Ich erwarte Katzen babys...nur wann??? helft mir...

05.08.2004 11:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Julie4

Mitglied seit 01.03.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hi....leute....bin nicht mehr oft hier, da ich kein net mehr habe! wäre gerne öfter da!
Naja jetzt zu dem warum ich hier bin...
Wir erwarten baby katzen...und da wolllte ich fragen wie lange katzen schwanger sind??? Ach und wir sind iúns auch nicht ganz sicher das sie überhaupt welche bekommt....weiß jemand ab welcher woche man das erkennt das sie babys bekommt?
vielen dank jetzt schon mal... habe nicht viel zeit zum schreiben!
Juleeeeeeee Lachen Lachen Lachen
 
05.08.2004 11:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

HellaWahnsinn

Mitglied seit 20.10.2003
6.679 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hi Jule....

als meine Katze trächtig war, habe ich das zuerst an ihren Zitzen gesehen, die viel größer waren als normal..

dann bin ich zum Tierarzt und der hat es dann bestätigt...

aber...will ja nicht motzen... hört sich nach einen ungewollen\"Schwangerschaft\" an...

es sitzen so viele kleine und große Katzen in Tierheimen... wieso sterilisiert ihr eure nur nicht... ich begreif das ehrlich gesagt nicht traurig

LG

Hella

If you love, let it go....if it comes back to you, it was meant to be....

if not...date his bro!
 
05.08.2004 12:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pegafli

Mitglied seit 30.07.2004
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Julie!

Da es zu viel zum Schreiben wäre, habe ich hier Links für dich.

Hier einfach nach Schwanger und Trächtig suchen: http://www.miau.de/arzt/antw_j.html

Ab einer gewissen Zeit kannst Du die kleinen Kätzchen im Bauch spüren, wenn man ganz, ganz vorsichtig abtastet.

Gruß Pega


Gib mir ein Kochbuch und eine saubere Küche, und ich mache das Beste daraus Na!
 
05.08.2004 12:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bäuchlein

Mitglied seit 20.07.2004
1.116 Beiträge (ø0,31/Tag)

Die Tragzeit ist ca. 63 Tage. Wenn die Schwangerschaft schon etwas fortgeschritten ist, kann man auch mal ganz vorsichtig den Bauch betasten und die Kleinen fühlen - also sicherheitshalber schon mal ein Körbchen mit Handtüchern bereitstellen, so eine Geburt wird nicht lange vorher angekündigt. Sie kann sich allerdings über einen längeren Zeitraum hinziehen, da die Katzenmädels von verschiedenen Katern gedeckt werden können.
Ich wünsche Euch viel Freude an den Kleinen und paßt gut auf, wohin Ihr sie vermittelt.......

@HellaWahnsinn - warum hat Eure Katze denn Junge bekommen, wenn sie doch kastriert war - begreife ich auch nicht.

Grüße
 
05.08.2004 13:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Julie4

Mitglied seit 01.03.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

hechel...Hi nochmal!!
Also wir sind uns ganz sicher das sie schwanger ist! man merk sie auch!!
Und wir haben auch mit bekommen wie sie mit einem kater \"rum gemacht\" hat!! Also wir wissen seid wan sie trächtig ist(mir viel das wort vorhin nicht ein)! Natürlich passen wir auf an wem wir sie vermitteln...

WIr hatten schon sehr oft Junge bekommen! Und kennen uns damit sehr gut aus, nur wir haben leider vergessen wie lange eine katze trächtig ist.

DA wir uns so gut mit katzen aus kennen...wusste wir das katzen einmal babys bekommen müssen...sonst werden sie sehr depresiv...so ist das meistens...und sie schliesen sichen sich sehr von den menschen(herrchen aus), also wenn sie sofort sterilisiert werden! Wir machen es deshalb so das jede katze die wir haben einmal babys bekommen soll....

wir haben nur eine katze...und die ist uns zugelaufen und wir wissen ja nicht ob sie schon mal babys bekommen hat!!

diesekatze hat wirklich angeschwollene zitzen...

hihi....vielendank euch allen....

Hdl.....

Jule hechel...
 
05.08.2004 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Petra1312

Mitglied seit 18.04.2004
6.717 Beiträge (ø1,79/Tag)

BOOOIINNNGG.........jetzt wundert es mich auch nicht mehr warum unsere tierheime so voll sind....... na dann...


lg
petra
 
05.08.2004 13:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rosine

Mitglied seit 17.01.2002
12.138 Beiträge (ø2,66/Tag)


Nun, ich denke nicht, daß Ihr Euch sonderlich gut mit Katzen auskennt ...... 1x im Leben muß eine Katze Junge kriegen, das ist völliger Quatsch Was denn nun? anders kann man das leider nicht bezeichnen .....

Grüße
Rosine
 
05.08.2004 13:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Julie4

Mitglied seit 01.03.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

tja...dein problem
 
05.08.2004 13:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Julie4

Mitglied seit 01.03.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

hau jetzt ab.....
 
05.08.2004 13:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Petra1312

Mitglied seit 18.04.2004
6.717 Beiträge (ø1,79/Tag)

@ rosine... stimmt so einen blödsinn habe ich auch noch nicht gehört......

@jule..... wenn du dich wirklich mit katzen auskennen würdest und ihr schon sooooo oft junge hattet ( mal kopfschüttelnd guckt über soviel verantwortungslosigkeit....) warum weisst du dann denn nicht woran man merkt das sie schwanger ist Wichtige Frage

ich denke eher das ihr überhaupt keine ahnung habt....sorry....

ich hoffe das ihr wenigstens mit ihr als sie euch zulief beim ta ward um sie impfen und entwurmen zu lassen.

lg
petra
 
05.08.2004 13:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tabita

Mitglied seit 13.11.2003
1.464 Beiträge (ø0,38/Tag)

Und was werden sie mit den Kleinen machen?
Verstehe solche Leute nicht.

tabita
 
05.08.2004 13:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rosine

Mitglied seit 17.01.2002
12.138 Beiträge (ø2,66/Tag)


nochmal: mir geht es nicht darum, Jule bloßzustellen, aber wenn hier jemand solche Ammenmärchen verbreitet und sich zudem als Katzenkenner darstellt, dann muß das richtiggestellt werden !!!
 
05.08.2004 13:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sey1706

Mitglied seit 31.10.2003
10.446 Beiträge (ø2,67/Tag)

Habt ihr gelesen wie alt das Küken ist????

Sie ist erst 14, zur Verantwortung sollten die Eltern gezogen werden.

LG Sey
 
05.08.2004 13:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tabita

Mitglied seit 13.11.2003
1.464 Beiträge (ø0,38/Tag)

Meine Güte Sey,

nein das habe ich nicht gesehen. Stimmt, verantwortlich sind die Eletern. Wie kann man einem Kind solchen Unsinn erzählen, daß die Katze depressiv wird wenn sie nicht einmal Junge hatte.

LG tabita
 
05.08.2004 13:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Petra1312

Mitglied seit 18.04.2004
6.717 Beiträge (ø1,79/Tag)

Das habe ich leider auch nicht gesehen........daher auch ihre freude.....klar das sie das glaubt was ihre eltern sagen......und sie sich auf die babys freut.......aber vielleicht informiert sie sich jetzt selber und redet mit ihren eltern darüber das es nicht richtig ist.....wo sie mal andere meinungen hörte....

lg
petra
 
05.08.2004 14:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cwalana

Mitglied seit 24.03.2004
1.557 Beiträge (ø0,41/Tag)

ich war auch noch nicht trächtig und bin trotzdem nicht depressiv!!!

(ich geb zu, ich bin auch keine Katze)

Lachen Welt zusammengebrochen Lachen Welt zusammengebrochen Lachen Welt zusammengebrochen Lachen Welt zusammengebrochen Lachen Welt zusammengebrochen Lachen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen
 
05.08.2004 14:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

skyedreamer

Mitglied seit 11.07.2003
1.232 Beiträge (ø0,31/Tag)

\"hau jetzt ab\" ist auch schoen
Katzenkenner... na dann...
Bin ich ja froh, dass ich keiner bin!
 
05.08.2004 14:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sey1706

Mitglied seit 31.10.2003
10.446 Beiträge (ø2,67/Tag)

@Skydreamer


ich glaub sie meinte ...

sie haut jetzt hab, normale Umgangssprache der Teenes.

Könnte von meinem Sohnemann sein (ebenfalls 14) wenn es dem zu bunt, wird hör ich das selbe.
 
