Die zweite Runde des Menükarussells (oder: wie toppe ich ein Lammkarree)

22.05.2012 21:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo zusammen,

nachdem ihr mir beim letzten Mal so toll geholfen habt, war ich so im Freudenrausch dass ich unvorsichtigerweise versprochen habe, nochmal für meinen Freund ein Menü zu zaubern, der sich vor Begeisterung gar nicht wieder einkriegen konnte... obwohl mein Timing na ja... ich sag mal nicht so ideal na dann... war....das Anrichten muss ich auch noch üben, aber geschmacklich wars laut ihm "nicht zu übertreffen"...daher sind die Ansprüche leider jetzt doch sehr hoch gesetzt....vor allem habe ich jetzt das Problem dass ich im Hauptgericht natürlich das gekocht habe, von dem ich weiß dass er es besonders gerne isst (Lammkarree mit Pinienkernrisotto)... und mir will einfach nichts einfallen was ähnlich spektakulär, aber doch anders ist und außerdem noch ein stimmiges Menü ergibt Lachen

Hier das was ich bisher überlegt habe:
Amuse geule (dazu einen Hugo)
Garnele auf Pesto (Nieren bin ich nicht so dafür) oder was ich auch witzig finde: Strammer Jakob

suppe evtl?!

Vorspeise:
Ziegenkäse-Türmchen

Fisch:
Jakobsmuscheln mit Knoblauchcreme dazu Käsestangen

Sorbet:
Rosmarin-Zitronen Sorbet da ich keine Eismaschine habe würde ich vielleicht mogeln und diesen Eiszauber von Köln benutzen.

Hauptspeise: (am problematischsten)
habe Coq au vin mit Buttermilch-Semmelknöde-Souffle angedacht... weiß aber nicht ob es mithalten kann traurig

Dessert (von Neri geklaut):
Rhabarbereis (auch hier mit Köln Eiszauber gemogelt) mit Estragon-Erdbeeren

Tja...ich weiß nicht so recht... zuviel Speck?! zuviele Jakobsmuscheln?! und das Hähnchen klingt zwar super, aber ich weiß nicht ob es wirklich passt...
Wäre für jede Hilfe dankbar!

Liebe Grüße

Majestria
 
22.05.2012 21:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mauselche

Mitglied seit 07.02.2011
56 Beiträge (ø0,04/Tag)

ich würde das Rosmarin-Zetronen-Sorbet nicht mit Eiszauber machen. Ich habe auch keine Eismaschine und stelle mir dann einen Wecker und gehe jede Stunde zum Gefrierschrank und rühre die Masse durch.
Ist zwar kein classisches Menü aber ich würde das so gerne essen. Liebe aber auch alles aus dem Meer.
 
22.05.2012 21:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Allegro

Mitglied seit 25.09.2005
16.868 Beiträge (ø5,17/Tag)

Hallo,

also ein schöner Coq au Vin ist was ganz feines und ich mag es genauso gerne wie ein feines Lamm.

Viele Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
 
22.05.2012 22:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Frauke-86

Mitglied seit 20.05.2012
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallöchen,

also ich stimme Allegro voll und ganz zu, Coq au Vin ist total lecker. Ich habs gerade in einem guten Restaurant mit Granatapfeljus gegessen, die Jus war praktisch als i-Tüpfelchen oben drüber geträufelt und es war sehr erfrischend. Zu den Jakobsmuscheln passt grüner Spargel auch sehr gut und bietet sich an weil wir gerade die richtige Zeit haben. Es gibt auch tollen wilden Spargel in lila, der macht auch immer was her, aber das ist natürlich geschmackssache.

LG Frauke
 
23.05.2012 17:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

zu allererst muß ich klarstellen, daß ich das Rhababer-Eis auch geklaut habe, nämlich von Schnabbel.

Den Coq au vin mache ich auch immer nach dem verlinkten Rezept.
Bei mir gibt es meistens nur Baguette dazu. Das Semmelknödel-Soufflee wäre mir im Sommer viel zu mächtig.
Als Beilage würde ich Spargel servieren.

Der Stramme Jakob zum Hugo gefält mir.

Über den Fischgang muß ich nachdenken.

Bitte tu dir diese "Eis-Chemie" nicht an.
Schau dir diese Granite an. Da kakönnte ich mir gut g








LG Neri zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 2819224765
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
23.05.2012 17:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,
uuups.

Im Granite kann ich mir gut ganz fein gehacktes Rosmarin gut vorstellen.

Das Eis müsste auch als Parfait funktionieren. Oder du stellst dir, wie oben beschrieben den Küchenwecker und rührst immer wieder.

LG Neri zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 2819224765
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
24.05.2012 15:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

Also erstmal vielen Dank fürs Mut machen bezüglich des Hahnes Küsschen Ich hab natürlich noch Angst dass ich den nicht so toll hinkriege, aber das wird schon ;) muss mir nur noch überlegen wie ich die Haut knusprig kriege. Labberige Haut ist mir ein Graus. Vielleicht am Ende der Garzeit nochmal fix unter den Grill werfen.

mhhh... lecker Prosecco... das hört sich auf jeden fall auch gut an. Vielleicht mische ich Rezepte und mache einfach den Rosmarinsirup und schmeiße ihn in das Rezept.
*ups ... *rotwerd* das Köln Zeug ist halt für faule Menschen wie mich unheimlich praktisch, vielleicht schaff ichs mich zu überwinden doch wenigstens das Sorbet ohne zu machen.

Mit den Semmelknödeln mach ich etwas vom Wetter abhängig. Wenns so warm ist wie jetzt wär mir das auch zuviel, wenns aber wieder kalt wird (kann ja irgendwie gefühlt immer mal temperaturstürze um 20Grad geben) werd ich die machen. Ansonsten gibt es halt selbstgebackenes Baguette dazu.

Mit dem Fischgang bin ich auch noch nicht so sicher... ist vielleicht zuviel der Jakobsmuschel...

Auch über Suppe denk ich noch nach, ist aber auch etwas temperaturabhängig... mag keine kalten suppen und Suppen im Sommer sind mir oft zu viel Lachen Wenn dann vielleicht eine schöne Karottencremesuppe Spargel wäre natürlich saisonaler, aber leider mag den mein Freund nicht.
 
24.05.2012 15:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

ich weiß auch nicht ob mir die doppelung des Specks in den Türmchen und dem Strammen Jakob gefällt traurig Sind ja im Zweifelsfall auch direkt hintereinander dran....
 
24.05.2012 21:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

mit dem Fischgang bin ich immer noch unkreativ.

Ich hatte am WE eine Vorspeise aus Wassermelonen mit Ziegenfrischkäse und darüber Honig geträufelt. Den Homig hatte ich noch mit feingehacktem Thymian aromatisiert.
Vielleicht wäre das eine Alternative?

Beim Coq au vin solltest du dir den Kommentat von ProVit durchlesen und beherzigen.
Ich nehme übrigens, wenn ich das Gericht für 2 Personen zubereite, diese großen Schenkel, die ich vor dem mehlieren und anbraten halbiere. Du brauchst die Teile warscheinlich nicht mehr zu grillen. Sie werden auch so sehr schön knusprig.
LG Neri zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 2819224765
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
25.05.2012 09:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

mhhh... ich liebe ziegenkäse mit honig in jeglicher Form... ich hab so im Kopf dass mein Schatz keine Wassermelone mag... aber das finde ich noch raus, ansonsten geht das sicher auch mit Honigmelone... mal vorsichtig nachfragen...

Fischgang vielleicht ein mariniertes Thunfischsteak?! oder fällt das zu sehr raus?
 
26.05.2012 10:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,
Thunfisch als Steak passt m,.E.nicht.
Aber vielleicht als Lolly.
LG Neri zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 2819224765
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
29.05.2012 18:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

Was ist denn ein Thunfisch lolly? Bin über Pfingsten nochmal in mich gegangen und habe mir folgendes überlegt (ich könnte :

Amuse geule (dazu einen Hugo)
Strammer Jakob

Suppe:
Rosmarin-Süppchen mit Champignon-Spieß

Vorspeise:
Ziegenkäse-Türmchen ich überlege noch wie man wohl in einem der Rezepte den Speck ersetzt bekommt.

Fisch:
Jakobsmuscheln auf Lauchlinsen ich freunde mich mit der doppelung der Jakobsmuscheln an... ist ja nur ein Amuse ;)

Sorbet:
Rosmarin-Zitronen Sorbet

Hauptspeise:
Coq au vin mit Buttermilch-Semmelknöde-Souffle

Käse:
Frischkäse mit Feigensenf dazu noch einen Rotschmier, einen Blauschimmel und Hartkäse und Kirsch Chutney

Dessert (Zusammenstellung von Neri geklaut):
Rhabarbereis mit Estragon-Erdbeeren

was haltet ihr davon?
 
29.05.2012 18:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

also mit der Dopplung bei den Jakobsmuscheln könnte ich auch leben, aber dann bitte nicht auch noch 2x Rosmarin.

Ein Thunfischlolly sieht so ähnlich wie dieser Lachslolly aus:
zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 4276437598

LG Neri zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 2819224765
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
29.05.2012 18:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

melone geht leider nicht wegen abneigung gegen beide melonen... wobei ich glaube das bildet er sich auch nur ein Jajaja, was auch immer! wird dann wann anders mal untergeschoben Lachen
 
29.05.2012 18:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

oha... den zweiten Rosmarin hab ich ja vollkommen übersehen... war so vertieft in die Jakobsmuscheln und so begeistert von der Suppe :D aber da lässt sich ja dank dir schnell abhilfe schaffen... ich mach einfach dein Granite Lächeln
 
29.05.2012 18:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

die Lollys sehen super aus... allerdings fühl ich mich etwas unwohl den Fisch den ich im Sinn habe roh zu servieren (die Thunfischsteaks sind eingefroren) aber wird auf jeden Fall mal gemacht wenn ich mal wieder frischen Lachs sehe Lächeln

sorry für das 10000 mal geposte... mir fällt immer noch was ein *ups ... *rotwerd*
 
29.05.2012 18:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

wieso sorry?
Das macht doch Spaß an einem Menü zu basteln.

