Abgelaufene Gewürze noch gut?

22.01.2010 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zigg-zagg

Mitglied seit 16.10.2009
90 Beiträge (ø0,05/Tag)

Mir sind beim Aufräumen ein paar Packungen mit abgelaufenen Gewürzen in die Hände gefallen. Sind die noch zum Verzehr geeignet oder besser wegschmeissen?

Grüße,
zigg-zagg
 
22.01.2010 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.319 Beiträge (ø3,59/Tag)

Hallo zigg-zagg.

Natürlich kannst du die noch verwenden. Sie werden halt ausgeraucht sein und du musst mehr verwenden.

Ein Gewürzhändler hat mir mal verraten, dass Gewürze eigentlich gute 10 Jahre haltbar sind, die angegebenen Haltbarkeitsdaten resultieren nur aus der gesetzlichen Regelung. Also wenn nix moderig riecht oder schimmelt, sind auch die Gewürze noch gut. Lascher halt, als frisch.


LG Annette

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist die seltenste Gabe der Natur. (Friedrich der Große)
 
22.01.2010 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zigg-zagg

Mitglied seit 16.10.2009
90 Beiträge (ø0,05/Tag)

Oki, Danke. :)
 
22.01.2010 15:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.319 Beiträge (ø3,59/Tag)

Bitte Lächeln
 
22.01.2010 15:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zigg-zagg

Mitglied seit 16.10.2009
90 Beiträge (ø0,05/Tag)

Das gleiche gilt dann wohl auch für Tee?
 
22.01.2010 15:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.319 Beiträge (ø3,59/Tag)

Vermutlich - musst halt probieren, ob er noch schmeckt...

Sag, mal wie lange hast du schon nicht mehr aufgeräumt Na! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ...
 
22.01.2010 15:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rince

Mitglied seit 14.05.2001
23.828 Beiträge (ø5,04/Tag)

Das gilt so ziemlich für jedes Lebensmittel, mit wenigen Ausnahmen wie bspw. Hefe die irgendwann ihre "Triebhaftigkeit" verliert ... Na!

Solange alles noch gut riecht, nicht klumpt und nix drin krabbelt kann man es verzehren. Nichtsdestotrotz bin ich bei verschiedenen Lebensmitteln unterschiedlich empfindlich. Darf eine Dose Erbsen und Möhren durchaus ein halbes Jahr drüber sein mag ich Joghurt und Milch schon nicht mehr wenn sie einen Tag drüber sind - auch wenn sie noch gut riechen ... Sicher nicht!

An 'nem Jogi der ein halbes Jahr drüber ist würde ich allerdings auch nicht mehr riechen ... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Grüßchen
Rince
Abgelaufene Gewürze gut 956345686
 
22.01.2010 15:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zigg-zagg

Mitglied seit 16.10.2009
90 Beiträge (ø0,05/Tag)

Oki, Danke.
 
22.01.2010 15:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.319 Beiträge (ø3,59/Tag)

Ach Rincelchen Lachen

Du bringst es mal wieder auf den Punkt (nicht dass er nachher noch den ganzen Vorratsschrank durchfrägt... HAR HAR HAR Na! )
 
22.01.2010 15:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chilli-junki

Mitglied seit 21.03.2008
2.391 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo erst mal


Würde auch sagen: Alles was getrocknet ist und weder feucht noch von Krabbelzeugs befallen wird ist extremst haltbar.
Allerdings das Aroma Welt zusammengebrochen

Lg Chilli


Mache mir heute kein Abendbrot,
mache mir heute Gedanken!!
 
22.01.2010 19:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BienClaudius

Mitglied seit 20.07.2004
1.663 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo zusammen,

bei alten Gewürzen z. B. Curry, habe ich aus der Geruchsprobe entnehmen können, dass es nur noch geschmackloses Pulver war. Ich hätte mich zwar nicht vergiften können, aber das Essen wäre ohne den typischen von mir so geliebten Geschmack geblieben.

Das wäre schade.

Ich räume daher unter den Gewürzen jetzt immer gut auf. Übrigens bei Majoran geht das noch schneller mit dem Geschmacksverlust.

Viele Grüße
Klaus
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de