Gemüselasagne ohne Bechamel mit Gemüsebrühe?


Mitglied seit 28.03.2005
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ich wollte morgen eine Gemüselasagne ohne Bechamelsause machen.
Zu Hause habe ich: TK-Broccoli, Dosentomaten, Möhren, Mozarella, Gemüsebrühe, Knobi, Zwiebeln& Mozarella.
So, und jetzt die Frage an alle Chefköche:
Wieviel wo von und wie lange in den Elektroofen?
Wäre Euch TOTAL dankbar für Eure Tipps!

Daenji79
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
9 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Daenji!
Schau dir mal im CK das Rezept \"Gemüselasagne a la Ricky\" an. Ich glaube das trifft dein Anliegen ganz gut!
LG Beate
www.altwied.de
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2005
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi Beate!

Ja klasse, genau so etwas hatte ich mir vorgestellt (nur ohne Sellerie)!

Vielen Dank!!

Daenji79
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine