Friesentorte mit Rosinen gesucht

25.08.2013 18:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

koi70

Mitglied seit 07.08.2005
982 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo

habe letztens an der Nordsee ne mega Friesentorte gegessen

Leider habe ich hier vergeblich nach einem vergleichbarem Rezept gesucht.

Auf jeden Fall waren die Böden mit Aprikosenmarmelade bestrichen und getränkte Rosinen waren auch drin.

Hat jemand ne Idee ??
vielleicht hat die ja auch noch nen anderen Namen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Danke koi
 
25.08.2013 18:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tantenirak

Mitglied seit 04.10.2011
2.862 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo.......

diese Friesentorte ist mit Rosinen......

LG Karin
 
25.08.2013 18:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ostfriesenweib

Mitglied seit 11.08.2008
1.650 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo,

ich kenne die Torte mit folgendem Rezept, allerdings weiche ich die Rosinen in Branntwein ein (ostfriesische Bohnensuppe) www.chefkoch.de/rezepte/572741155924863/Ostfriesentorte-mit-Rumrosinen.html

Bei unserem früheren Stammbäcker in Esens wurden die Böden aus Brandteig gebacken, war auch sehr lecker Lächeln

LG Ostfriesenweib
 
25.08.2013 18:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

geli69

Mitglied seit 23.12.2006
1.031 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

wie wäre es damit. Das Rezept habe ich mal in Norddeutschland bekommen, aber leider noch nie selber ausprobiet.

1 Bisquitboden, 750g Quark, 14 Blätter weisse Gelatine, 150gr Zucker, 0,75 l Sahne, 1 Tasse Sienbohnensopp, 1 Tasse Rosinen davon, 1- 2EL Konfitüre (Sienbohnensopp sind eingelegte Rumrosinen)

Quark, Zucker, Sienbohnensopp verrühren und danach die aufgelöste Gelatine langsam unterrühren. Nun die Sahne schlagen und mit den Rosinen unter die Quarkmasse heben. Den Tortenbodenboden in eine Springform oder einen Tortenrand legen, mit Konfitüre bestreichen, die Quarkmasse daraufgeben und in den Kühlschrank stellen.


LG

Angelika
 
25.08.2013 19:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rainstorm82

Mitglied seit 07.01.2010
962 Beiträge (ø0,62/Tag)

 
25.08.2013 20:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

koi70

Mitglied seit 07.08.2005
982 Beiträge (ø0,31/Tag)

sehr schön
danke

Na!
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de