Suche eine russische Torte

zurück weiter
01.03.2012 14:51

Hilaaa

Mitglied seit 01.03.2012
7 Beiträge (ø0/Tag)

Ich suche eine russische Torte, welches ich mal bei einem Sommerfest gegessen hab. Es hat einen wirklich sehr sehr dünnen Teig (wie Papier) und es war wie ne schichttorte. Die Creme war caramellfarben und hat so bisschen nach Honig oder so geschmeckt. Ich weiß nicht wie die Torte hieß aber ich weiß das sie russisch war. Kann mir jemand den Namen nennen und das Rezept bitte auch. Das wär sehr lieb. Danke im voraus. Na!
01.03.2012 14:58

666096

Mitglied seit 19.11.2007
1.427 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Hilaaa!

Meinst du die Napoleon Torte? Gib mal den Begriff in der Suchfunktion ein-vielleicht ist sie dabei.

Lg, 666096

P.S.: Hier wirds gern gesehen wenn man begrüßt und verabschiedet wird Na!
01.03.2012 14:59

Sanja201

Mitglied seit 24.02.2009
7.510 Beiträge (ø2,64/Tag)

War es vielleicht eine Napoleon-Torte ?
01.03.2012 15:00

Schokoladenkeks

Mitglied seit 14.11.2007
6.741 Beiträge (ø2,04/Tag)

Hallo,

ich vermute, du suchst diese Torte: Medovik . Das Foto ist vielleicht nicht ganz gelungen, aber du kannst ja mal googeln, ob du zu dem Namen Bilder findest, die aussehen, wie der Kuchen, den du gegessen hast.

Bei uns heißt der Kuchen auch Rischik (russisch: Рыжик). Hier siehst du auch ein Bild dazu:

img.yadevushka.com/2010/12/ryzhik.jpg

Kann es sein, dass es die gesuchte Torte ist? Das Rezept dürfte sehr ähnlich zum ersten sein. Die Creme ist allerdings eine Sahne oder Schmand-Creme. Was nach Honig schmeckt, sind die Böden.

LG
schoki
01.03.2012 15:01

Hilaaa

Mitglied seit 01.03.2012
7 Beiträge (ø0/Tag)

Nein die kenn ich. Die Napoleon Torte hat einen eher dickeren Teig. Dieser Teig war hauchdünn wie Papier. Trotzdem danke. (ging schnell Lächeln )
01.03.2012 15:01

Schokoladenkeks

Mitglied seit 14.11.2007
6.741 Beiträge (ø2,04/Tag)

Napoleon-Torte ist mit heller Pudding-Creme, da dürfte es ja eigentlich gar keinen Honig-Geschmack geben...
01.03.2012 15:03

schlaho

Mitglied seit 29.07.2009
346 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo!

Vielleicht diese Honigtorte?
Ziemlich aufwendig aber sehr sehr lecker!

VG!
Sabine
01.03.2012 15:08

Hilaaa

Mitglied seit 01.03.2012
7 Beiträge (ø0/Tag)

Haha. Sorry. Also nochmal: Servus

Lg hila *ups ... *rotwerd*
01.03.2012 15:14

Hilaaa

Mitglied seit 01.03.2012
7 Beiträge (ø0/Tag)

Ne leider auch nicht. :(
01.03.2012 15:16

Schokoladenkeks

Mitglied seit 14.11.2007
6.741 Beiträge (ø2,04/Tag)

War der Teig denn hell oder eher honigfarben? Wie war die Torte dekoriert? Manchmal kann auch das hilfreich sein...

Es könnte auch ein fauler Napoleon sein, der wird mit Blätterteig gemacht. Hat die Creme vielleicht nach Karamell und nicht nach Honig geschmeckt? Russische Torten werdn sehr häufig mit Milchmädchencreme gemacht.... Dann würde es auch mit der Farbe passen.
01.03.2012 15:18

Laryhla

Mitglied seit 20.11.2008
3.071 Beiträge (ø1,05/Tag)

Huhu,

das hört sich für mich eher nach dem hier an: http://www.chefkoch.de/rezepte/424921133378914/Cremesch.html

LG
01.03.2012 15:19

Pudoangu

Mitglied seit 11.11.2009
1.414 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hallo,
könnten das Oblaten gewesen sein?


Beste Grüße
01.03.2012 15:22

Hilaaa

Mitglied seit 01.03.2012
7 Beiträge (ø0/Tag)

War hell und die Creme hatte nur einen Hauch von honiggeschmack, wahrscheinlich hatte es auch Karamell weiß net mehr. Nein Blätterteig war das nicht eher so ähnlich wie Filoteig.
01.03.2012 15:25

Hilaaa

Mitglied seit 01.03.2012
7 Beiträge (ø0/Tag)

Ach ja war mit zermalmtem Walnüssen dekoriert wie die Napoleon Torte...
01.03.2012 15:37

hefide

Mitglied seit 11.04.2009
3.297 Beiträge (ø1,18/Tag)

Also ich plädiere für eine Variante der Honigtorte mit gehackten Walnüssen bestreut. Schau mal hier und speziell Foto 6 und 7 mit unserer Hausvariante.

Liebe Grüße

Helmut
zurück weiter

Partnermagazine