Nußstrudel u. Nußschnecken..mit Foto..!

29.01.2010 18:17

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

Hallo

vielleicht möchte es ja wer nachbacken

Germteig

2 Eier
40g Germ
250 ml Milch
500g Mehl glatt
100g Staubzucker
2 EL Rum
Schale einer halben Zitrone geriben
80g Öl
2 g Salz

Milch erwärmen, aus der halben Milchmenge, Germ und etwas Mehl ein Dampfl zubereiten
Aufgegangenes Dampfl mit restlicher Milch, Mehl Staubzucker, Rum und Zitronenschale vermischen
mit den Knethaken kneten
Zuletzt Öl und Salz einkneten solange bis sich der Teig vom Rand löst
Mit Folie abdecken und 25 Min. ratsten lassen
Teig halbieren eine Hälfte rechteckig ausrollen
Fülle darauf verstreichen und straff einrollen, mit Teigschluß nach unten auf das Blech legen
20 Min. an einen warmen Ort gehen lassen mit Ei bestreichen und bei 170° 30 Min. backen

Zweite Teighälfte ausrollen Fülle daraufstreichen fest einrollen in ca. 2,5cm Stücke schneiden
etwas andrücken 20 Min. rasten lassen mit Ei bestreichen und bei 170° ca 20 Min. backen

Nußfülle

250 ml Milch
150g Zucker
320g Walnüsse
40g Brösel
2 EL Rum
125 ml Orangensaft und Schale gerieben
1 TL Zimt

Milch mit Zucker aufkochen, Walnüsse beigeben und sanft erhitzen
Vom Herd nehmen Brösel einrühren überkühlen lassen
Mit Rum, Zimt, Orangensaft und Schale abschmecken

Nußstrudel Nußschnecken Foto 2698339880


und hier die Nußschnecken

Nußstrudel Nußschnecken Foto 1748363608




liebe Grüße * Altbaerli *
29.01.2010 18:34

mickyjenny

Mitglied seit 10.05.2008
5.460 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo Altbärli, das sieht zum reinbeißen aus! Danke!
LG Micky
29.01.2010 18:36

Steinhorst

Mitglied seit 16.12.2004
1.225 Beiträge (ø0,29/Tag)

Bitte altbaerli, was ist ein " Dampfl? kenne hierzulande den Begriff nicht. Möchte doch gerne den Nußstrudel nachbacken.

freundl. Grüße und ein schönes Wochenende steinhorst
29.01.2010 18:39

holsteinerin

Mitglied seit 18.04.2005
75 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Altbärli,
das sieht wirklich köstlich aus.

LG Holsteinerin
29.01.2010 18:45

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

Hello

@ Steinhorst hier siehst du was ein Dampfl ist und wies gemacht wird hier lesen...!

hoffe es genügt für dich !


liebe Grüße * Altbaerli *
29.01.2010 18:48

mickyjenny

Mitglied seit 10.05.2008
5.460 Beiträge (ø1,87/Tag)

Das Dampfl ist der Vorteig Lächeln
LG Micky
29.01.2010 18:50

kabsi

Mitglied seit 06.01.2010
3.643 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hallo Altbaerli,

sehen köstlich aus, würde gerne sowas backen und essen, aber mein Mann mag keine Nüsse.

Lg. kabsi
29.01.2010 18:52

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

hello

@ Micky, wie recht du hast Lächeln

@ kabsi, du kannst auch Mohnfülle oder Topfenfülle verwenden


liebe Grüße * Altbaerli *
29.01.2010 18:54

mickyjenny

Mitglied seit 10.05.2008
5.460 Beiträge (ø1,87/Tag)

Gell Lachen , wohn halt doch recht nahe an Österreich Lachen
29.01.2010 18:56

Teelady

Mitglied seit 24.10.2009
1.520 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hi,


sieht echt lecker aus. Hab ich mir gespeichert.

Gruß
Teelady
29.01.2010 18:56

anneliese60

Mitglied seit 06.05.2009
8.444 Beiträge (ø3,31/Tag)

Hallo Altbärli,

sieht wirklich super lecker aus hechel... -
aaaaaaber : Was sind Brösel *ups ... *rotwerd* ? Paniermehl BOOOIINNNGG.... ?

LG Anneliese 'Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen gefährdet die Gesundheit'
29.01.2010 18:59

fitzelchen

Mitglied seit 29.07.2002
29.894 Beiträge (ø5,95/Tag)

Genau...Semmelbrösel halt Na!

Sieht sehr lecker aus. Ist gleich mal gespeichert Let´s cook baby!


LG fitzelchenNußstrudel Nußschnecken Foto 1793876154
29.01.2010 19:00

kabsi

Mitglied seit 06.01.2010
3.643 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hallo Altbaerli,

Habe vor einer Stunde gerade einen Topfenstrudel gebacken, aber mit gekauften Blätterteig.

