Keine Ahnung, was ich backen soll!


blumenstern

Mitglied seit 09.10.2006
190 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Liebe CK-ler,

ich bin am Samstag zu nem Geburtstag eingeladen und ich hab angeboten dass ich eine/n Torte/Kuchen mitbringe. Bis jetzt hab ich leider noch keine Ahnung was ich Backen soll. Könnt ihr mir da vielleicht helfen?!?
Ich hab schon bei den Rezepten nachgeschaut, doch das ist ja ne langwierige sage und leide hab ich nicht so viel Zeit zum schmökern.

Das Rezept soll nicht so aufwendig aber auch nicht zu einfach sein, soll Obst entahlten und wenn möglich keine Schokolade (außer im Boden).

Für eure Hilfe schon jetzt gaaaaaanz lieben Dank!


LG Blumenstern
Zitieren & Antworten

driiwer

Mitglied seit 18.06.2004
1.577 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo Blumenstern

ich backe gerne Fantaschnitten
mache aber nur das halbe Blech so und die andere Hälfte bekommt diesen Belag , allerdings auch mit Zimtzucker anstatt Schokolade.

Dann hast Du zwei auf einen Streich.

LG driiwer
Zitieren & Antworten

cremehase

Mitglied seit 11.01.2006
9.291 Beiträge (ø2,18/Tag)

Hallo Blumenstern!

Wie wär\'s denn

hiermit ?

Der ist nicht nur superlecker, sondern kann auch gut im Voraus gebacken werden und ist schnell gemacht. Und durch die Äpfel in Kranzform siehts auch ganz hübsch aus.

LG
Cremehase
Zitieren & Antworten

himbärchen

Mitglied seit 14.04.2006
389 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Blumenstern,

diese hier ist einfach genial...

LG
Himbärchen
Zitieren & Antworten

Ebbs

Mitglied seit 14.02.2007
196 Beiträge (ø0,05/Tag)

Mach doch mal nen kalten Hund der macht nicht viel arbeit und kommt immer gut an, ist blos nichts für die schlanke Linie. Grundrezept: Kokosfett, etwas Löslichen Kaffee, Kakaopulver, Nutella, Kuvertüre, Rum, Kaffeesahne, Puderzucker. Eier lasse ich lieber weg wegen der Salmonellen. Kaffeesahne heiss machen Kaffee und Kuvertüre darin auflösen, Kakaopulver und Nutella dazu. Kokosfett (1 Würfel reicht) schmelzen und unterrühren, abschmecken mit Rum und Puderzucker, ich mag noch ein bischen Zimt oder Weinachtsgewürze wie Anis oder Lebkuchngewürz. Kastenform immer abwechselnd mit Butterkeksen und der Schokomasse füllen, wenig Schoko mehr Keks. Wenn es eine Erwachsenen Paty ist kann man einige Tropfen Rum oder Ähnliches auf die Kekse tropfen, dass macht lustig. Gruss EBBS
Zitieren & Antworten

beast354

Mitglied seit 29.11.2004
9.300 Beiträge (ø1,99/Tag)

Hi Blumenstern,

wie wäre es denn mit einem Birnenrahmstreusel ?

Liebe Grüße,
Beast


Nr. 354 im Club der bleibenden User

Ich habe auf meine Linie nicht aufzupassen und hatte es niemals vor zu tun. Was Sie von mir sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade.
Katharine Hepburn
Zitieren & Antworten

cremehase

Mitglied seit 11.01.2006
9.291 Beiträge (ø2,18/Tag)

Hallo Beast! *winkewinke*

Gut, daß Du mich dran erinnerst --- der steht doch auch noch auf meiner \"to-do-Liste\" - und ich hab grad alle Zutaten dafür im Haus ... Wird auf jeden Fall diese Woche noch gebacken!

LG Küsschen
Cremehase
Zitieren & Antworten

May68

Mitglied seit 13.03.2006
2.192 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo Blumenstern,

wie wäre es mit einer Rotkäppchentorte ? Kommt immer sehr gut an.

Viele Grüße

Marion
Zitieren & Antworten

beast354

Mitglied seit 29.11.2004
9.300 Beiträge (ø1,99/Tag)

@Cremehase: Hab ich doch gern gemacht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Bin gespannt, wie er Dir schmeckt!

Liebe Grüße,
Beast


Nr. 354 im Club der bleibenden User

Ich habe auf meine Linie nicht aufzupassen und hatte es niemals vor zu tun. Was Sie von mir sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade.
Katharine Hepburn
Zitieren & Antworten

Spaghettininchen

Mitglied seit 21.09.2005
142 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hey Blumenstern,

also die Fantaschnitten, kann ich dir auch sehr empfehlen. Sie sind schnell gemacht und schmecken super lecker.
Oder wie wäre es denn mit einem Tränchenkuchen, geht auch super schnell und kommt immer gut an...
Ansonsten hab ich noch diese Vorschläge:
Rotkäppchentorte
Lambadaschnitten
Faule Weiber Kuchen
Zitronen-Butterkeks-Kuchen
Ohhh man hechel... ich könnte dir da sooooo viele aufzählen.... Lachen

LG
Dani 11.11.11:11
Zitieren & Antworten

Schneewittchen1001

Mitglied seit 19.12.2006
141 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Blumenstern,

ich mach am Wochenende - weil Fasching ist - kleine Igel. Backe dafür einen einfachen Biskuit und schneide diesen dann in ca. 6 kleine Tränen. Darauf setze ich dann eine halbe Birne (etwas vorgekocht, entkernt und geschält). Die Rundung der Birne überziehe ich dann mit Schokolade und stecke Mandelstifte rein.
Anschließend nur noch mit der Kuvertüre ein Gesicht für den Igel bemalen und fertig.
Sieht super aus und schmeckt auch gut.
Evtl. könnte man ja unter die Birne auch noch Marmelade oder ´nen Pudding streichen.

LG
Schneewittchen
Zitieren & Antworten

blumenstern

Mitglied seit 09.10.2006
190 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo @all,

noch einmal ganz lieben Dank für eure Rezepte!

Da sind ja einige Rezepte dabei, die sich richtig gut anhören, das ein oder andere kenn ich auch schon und schmecken richtig lecker. Jetzt heißt es nur noch den Kopf zermartern und das richtige Rezepr rauszusuchen.

Wünsch euch noch einen schönen Weiberfasching! 11.11.11:11


LG Blumenstern
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine