Kann mir jemand ein gutes ,,Rezept" für Knochenschmerzen sagen....

zurück weiter

pepeundbiggi

Mitglied seit 06.10.2005
14.006 Beiträge (ø3,2/Tag)

oder eine Tip geben, bei diesem Wetter habe ich Schmerzen die man nicht richtig einordnen kann. Es zieht und reißt in den Knochen, das ist nicht mehr feierlich. Es hat bestimmt der Eine oder Andere ein Geheimrezept. Bin für alles offen.


L.G. Biggi
Zitieren & Antworten

mrs380

Mitglied seit 10.01.2006
716 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo Biggi,

das geht mir in der kalten Jahreszeit auch ab und zu so na dann... und ich rette mich dann, wenn es die Zeit zuläßt, in ein schönes Thermalbad.
Ich meine Schwimmbäder, die auch Warmwasserbecken haben. Das ist herrlich entspannend für die ganze Muskulatur und vor allem für die Seele Na!. Viele Bäder haben auch Whirlpools, die find ich total klasse nach einem schönen \"Schwumm\" Lachen.

Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit und Zeit, Dir mal eine kleine Auszeit beim Schwimmen zu nehmen. Dann wünsch ich Dir schon mal
ein paar \"entspannende Stunden\" Lachen

Liebe Grüße

mrs380
Zitieren & Antworten

Ostkantonen

Mitglied seit 20.01.2006
213 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,ich würde Dir raten zum Facharzt zu gehen,es kann auch etwas anderes dahinter stecken(Rheuma,Artritis,Gicht das kann man durch eine Blutuntersuchung feststellen.Kälte hilft bei einigen Beschwerden,bei anderen Wärme.Hat man es mit dem Rücken oder Muskelverspannungen kann Wärme (Sauna,Entspannungsbad usw.)Kläre es aber besser mit dem Arzt ab,du weißt doch vorbeugen ist besser als wenn da was anderes hinter steckt.Gruss +Gute Besserung
Zitieren & Antworten

pepeundbiggi

Mitglied seit 06.10.2005
14.006 Beiträge (ø3,2/Tag)

Hallo mrs
leider haben wir hier in der Nähe kein Thermalbad Welt zusammengebrochen wenn das Wetter umschlägt ist es sehr schlimm.
Aber vielleicht hat noch jemand einen Tip.
Kann mich ja nicht den ganzen Tag in die Dusche stellen.

L.G. Biggi
Zitieren & Antworten

pepeundbiggi

Mitglied seit 06.10.2005
14.006 Beiträge (ø3,2/Tag)

Hallo Ostkantone
ist mit dem Arzt schon alles abgeklärt, es ist eine Rheuma Art,die sich besonders bei Wetterumschwung bemerkbar.
Mein Hausarzt, hat auch schon festgestellt das bei diesem Wetter die Menschen mehr leiden und öfters zum Arzt gehen, der kann auch nicht viel machen.
Vielleicht hat doch jemand ein Geheimrezept, man denke an die Kräuterfrauen.

L.G. Biggi
Zitieren & Antworten

mrs380

Mitglied seit 10.01.2006
716 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo Biggi,

da muss ich \"Ostkantonen\" recht geben, es könnte natürlich auch eine Erkrankung dahinterstecken!!!! Hab halt zuerst daran gedacht, was mir in diesem Fall immer ganz gut tut. *ups ... *rotwerd*

Lass das lieber erstmal abklären und wenn (hoffentlich!!!) nichts Ernsthaftes dahintersteckt, kannst Du auch zu Hause ganz tolle Entspannungsbäder machen und Dich vielleicht danach noch von Deinem Liebsten massieren lassen Na!

Ich wünsche Dir gute Besserung bei dem Sauwetter(jedenfalls in München na dann... ) und noch ein erträgliches Wochenende!!!!!

Liebe Grüße

mrs380
Zitieren & Antworten

mrs380

Mitglied seit 10.01.2006
716 Beiträge (ø0,17/Tag)

oh , da war ich wohl zu langsam!!!! na dann... *ups ... *rotwerd*

na dann nochmal \"gute Besserung\"

LG mrs380
Zitieren & Antworten

P-Pumpernickel

Mitglied seit 26.11.2005
2.852 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo Biggi ,

ich liebe Moorbäder bei diesem Wetter , wärmt durch und durch .

Diese Bäder verfärben die Wanne nicht .

Liebe Grüße

Ria
Zitieren & Antworten

pepeundbiggi

Mitglied seit 06.10.2005
14.006 Beiträge (ø3,2/Tag)

Hallo Pumpernickel
helfen die??

Biggi
Zitieren & Antworten

P-Pumpernickel

Mitglied seit 26.11.2005
2.852 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hi Biggi ,

mir schon , sehr gut für alte Knochen (meine Lachen) .

Tut auch gut bei Rückenschmerzen .


Ria
Zitieren & Antworten

pepeundbiggi

Mitglied seit 06.10.2005
14.006 Beiträge (ø3,2/Tag)

in Apotheken??
Zitieren & Antworten

P-Pumpernickel

Mitglied seit 26.11.2005
2.852 Beiträge (ø0,66/Tag)

Nee , viel preiswerter .

Supermarkt oder Drogerie
Zitieren & Antworten

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
18.588 Beiträge (ø3,64/Tag)

Hallo zusammen,

mein Arzt hat mir mal Tigerkralle (oder so ähnlich , Teufelskralle?) empfohlen

hab ich auch mal ne zeitlang genommen und tat mir ganz gut, soll man aber auf längeren Zeitraum nehmen und wirkt auch nicht sofort....bei Rheuma und Gelenkbeschwerden...

Du warst ja beim Arzt und hast da bestimmt auch schon verschreibungspflichtige Hämmer bekommen, oder ?
Da würde ich vielleicht das mal mit der natürlichen Art versuchen , nur Wunder gibt es nicht!!
Kannst also keine sofortige Besserung verspüren...




!!Gibt nix, is nicht Let´s cook baby!

Zitieren & Antworten

pepeundbiggi

Mitglied seit 06.10.2005
14.006 Beiträge (ø3,2/Tag)

Hallo Eva,
bei mir hat die Medizin aufgegeben mehr wie Schmerzmittel ist nicht drin und da manchmal andere Sachen mehr helfen können, suche ich immer noch danach.
Osteophatie und Nadeln habe ich auch schon hinter mir. Ist ganz schön ins Geld gegangen, eine Uraubsreise ***** wäre schon drin gewesen.
Aber was tut man nicht alles für die Gesundheit, aber ich gebe nicht auf, werde schon irgendwo Glück haben

L.G. Biggi
Zitieren & Antworten

marysue

Mitglied seit 17.01.2002
1.355 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Biggi,

aber es gibt ja schon sehr unterschiedliche Schmerzmittel. Vielleicht gibt\'s da ja doch was zu entdecken?

Ich habe auch Rheuma und leide in diesem Winter wie schon lange nicht mehr - hoffentlich wird\'s jetzt mal bald wärmer Welt zusammengebrochen.

Was hat dein Arzt medikamentös bis jetzt eingesetzt? (Sonst auch gerne per KM)


LG

marysue (die sich jetzt mit Dinkelkissen ins Bett verzieht Na!)
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine