Leichter Husten, was schafft Abhilfe?

23.06.2010 11:00

Claudia1975

Mitglied seit 27.09.2005
1.132 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo zusammen,

ich war am Wochenende leicht erkältet, nix Schlimmes, nach zwei Tagen wieder fit. Das einzige was geblieben ist, ist ein leichtes Kratzen unterhalb des Kehlkopfs und an dieser Stelle natürlich auch ein leichter Hustenreiz.

Wie werde ich den schnell los?

LG
Claudia
23.06.2010 11:04

klaartje

Mitglied seit 09.09.2007
213 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Claudia,

ich gurgel immer mit Salbei-Aufguss, lindert das Kratzen im Hals. Salbei hab ich im Garten.

L.G. Klaartje
23.06.2010 11:08

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
20.311 Beiträge (ø5,7/Tag)

Jo,

und ich empfehle zusätzlich Salbei-Bonbons aus der Apotheke zum lutschen. Die nehmen wir immer, wenns bei uns so ist.

LG
Knöderl
23.06.2010 11:08

scharly

Mitglied seit 12.02.2002
16.022 Beiträge (ø3,05/Tag)

SalbeiSalbeiSalbei ... heißen Tee (evtl. mit Honig) trinken, mit abgekühltem Aufguss gurgeln, Bonbons/Pastillen lutschen!!!

Gute Besserung!

Gruß, scharly
23.06.2010 11:09

Kiss_the_cook_

Mitglied seit 15.10.2009
1.001 Beiträge (ø0,41/Tag)

Salzwasser gurgeln!

und ansonsten trinken, trinken, trinken!

LG

Anna
23.06.2010 11:11

Elderberry

Mitglied seit 29.09.2009
2.656 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo,

mein Sohn nimmt gerne die Emser Pastillen. Ein selber angesetzten Zwiebel- oder Rettichsaft ist auch sehr angenehm gegen das Kratzen im Hals.

LG Elderberry
23.06.2010 11:16

renimo

Mitglied seit 18.07.2005
37.825 Beiträge (ø9,46/Tag)

Hallo!

Ipalat Pastillen.


Gruß renimo Leichter Husten schafft Abhilfe 2995942586
*********************************
Zeit, die du dir nimmst, ist Zeit, die dir etwas gibt.
23.06.2010 11:18

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
20.311 Beiträge (ø5,7/Tag)

Salzwasser gurgeln,

wer das kann....ich kanns nicht, ich spucke dann alles von mir. Was denn nun?

LG
Knöderl
23.06.2010 12:10

UschiG

Mitglied seit 29.10.2001
44.125 Beiträge (ø8,24/Tag)

hallo,

Bei solchen leichten Beschwerden schwöre ich auf Salbeitee und sehr gut gegen Hustenreiz ist Thymiantee !!

Liebe Grüße Uschi
Man sollte ruhig schreiben was man denkt. Nur sollte man es zuvor bedenken.
23.06.2010 12:31

Jally

Mitglied seit 05.08.2007
12.983 Beiträge (ø3,99/Tag)

Sehr gut hilft auch Ingwertee, 4-5 scheubechen ca. 0,5cm dick mit heissem Wasser aufgießen (für eine Tasse) und 10 minuten zugedeckt ziehen lassen und einen großzügigen TL honig oder etwas Holunderblütensirup reingeben.
23.06.2010 12:35

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.566 Beiträge (ø2,11/Tag)

Jally, was sind "scheubechen"?

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Liebe Grüße von Patzi

Leichter Husten schafft Abhilfe 2841897714

Leichter Husten schafft Abhilfe 2098297523
23.06.2010 14:03

Jally

Mitglied seit 05.08.2007
12.983 Beiträge (ø3,99/Tag)

uuups *ups ... *rotwerd* das sollte eigentlich scheibchen heissen.
23.06.2010 14:19

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.566 Beiträge (ø2,11/Tag)

Alles klar, danke, ich dachte, es vielleicht ein Dialekt... Lachen

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Liebe Grüße von Patzi

Leichter Husten schafft Abhilfe 2841897714

Leichter Husten schafft Abhilfe 2098297523
23.06.2010 16:11

Seketa

Mitglied seit 14.07.2005
5.964 Beiträge (ø1,49/Tag)

Hallo,

noch ein Tip zum Inhalieren: ca 1/2 Liter Salzwasser, eine halbe Zwiebel und etwas Thymian aufkochen und dann mit dem Sud inhalieren. Hilft bei Husten und verkühlung wirklich sehr gut.

LG
Seketa
23.06.2010 16:15

romi40

Mitglied seit 23.12.2007
129 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,

Rhizinus wirkt Wunder

Gruß

Romi
25.06.2010 22:31

wandafisch

Mitglied seit 13.10.2006
95 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

da hab ich auch nur zwei Tipps, die schon genannt wurden:

1. viel, viel trinken

2. Thymiantee

und dann noch viel trinken.

LG

Wanda
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Partnermagazine