Lg. kabsi
29.01.2010 19:02

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

hello

@ Anneliese, ja es sind Semmelbrösel, du kannst aber auch Biskuitreste verwenden oder Biskotten (Löffelbiskuit) Lachen


liebe Grüße * Altbaerli *
29.01.2010 19:06

Elderberry

Mitglied seit 29.09.2009
2.656 Beiträge (ø1,1/Tag)

Hallo Altbaerli,

Ich kann das wegen diverser Allergien zwar nicht mit Nüssen backen, aber Mandeln tuns bestimmt auch.
Bleiben die Nüsse in der Füllung ganz?
Nach dem Erfolg mit dem OrangenMarmorKuchen muß ich doch den Strudel auch mal probieren.

LG Elderberry
29.01.2010 19:24

kälbi

Mitglied seit 19.12.2007
1.492 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo,

vielen lieben Dank, dass du das Rezept gleich hier reingestellt hast. Der Strudel und die Schnecken sehen so was von appetitlich aus, die möchte ich auch gerne nachbacken. Aber die Beschaffenheit der Nüsse würde mich auch noch interessieren.

Liebe Grüße

Petra Nußstrudel Nußschnecken Foto 1139349689
29.01.2010 19:28

dasLottchen

Mitglied seit 29.12.2009
722 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo...


wow, sehen die lecker aus...hmmmm.


Muß ich unbedingt mal nachmachen. Vielen Dank.



LG
Lottchen
29.01.2010 19:31

zajka2

Mitglied seit 21.01.2007
934 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo Altbaerli!

Oh, danke für das Rezept!
Aber kannst du mir vielleicht sagen was Germ ist?

LG Vera
29.01.2010 19:37

bluemoon11

Mitglied seit 18.05.2006
7.647 Beiträge (ø2,1/Tag)

Hallo,

Germ ist Hefe.

(Vielleicht sollten wir ein österreichisches Übersetzungsprogramm in die Site einarbeiten ... Na! )

LG
bluemoon
29.01.2010 19:47

zajka2

Mitglied seit 21.01.2007
934 Beiträge (ø0,28/Tag)

@ bluemoon

Danke Na!

LG Vera
29.01.2010 20:04

Wolke4

Mitglied seit 21.11.2009
115 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

ich mußte Germ auch erstmal googlen Lachen
Leider bin ich nicht so fit im Hefekuchen backen traurig aber ich werd mich mal wieder´ran trauen, der Strudel und die Schnecken sehen einfach zu verlockend aus. Wenn´s geklappt hat meld ich mich Na!
Ich bin erstaunt, dass man Beides aus einem Teig macht - wie praktisch hechel...

Danke & LG
W o l k e
29.01.2010 20:27

anneliese60

Mitglied seit 06.05.2009
8.444 Beiträge (ø3,31/Tag)

Sage auch Danke für die Übersetzungen Lächeln !

@ bluemoon : Oder anklicken können Pfeil nach rechts Seiten auf Deutsch Pfeil nach links Lachen .

LG und allen ein schönes Wochenende
Anneliese 'Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen gefährdet die Gesundheit'
29.01.2010 21:56

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

hello

@ Petra, es sind geriebene Walnüsse !


liebe Grüße * Altbaerli *
30.01.2010 09:52

michnikova

Mitglied seit 19.09.2006
788 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,
@Altbaerli, danke für das Rezept, deine Backwerke sehen erstklassig aus Lächeln.
LG
Jarmila
30.01.2010 11:18

Juulee

Mitglied seit 19.10.2005
14.015 Beiträge (ø3,64/Tag)

Lieber altbaerli

das ist ein prima Rezept. Besonders schön finde ich die saftige Nussfülle, die mit Rum, O-Saft und Walnüssen sicher ein ganz besonderes Aroma bekommt. Steht ab sofort auch auf meiner "To-Do-Liste" !

LG Juulee



Spotte nicht mit der Eule, das ist auch ein Vogel.
You have to go on and be crazy
30.01.2010 11:34

bluemoon11

Mitglied seit 18.05.2006
7.647 Beiträge (ø2,1/Tag)

Hallo altbaerli,

ich finde die Eier im Rezept nicht mehr - sind die nur zum bestreichen, nicht für den Teig???

LG
bluemoon
30.01.2010 12:19

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

hello

@ bluemoon, die Eier gehören natürlich mit den anderen Zutaten zum Dampfl (Vorteig)


liebe Grüße * Altbaerli *
30.01.2010 12:22

bluemoon11

Mitglied seit 18.05.2006
7.647 Beiträge (ø2,1/Tag)

Aha! Danke Na!
05.02.2010 11:52

Macey

Mitglied seit 07.02.2007
4.808 Beiträge (ø1,43/Tag)

Hej,

wieviele Schnecken ergibt das Rezept? :o)

Gruß,
05.02.2010 17:30

julisan

Mitglied seit 30.08.2007
1.378 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo,

der Strudel sieht so richtig flaumig aus. Hab grad nur Universalmehl daheim, denkst Du das würde auch funktionieren?
Sonst muß ich mein Backvorhaben auf nächste Woche verschieben. Danke für Deine Hilfe.

Lg julisan
07.02.2010 16:19

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.705 Beiträge (ø1,98/Tag)

hello

@ Julisan, denke mal das funktioniert auch gut!!

@ Macey, es sind in etwa 20-25 Stück kommt auf die Größe an aus der halben Menge Teig!


liebe Grüße * Altbaerli *
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Partnermagazine