Schaut bitte mal über mein Menü

zurück weiter

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.859 Beiträge (ø1,72/Tag)

Hallöchen!

Von meinen Eltern habe ich zu Weihnachten ein Tafelservice geschenkt bekommen. Nun möchte ich mich mit einem Menü dafür bedanken. Es ist badisch-italienisch, schaut doch bitte mal drüber ob das trotzdem so passt. Bin immer noch sehr unsicher bei der Zusammenstellung.

Amuse: Ein Stückchen Räucherforelle mit Sahnemeerrettich und Gurke

- Feldsalat mit Speck und Croutons

- Steinpilzessenz mit Haselnussklößchen (aus der DB)

- Wirsingspaghetti mit Parmesan

- Mit Bratwurst gefüllte Involtini, Gnocchi, glasierte Möhren

- Kirschwassersorbet

- Käseteller mit Trauben und/oder Oliven

Danke schon mal

Sue
Zitieren & Antworten

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.902 Beiträge (ø2,04/Tag)

ich finde dein Menü passend aber eher etwas gross.

LG Aquis
Zitieren & Antworten

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
34.653 Beiträge (ø9,59/Tag)

Hallo,
mir gefällt es.
Vielleicht insgesamt zuviel Weiches. Ich würde das Sorbet evtl. mit etwas Schokoladigem kombinieren und in einer knusprigen Hippenschale anbieten.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Koch_chaotin

Mitglied seit 09.02.2010
749 Beiträge (ø0,29/Tag)

Mich irritiert das Sorbet etwas...


LG,
Kochchaotin
Zitieren & Antworten

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
34.653 Beiträge (ø9,59/Tag)

och, ein frisches Sorbet nach einem üppigen Menü finde ich nicht schlecht.
Zitieren & Antworten

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.859 Beiträge (ø1,72/Tag)

Das mit der Hippenschale ist eine sehr gute Idee! Danke!
Zitieren & Antworten

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.859 Beiträge (ø1,72/Tag)

Vielleicht noch Crissini zum Käseteller?
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,26/Tag)

wie schaut das Sorbet den aus? 1/2 l Kirschwasser in die Eismaschiene kippen?

gwex
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,26/Tag)

insgesammt ist das Menü noch nicht schön, insbesondere 2 x Pasta hintereinande stören erheblich.

nix/kaum Frisches, alles ein wenig dröge.
Zitieren & Antworten

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.859 Beiträge (ø1,72/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen gute Idee Gwex, da kann ich mir den Käseteller sparen. nein, ich dachte an Sekt, etwas Zitrone und einen guten Schuss Kirschwasser.

Gnocchi ist aber nicht Pasta, oder? Ich mache die aus Kartoffelteig. Aber ist schon ähnlich, das stimmt. Lieber Reis zum Wirsing?

Was könnte ich denn noch frisches einbauen? Was mit Paprika vielleicht?
Zitieren & Antworten

cocinera56

Mitglied seit 13.09.2011
453 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hi,

zu dem Feldsalat passt noch gut eine knusprige Wachelbrust - finde ich. Dann hast du noch etwas "Geflügeltes" dabei, was knuspert und ganz schnell geht!

Sonst finde ich alles perfekt; wie wird das Kirschwasser-Sorbet gemacht?

Tschüß, Cocinera56
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,26/Tag)

ich finde das Sorbet überhaupt nicht passend, liegt aber sicher zum Teil daran, dass ich keinen Alk mag und Kirschwasser der schlimmste Alk ist den ich kenne.

Wenns sowas sein soll, erweitere doch zu einer dekonstruierten "Schwarzwälder".
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,26/Tag)

imho sind Gnocci Pasta - auch wenn nicht, passen tun sie nicht nach den Nudeln.
Zitieren & Antworten

Suesue

Mitglied seit 22.10.2007
5.859 Beiträge (ø1,72/Tag)

Naja, ich bin ja aus dem Schwarzwald und hier wird schon auch gutes Kirschwasser hergestellt. Ich habe Freunde, die das selbst brennen.

Muß weg, schaue später noch mal rein.

Danke für die bisherigen Tipps.
Zitieren & Antworten

cocinera56

Mitglied seit 13.09.2011
453 Beiträge (ø0,23/Tag)

Nochmal ich:
Gwex hat Recht, Pfeil nach rechts was Frisches Pfeil nach links fehlt.

Aber wenn du eine leicht säuerliche Vinaigrette mit feingehackten roten Zwiebeln o.ä. zum Salat machst und die Möhren schön knackig sind, vielleicht kleinste rote Paprikawürfelchen noch drüberstreust, passt das schon.

LG, Cocinera56
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine