rote flecken am hals.....

26.07.2006 20:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

guten abend ihr lieben,

ich habe ein kleines problem mit dem ich eigentlich zum doc muss. aber leider kann ich erst montag zum hautarzt gehen!

darum dachte ich ihr könnt mir evtl. schon helfen?

seit ungefähr 4 tagen habe ich links und rechts am hals einen roten fleck. diese befinden sich mehr hinten! es sieht aus als ob ich mich da verbrannt habe (was aber nicht der fall ist) und wenn man mit dem finger drüber fährt fühlen sie sich rau an....manchmal juckt s auch! was kann das sein? ich bin abends ins bett gegangen und am nächsten morgen war erst der eine links da und am nächsten tag auch auf der rechten seite!

ein stich ist nicht zu sehen, pickel auch nicht. hab zwar eine allergie aber in allen seifen, cremes, waschmittel etc. ist nichts davon drin!

kann mir von euch jemand sagen was das sein könnte? ich geh zwar montag zum doc, aber ich würde mich jetzt schon freuen wenn ich ne ahnung habe was das sein könnte!

ich danke euch und wünsch einen tollen abend.

lg katrin

ach ja....es sind keine knutschflecke Na!!!!
 
26.07.2006 21:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

diewilde13

Mitglied seit 22.09.2005
9.555 Beiträge (ø2,88/Tag)

Hi,

hört sich nach Exeme an..würde in eine Apotheke gehen..und vielleicht eine der leichten Cortinsonsalben nehmen...

13
 
26.07.2006 21:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pera

Mitglied seit 20.01.2004
4.028 Beiträge (ø1,02/Tag)

Ekzeme.

Gute Besserung.
Lieber keine Selbst-Medikation


Gruss

Pera
 
26.07.2006 21:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo diewilde13,

danke....hast du ne ahnung woher sowas kommt!?! wenn man es sieht denkt man echt das ist ein sonnenbrand - aber es juckt und ist rau....

lg katrin
 
26.07.2006 21:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

diewilde13

Mitglied seit 22.09.2005
9.555 Beiträge (ø2,88/Tag)

Hi,

also mit so einer leichten Cortisonsalbe macht man echt nxi verkehrt...gibt es ja auch frei verkäuflich..

wenn du sowieso schon einige Allergien hast wird deine Haut ja auch empfindlich sein...

Stress kann sowas auslösen...oder auch Sonne.,..alles mögliche..


13
 
26.07.2006 21:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pera

Mitglied seit 20.01.2004
4.028 Beiträge (ø1,02/Tag)

Oder Kontakt-Ekzeme.
Vor allem Metalle lösen gerne solche Ekzeme aus.

Irgendwie Schmuck getragen die letzten Tage?

Und vor allem jetzt wo es so heiss ist,Metall und
Schweiss.Schöne Mischung.




Ich trage deswegen im Sommer kaum Ketten.
 
26.07.2006 21:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo,

o.k.....da \"freu\" ich mich jetzt schon auf den arztbesuch - bestimmt ein neuer allergietest! also warte ich tapfer bis montag....

danke!!!

lg katrin
 
26.07.2006 21:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pera

Mitglied seit 20.01.2004
4.028 Beiträge (ø1,02/Tag)

Kathrin,

Du kannst schon was tun.Bestreiche die Flecke
mit etwas Essig-Wasser-Lösung.Das wird den
Juckreiz nehmen.
 
26.07.2006 21:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo pera,

ja ich trage ne einfache silberne kette...aber die trage ich schon immer! es kann natürlich sein durch die sonne - schweiss.....das sich da sowas gebildet hat. hab das auch nur am hals....

lg katrin
 
26.07.2006 21:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Chileapfel

Mitglied seit 25.09.2005
750 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo,

Silber kann auch als Katalysator dienen. Hat sich irgendwas geändert in der letzten Zeit. Neues Waschmittel oder einfach eine neue Packung angefangen? Manchmal ändern die Firmen die Rezepturen ein bisschen ab, wenn eine Substanz etwas teurer wurde oder es grad einen Engpass gibt.

LG Chileapfel
 
27.07.2006 08:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Khadiya

Mitglied seit 20.10.2005
263 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hi!

Wenns noch nicht zu spät ist, dann lass doch bitte die Cortisonsalbe weg. Hilft zwar, aber Du machst es Deinem Hautarzt nicht leichter damit, herauszufinden, woran es liegt.

Abgesehen davon gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Pilzinfektion (bei der Wärme nicht ganz abwegig), hast Du zufällig Haustiere? Da könnte die Ursache sitzen. 2. Kontaktallergie (Waschmittel, Schmuck, Duschbad, Shampoo, Deo, Parfum, neue Kleidungsstücke?) Das kann alles mögliche sein. 3. (vielleicht abwegige) Möglichkeit: bei mir kamen solche Flecken schon mal bei übermäßigem Verzehr von Äpfeln und Weizenmehl - war mal einen Sommer lang aktuell, dann nie wieder aufgetaucht trotz latenter Allergie.

Ich wünsche Dir alles Gute,

Khadiya
 
27.07.2006 14:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ImoUndSteffi2003

Mitglied seit 30.09.2004
969 Beiträge (ø0,26/Tag)



Hi Katrin,

ich glaube ich kann dir sagen was das ist.

Ich (und meine Schwester und Mutter) hatte das als Jugendliche auch am Hals.

Wie ich sehe hast du eine Katze. Kann es sein das deine Mieze auch kreisrunden Haarausfall hat?

Das wäre dann eine Art Pilz. Die ist leicht zu behandeln, aber die Katze und sämtliche Sachen, die mit der Katze in Berührung gekommen sind, musst du behandeln.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Steffi

 
27.07.2006 14:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Karinmausi

Mitglied seit 19.01.2006
152 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Katrin,

vor 2 Wochen hatte ich auch so rotes, brennendes und juckendes Etwas am Hals.

Es war eine Parfümallergie BOOOIINNNGG....

Eine leichte Cortisonsalbe (Solventol mit Cortison) aus der Apo hat mir gut geholfen.

Hast Du Parfüm benutzt. Vielleicht ein neues Wichtige Frage

LG Karin
 
27.07.2006 21:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

guten abend,

mensch ihr seit ja lieb...gebt mir sooooo tolle tipps!!

@karinmaus....parfüm benutzte ich immer und das was ich jetzt habe schon seit märz!?! mit der salbe muss ich es wo mal probieren - will aber noch bis montag warten is ich beim doc war. da ich ja ein paar allergien habe will ich da nichts falsches machen....aber danke....

@steffi....ne mein dicker hat noch alle haare Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ich glaub es sind noch mehr gewurden. hab ihn gründlich untersucht....alles o.k.!!

@khadiya und @chileapfel....hab in der letzten zeit kein neues shampoo, parfüm, duschbad etc. angefangen alles beim alten gelassen.

ich wed einfach warten was der doc am montag sagt....aber ich danke euch von herzen!!! ihr seit ja besser als jeder doc Na!!!

lg katrin
 
27.07.2006 21:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

vanessajill

Mitglied seit 30.04.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

genau das selbe hatte eine Arbeitskollegin von mir!

Sie ist auch zum doc und der meinte das käme von der Sonne, die Hitze kann sowas auslösen.

Einfach schön kühlen!

Hoff es wird bald besser! Lächeln

Vanessa Jill
 
29.07.2006 17:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo ihr lieben,

ich habe es nicht ausgehalten und bin heute zum doc gegangen. also:.....es ist eine allergiesche reaktion. habe ne salbe bekommen und muss unbedingt einen allergietest machen - mal schauen was da wieder rauskommt was ich nicht vertrag traurig!!

ich wollt mich aber bei allen nochmal für die vielen lieben tipps bedanken!! danke.....

lg katrin
 
29.07.2006 18:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

diewilde13

Mitglied seit 22.09.2005
9.555 Beiträge (ø2,88/Tag)

Hi,

mal ne neugierige Frage was denn für ne Salbe??

13
 
29.07.2006 18:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Annainfinity

Mitglied seit 13.05.2005
1.458 Beiträge (ø0,42/Tag)

Huhu Katrin,

habs erst jetzt gelesen,aber auch an einen Allergie denken müssen.
Hatte nämlich genau das gleiche vor knapp nem Jahr!

Also ich habe sowieso eine Pollenallergie.
Naja, dann letzten Sommer hatte ich auch am Hals diese roten Flecken, die so nervig gejuckt haben.
Habe immer abends Creme drauf gemacht,aber es wurde einfach nicht besser und ich wachte sogar kratzend mitten in der Nacht auf und konnte nicht mehr aufhören.

Sah dann echt so aus, als hätte mich jemand stranguliert *g*

Naja, bin dann auch zum Hautarzt udn es lag tatsächlich an meiner Pollenallergie.
Ich hatte sonst eben immer nur Niesanfälle, juckende Augen, kratzenden Hals (von innen!!!).

Tja und dann auf einmal sowas. Er hat mir jedenfals auch eine leichte Cortisonsalbe verschrieben und die half mir sehr gut.
Dieses Jahr kam es zum Glück nicht wieder! TOI TOI TOI!

Wünsche dir jedenfalls alles Gute und berichte mal, was bei dem baldigen Allergietest rauskommt!

LG

 
29.07.2006 18:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

katrin25_03

Mitglied seit 12.01.2006
8.899 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo,

wilde13...die salbe nennt sich \"jellin - neomycin salbe\"! hilft gut gegen das jucken.

annainfinity....bin ja gegen einige tierchen und die üblichen frühblüher allergisch! aber das hat sich immer wie bei dir bemerkbar gemacht - nie mit roten flecken! mir ist heute eingefallen das wir an dem tag bei bagel essen waren - nicht das dort was war wo ich allergisch reagiert habe!?

ich werd euch aber auf dem laufenden halten.....

lg katrin
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de