Sorry! nochmal: Hund: Manchester Terrier

17.11.2004 13:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Waldfee22269

Mitglied seit 04.02.2004
405 Beiträge (ø0,11/Tag)

bin versehentlich auf die enter-taste gekommen... *ups ... *rotwerd*

Nochmal

Liebe Hundefreunde!

Seit kurzem interessiere ich mir für diese Rasse. Hier im internet habe ich schon viele Informationen erhalten. Doch was diese bildschöne Rasse als Welpe kostet konnte ich noch nicht herausfinden.

Kennt sich damit jemand aus? Was kostest ein Manchester T. in der Anschaffung und was an Futterkosten. An eine Hundeschule denke ich auch, da ich noch keinen Hund hatte.

Hat von Euch jemand soch einen Vierbeiner?

Liebe Grüße
Waldfee
 
17.11.2004 14:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dawain

Mitglied seit 01.08.2003
1.062 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Waldfee

Das du dir im Vorfeld deine Gedanken machst finde ich Klasse. Was die Welpen kosten weiss ich nicht, aber du kannst über den VDH oder direkt über den Zuchtverein den ungefähren Preis erfahren.
Rufe einfach den Zuchtwart an, er gibt dir auch weitere Infos über das Tier.
Die Kosten für eine Hundeschule können sehr unterschiedlich sein. Viele Vereine lassen Neue einmal ein paar Stunden schnuppern und wenn willst, wirst Mitglied im Verein. Es gibt aber auch viele Vereine die 10stündige Anfängerkurse anbieten, ich sage dir lieber nicht was das in der CH kostet, sonst trifft dich der Schlag.
Für den Hund Na! Na!, aber vor allem für dich, schaue nach einem Verein in deiner Nähe, werde Mitglied.
Und vor allem--> Fragen Fragen Fragen--> dafür sind die Übungsleiter und alten *Hasen* schliesslich da.

Ich wünsche dir/euch viel Spass beim Lernen

Einen lieben Gruss sendet dir Günter aus der CH
 
17.11.2004 15:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Waldfee22269

Mitglied seit 04.02.2004
405 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo Günter!

Danke für die Antwort.

Ja, das ist eine gute Idee.

Und auf der Seite vom BHV (Berufsverband der Hundeerzieher) habe ich z. B. eine Welpenschule bei mir in der Nähe entdeckt, die auch Schnupperstunden, Stadttraining, Gruppenstunden und mehr anbieten.

Nach Hundevereinen habe ich noch nicht geschaut. Das werde ich auch.


LG
Waldfee


 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de