Frage zu farbigem und gestreiften Biskuitrand


Linchen-Linchen

Mitglied seit 14.05.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen!

Da ich nach längerem Suchen erfolglos geblieben bin, habe ich beschlossen
mein Problem ins Forum hier einzustellen.

Die Situation ist die, dass ich gerne einen Tortenrand aus Biskuit erstellen
möchte, dessen äußere Seite farbig gestreift ist, ähnlich wie auf dem Bild.

Bild

Brauche ich da eine bestimmte Strukturmatte oder so?

Danke schon mal für jeden Ratschlag und Hilfe im Voraus!
LG

jajujö

Mitglied seit 27.07.2007
1.779 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

mir fällt dazu z.B. dieses Rezept ein. Das ist jetzt nicht ganz, was du suchst, aber vielleicht schon mal ein Anfang.

Ansonsten müsste man den Biscuit vielleicht nach der Zubereitungsart eines Zebrakuchens backen, mit Lebensmittelfarbe gefärbt. Aber das würde wahrscheinlich auch nicht diese Regelmäßigkeit wie auf dem Bild ergeben.

Aber vielleicht weiß jemand anderes noch was besseres, würde mich nämlich auch interessieren.

LG
jajujö

zizibee

Mitglied seit 21.04.2006
1.580 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo,

bist Du sicher, daß das mit dem Biskuit gebacken ist und nicht eine nachträglich aufgebrachte Transferfolie oder etwas ähliches ist?
Für mitgebacken sieht das sehr regelmäßig und filigran aus.

Liebe Grüße Claudia

katinka-dagmar

Mitglied seit 22.11.2011
745 Beiträge (ø0,54/Tag)

... oder hier oder da. Ich denke, das geht alles in die Richtung, die du suchst.
Gutes Gelingen! Lächeln

LG Dagmar

Linchen-Linchen

Mitglied seit 14.05.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo ihr drei!

Vielen dank für eure Antwort
und insbesondere vielen Dank katinka-dagmar für den Link!

Dann werd ich das mal ausprobieren, sieht auf jeden Fall
vielversprechend aus! Lachen

LG

katinka-dagmar

Mitglied seit 22.11.2011
745 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hallo,

und wenn du das dann ausprobiert hast, würde ich mich über einen Erfahrungsbericht freuen. Na! Mich "lacht" diese Biskuitart schon länger an, aber ich hatte noch nicht die Zeit und Ruhe dazu, das auszuprobieren. Deshalb bin ich sehr gespannt, wie einfach oder schwierig das ist und wie gut es funktioniert. Lachen

LG Dagmar

Linchen-Linchen

Mitglied seit 14.05.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

Alles klar!
Werde mich am Do. dran setzen (Geburtstag am Freitag) und nebenher
ein paar Fotos machen und dann posten.
Bin auch schon sehr gespannt (jetzt juckt es mir in den Fingern Lachen )!

LG

Linchen-Linchen

Mitglied seit 14.05.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

So, hab nun das Rezept ausprobiert und hier mein Ergebniss:

http://www.chefkoch.de/user-fotos.php?id=60054

Hab festgestellt, dass es besser geht, wenn man eine Backmatte verwendet, da die Dekormasse
nach dem Backen eher am Backpapier hängen bleibt.

Die Dekormasse sollte auch gute 30min tiefgekühlt werden.

Ansonsten gabs keine Probleme und es sieht echt hübsch aus.
Probieren lohnt sich ;)

LG

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø3,96/Tag)

Hallo also ich finde dein Ergebniss ganz toll!!!
hier hol ich dir mal das Bild der fertigen Torte rüberFrage farbigem gestreiften Biskuitrand 2710402004
LG

jajujö

Mitglied seit 27.07.2007
1.779 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

das probiere ich mit Sicherheit auch mal aus!
Sieht wirklich toll aus.
Hast du es mit Backpapier oder mit der Backmatte (ist damit eine Silikonmatte gemeint?) gemacht? Ich habe nämlich keine und müsste mir erst noch eine kaufen.

LG
jajujö

Linchen-Linchen

Mitglied seit 14.05.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

@ youdid91:

Vielen lieben Dank fürs Bild!

@ jajujö:

ich habs sowohl mit Backpapier als auch mit der Silikonmatte ausprobiert.
Beim Backpapier muss man einfach viel vorsichtiger das Papier abziehen, da
die bunten Streifen dazu neigen am Papier kleben zu bleiben:

http://www.chefkoch.de/user-fotos.php?id=60054&picid=1249976

Versuchs einfach aus. Das Schöne ist, dass es echt schnell geht. :)

LG

katinka-dagmar

Mitglied seit 22.11.2011
745 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hallo Linchen,

sorry, dass ich erst heute reagiere. Deine Torte sieht klasse aus. Ich glaub ich muss das doch auch bald mal ausprobieren, scheint ja wirklich nicht allzu schwierig zu sein. Danke auch für die Fotostrecke in deinem Album.

LG Dagmar
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de