05.08.2004 14:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

skyedreamer

Mitglied seit 11.07.2003
1.232 Beiträge (ø0,31/Tag)

naja nach dem \"tja, dein problem\" davor glaube ich eher, das galt denen, die in Julie\'s Augen staenkern...
 
05.08.2004 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sey1706

Mitglied seit 31.10.2003
10.446 Beiträge (ø2,67/Tag)

ich weiß nicht, sie war bestimmt sauer und enttäuscht, weil wir ihre Freude über die Babys nicht teilen.

Würde ihr das eher verzeihen


Schnippisches pubertierendes \"ihr habt ja eh alle keine Ahnung\" Gehabe




 
05.08.2004 15:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

henriette26

Mitglied seit 11.12.2003
4.713 Beiträge (ø1,22/Tag)


hallo, irgendwie sollte man in den schulen sehr frueh einen oder mehrere pflichtbesuche in den oertlichen tierheimen machen, die tierschuetzer noch ein wenig ueber das elend verwahrloster, misshandelter tiere berichten lassen, einen tierarzt zu wort kommen lassen und und und....und am besten die eltern gleich mitnehmen. auch 14 jaehrige koennen schon verantwortungsbewusst sein, denken und handeln. nur irgendwer muss es ihnen irgendwann mal beigebracht haben. und am liebsten noch ein wenig gutes benehmen dazu.... beste gruesse h.
 
05.08.2004 15:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Julie4

Mitglied seit 01.03.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

hi...mich stört das jetzt nicth das ihr über mich redet!
Aber das weiß ich nicht von meiner mutter....mein vater ist gestorben....
ich weiß das aus dem internet...und ich habe sie gerade gefragt....ob sie das eigentlich glaubt...tut sie nicht...ist ja auch egal....denn ich werde hier eh nie wieder her kommen...kann nicht..... ich habe kein net mehr... sorry ich bin wirklich erst 14 und weiß nicht viel übers leben... das müsst ihr doch verstehen..und es ist ganicht so das wir schon tausende von katzten hatten...drei stück.....

ciao.....
 
05.08.2004 19:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Julie4

Mitglied seit 01.03.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

hi nochmal..

übrigens, das hatte ich vergessen... wir sind mit der katze zum tierartzt gegangen und sie war krank, jetzt ist sie gesund...
 
02.04.2007 22:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dina4blatt

Mitglied seit 02.04.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

das stimmt das eine katze mindestens einmal babys bekommen sollte das ist wirklich so,aber ich finde es unsinnig das sie ihre katze nicht kastrieren lässt obwohl sie schon ach so oft jungen bekommen hat!das kann schnell zu einer gebärmutter enzündung führen!!!!und das ist gar nicht so toll für eine katze traurig
 
03.04.2007 03:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Blauperle1984

Mitglied seit 13.12.2005
291 Beiträge (ø0,09/Tag)

hallo zusammen,
also,ich muss sagen, meine Perle hat auch schon einmal Junge gehabt. Das ist jetzt 5 Jahre her und sie ist nicht depressiv!
ABER ihre Tochter Pferd ist inzwischen 5Jahre und wurde gleich, als sie alt genug war, sterilisiert und sie ist auch weder depressiv, noch scheu oder krank. Sie ist zwar eine kleine Zicke, das hat aber glaube ich, damit nichts zu tun 11.11.11:11
@ dina4blatt: woher weißt du das denn??? Sind das die neusten medizinischen Erkenntnisse? Dann muss ich natürlich den Hut vor dir ziehen, aber sonst.... Jajaja, was auch immer!

Ich denke mal, das einfach zu viele Leute immer noch das Ammenmärchen von Annodazumal glauben, dass eine Katze, wenn sie einmal geworfen hat, gesünder ist!!!


Liebe, kopfschüttelnde Grüße
Blauperle1984
 
03.04.2007 04:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

saveria

Mitglied seit 20.11.2001
6.396 Beiträge (ø1,38/Tag)

*raeusper* habt ihr mal auf das datum geschaut? die obige katze wird wahrscheinlich schon grossmutter sein hechel...

gruss
saveria
 
03.04.2007 08:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wanda

Mitglied seit 20.08.2001
17.002 Beiträge (ø3,6/Tag)

erwarte Katzen babys helft 989544142

... und weil der Fred so alt ist - mach ich ihn zu.

Grüssle Wanda

Ein Tag ohne Katzen ist wie ein Tag ohne Sonne...
 

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de