Wähe in Tarteform backen?

zurück weiter

Mitglied seit 05.04.2007
43 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
möchte eine Blätterteig-Wähe in meiner Tarteform backen, geht das? Oder wird der Teig unten dann matschig?

Und: Kann man normalen Kuchenteig mit Obstbelag auch in einer Tarteform backen? Ich mag nicht so gern Mürbeteig . . .

Danke schonmal für die Antworten...

LG Elena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,02/Tag)

hi
wenn der da drinne abkühlt, wahrscheinlich...
aber Wähe ist ja schweizerisch, die wird ja normalerweise warm gegessen, als Mittagessen..
gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
10.835 Beiträge (ø4,12/Tag)

Hallo,

ich finde, Wähe/Quiche oder wie immer man sie nennen mag mit Blätterteig wird immer unten matschig, unabhängig von der Form. Darum nehme ich persönlich lieber Mürbeteig.


LG küchenbetti


Man muss nicht allen Anforderungen gerecht werden, nur weil jemand auf den Gedanken kommt, sie an einen zu stellen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
10.835 Beiträge (ø4,12/Tag)

...wenn du nicht gern Mürbeteig magst, gäbe es ja auch noch Hefeteig...


LG küchenbetti


Man muss nicht allen Anforderungen gerecht werden, nur weil jemand auf den Gedanken kommt, sie an einen zu stellen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2016
411 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo Elena,

wie backst Du denn sonst eine Wähe? Also wenn ich eine Apfeltarte mache, die ja auch einen Guß bekommt, backe ich die immer in einer Tarteform- schau mal dieses Apfeltarte-Rezept an; bei 180°C 1h- der Boden ist knusprig und alles andere als matschig- auch nach Stunden noch, ohne daß ich sie aus der Form nehme.
Und unter einer Wähe verstehe ich eigentlich einen Hefeteig mit Guß. Wie sähe denn Dein Rezept aus, das Du abwandeln willst?
Auch wenn ich Quiche backe mit Mürbteig wird die nicht matschig... .

LG, Johanna.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
25.807 Beiträge (ø6,73/Tag)

Pfeil nach rechts aber Wähe ist ja schweizerisch, die wird ja normalerweise warm gegessen, als Mittagessen.. Pfeil nach links

Schweizerisch ja, und Nein Wähe wird auch kalt gegessen, vor allem Fruchtwähe. Und auch abends oder nachmittags.

Ich bin immer wieder erstaunt woher manche hier ihre Weisheiten haben und falsch verbreiten Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2007
3.286 Beiträge (ø0,9/Tag)

Das nennst du Weisheiten in D nennt man das na jaq. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,02/Tag)

hallo Smokey,
keine Ahnung, woher Du Deine Weisheiten hast.
jahrelange Schweizerfahrung (Aargau) haben Spuren hinterlassen. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
möglicherweise wurde der gewöhnungsbedürftige Dialekt bis heute nicht richtig interpretiert. 11.11.11:11
gruß

p.s die Gesichter der Schweizerinnen, denen kalte Wähe serviert wurde, hättest Du sehen sollen..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2016
411 Beiträge (ø0,81/Tag)

@rlunch: Aber süße Wähe doch nicht- die schmeckt doch durchgekühlt viel besser als warme.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,02/Tag)

ist mir mehr als egal, ich esse Süsses sowieso nicht.

im Übrigen ist die Fragestellung auf die Schweizer Wähe abgesgtellt...
von der smokey berichtet, dass man sie wie Tartes essen kann, egal wie kalt oder warm...
gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2016
411 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hast Du da mehr Informationen? Woher weißt du das denn? Lächeln
Im übrigen: Wähe Was Rezepte, Rezeptnamen angeht, würde ich mich da nicht so festlegen. und eine Blätterteig-Wähe ist ja schon eher eine Tarte... .

@Elena: Was magst Du eigentlich für ein Rezept machen? Vermutlich hilft man Dir so am besten.

LG, Johanna.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2016
411 Beiträge (ø0,81/Tag)

Ach ja, rlunch- es gibt ja eine Kategorie Pikantes"- wäre die Fragestellung dann nicht eher dort, wenn es sich um die Wähe zum Mittagessen handelt?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2007
3.286 Beiträge (ø0,9/Tag)

@rlunch
Kannst du nicht Sachlich bleiben? Erst willst du mitreden, dann stehst du mit deinen Angaben total daneben und dann wirst du Ausfallend.
Was soll das?
LG charly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2016
411 Beiträge (ø0,81/Tag)

charly, nicht ärgern lassen- vielleicht hat den Schweizerinnen einfach die Wähe von rlunch nicht geschmeckt. Vielleicht war die jahrelange Erfahrung in Aargau vielleicht doch nicht so voller Erfahrung. Ob kalte Wähe aber den Schweizern geschmeckt hat? ...

LG, Johanna. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2007
3.286 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo Johanna
Ich Ärgere mich nicht. Aber das geht schon Tagelang so mit dem dummen Gerede. Dazu kommt noch das er mir den Mund verbieden wollte
bei einem Thema mit dem er nichts zu tun hatte. Du Verstehst hoffentlich.
LG charly
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine