Mäuseschnauze backen


mitternacht

Mitglied seit 31.12.2005
594 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

ich möchte gerne für meinen Neffen, der am Wochenende zu Besuch kommt, etwas Süßes backen. Laut telefonischer Auskunft wünscht er sich eine Mäuseschnauze. Keiner weiß, was das ist! Ich habe auch hier im CK schon in den Rezepten gesucht. Mein Neffe hat das auf einem Kindergeburtstag gesehen und beschreibt es als einen spitzzulaufenden Kuchen, der aussieht wie eine Schnauze und "sabbert". Der "Sabber" besteht dabei wohl aus Kirschen oder Zwetschgen. Auch Vanillepudding ist irgendwie mitdrin. Kennt jemand das Rezept?

Grüße,
Mitternacht
Zitieren & Antworten

tourbiene

Mitglied seit 17.07.2011
256 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo
Wie alt ist der kleine?
Ich verstehe es so ,dass es aussieht wie eine Maus...gibt es bei uns in der Bäckerei auch als Igel und eben MÄUSE
Backt man aus süßem Hefeteig...ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

Lg Tourbiene
Zitieren & Antworten

anneliese60

Mitglied seit 06.05.2009
8.444 Beiträge (ø2,76/Tag)

Hallo,

könnten das auch Blätterteigtaschen gewesen sein,
mit Pudding und Kirschen oder Pflaumen gefüllt ?




Liebe Grüße
Anneliese
Zitieren & Antworten

girlie8646

Mitglied seit 08.09.2008
4.104 Beiträge (ø1,24/Tag)

Hallo

Ich kenne nur gebackene Mäuse, das sind aus Germteig (wie bei Krapfen) mit dem Löffel ausgestochene Bällchen die im Fett schwimmend ausgebacken werden. Mit Zucker und Zimt bestreut sehr lecker.
Vielleicht war das sowas und eben mit Puddinccreme gefüllt (auch wie bei Krapfen).

lg Margit
Zitieren & Antworten

mitternacht

Mitglied seit 31.12.2005
594 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo liebe Helferlein,

'ne Art Krapfen? Oder was Igeliges aus Hefeteig? Oder etwa 'ne gefüllte Blätterteigtasche?

Tja, eine gewisse Ratlosigkeit macht sich breit... na dann...

Dank Euch erstmal!

Mitternacht
Zitieren & Antworten

ankleima

Mitglied seit 20.08.2008
671 Beiträge (ø0,2/Tag)

hallo,
vielleicht meint dein Neffe "Hundeschnautze oder kalten Hund".

lg
ankleima
Zitieren & Antworten

anneliese60

Mitglied seit 06.05.2009
8.444 Beiträge (ø2,76/Tag)

ankleima, der Kuchen sabbert aber nicht. Sicher nicht!



Liebe Grüße
Anneliese
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine