Mal was Anderes: Herausforderung „Erotisches“ CK-Menue

zurück weiter

madb

Mitglied seit 23.08.2003
5.384 Beiträge (ø1,06/Tag)

Hallo Leute,

vielleicht habt Ihr ja Lust mitzumachen.
Angeregt durch Kerner, aber auch durch sehr viele private Anfragen zu dem Thema. Hier im Forum sind ja auch viele Anfragen zu der Thematik vorhanden!

Ihr kennt das sicher. Erinnert Euch vielleicht auch mal zurück und denkt dann, was würdet Ihr jetzt zu der Gelegenheit machen. Erstes Date zu Hause. Die Traumfrau/Mann kommt zum ersten mal zum Essen! Was für ein Menue gibt es? Sollte so leicht prickeln…
Ich denke es sollte nachkochbar sein, d.h. nicht allzu kompliziert, der Wareneinsatz dürfte ruhig hoch sein, wobei auf Trüffel, Kaviar und Zutaten die man so kaum bekommt verzichtet werden sollte! Und man sollte das auch zu zweit geniessen können! Also nicht in der Küche rumstehen und den Gast vergessen.

Also das „Perfekte Dinner“ essenstechnisch und auch drumherum, aber auch logistisch für einen wirklich schönen Abend zu zweit. Sicher auch um den jetzigen Partner mal wirklich überraschen zu können.

Meine Idee wäre, dass unten in diesem Thread ein wirklich gelungenes Dinner für zwei rauskommt!
Mal was ganz Anderes, aber ich finde die Idee mal mit den hier vorhandenen Ressourcen etwas tatsächlich von Grund auf zu erarbeiten irgendwie gut! Manchmal ist ja auch der Weg das Ziel! Na!

Wer hätte denn Lust mitzumachen? Bzw. Ist meine Idee total blöd?

Und nein, ich habe noch gar keine Idee was ich jetzt machen würde...

Und ganz Uneigennützig ist das auch nicht Na! Aber es wäre doch toll so ein „CK-Flirtmenue“ oder so was zu haben, oder?
Aber ich persönlich könnte mir schon behelfen, denke ich Na!

Grüße
madB
Zitieren & Antworten

kochbesen

Mitglied seit 30.09.2005
2.451 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hola,
super,hab jetzt was \"anderes im Kopf\", aber morgen fangen wir an.

LG

Elke
Zitieren & Antworten

Shaby

Mitglied seit 15.03.2006
226 Beiträge (ø0,05/Tag)

hallo madB,

spare dir das kochen, setzt dich nicht unter stress! ich glaube nicht, dass du mit einem perfektem dinner eine frau so
beeindrucken kannst, dass du sie dadurch langfristig gewinnen kannst. liebe geht zwar durch den magen, aber erst dann,
wenn du schon von einer frau geliebt wirst. unterschätze bitte nicht die frauen dahingehend, dass sich jene durch ein perfektes menu
auf ewig hinreißen lassen. es gibt auch keine zutaten, die, wie als aphrodisiakum bezeichnet eine zaubertrankgleichende wirkung haben.
ich bin jetzt glücklich 20 jahre mit meiner traumfrau verheiratet und habe mit ihr fünf! kinder, und ich habe jeden tag das verlangen, sie neu zu erobern. denn man muss die liebe jeden tag neu beleben, wie man ein pflanze jeden tag neu gießen, hegen und pflegen muss.
einen tipp kann ich dir aber geben, wenn du die absicht hast, dich zu verlieben, und ich glaube fest daran, dass alle frauen hier im forum zustimmen werden: habe humor, bring sie zum lachen, sei witzig und unterhaltsam und dann streichel sie über die hand. danach kannst du auch spiegeleier braten, mit petersilie bestreut und sagen: das ist ein 6 sterne 1 gang menu. und wenn\'s nicht klappt, hasste vielleicht die latte ein wenig zu hoch angelegt.

liebe grüße, dein shaby
Zitieren & Antworten

Pascha301

Mitglied seit 23.02.2004
8.657 Beiträge (ø1,77/Tag)


Servus miteinander,

also ich les ja viel und koch es auch nach, aber schreib hier nicht viel.

Aber Shaby Dir muss ich leider widersprechen.

Mich könntest mit Spiegeleiern nicht beeindrucken beim ersten Date.

Ich hab \"Kerner\" auch gesehen und ich finde die Idee von Mad sehr gut. Wär doch auch mal ein schönes Hochzeitstaggeschenk.

Frauen Na! lassen sich auch gern mal verwöhnen .... Na!

Mad ich hätt ein Rezept mit Lachs als Vorspeise. Kann man gut vorher zubereiten und dann hätt man Zeit für ..... psssscht

Zitieren & Antworten



madb

Mitglied seit 23.08.2003
5.384 Beiträge (ø1,06/Tag)

@shaby,

es geht nicht um mich, sondern um die Herausforderung mit den hier vorhandenen Ressourcen etwas ganz Tolles vom Essen/Ambiente her zu erarbeiten!

Grüße

madB
Zitieren & Antworten

madb

Mitglied seit 23.08.2003
5.384 Beiträge (ø1,06/Tag)

Achja,
Pascha bekommt es dann serviert und ist die Schiedsrichterin!
Neeee, aber wettbewerb wollte ich nicht!
Ich koche es dann für Pascha, verschicke es und dann...

Grüßle
madB
Zitieren & Antworten

Pascha301

Mitglied seit 23.02.2004
8.657 Beiträge (ø1,77/Tag)


Mmmmh ich freu mich schon Mad.

Wird bestimmt sehr lecker !
Na!


Zitieren & Antworten



madb

Mitglied seit 23.08.2003
5.384 Beiträge (ø1,06/Tag)

Naaa. Pascha,
jo das menue mache ich dir dann, aber erstmal musses entwickelt werden! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Grüße
madB
Zitieren & Antworten

Pascha301

Mitglied seit 23.02.2004
8.657 Beiträge (ø1,77/Tag)


aber dann Mad .... Na!
Zitieren & Antworten



Lieber_Besuch

Mitglied seit 03.03.2005
1.627 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Mad,

eigentlich fand ich das, was da bei Kerner gestern gekocht wurde, nicht mal soo \"erotisierend\", aber deine Idee finde ich gut.
Wesentlich bei der Planung eines solchen Menüs finde ich, daß es von der Logistik her so eingerichtet sein sollte, daß der Kochende nicht nur wenig Zeit in der Küche zubringen muß, sondern daß zwischen den einzelnen Gängen beliebig lange Pausen eingelegt werden können, je nach Laune und natürlich Lust Na!... Oder ist das jetzt zu frivol gedacht? Lachen

Ob jemand eine Speise erotisierend findet, ist nach meiner Erfahrung Geschmackssache, schon allein deswegen bin ich gespannt, was da am Ende herauskommt.

Bei mir wäre sicher schrats Champagner-Senf-Suppe enthalten, vielleicht auch Nicks Paprikaessenz, mit Chilli gut angefeuert und unter einer Sahnehaube versteckt, quasi als Cappuccino...
Nur mal so angedacht..

LG

Regine
Zitieren & Antworten

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø8,05/Tag)

Ich schreib jetzt mal wieder, was ich immer bei dieser Gelegenheit schreibe, nämlich, dass es weniger auf das Essen als solches ankommt, ob es nun erotisch, erotisieren, aphrodisieren ist, sondern auf die Inszenierung. Wenn die stimmt, können selbt (bei viel Phantasie - aber das einzige Geschlechtsorgan des Menschen ist sein Hirn Na!) Pommes mit Mayo oder eine Erbensuppe mit Schinkenknochen äusserst erotische und verführerische Köstlichkeiten sein. Und ansonsten stehen hier schon viele interessante und in jeder Hinsicht anregende Ideen:

z.B hier

oder hier

oder hier

oder hier

best
susa


____________________________________________

So werden wir nie Weltmeister!


Mal Anderes Herausforderung Erotisches CK Menue 1231936535

Zitieren & Antworten

kochbesen

Mitglied seit 30.09.2005
2.451 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hola,

5 Eßl. guten Rotweinessessig
1 Schalotte feinst gewürfelt
wenig Pfeffer

mindestens 2Std. ziehen lassen


12 Austen ( am besten aus Arcachon)

Voila

Elke
Zitieren & Antworten

Pascha301

Mitglied seit 23.02.2004
8.657 Beiträge (ø1,77/Tag)


Servus miteinander,

machts doch bitte weitere gute Vorschläge, ich hätt Hunger.

Und ich bin ja schliesslich \"Schiedsrichterin\". *schmunzel*

@ Susa die Inszenierung gehört selbstverständlich auch dazu, aber auch, was auf dem Teller ist.

Z.B. die Nachspeise bei Kerner sah so legger aus. Also wenn mir die ein Mann liebevoll und aufmerksam servieren würde .... aber pssscht Na!

Und dann Champagner gut gekühlt ... ich sag lieber nix mehr.

Zitieren & Antworten



susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø8,05/Tag)

... falsch Pascha Na! ... sie gehört nicht AUCH dazu, sie ist genau das Wesentliche, was ein Menü zu einem erotischen macht


best
susa


____________________________________________

So werden wir nie Weltmeister!


Mal Anderes Herausforderung Erotisches CK Menue 737355536

Zitieren & Antworten

matti

Mitglied seit 17.01.2002
10.610 Beiträge (ø1,87/Tag)

susa?? gruppensex????

duckundwech-------------------------------------------------------------- Let´s cook baby!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine