ihn natuerlich nicht nehmen, brauner Rohrzucker hat auch einen leckeren Geschmack.
Viel Spass beim Backen.
 
26.04.2012 14:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cookie39

Mitglied seit 21.10.2010
1.211 Beiträge (ø0,86/Tag)

Hallo,

ich habe letzte Woche auch noch Cookies gebacken.Ich nehme den Rohrzucker von Diamant bei Ed....ca. 1,39 Euro

Grüße cookie Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
26.04.2012 14:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Henricoo

Mitglied seit 03.04.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Oh, wow.
Dachte nicht, dass ich so viele Antworten auf diese...seltsame... Frage bekommenb würde :D
Danke!
 
26.04.2012 15:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.151 Beiträge (ø3,63/Tag)

Bonjour,

normaler Rohzucker ist prima...ich verwende nie Basterdsuiker...brauche kein E150 d/c (falls man Van Gilse kauft)...im Normalfall enthaelt Bastersuiker uebrigens Invertzucker ...fuer Luxusgebaeck verwende ich Muscovade... mein Favorit...


LG

Ornellaia
 
26.04.2012 15:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Heidelbeerchen

Mitglied seit 19.03.2004
301 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo!

Also ich finde, dass Rohrzucker schon anders schmeckt als brauner Zucker.

Und zu deiner Frage, ob das wichtig ist welcher Zucker bei Cookies verwendet wird - ich hab hier irgendwo mal gelesen, dass je mehr brauner Zucker genommen wird die Cookies weicher werden und je mehr weißer Zucker knuspriger.

Braunen Zucker gibt's unter anderem bei Rewe und Kaufland.

Grüße,
Heidelbeerchen
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de