Welchen Käsekuchen kann man einfrieren?

zurück weiter
01.04.2010 08:56

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

Hallo,

die Frage steht schon oben.

Da ich fast nie backe (zumindest keine Kuchen) habe ich da wenig Ahnung, ob und wenn ja, welche Käsekuchen man einfrieren kann.

Und noch gleich ne Zusatzfrage:
wie lange hält sich so ein Kuchen überhaupt bei normaler Kühllagerung?

Schon mal vielen Dank für eure Tipps.

LG Carrara

PS: wenn ich heute mal nicht antworte, liegt das daran, dass wir zeitweise vom Telefon, Internet.... abgehängt werden.
Sobald es wieder geht, lese ich natürlich alle Antworten.
01.04.2010 09:03

daffodil

Mitglied seit 21.04.2005
5.758 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo Carrara,

ich friere fettarmen Käsekuchen (Sorte ohne Boden) ein, meine Mutter macht eine wesentlich fettigere Variante (mit und ohne Boden) und friert davon auch Reste ein. Beide schmecken nach dem Auftauen sehr gut und sehen auch gut aus.

Meine Variante mit wenig Fett drin kann gut ein paar Tage im Kühlschrank stehen, wird etwas trockener, aber noch essbar. So 4 Tage hatten wir schon, länger noch nicht ausprobiert, da Kuchen alle. Lachen

Liebe Grüße, Doris
01.04.2010 09:07

Zausi

Mitglied seit 17.10.2003
2.862 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

das ist so eine Sache mit den Einfrieren. Ich finde, geschmacklich leidet er nicht, aber die Konsistenz ist immer etwas bröselig. Das isst sich dann einfach nicht mehr so schön. Ich persönlich ess das schon, aber meinem Mann kann ich sowas nicht zumuten, dafür ist er zu sehr Kuchengenießer.

LG
Zausi
01.04.2010 09:07

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

Danke Doris,

wäre ja nicht schlecht, wenn man das mit jedem Käsekuchen machen könnte --
hast du Stärke oder Pudding drin?

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
01.04.2010 09:08

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

aha Zausi ---- also, ist's doch nicht der Brüller? zum Heulen

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
01.04.2010 09:20

daffodil

Mitglied seit 21.04.2005
5.758 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo Carrara,

ich hab Puddingpulver in meiner Käsekuchenvariante.

Gruß, Doris
01.04.2010 09:29

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

Hallo Doris,

das hatte ich auch vor.
Ich glaube, ich werde es einfach mal probieren.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
01.04.2010 09:57

Limonata

Mitglied seit 23.10.2008
3.699 Beiträge (ø1,25/Tag)

Hallo Carrara,
meine Mama friert ihren Käsekuchen manchmal ein, und ich finde, der ist danach immer ein bisschen zu nass. Als würde Kondenswasser darin stehen. Keine Ahnung, wo das herkommt. Frisch schmeckt er nämlich sehr lecker. Es ist ein Rezept mit Puddingulver und ohne Boden.
Grüße
Limo
01.04.2010 10:03

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

Limo,

ich nehme an, dass die Bindung der Stärke (bzw. des Stärkeanteils aus dem Puddingpulver) beim Einfrieren teilweise verlorengeht.
Aber wenn ich dieses Risiko nicht mal eingehe, werde ich wohl nie und nimmer zu nem selbstgebackenen Käsekuchen kommen --- denn unser Bedarf an Kuchen und Torten ist wirklich gering und für das gesamte lange Wochenende ist ein halber Kuchen mehr als ausreichend.

Ich hatte mir schon überlegt, den Kuchen evtl. in einer Miniform zu backen, weiß aber nicht, ob das mit Käsekuchen klappt BOOOIINNNGG.... --

vielleicht hat dazu noch jemand eine Idee.


LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
01.04.2010 12:15

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø3,5/Tag)

Moin!
Warum sollte denn ein Käsekuchen nicht in einer Miniform klappen?
Ich hab ein Rezept für die Füllung ohne Puddingpulver für eine 26er Springform:
150 g Zucker
3 Ei(er)
500 g Quark
200 g süße Sahne
1 Pkt. Vanillezucker bzw. das Mark 1 Vanilleschote
1 Prise Salz
70 g weiche Butter

Vanillemark mit einem Teil des Zuckers innig vermörsern.
Butter, Zucker,den vermörserten Z. und Eier hab ich verschlagen bis eine wirklich völlig homogene Masse entstanden war,
Das dauert, dabei wird viel Luft untergehoben. Restl. Zutaten nur eben kurz unterrühren, fettisch. Die Fülle ist gedacht für einen Kuchen mit Boden und hochgezogenem Rand.

Gestockt hatte die Mischung bei 170°C O/Unterhitze auf der 2. Ebene von unten nach ca 60 Minuten.


Gruß, Nick
Welchen Käsekuchen einfrieren 349235992Welchen Käsekuchen einfrieren 3116572496

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
01.04.2010 12:18

frumina

Mitglied seit 26.01.2008
1.313 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo, Carrara,

ich nehme für wenig Kuchen oft nur die halbe Teigmenge. Dann wird er zwar ein bisschen flacher, aber das stört uns nicht weiter - und so schaffen wir es auch, den in annehmbarer Zeit aufzuessen...

viele Grüße
frumina
01.04.2010 12:23

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

na prima --- danke euch beiden ---

und ohne Stärke und Puddingpulver lässt sich der Kuchen ja vielleicht auch einfrieren Lachen --

also -- dann mache ich doch glatt ne Teilmenge mit 2 Eiern.... in einer kleinen Form ---- und dann noch einen Einfrierversuch Let´s cook baby!

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
01.04.2010 12:30

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

@ Nick
noch ne Frage:
schlägst du die Sahne oder rührst du sie nur unter ---- es gibt da ja verschiedene Methoden.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
01.04.2010 12:34

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø3,5/Tag)

Moin!
carrara, i9ch habe die Sahne nicht geschlagen, nur untergerührt.

Gruß, Nick
Welchen Käsekuchen einfrieren 349235992Welchen Käsekuchen einfrieren 3116572496

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
01.04.2010 12:42

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
27.564 Beiträge (ø7,71/Tag)

okay, danke, dann mache ich das auch so.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
zurück weiter

Partnermagazine