Friedas beste Butterplätzchen - sehr altes Familienrezept

zurück weiter
20.11.2004 11:23

lone_bohne

Mitglied seit 09.10.2002
7.831 Beiträge (ø1,51/Tag)

Hallo ihr Lieben \"Frieda-Fans\".

Oma hätte ihr Rezept sicher niemandem verraten, doch weil die Plätzchen soooo lecker schmecken, will ich es an euch weitergeben.

*Butterblume*

250 g Butter
500 g Mehl
100 g Butterschmalz
210 g Zucker (ich nehme 50 g weniger)
2 Eigelb
Abrieb einer Halben, unbehandelten Zitrone
1 Essl. Rahm


Mürbeteig herstellen, nach dem Ruhen ausrollen, Blumen ausstechen, mit Eigelb bestreichen, bei guter Hitze backen.

Gutes Gelingen

lone_bohne Lachen
20.11.2004 15:10

imüh.

Mitglied seit 10.01.2004
2.629 Beiträge (ø0,56/Tag)


Hallo lone_ bohne,

ich freue mich wieder ein neues Rezept von dir zu erhalten. Trotz des Schnees bin ich zwar noch nicht in \" Plätzchenbackstimmung \" , doch das wird sich in nächster Zeit gewiss
noch ändern. Zumal mich meine 11 jährige Tochter gestern schon darauf angesprochen hat, wann es endlich losgeht. Dein Rezept ist natürlich fest mit eingeplant. Lachen

Vielen Dank dafür.

LG IRIS
20.11.2004 15:17

Gliri

Mitglied seit 10.10.2004
285 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo lone_bohne,

das hoert sich nach den perfekten Ausstecherle an :)
Meinst, dass ich die auch mit Marmelade oder Schoko
zusammen kleben kann oder sind die dafuer zu muerbe?

Liebe Gruesse,

Gliri

PS: Ihr redet alle von Schnee, schneit es bei euch? Ich
habe hier +5 Grad C und sonnigen Himmel. Nach Schnee
sieht es nicht aus.
20.11.2004 15:44

felidae1nh

Mitglied seit 01.10.2003
4.225 Beiträge (ø0,88/Tag)

Oh klasse! *freu*

Gerade habe ich mich auf der Suche nach einem neuen Ausstecherlerezept in den Chefkoch begeben - und da fällt es mich geradezu an. Lachen

Den Teig werde ich heute zusammenrühren und morgen mit meiner Tochter ausstechen - allerdings nur die halbe Menge.

Danke, bohne!

Viele Grüße

felidae
20.11.2004 15:49

Rosalilla

Mitglied seit 08.02.2003
15.453 Beiträge (ø3,06/Tag)

Hallo Ihr!

Bei uns schneit es auch und es hat 2°-! Der Wind ist eisig! Morgen backe ich auch wieder!


Tschüß Rosalilla
20.11.2004 16:32

lone_bohne

Mitglied seit 09.10.2002
7.831 Beiträge (ø1,51/Tag)

Hallo an alle,

bei uns am Bodensee hat es auch geschneit und im Moment liegt der Schnee noch relativ dick auf den Bäumen und Sträuchern. Es sieht aber trotzdem danach aus als ob er schnell wieder wegtauen würde.
Natürlich hat mich das in Backstimmung versetzt, weshalb ich heute das \"Hutzelbrot\" (sonstige Backthemen) in Angriff genommen habe. Plätzchenbacken ist übernächste Woche bei uns angesagt.

@ Gliri
Das würde ich nicht tun. Es ist wirklich ein typisches Buttergebäck und es wäre schade daran herumzuexperimentieren. Die Kekse werden buttrig und mürbe, deshalb hätte ich Bedenken, dass sie zu mächtig ausfallen mit Marmeladefüllung und Schokoglasur.

Viel Spaß allerseits beim Backen, und haltet euch wirklich an die Angaben (Butterschmalz muss in den Teig!), sonst haben die Plätzchen nicht den besonderen Touch. (Etwas frische Zitronenschale kommt übrigens viel besser als Citroback, und wenn es denn sein muss, dann bitte nur ein Hauch)

LG lone_bohne
20.11.2004 17:30

Gliri

Mitglied seit 10.10.2004
285 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo lone_bohne (lustiger Nick, uebrigens :) )

Alles klar, dann werde ich die einfach so machen und mir
andere zum Fuellen suchen. Und wie dazu passend habe
ich mir gestern eine Blumenausstechform gekauft!

Viele Gruesse,

Gliri *nach Schnee Ausschau haltend*

21.11.2004 22:00

irina906

Mitglied seit 19.11.2003
1.339 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo lone_bohne,
noch ein tolles Frieda Rezept Lachen! Finde ihre Rezepte einfach nur SUPER GENIAL Achtung / Wichtig
Wir könnten doch mal einen Fan-Club aufmachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Irina OH TANNE...
21.11.2004 23:49

marion377

Mitglied seit 12.02.2004
191 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo!
Muß mich jetzt mal dumm stellen!
Meint ihr mit Butterschmalz wirklich sowas wie z.B. Buttaris?? *ups ... *rotwerd*
Nicht nur die reine Süßrahmbutter??
Sorry für die blöde Frage, hab aber noch nie mit Butterschmalz gebacken! Was denn nun?
Kann es mir eben nur mit herkömmlicher Butter vorstellen!

Grüßle
Marion Na!
22.11.2004 09:30

felidae1nh

Mitglied seit 01.10.2003
4.225 Beiträge (ø0,88/Tag)

Hallo Marion,

ja, Butterschmalz ist Butaris. Gibt\'s aber auch billiger, z.B. bei L.dl.Na! Eignet sich auch hervorragend zum Braten und ist viel gesünder - trotz der tierischen Fette - als diese gehärteten Pflanzenfettblöcke...

Viele Grüße,

felidae
22.11.2004 14:14

lone_bohne

Mitglied seit 09.10.2002
7.831 Beiträge (ø1,51/Tag)

Hallo Marion,

du kannst Butterschmalz auch selbst herstellen, in dem du Butter zuerst flüssig und dann wieder festwerden lässt. In die Plätzchen kommt ja nicht n u r Butterschmalz, sondern auch normale Butter, aber der *Kick* entsteht eben durch die Zugabe von Butterschmalz.

LG lone_bohne
22.11.2004 14:26

Friesin

Mitglied seit 17.07.2002
3.592 Beiträge (ø0,68/Tag)



Hallo lone_bone,

das wußte ich nicht, das Butterschmalz so hergestellt wird.

Nun wird mir klar, warum der Rosinenkuchen meiner Großmutter immer besser schmeckte als meiner.
Die hat immer beim Kuchenbacken die Butter geschmolzen, wieder etwas fest werden lassen und dann tüchtig schaumig gerührt.
Muß wohl dadurch einen besseren Geschmack ergeben.

Werde es in Zukunft auch so machen, alte Rezepte sind doch die besten Lachen

LG


***Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus***
22.11.2004 14:27

felidae1nh

Mitglied seit 01.10.2003
4.225 Beiträge (ø0,88/Tag)

Hallo Bohne,

sorry... Aber das mit dem Butterschmalz ist ja so nicht richtig. Butter besteht ja zu 80% aus Wasser, dazu kommen ja auch noch die Molkereste, die sie weiß machen. Butterschmalz ist das reine Butterfett, ich weiß nicht, ob man das so hinbekommt mit dem selber machen.

Ich will nicht klugscheißen! Was genau muß man in diesem Rezept denn nun nehmen? Geschmolzene Butter oder Butterschmalz? Ich habe Butterschmalz genommen und die Konsistenz des Teiges ist OK. Gebacken habe ich noch nicht.

Viele Grüße

felidae
22.11.2004 15:25

angi

Mitglied seit 17.01.2002
1.150 Beiträge (ø0,21/Tag)

Butter besteht aus 80 % Wasser????????????????

Wo kommen da die kcal her!!!! Wichtige Frage Wichtige Frage

fettes Wasser Lachen

angi BOOOIINNNGG....
22.11.2004 16:17

felidae1nh

Mitglied seit 01.10.2003
4.225 Beiträge (ø0,88/Tag)

Oh nein, wie peinlich! *ups ... *rotwerd*

Natürlich zu 20%...

80% Fett. So jetzt stimmt\'s. Na wenn das mal stimmt!?

*ups ... *rotwerd* Grüße

felidae
zurück weiter

Partnermagazine