Du hast natürlich recht, TK-Fisch würde ich nicht roh essen wollen.

Rund um den Thunfisch können wir ja das nächste Menü basteln Lala

Diese Semmelknödelgeschichte will mir einfach nicht gefallen.

Aber ich habe die Lösung für das Bacon-Problem:
nimm einfach einmal statt rohem Schinken, gekochten oder Putenbrust Lala
LG Neri zweite Runde Menükarussells toppe Lammkarree 2819224765
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
18.06.2012 18:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

Sorry dass ich so lange nicht antwortete... war im Urlaub. Lecker Türkische Küche... yummie...

das nächste Menü wird definitiv rund um den Thunfisch angesiedelt... hihi...

Am Samstag wird das Event steigen. Da die Temperaturen wohl nicht soooo kalt sein werden, denke ich ich folge Neris Rat und nehme Abstand vom Buttermilch soufflee und werde ein schönes Baguette backen. Lecker warm aus dem Ofen :)
Zur Suppe wurde mir gesagt die Rosmarinsuppe sei vielleicht etwas krass und Koelkast hat mir ihre Fenchelsuppe anempfohlen... ich bin leider nicht so der Fenchelfan, aber ist es wohl stimmiger?! dann könnte ich auch damit leben was nicht zu mögen Lachen

Es sieht also jetzt so aus:

Amuse geule (dazu einen Hugo)
Strammer Jakob mit Serrano Schinken

Suppe:
Rosmarin-Süppchen mit Champignon-Spieß oder Käsestangen?!

Vorspeise:
Ziegenkäse-Türmchen mit gerräuchertem Schinken

Fisch:
Jakobsmuscheln auf Lauchlinsen

Sorbet:
Prosecco-Limoncello Granité

Hauptspeise:
Coq au vin mit selbst gebackenem Baguette

Käse:
Frischkäse mit Feigensenf dazu noch einen Rotschmier, einen Blauschimmel und Hartkäse und Kirsch Chutney woher krieg ich nur die kleinen Gläser?! Habe außerdem noch diakochs Feigensenf und Orangensenf gemacht. Die ziehen schon bei mir im Kühlschrank rum :)

Dessert (Zusammenstellung von Neri geklaut):
Rhabarbereis mit Estragon-Erdbeeren
 
18.06.2012 19:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sorci_rives

Mitglied seit 24.01.2007
2.179 Beiträge (ø0,78/Tag)

Hallo,

irgendwo habe ich hier von "labberiger Haut" gelesen, welche nicht gemocht wird na dann... - nun Coq au Vin ist nun mal kein Brathähnchen. Als Alternative könnte ich mir nur vorstellen, das Gericht von vornherein ohne Haut zuzubereiten und die Haut zum Schluss gewürzt, geröstet und in Streifen geschnitten über das Gericht zu streuen.

Wenn es ein Dinner werden soll, finde ich selbstgebackenes Baguette und evtl. ein Salädche dazu klasse. Am Mittagstisch hätte ich persönlich lieber eine etwas "handfestere" Beilage.


BISOU
sorci

Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung.
(Oskar Wilde)
 
19.06.2012 09:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mheidrun

Mitglied seit 17.01.2002
751 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

ohne jetzt alles genau verfolgt zu haben ... dir ist schon bewusst, dass du zwei Mal Jakobsmuscheln im Menü hast ? Lächeln

Wenn es so gewollt ist, ist alles gut ... aber manchmal übersieht man sowas auch bei der Planung "man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht"

Wünsche dir ein gutes Gelingen. Liest sich alles sehr, sehr lecker.

Grüße
heidrun
 
19.06.2012 10:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

Mir ist schon klar dass Coq au vin kein Brathähnchen ist sorci. Trotzdem will ich keine labberige Haut Na! Die Idee mit dem seperat braten find ich nicht schlecht, vielleicht mach ich das tatsächlich.

Danke heidrun für den Hinweis Lächeln Absicht war es nicht wirklich, ich habs aber schon gemerkt Lachen mag halt sehr gerne Jakobsmuscheln, und hab mich dafür entschieden die Doppelung damit zu rechtfertigen, dass das eine nur das Amuse ist *ups ... *rotwerd*
 
21.09.2012 14:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

da Bazingaaa ja so scharf auf Photos ist wollte ich gerne welche einstellen (beim aktuellen Menü kann es noch etwas dauern), aber wie krieg ich die denn als Nicht-Premium Mitglied rein?
 
21.09.2012 14:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bazingaaa

Mitglied seit 29.12.2011
333 Beiträge (ø0,34/Tag)

Stell sie einfach in dein Album und jemand mit Krone kann sie dann reinstellen Lächeln
 
26.09.2012 22:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Majestria

Mitglied seit 09.02.2011
77 Beiträge (ø0,06/Tag)

So... die Photos sind jetzt in meinem Photoalbum. Wer mag kann gucken ;) Den Nachtisch haben wir leider vergessen zu photographieren BOOOIINNNGG....
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de