Kritharaki Auflauf


Mitglied seit 07.08.2005
1.042 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo

ich suche ein Rezept für einen Kritharaki Auflauf, kann aber auch was anderes mit Kritharaki Nudeln sein.
Hier unter den Rezepten sind eigentlich immer die selben mit Sahne, Tomatenmark,Brühe etc.

Den habe ich schon gemacht ----- voll oberlecker Lachen

nun möchte ich mal einen anderen mit diesen leckeren Nudeln machen

Habt ihr Rezepte ?????
Her damit !!! Biiiiiiiitteeeeeeeeeee !!

Gruss koi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.07.2003
460 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hi Koi,

wie findest du denn diesen Auflauf, ist ohne Brühe und Sahne.

Oder wie wärs damit ?

Grüße
Katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2007
3.500 Beiträge (ø0,92/Tag)

Hallo,

also die Vorschläge von Katrin bzw. SABO finde ich auch sehr gut. Ich mache sehr gern einen Kritharaki- Auflauf mit Lammgulasch ( aus der Keule ) mit den üblichen Gewürzen : Thymian, Rosmarin, Salbei, Knoblauch satt, Pfeffer, Tomaten aus der Dose, zum Schluß gebe ich noch geriebenen Käse ( Emmentaler aus dem Beutel ) dazu. Die Nudeln gebe ich die letzten 30-35 min. dazu, ferner ausreichend Brühe. Ich finde das Rezept klasse + gut vorzubereiten ( für Sylvester z.B. auch prima ! ).


LG

Oliver
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2005
1.042 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hi Katrin
was ist denn das bei Sabo für ne Sauce ???
wird die so geschrieben, woher kriege ich die und vor allen Dingen wonach schmeckt die denn ??


koi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2005
1.042 Beiträge (ø0,23/Tag)

@ Oliver

sorry aber mit Lämmchen kannste mich jagen ..... na dann...

mögen wir nicht, geht´s auch mit anderem Fleisch ??

koi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2007
3.500 Beiträge (ø0,92/Tag)

Oh, sorry, schade ... also mit Rindfleisch ginge es bestimmt auch Lächeln

Grüße Oliver
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.07.2003
460 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hi Koi,

schau mal in das Profil von SABO, da steht unter seinen Rezepten auch die angegebene Sauce...

Katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2005
1.042 Beiträge (ø0,23/Tag)

das iss aber viiieell Arbeit !!!! Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen

koi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2005
1.042 Beiträge (ø0,23/Tag)

aber der andere Katrin hört sich gut an, nur ich lasse dann die Oliven wech, die isst bei uns keiner !!

Das Rezept iss schon gedruckt ! Lachen


koi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2005
1.042 Beiträge (ø0,23/Tag)

sooooo

heute Mittag habe ich folgendes probiert:

500gr Gehacktes angebraten
1 Glas Pilze dazu-mit angebraten

dieses abwechselnd mit 250 gr. Kritharaki-Nudeln geschichtet

dann 1 Packg. Knoor fix für Gulasch in 700ml Wasser eingerührt

obendrüber

45min bei 200 °C , 20 min vor Schluss noch etwas Raspelkäse drüber

war echt lecker, obwohl fast so wie der mit der Brühe und dem Tomatenmark, aber die Richtung war nicht schlecht,obwohl ich eher selten die fertigen Fix Produkte nehme!!! na dann...

Also ich hätte gerne ein Rezept mit heller/brauner Sauce, also nichts rotes/meditairanes- es muss auch nicht unbedingt Gehacktes mit rein, vielleicht Hähnchen oder Pute

Gruss koi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2002
12.124 Beiträge (ø2,17/Tag)

Hallo Koi,

Kritharaki-Nudeln sind halt griechisch, südländisch, mediterran, und deswegen wirst du fast ausschließlich Rezepte mit Lamm, Tomaten oder Oliven usw. finden...
Aber du kannst doch eigentlich jedes x-beliebige Nudelauflaufrezept mit heller Soße abwandeln wenn du magst, da wird sich doch bestimmt was finden in der Datenbank.
Oder du probierst es mal mit einem Fix für Rahmgeschnetzeltes und Hähnchenfilet Na!.

LG Awlona


Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.11.2004
1.078 Beiträge (ø0,23/Tag)

Ich habe ein Salatrezept jeweils mit roter und gelber Currypaste.
Aber sie schmecken bestimmt auch pur als Beilage gut.

paulekatzen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.11.2006
1.485 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,
ich hab mal in etwa das gleiche Rezept wie Oliver gemacht, nur mit Hähnchen, war ein sehr leckeres Rezept, nur war ich dermaßen enttäuscht von den Kritharaki- Nudeln.... waren angeblich original griechisch, war hernach nur ne einzige Pampe und hat nach gar nix mehr geschmeckt!- Da war ich sehr enttäuscht , obwohl nach Anleitung gegart!

Vielleicht sollte ich, so wie ich´s eigentlich immer mach, nicht streng nach Rezept handeln?

Was kauft Ihr da für Kritharaki- Nudeln?- beim Griechen haben die mir immer total lecker geschmeckt...

Gruß rosnrot
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine