Spätzle Auflauf


Mitglied seit 28.12.2004
23.901 Beiträge (ø5,11/Tag)

Geht ganz einfach und schnell zu machen:

Ihr braucht nur Spätzle, süße Sahne, Tomatencremesuppe und Käse

1. Spätzle kurz aufkochen
2. einen Becher süße Sahne aufkochen und dann die Tomatensoße einrühren
3. die Spätzle in eine Auflaufform schütten und die Soße drüber
4. noch Käse drüber streuen
5. ab in den Backofen damit und warten bis Käse schön gelb-braun ist

Und schon ist es fertig. Wir essen ihn einfach mal gerne zwischendurch oder mit Fleischbeilage (wenn Leute mitessen, die etwas anspruchsvoller sind)

Guten Appetit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2004
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo ,

danke für neues Rezept mache probe mache koche für Spätzle Auflauf . Ich habe am Wochenende Koche für Spätzle auflauf mache.


Grüsse nici
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2004
23.901 Beiträge (ø5,11/Tag)

Kannst ja gerne mal bescheid sagen, wie´s dir so \"gemundet\" hat.

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2003
5.386 Beiträge (ø1,04/Tag)

Hallo rebbis,

mir fehlt der Speck oder Schinken... Kann ich ja dann noch reinschnippeln....
Ansonsten interessante Idee. Aber wird das nicht zu fad, so ganz ohne Gewürze?

Grüße
madB
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2004
23.901 Beiträge (ø5,11/Tag)

Speck und Schinken ist halt nicht so mein Fall. Genau so wie Gewürze.
Mir schmeckt es so ganz lecker, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
Du kannst ja gerne damit rumexperiementieren und hier Bericht erstatten. Vielleicht ist auch was dabei, was ich total lecker finde.

rebbi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2004
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo rebbis ,

Lachen Na! super wir esse jam jam super ... danke !!! es ist total lecker finde super essen !!

grüsse nici Na! Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.08.2004
50 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hab den AUflauf heute ausprobiert ich glaube mit etwas Käse auch als Zwischenschicht wäre es noch besser, werde es das nächste mal testen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2003
228 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi @ all,

so mache ich das auch, aber natürlich würzt man den Auflauf so wie man es mag!
Ich mag keinen gekochten Schinken aber es geht auch diese Variation:

Und bei mir schnibbel ich immer noch einen halben Ring Fleischwurst mit rein und der Käse kommt nicht nur oben drauf sondern auch mitten rein!

Lecker!

Marion
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.959 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo!

Schaut mal

hier rein: Spätzleauflauf .

Der war vor einiger Zeit hier ein Renner! Lachen

LG
oseph!ne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.09.2004
356 Beiträge (ø0,07/Tag)

Oh ja, den habe ich damals nachgekocht und der war sehr fein! Mjam!!!

LG Chrissi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.01.2005
47 Beiträge (ø0,01/Tag)

gratuliere!
ein rezept ganz nach meinem geschmack:schnell zu machen,schlicht,einfach und dennoch lecker!!!!
den auflauf könnte man meiner meinung nach -je nach dem zu welchem anlass man ihn auftischt und worauf man gerade appett hat-mit fleisch,fisch oder gemüse aller art anreichern.
mir schmeckt er aber auch so super.
allerdings würde ich nächstes mal etwas mehr sahne oder milch zugeben,damit er etwas saftiger wird.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2005
705 Beiträge (ø0,15/Tag)

ich glaube dieses variante der soße kann man auch etwas strecken und dann als soße für lasagne nehmen.wird glaube ich auch gehen.

der eispirat
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2005
705 Beiträge (ø0,15/Tag)

ich glaube dieses variante der soße kann man auch etwas strecken und dann als soße für lasagne nehmen.wird glaube ich auch gehen.

der eispirat
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine