Apfelstrudel aus Hefeteig?

10.05.2007 21:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Zusammen

Meine Oma machte immer einen super leckeren Apfelstrudel, aber wenn ich das richtig in Erinnrung habe, machte sie diese aus einem Hefeteig. In meinem österreichischen Koch- und Backbuch habe ich ein Rezept für einen Monstrudel aus Hefeteig gefunden (den hat meine Oma auch gemacht, schmatz...). Meine Oma kam ursprünglich aus Zneim (ich bin nicht sicher ob ich das richtig geschrieben haben *ups ... *rotwerd* ) in der Tschechei. Vieleicht kennt ja jemand hier das Rezept. Lächeln
Ich würde diesen Apfelstrudel gerne am Sonntag für meine Mami backen.
Besten Dank schon mal im Voraus.

Gruss
Susanne
 
10.05.2007 22:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Koschka7

Mitglied seit 16.02.2006
671 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Susanne,

deine Oma also auch??? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Vielleicht kennen sie sich war ja wohl auch ein Flüchtling?
Ja der Strudel ist schon eine Sünde wert, gell?
Ich dachte übrigens Jahrelang sie macht einen Strudelteig!! *ups ... *rotwerd*
dabei war es eben Hefeteig!
Was willst du denn wissen was genau reinkommt? Den Hefeteig hast du ja schon oder hab ich jetzt was falsch verstanden?

LG Koschka

PS. ich glaube es heißt Znaim
 
10.05.2007 22:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Koschka

Du hast das richtig erkannt, meine Oma war ein Flüchtling.

Ich glaub Du hast recht es heits Znaim. *ups ... *rotwerd*

Also, ich glaub ich kann den gleichen Hefeteig wie für den Monstrudel nehmen oder was meinst Du?
Ich bin mir nur nicht so sicher wie lange ich ihn backen soll....

Gruss
Susanne
 
10.05.2007 22:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Koschka7

Mitglied seit 16.02.2006
671 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Susanne,

wenn du es dir zeitlich reicht frag ich morgen nochmal meine Oma wie lange sie ihn backt.
Machst du die Füllung auch mit Semmelbrösel, Apfelstückchen und Rosinen und natürlich a bisserl Rum? Na!

LG Koschka


 
10.05.2007 23:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Koschka

Ich dachte mir die Füllung aus Apfelstückechen und Semmelbrösel zu machen, da ausser mir niemand in der Familie Rosinen mag, lasse ich diese weg.
Das wäre super, wenn Du Deine Oma fragen könntest wie lange ich den Strudel backen soll. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
Susanne
 
11.05.2007 00:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
29.971 Beiträge (ø9,36/Tag)


Hallo zusammen!


Ich backe diesen Apfelstrudel 1 Stunde. 175 °, mittlere Schiene.

Bei der Füllung mache ich aber zuerst saure Sahne oder auch Sahne auf den Teig, dann erst Paniermehl und Äpfel.

Sonst wird der Strudel trocken. Und nicht vergessen, vor dem Backen mit reichlich Butter bepinseln!

LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
11.05.2007 10:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Emmy-Ly

Machst Du Deinen Apfelstrudel auch aus Hefeteig? Ich weiss, dass meine Oma viele Gebäcke nach dem Backen nochmals mit flüssiger Butter eingepinselt hat, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie es vor dem Backen gemacht hat. Lächeln
Aber ich bin für jede Tip dankbar.

Liebe Grüsse
Susanne
 
11.05.2007 10:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
29.971 Beiträge (ø9,36/Tag)


Hallo Susanne!


Ja, oft! Und grundsätzlich bestreiche ich ihn vorher mit Butter oder Margarine:

LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
11.05.2007 10:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Emmy-Ly

Also, dann mach ich das am Sonntag so. Lächeln

Ach ja, was für einen Hefeteig machst Du?

Gruss
Susanne
 
11.05.2007 10:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lone_bohne

Mitglied seit 09.10.2002
7.698 Beiträge (ø1,77/Tag)

Hallo Susanne,

mein Apfelstrudel ist zwar nicht aus Hefeteig, aber ich habe eine sehr leckere Füllung anzubieten.

Vielleicht schaust du hier mal rein.

Für den Strudelteig aus Hefe empfehle ich dir das ungarische Beigli Rezept von Evake, denn Beigli sind ähnlich einem Strudel und die ungarische Küche hat vielleicht mehr Ähnlichkeiten mit der Tschechischen als unsere.

Beigli Rezept

Liebe Grüße

lone_bohne
 
11.05.2007 11:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monddrache

Mitglied seit 26.04.2005
2.014 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

ein Rezept für Apfelstrudel aus Hefeteig gibt es hier .

Ich hoffe das Rezept hilft dir weiter Lächeln

lg
Monddrache
 
11.05.2007 11:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
29.971 Beiträge (ø9,36/Tag)

Hallo zusammen!


@ Monddrache, fast so mache ich es auch. Nehme allerdings:

5 Eßl. warme Milch
1 Würfel Hefe
1 Teel. Zucker
2 Eßl. Mehl

Dieses wird zum Vorteig angerührt und 15 Min stehen gelassen.

Dann füge ich hinzu:

450 g Mehl
1/2 Teel. Salz
2 Eier
1 Eßl. Butter oder Margarine

sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Milch oder Wasser hinzu

Alles zu dem Vorteig geben, mit dem Mixer verrühren und abgedeckt stehen lassen, bis sich der Teig gut vergrößert hat.



LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
15.05.2007 13:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Zusammen

Also ich hab den Strudel nach Emmy-Ly gemacht und alle waren begeistert. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Nochmals vielen Dank für Eure Unterstützung. hechel...

LG
Susanne
 
15.05.2007 19:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
29.971 Beiträge (ø9,36/Tag)


Hallo Susanne!


Freut mich! Und: Gern geschehen!


LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
22.06.2007 22:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.683 Beiträge (ø2,33/Tag)

hallöchen,

ich hab den Strudel gerade im Rohr, mit Nussfüllung, bin schon neugierig wie er schmeckt
habe noch extra Kipferl geformt!!


liebe Grüße * Altbaerli *

 
22.06.2007 22:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seelenschein

Mitglied seit 20.12.2006
8.272 Beiträge (ø2,93/Tag)

Oh Alberli ich bin richtig gespannt auf deinen StrudelLächeln

Bin am überlegen ob ich auch mal einen aus Hefeteig mache, aber kanns mir net so vorstellen....bin halt das alte gewohntNa!

Alles gute, Nicole.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden!
Nr. 19 der SHGdBS
Nr. 189 im CdbU
 
23.06.2007 08:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.683 Beiträge (ø2,33/Tag)

einen schönen, Guten Morgen!

habe den Strudel vom Rezept Emmy-Ly gebacken,
er ist etwas zu wenig süß geworden im Rezept ist wenig Zucker angegeben
ansonst schnell in der Zubereitung, habe eine Nußfüllung reingegeben!!
ein schönes WE allseits!

Apfelstrudel Hefeteig 1263571016


liebe Grüße * Altbaerli *

 
23.06.2007 09:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seelenschein

Mitglied seit 20.12.2006
8.272 Beiträge (ø2,93/Tag)

Wow der sieht sehr gut aus!!!

Alles gute, Nicole.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden!
Nr. 19 der SHGdBS
Nr. 189 im CdbU
 
17.08.2008 14:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bonjek

Mitglied seit 25.12.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

hechel... Hurra, endlich habe ich dieses Rezept gefunden. Vielen Dank. Küsschen
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de