Am Sonntag gibt es was Edles auf die Teller - 7x!


gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,02/Tag)

Hallo,

schamlos ausgenützt, durch die Konfrontation mit der - nicht ganz uneigennützigen Spende - einiger edler Grundprodukte seitens meiner Lieblingsbekochten, sehe ich mich genötigt, am Sonntag ein dazu passendes Menü zu brutzeln! Lächeln

Stand der Dinge (vor dem letzen Einkauf) ist folgendes:

Amuse gueule: weis ich noch nicht!
Suppengang: klare Linsensuppe mit Gedöns
kalte Vorspeis: lauwarmes Sülzchen von Roten Paprika mit Honigmelonen-Schaum
warme Vorspeise: Flusskrebs-Ravioli in Sauerampfer-Creme
Fischgang: in Miso gedünsteten Mahi-Mahi mit Pak Choi
Zwischensorbet: Wassermeloen-Sorbet mit Zimtblüten und Langem Pfeffer
Hauptgang: NT-Bisonfilet mit Morchel-Polenta-Soufflee´und Saubohnen
Dessert: Weinbergpfirsich-Sorbet mit TTT (Tonkabohnen-Tahiti-Vanille-Törtchen) und Dekor-Gedöns

Nachdem erst morgen gekocht wird, wird sicher das eine oder andere noch geändert/variiert, aber die Hauptrichtung
passt schon!

Fotos und Rezepte werde ich wie immer einstellen!

gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.04.2007
5.253 Beiträge (ø1,37/Tag)

Lieber Gwexhauskoch,

YES MAN mhmmmh hmmhmhmmmmhhh wäre froh, wenn ich auch so einen Koch daheim hätte. Wir sind froh, wenn wir ein Gericht mit Beilagen warm auf den Tisch kriegen (vielleicht vorher noch eine Suppe, nachher eine kalte Nachspeise, die man vorbereiten kann).

Wie lange stehst Du denn für dieses Menü in der Küche ?

LG von einer Bewunderin
Viola

Träume nicht dein Leben, sondern lebe Deinen Traum !
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,02/Tag)

Hallo,

das wird halb so wild, 3, maximal 3 1/2 Stunden reine Kochzeit sollten reichen.


gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

fim

Mitglied seit 15.07.2007
213 Beiträge (ø0,06/Tag)

HI, ist der mahi-mahi frisch oder gefroren ?? da er ja orginal von Hawai kommt??? Uebrings ein sehr lecker Fisch.GOOD CHOICE fim
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,02/Tag)

Hallo,

der ist gefroren! Momentan habe ich keinen Zugang zum Rungis und Konsorten - aber selbst die liefern wohl meistens schockgefrorenen.


gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø7,97/Tag)

Kann ich bitte das Rezept für "Gedöns" haben Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Lala Lala

Kleine Idee für das Amuse gueule:
kleiner Kartoffelchip (dass der nicht aus der Tüte kommt, muss ich Dir ja nicht erklären Na!) und darauf ein Kubikzentimeter Tafelspitzsülzchen mit einer Scheibe Radieschen und 1 Tropfen Kürbiskernöl

best
susa

____________________________________________
Remember, there's a big difference between kneeling down and bending over. (F.Z.)
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,02/Tag)

Hallo,

@susa

ich muss erst noch mein Hirnschmalz einsetzen und die Vorratskammer durchforsten!

Da fällt mir im Augenblicke doch was ein - vll werden es würzige Zwetschgen - Tuilles!?!


gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.106 Beiträge (ø5,02/Tag)

Hallo,

@susa

hatte ich ganz vergessen - dein Vorschlag für das Amuse ist sehr schön! Werde ich mal machen, wenn mehr Esser da sind - 2 Kubikzentimeter Süle vom Tafelspitz sind etwas umständlich herzustellen! Lächeln

gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine