4 und 6 gänge Menü auf Französisch (Hiiiiiiiiiiiiiilfe!!!)

05.03.2006 12:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also hier bin ich wieder mit neuen Sorgen. Jetzt brauche ich eine Fachlich richtige Übersetzung ins Französische. Welt zusammengebrochen Kann mir da jemand helfen!?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Frühlingsrollen nach Hausart

Fasanconsome mit Blätterteiggebäck

Gebratenes Rinderfilletsteak in Pfeffersauce mit Birnenkartoffeln und jungem glaciertem Gemüse

Nusssouflet mit Maronenschaum und Frischen Früchten
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frischkäseterine mit Dillgurken

Tomatenschaumsuppe mit Schwarzbrotcroutons

Gemüsestrudel mit Kräuterbechamel

Gebratenes Zanderfillet auf Steinpilzrisottosockel

Gebratenes Lammkaree im Thymiansaft, Pomm Duchess und Ratatui

Creme Brulee

Ich hoffe mit kann wer helfen weil ich bin am ende
 
05.03.2006 12:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Nusssouflet an Maronenschaum und frui frais

---------------------------------------------------------

Fischkäseterine an Dillgurken
 
05.03.2006 13:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Babyvogel

Mitglied seit 19.11.2003
367 Beiträge (ø0,09/Tag)

Lachen Sehr schwierig, aber nicht aussichtlos!

Heute mittag kommt eine Bekannte (Muttersprachler Französin) die frage ich,...
bis dann
Caterina
 
05.03.2006 13:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Das wäre wirklich ur lieb von dir DANKE Küsschen
 
05.03.2006 13:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø9,79/Tag)

vielleicht sollte Deine Bekannte mal mit den Vokabeln \"merci\" und \"s\'il te plaît\" oder so anfangen.

Peter
was hältst Du davon, wenn Du mal anfängst zu übersetzen, Deine Übersetzung hier reinschreibst und unsere Spezis schaun mal drüber und geben Die ein paar Tipps.


Es ist DEINE Prüfung und ich sehe eigentlich nicht ein, dass andere Leute die für Dich machen.


best
susa


____________________________________________

So werden wir nie Weltmeister!


4 6 gänge Menü Französisch Hiiiiiiiiiiiiiilfe 3543358941

 
05.03.2006 13:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nabe

Mitglied seit 14.09.2005
251 Beiträge (ø0,08/Tag)

na du...
also alles kann ich dir leider nicht übersetzen. einige begriffe sind ja schon etwas französisch und da kann ich leidern icht sagen wie da der fachbegriff ist oder wie es sich mit präpositionenverbindungen verhält, aber einige dinge kann ich dir sehr wohl sagen :) hoffe, es hilft dir etwas?

frühlingsrollen = rouleaux de printemps
fasan = faisan
Blätterteiggebäck = feuilleté
rinderfilet = filet de boeuf; gebraten = cuit
pfeffer = (le) poivre
mit = avec
birnen = poivres
kartoffeln = pommes de terre
glaciertes gemüse = légumes nappés
maronenschaum und frische früchte = mousse aux marrons et fruit fraits

frischkäse = (le) fromage frais
dill = (l\')aneth
gurken (eingelegt) = cornichons
tomatensuppe = soupe à la tomate
schwarzbrot = (le) pain noir
strudel = (le) strudel
zander = (le) sandre
steinpilz = (le) cèpe
risotto = risotto
lamm = (l\') agneau
thymian = (le) thym
saft = (le) jus

aber, hey, wofür brauchst du das? das is ja voll heftig.
also hat spaß gemacht das für dich nachzugucken.
jez möcht i aber a aufn laufenden bleiben Lächeln

lg,
nabe
 
05.03.2006 13:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke susa aber ich bin gerade an der Übersetzung dran, schon seit gestern.

Aber leider habe ich nur brocken mit denen ich nichts anfangen kann mir fehlen teilweise hauptwörter und bindeglieder.

Ich bin nicht so, daß ich mich auf die faule haut lege und andere meine arbeit machen lasse!
 
05.03.2006 13:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Das ist für die schule für Franzis und ich bin echt ur am semmerl weil ich teilweise die wörter eh weis nur nicht wie ich sie schreiben soll
 
05.03.2006 14:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Soupiére de fromage frais aux aneth-concombres

Le potage créme de tomates aux croutons de pain noir

strudel de légumes aux becamel de herbes

sandre – cuit dans risotto de cépes embase

karee de agneau – cuit au sauce de thym, pomme duchess et ragout de légumes

Créme brulee


sicher ganz falsch (wie und wo soll ich die Garmachungsarten einsetzen, passen die zusammengesetzten Wörter, ratatui - ragout de légumes!?, das ist so oft \"de\" drin passt das??? Welt zusammengebrochen
 
05.03.2006 14:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

rouleau de printemps a la maison

Le consome faisan aux pâtisserie de galette (pâte feuilletée)

filet de boeuf - cuit a la sauce de poivre dans pommes poire et legumes glacée

soufflé de noisette au moussant de marrons et fruit fraits



detto
 
05.03.2006 15:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

So. So würde ich das schreiben ist das in ordnung???

Soupière de fromage frais à l’aneth concombres

Le potage crème de tomates aux croûtons de pain noir

Strudel de légumes à la béchamel de herbes

Sandre – cuit dans risotto de cèpes embase

karee de agneau – cuit aux sauce de thym, pomme duchesse et ragoût de légumes

Crème brûlée


Frischkäseterine mit Dillgurken

Tomatenschaumsuppe mit Schwarzbrotcroutons

Gemüsestrudel mit Kräuterbechamel

Gebratenes Zanderfillet auf Steinpilzrisottosockel

Gebratenes Lammkaree im Thymiansaft, Pomm Duchess und Ratatui

Creme Brulee



Rouleau de printemps a la maison

Le consomme faisan aux pâtisserie de galette (pâte feuilletée)

Filet de boeuf - cuit a la sauce de poivre dans pommes poire et légumes glacée

Soufflé de noisette au moussant de marrons et fruit frais


Frühlingsrollen nach Hausart

Fasanconsome mit Blätterteiggebäck

Gebratenes Rinderfilletsteak in Pfeffersauce mit Birnenkartoffeln und jungem glaciertem Gemüse

Nusssouflet mit Maronenschaum und Frischen Früchten



 
05.03.2006 15:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


Hallo,

Also, generell fände ich es einfacher, wenn Du neben die Übersetzung noch einmal das Original setzen tätest - das macht es einfacher, noch einmal zu überprüfen und gegenenfalls noch einmal abzustimmen.

Also z. B.

Deine Übersetzung
Soupiére de fromage frais aux aneth-concombres
Im Original
Frischkäseterine mit Dillgurken
Mein Vorschlag:
Terrine de fromage frais aux cornichons à l\'aneth

Weshalb? Salatgurken sind Concombres, eingelegt heissen die Dinger Cornichons

Ein gutes Online-Wörterbuch ist
LEO

So, weiter:

Deine Übersetzung:
rouleau de printemps a la maison
Original:
Frühlingsrollen nach Hausart
Mein Vorschlag:
Rouleaux de printemps (façon) maison - das \"façon\" ist eigentlich überflüssig

Deine Übersetzung
Le potage créme de tomates aux croutons de pain noir
Original:
Tomatenschaumsuppe mit Schwarzbrotcroutons
Mein Vorschlag:
Crème de tomates aux croûtons de pain noir

usw. usf.

Pass auf die korrekte Orthographie auf !!!!

Viel Erfolg

FADI
 
05.03.2006 15:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke für die Antwort!!!

Bei den dillgurken ist es so, daß sie nicht eingelegt sind sondern eher wie tzazicki.

Bei der Tomatensuppe oder eigentlich sollte es eine Tomatenschumsuppe sein haben wir es so gelernt bzw im Lehrbuch steht, dass ich potage anführen sollte.

um zu wissen warum das facon wegzulassen ist muß ich mal wissen was die bedeutung davon ist ich bin niocht wirklich eine leuchte in dieser sache.

zur hilfe habe ich ein übersetzungsprog. verwendet ich glaub das war eh das leo

 
05.03.2006 16:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


Hallo,

Façon maison = nach Art des Hauses => wie gesagt, oft wird allerdings im Jargon oder Umgangston das \"façon\" einfach unterschlagen => korrekterweise müsstest Du es allerdings anführen

Falls es sich um Tzatziki-ähnliche Gurken handelt, dann ersetze meinen Vorschlag durch:
Terrine de fromage frais aux concombres à l\'aneth

Ich habe bis jetzt auch auf keiner französicher Menükarte je die Wortkombination \"Potage/Soupe de crème de tomates\" gesehen.....das hiess immer nur \"Crème de tomates\", aber ich bin weder Profiköchin, noch Restaurantkritikerin und Französisch ist meine 2. Fremdsprache....lasse mich also gerne eines Besseren belehren. (Verflixte neue deutsche Rechtschreibung .... eines Besseren? eines besseren? egal).

Deine übersetzung:
sandre – cuit dans risotto de cépes embase
Original:
Gebratenes Zanderfillet auf Steinpilzrisottosockel
Mein Vorschlag:
Filet de sandre rôti (oder sauté) sur piedestal (oder socle) de risotto aux cèpes

Deine Übersetzung:
strudel de légumes aux becamel de herbes
Original:
Gemüsestrudel mit Kräuterbechamel
Mein Vorschlag:
Studel de légumes (\"Strudel\" ist effektiv unübersetzbar Na! ) à la (sauce) Béchamel aux herbes => der Begriff \"sauce\" kann weggelassen werden, da im Original der explizite Hinweis auf eine Sosse fehlt

So, jetzt liegt der Ball wieder bei dir!

LG

FADI
 
05.03.2006 16:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Supper! Danke! Hat mir sehr geholfen.
Und das mit den Garmachungsarten an der stelle wo und wie sie stehen passen? (auch beim Filletsteak oder Lamm)

Der Rest ist in ordnung wie es da steht?
 
05.03.2006 16:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


Hallo Peterschinko,

Ich habe mir den Rest einfach noch nicht angesehen; das ist einfach eine Riesenaufgabe, und wie Susa schon sagte, ich soll und kann sie nicht allein für Dich machen.....

Bitte mach Dir doch die Mühe und setze uns wenigsten Deine Vorschläge noch einmal neben die dazugehörigen Originale; das kostet Dich nur ein Copy/Paste und macht uns Übersetzen/Kritikern die Aufgabe wesentlich einfacher und vor allem übersichtlicher !!!! Der Thread ist jetzt so lang geworden, dass ich einfach keine Lust mehr verspüre, ewig auf- und abzuscrollen.....

Gruss

FADI
 
05.03.2006 16:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

belgica

Mitglied seit 24.02.2006
344 Beiträge (ø0,11/Tag)

hallo,
ich schreib mal wie ich\'s uebersetzen wuerde:

(der reihe nach wie du sie am anfang in deutsch geschrieben hast)

- rouleaux printaniers maison
- consommé au faisan et son feuilleté
- filet de boeuf à la sauce au poivre avec croquettes poires (*) et jeunes légumes glacés
- soufflé aux noix avec sa mousse aux marrons et fruits frais
- terrine de fromage frais aux cornichons à l\'aneth
- crème de tomates aux croûtons de pain noir
- strudel de légumes à la béchamel aux herbes
- filet de sandre sur sa tourelle de risotto aux cèpes
- carré d\'agneau avec son jus de thym, pommes duchesse et ratatouille
- crème brûlée

* birnenkartoffeln: ich nehme an dass das kroketten in birnenform sind? weiss leidernicht wie die auf f genannt werden

viel glueck
belgica
 
05.03.2006 16:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

els\'chen

Mitglied seit 28.10.2003
13.659 Beiträge (ø3,4/Tag)


Hallo Peter,

Dein Gebratenes darfst Du auf keinen Fall mit cuit übersetzen. Das heisst auf jeden Fall rôti . Ich schau mir die Sache jetzt aber mit Hilfe meines Ess-Dolmetschers noch mal genauer an und poste dann noch einmal. Denn in Ordnung ist das, was da steht auf keinen Fall - und sei es nur die Rechtschreibung.


Lieben Gruss Els\'chen


La vie est dure sans confiture.
 
05.03.2006 16:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

belgica

Mitglied seit 24.02.2006
344 Beiträge (ø0,11/Tag)

ups, ich sehe gerade, was fadi noch geschrieben hat
wenn damit die salatgurken gemeint sind, heisst es concombre nicht cornichon
 
05.03.2006 17:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

danke elschen
 
05.03.2006 17:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


@ Belgica + Els\'chen,

Danke, dass Ihr mich mit diesem Thread nicht alleine gelassen habt, wo ich doch \"nur\" \'ne Amateurköchin bin....

Aber auf so Übersetzungsprogramme à la Babel Fish kann man sich in so einem Fall wirlich nicht verlassen, und wenn doch, dann sollte peterschinko doch wenigstens die Rechtschreibung überprüfen !!!

Ein paar Anmerkungen zu Belgicas Übersetzungen:

- rouleaux printaniers maison - ich ziehe persönlich Rouleaux de printemps masion vor - ist Ansichtssache
- consommé au faisan et son feuilleté - Le consommé de faisan et ses feuilletés
- filet de boeuf à la sauce au poivre avec croquettes poires (*) et jeunes légumes glacés - Le filet de boeuf rôti à la sauce poivrade aux pommes tournées (**) et ses jeunes légumes glacés
- soufflé aux noix avec sa mousse aux marrons et fruits frais - Le soufflée aux noix de Grenoble avec sa mousse aux marrons et fruits frais
- terrine de fromage frais aux cornichons à l\'aneth - La terrine.....
- crème de tomates aux croûtons de pain noir- La crème de tomates .....
- strudel de légumes à la béchamel aux herbes... Le strudel .....
- filet de sandre sur sa tourelle de risotto aux cèpes.... Le filet de sandre rôti sur tourelle/piedestal de risotto aux cèpes
- carré d\'agneau avec son jus de thym, pommes duchesse et ratatouille - Le carré d\'agneau rôti .....
- crème brûlée - la crème .....


Ich galube mich zu erinnern, dass bei formellen Menükarten immer der Artikel \"le\", \"la\" vorangesetzt wird, oder ist das mittlerweile aus der Mode?
Beim Fleisch und beim Fisch muss unbedingt die Zubereitungsart erwähnt werden (rôti, sauté....)
(**) sind die Birnenkartoffeln vielleicht in Birnenform zurechtgeschnittenen Kartoffelstückchen? Das würde man dann mit Pommes tournées übersetzen.

Gruss

FADI

PS. @ Els\'chen: Rezept für Kokosmousse steht in dem anderen Thread
 
05.03.2006 17:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

els\'chen

Mitglied seit 28.10.2003
13.659 Beiträge (ø3,4/Tag)



Dem Vorschlag von Belgica ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Die cornichons müsstest Du noch durch concombres ersetzten.
Wenn Du bei dem gebratenen wirklich die Zubereitungsart einfügen musst, dann so:


filet de boeuf rôti à la sauce au poivre avec croquettes poires (*)

filet de sandre rôti sur sa tourelle de risotto aux cèpes

carré d\'agneau rôti avec son jus de thym, pommes duchesse et ratatouille


Falls Du die Karte in Deutsch auch mit einreichen musst, solltest Du unbedingt die Rechtschreibung korrigieren.

Eine \"soupe\" oder \"potage\" ist eigentlich immer etwas wesentlich kräftigeres als so etwas wie ein feines Schaumsüppchen.

Wenn Du wirklich die potage einbringen wills, müsste es lt. meinem Dolmetscher so heissen:

- potage crème de tomates auc croutons de pain noir -


Lieben Gruss Els\'chen


La vie est dure sans confiture.
 
05.03.2006 17:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

henriette26

Mitglied seit 11.12.2003
4.826 Beiträge (ø1,22/Tag)

hallo, nach meinem sprachempfinden trifft es fadi am besten Na! und wenn\'s ne schaumsuppe ist, wie waers dann mit vélouté?
bon courage !

\'.
 
05.03.2006 17:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

veloute ist ja einmach
 
05.03.2006 17:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


Ein \"Velouté\" wäre in etwa mit einer Samtsuppe zu übersetzen; das ist m. E. hier nicht gemeint.

Hilfreicher Link:

Lebensmittellexikon.de

LG

FADI
 
05.03.2006 17:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

ganz was anderes ich Bräuchte ein Foto von Keuftes(Hammelfleischröllchen Türkische Spezialität weis jemand wo ich da was finde also ich geb auf ich find nix
 
05.03.2006 17:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

henriette26

Mitglied seit 11.12.2003
4.826 Beiträge (ø1,22/Tag)

also meinem empfinden nach klingt vélouté \"fluffiger\" als crème. aber wissen wir genau, wie die suppe aussehen wird? solange man die soupière nicht essen muss Na!

beste gruesse

h.
 
05.03.2006 17:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


Googel mal mit Keftes, Köftes oder Keftas und klick auf \"Bilder\" anstatt auf \"Web\"

Manchmal reicht es schon, die Screibweise zu variieren.

Gruss,

FADI

 
05.03.2006 17:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)



Und ein \"h\" bei \"Screibweise\" einzufügen ...... seufz
 
05.03.2006 17:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

danke
 
05.03.2006 18:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

belgica

Mitglied seit 24.02.2006
344 Beiträge (ø0,11/Tag)


komme gerade von einem spaziergang mit hund zurueck

ich finde fadi\'s vorschlaege am besten und wuerde die nehmen...

viele gruesse aus dem verschneiten belgien
 
05.03.2006 18:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


@Belgica,

Wohl die Ardennen?

LG

FADI
 
05.03.2006 18:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DanielduLot

Mitglied seit 11.08.2005
1.315 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo
also bei den Rouleaux de printemps maison würde ich rouleaux de printemps à la façon du chef oder einfach rouleaux de printemps \'façon du chef\' bevorzugen, sind ja nicht nur hausgemacht, sondern nach Art des Hauses
Die potage, soupe und was auch immer, würde ich bei der crème de tomates auch weglassen
pain noir gibts auch nicht so richtig, ich würde pain de seigle, pain campagnard, je nachdem, was es ist, nehmen; pain noir ist mehr ein Kriegsessen für die germanischen armen Barbarenstämme.
Das filet de sandre würde ich weder sur sa tourelle noch sur piedestal (oder socle) setzen:
filet de sandre sur son lit de risotto aux cèpes
Und wie schon gesagt: cornichons sind die kleinen Essiggurken, es muss concombre sein
le jus de thym ist wirklich Thymiansaft (gibts den überhaupt, wenn dann aber bitte nur stark verdünnt geniessen, sonst schmeckt man vom Lamm nichts mehr), Saft mit Thymian parfümiert wäre jus au thym
carré d\'agneau rôti avec son jus au thym wäre besser, würde mich aber auf nem Menu nicht besonders anmachen, da würde ich mir lieber ein
carré d\'agneau rôti dans son jus parfumé au thym bestellen.
Und jetzt ist mir vor lauter scrollen auch schon ganz plemplem vor den Augen

Gruss
Daniel,

der in der Schule wg. Französisch immer fast am Durchfliegen war.
 
05.03.2006 19:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also bei uns findet man viele säftchen da fangt es beim Thymiansaftl erst an wobei der hauptgeschmacksträger der thymian ist so wie bei der kümmelglace der kümmel ist usw. also da sind keine grenzen gesetzt alles mit mas und ziel ich meine wenn wenn ich so einen thymiansaft mache dann staubt es ja nicht nur thymian aus den ohren sondern nur die nuance!
 
05.03.2006 20:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FADI

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø1,22/Tag)


Hallo Daniel,

Mich hat es auch in den Fingern gejuckt, beim Zander eher zu schreiben \"sur son lit de risotto\" - nur dann wäre es halt keine zu 100% genaue Übersetzung. So ein Bett aus Steinpilzrisotto müsste ja auch rein optisch deutlich flacher wie ein Sockel ausfallen....Das Problem ist, dass hier nicht eine kreativ-poetische Ader gefragt ist, sondern eine knallharte Übersetzung.....

Beim Thymianjus gebe ich Dir Recht: \"avec son jus au thym\" liest sich nicht nur besser, sondern entspricht auch genauer der Herstellungsweise.

Gruss,

FADI
 
05.03.2006 22:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DanielduLot

Mitglied seit 11.08.2005
1.315 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo Fadi,
was Fremdsprachen angeht bin ich ja überhaupt kein grosses Licht. Aber mir wurde immer gesagt, nicht die knallharte \'Wort-zu-Wort\' -Übersetzung sei gefragt, sondern es sinngemäss richtig zu übersetzen. Was bei der Wort-zu-Wort-Übersetzungen manchmal rauskommen kann, sieht man ja am besten bei google o.ä., da ist es meist ein Lacherfolg.

Also würde ich mir halt verschiedene Freiheiten nehmen \'façon du chef\' ist ja auch nicht 1:1 \'Hausart\', hat aber für mich mehr Stil. (d.h. da kannst du gleich mehr Geld dafür verlangen, und darauf kommts im Restaurant ja wohl an). Und so ein armes Zanderfilet, das auf seinem Reissockel fast das Gleichgewicht verliert, würde ich halt sanft auf sein Risottobett legen..... Hier in Frankreich servieren z.Zt. alle Restaurants, die etwas auf sich halten und die Nase hochtragen \'Irgendwas\' sur son lit de \'irgendwas\'.Klar, es hängt davon ab, wie es serviert wird.

Und Peterschinko, ich weiss ja nicht, wenn die Originalmenus von deinen Lehrern kommen, dann leiten die wohl auch eher die einfache Bretriebskantine und nicht das schicke Restaurant, in dem aus Prestigegründen die Speisekarte, Entschuldigung, das Menu, zweisprachig mit Französisch sein muss. (Sag ihnen das aber auf keinen Fall vor bestandener Abschlussprüfung). Denn so wie du es beschreibst, ist es ja auch kein Thymiansaft, sondern eine Essenz, die mit Thymian parfümiert ist. Und so würde ich auch das \'Gebratenes Lammkaree im Thymiansaft, Pomm Duchess und Ratatui \' anders verkaufen, z.B. \'Lammkarree mit einem Hauch von wildem Thymian, im eigenen Saft zartrosa gebraten - Pommes Duchesse und Ratatouille provençal\'... ok, ich verlier mich wohl in Höhenflügen...

Gruss
Daniel
 
06.03.2006 23:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sepphuegi

Mitglied seit 02.03.2006
501 Beiträge (ø0,16/Tag)

Let´s cook baby!Hallo Peterschinko Let´s cook baby!
Ich glaube, ich kann dir helfen! Ich war lange Küchenchef im französischen Teil der Schweiz und in Paris!

Rouleau printanier à notre façon
\"\"\"
Consommé de faisan aux feuilletées
***
Tournedos au poivre
Pommes williams
Légumes jeunes glacés au beurre
***
Soufflé de noix et la mousse de marrons
accompagné de fruits frais

*************

Terrine de fromage frais et concombre à l`aneth
***
Mousseline de tomates et croutons paysanne
***
Feuilletée (oder Stroudel) de légumes
Sauce crème aux herbes
***
Filets de sandre sur socle de risotto au bolets (oder cèpes)
***
Carré d`agneau rôti au jus de thym
Pommes duchesse
Ratatouille niçoise
***
Crème brulée

So, Peterschinko, ich glaub, das kannst du dem Präsident Chirac vorsetzen, ohne überheblich zu sein. Lass mich mal wissen, ob es dir so passt.
Liebe Grüsse
Sepp Let´s cook baby!


 
09.03.2006 22:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peterschinko

Mitglied seit 19.02.2006
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke war eine 1.

Zeugnisse stehen fest über all eine 1 nur leider 1 - 2er in Francis.

Leider kein Diplomanspruch mehr bei der LAP.

So habe ich mich hineingekniet alle 3 jahe mit ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen und dann 1 - 2er in Französisch - das geht mir echt am A.... .

Aber nochmals vielen dank für die hilfe die ihr mir geleistet habt!!!
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de